Feiertag Wissen Sie, was an Fronleichnam gefeiert wird? Fronleichnam München

Schließlich ist es einer der wichtigsten katholischen Feiertage und beschert den Menschen einiger Bundesländer einen freien Tag. Was nicht heißt, dass alle wissen, was es damit auf sich hat. Von Laura Terberl mehr...

Catweazle Fernsehen Fernsehen "Catweazle"-Darsteller Geoffrey Bayldon ist tot

Die Rolle des mittelalterlichen Magiers machte den britischen Schauspieler in den siebziger Jahren zum Fernsehstar. Nun ist er im Alter von 93 Jahren gestorben. Nachruf von Martin Zips mehr...

Henning Venske im alten Kino Ebersberg Diese Watschn hat gesessen

Nicht alle im Publikum halten die Kritik des Satirikers Henning Venske aus. Im Alten Kino überzeugt er mit politischem Scharfsinn, Humor ist bei ihm Nebensache. Von Anselm Schindler mehr...

Vergoldete Kassettendecke Detail GemâÄ°lde der Dreifaltigkeit Lecceser Barock auch salentinischer Kulturgeschichte Was das Christentum vom Judentum kopierte

Jesus als Sohn Gottes ist nicht eine Idee der Christen, sondern geht auf Vorstellungen aus dem Judentum zurück. Judaistik-Professor Peter Schäfer über die Frühzeit zweier Weltreligionen. Interview von Oliver Das Gupta mehr...

Süddeutsche Zeitung Fürstenfeldbruck Österliches Mysterium Österliches Mysterium Wenig Bildnisse

Obwohl die Auferstehungsgeschichtezu den zentralen Momenten des Christentums gehört, finden sich nur wenige Darstellungen in den Kirchen Von Florian J. Haamann mehr...

*** BESTPIX *** Manchester City v Swansea City - Premier League Premier League Guