Renaissance der Bibelfilme Sex, Gewalt, Vergeltung und Vergebung Bibelepos ´Exodus"

"Noah", "Exodus", jetzt Jesus und seine Mutter beim Sundance Film Festival: Der Bibelfilm erlebt eine Renaissance. Das Genre ist reich an Skandalen - sogar Staatsanwälte wurden schon ins Kino geschickt. Aus der SZ-Redaktion mehr... Filmkritiken

Black Nazarene procession in Manila Verletzte bei philippinischem Festzug 10 Millionen drängen zum schwarzen Jesus

Auf den Philippinen mussten beim Fest des "Schwarzen Nazareners" Hunderte Gläubige wegen Kreislaufproblemen behandelt werden, ein Wärter erlag einem Herzstillstand. mehr...

Tutanchamun - Sein Grab und die Schätze Artefakt in Kairoer Museum Bart von Tutanchamun mit Schnellkleber repariert

Die berühmte Totenmaske des ägyptischen Pharaos Tutanchamun ist mehr als 3000 Jahre alt. Nun ja, das war sie zumindest bis zu einem folgenschweren Unfall. Seitdem hält das Antlitz des ägyptischen Ex-Herrschers Heimwerker-Klebstoff zusammen. mehr...

Gucci Italienisches Luxuslabel Italienisches Luxuslabel Alessandro Michele ist neuer Chefdesigner bei Gucci

Ihm bleiben nur noch vier Wochen für die Fertigstellung der neuen Damenkollektion: Alessandro Michele ist zum Gucci-Kreativdirektor befördert worden. Er soll nun das italienische Luxuslabel aus der Krise führen. mehr...

Eingeschneiter Jesus Impressionen aus München Jesus im Schnee

Schnee verwandelt die Stadt in eine winterliche Zauberlandschaft. Impressionen aus München mehr... Bilder

Pope Francis visits the Philippines Papst auf den Philippinen Megamesse in Manila

Der Papst bereist die tief katholischen Philippinen und wird von einer unglaublichen Menschenmenge erwartet: Mehr als sechs Millionen Gläubige feiern mit Franziskus eine Messe in der Hauptstadt Manila. mehr...

Paris Saint-Germain Zlatan Ibrahimovic Paris Saint-Germain Sehnsucht nach Leichtigkeit

Beim 4:2 von Saint-Germain gegen Evian erlebt Paris das erste Fußballmatch nach den Terroranschlägen. Auf dem Klub lastet aber nicht nur deshalb eine merkwürdige Müdigkeit. Von Oliver Meiler mehr... Analyse

Geltinger Kulturbühne Geltinger Kulturbühne Geltinger Kulturbühne Heiliger Unernst

Die Geltinger Kulturbühne "Hinterhalt" zeigt als Reverenz an "Charlie Hebdo" eine Ausstellung religionskritischer Karikaturen. Von Claudia Koestler mehr...

Blasphemie Blasphemie in Bayern Blasphemie in Bayern Ins Zuchthaus mit ihnen

Lattengustl, Kaninchentrieb und Drudenwerk: Wer die Religion kritisiert oder verspottet, der handelt sich in Bayern Ärger ein. Auch der heutige Landeschef der SPD ist in jungen Jahren auffällig geworden. Von Hans Kratzer mehr...

Papst Franziskus Franziskus in Tacloban Video
Franziskus in Tacloban Regierungsmaschine rutscht nach Papstbesuch von der Landebahn

Eigentlich wollte der Papst Taifun-Opfer in Tacloban zum Essen treffen, doch ein Tropensturm beendet seinen Besuch vorzeitig. Kurz nach seiner Abreise verunglückt ein Flugzeug mit Kabinettsmitgliedern der Regierung. mehr...

klaus kinski Im Kino: Klaus Kinski über Jesus "Gesucht wird Jesus Christus"

Wie Klaus Kinski bei seiner Jesus-Show vom Publikum attackiert wurde: Der Film "Jesus Christus Erlöser" ist ein Zeitdokument, das Möglichkeiten und Verbohrtheit der Post-68er-Generation offenbart. Von Hans Schifferle mehr...

Madonna, Jesus Luz, Dolce&Gabbana; Gettyimages/Reuters Stilkritik: Jesus Luz Jesus im Madonna-Look

Madonna und ihr angeblicher Lover Jesus Luz haben mehr gemeinsam als biblische Namen: Dem Model stehen knappe Unterhosen ebenso gut wie der Sängerin. Von Ulrike Bretz mehr...

Vornamen Kindernamen 2012 Beliebteste Mädchennamen 2014 Emma ist spitze

Die Herrschaft der Mia in Deutschland ist gebrochen: Emma stößt in der Statistik des Namensforschers Knud Bielefeld die einsilbige Herrscherin vom Thron der beliebtesten Mädchennamen. Insgesamt ändert sich an den Favoriten jedoch wenig. mehr... Top Ten

Charlie Hebdo Press Conference Blasphemie-Gesetze in Europa Was Spott über Gott darf

Den "Blasphemie-Paragrafen" abschaffen und damit ein Zeichen für die Meinungsfreiheit setzen - das will FDP-Chef Lindner. Unionspolitiker fordern hingegen schärfere Gesetze. In manch anderem europäischen Land gibt es die bereits. Von Markus C. Schulte von Drach und Lilith Volkert mehr... Überblick

French newspaper Charlie Hebdo shows the front Satiremagazin nach dem Anschlag "Charlie Hebdo" erscheint mit Mohammed-Titel

Mohammed weint - und verzeiht: Das erste Heft seit den Terroranschlägen auf "Charlie Hebdo" zeigt den islamischen Propheten auf dem Cover mit "Je suis Charlie"-Schild. Das Satiremagazin erscheint erstmals in Millionenauflage. mehr...

Die Redakteure Gerard Briard, Renald Luzier und Patrick Pelloux des Satiremagazins Charlie Hebdo. Rechts Liberation-Chefredakteur Laurent Joffrin. Neue "Charlie Hebdo"-Ausgabe "In erster Linie ein Mann, der weint"

Auch in der morgen erscheinenden Ausgabe wird das Satiremagazin "Charlie Hebdo" eine Karikatur des Propheten Mohammed auf der Titelseite tragen. Aus Ägypten kam sofort Kritik. In einer Pressekonferenz in Paris begründen die überlebenden Magazinmacher ihre Wahl dieser Seite eins. mehr...

´Ice Bucket Challenge" bei ARD-Sendung 'Wort zum Sonntag' Ice Bucket Challenge im "Wort zum Sonntag" "Jesus hätte das gefallen"

Das "Wort zum Sonntag" hat die "Ice Bucket Challenge" am Samstagabend bestanden. Für Pfarrer Gereon Alter steht dahinter ein zutiefst christlicher Gedanke. Von Rudolf Neumaier mehr...

Ig-Nobelpreise für skurrile Forschung Warum ist Jesus auf dem Toastbrot?

Hunde pinkeln Richtung Nordpol, Psychopathen bleiben gern lange wach und auf Toastbroten sind Gesichter versteckt: An der US-Universität Harvard sind die Anti-Nobelpreise verliehen worden. Das ist durchaus eine ernste Sache. Von Christoph Behrens mehr...

Recklinghausen leuchtet Internet und Gesellschaft Epoche der Augenzeugen

Mehr Öffentlichkeit bedeutet mehr Aufklärung, dachte man in den optimistischen 70er Jahren. So ist es leider nicht gekommen. Im Zeitalter der Totalkommunikation findet jeder seine eigene Wahrheit. Von Kurt Kister mehr... Kommentar

Landsberg am Lech: Altmodischer Devotionalienladen + Kerzengeschäft JOSEPH ESCHER Familienbetrieb im Ausverkauf Ausgebrannt

Das Geschäft mit religiösen Artikeln wird abseits der Pilgerorte immer härter. Kerzen und Kreuze haben ihre Bedeutung im Alltag verloren. Vier Generationen der Familie Escher aus Landsberg verdienten am Glauben der Menschen. Nach Weihnachten schließen sie ihren Laden. Von Viola Bernlocher mehr...

Papst Franziskus Urbi et Orbi Weihnachtsansprache in Rom Papst verurteilt Verfolgung durch "Islamischen Staat"

In der Christmette hatte er an menschliche Werte appelliert, in seiner Weihnachtsansprache wendet sich Papst Franziskus politischen Krisen zu. Besonders stark verurteilt er den Terror der IS-Milizen. mehr...

HeidelbergCement Kratzers Wortschatz Fluchen ohne Sünde

Heute zieren sie die T-Shirts von hippen Bayern, früher durfte man sie nicht laut aussprechen: Schimpfwörter. Doch schon als Fluchen noch gebeichtet werden musste, wussten sich die Leute zu helfen - zum Beispiel mit Zement. SZ-Autor Hans Kratzer erklärt Begriffe der bairischen Sprache mehr...

Oberammergau Passionplay 2010 Final Dress Rehearsal Deutschlands geistige Kulturgüter Zwei bayerische Traditionen prämiert

Die Passionsspiele aus Oberammergau und die Lindenkirchweih aus Limmersdorf gehören zu den wichtigsten geistigen Kulturgütern Deutschlands. Doch an oberster Stelle stehen nicht die beiden bayerischen Traditionen - der Gewinner kommt aus Rheinland-Pfalz. Von Heiner Effern mehr...

Deutsches Hutmuseum Lindenberg Neues Museum in Lindenberg Guten Hutes

Lang, lang ist's her: Im Allgäu wurden einst acht Millionen Strohhüte im Jahr gefertigt. Nun erinnert ein Museum in Lindenberg an die große Zeit von "Klein Paris". Von Stefan Mayr mehr...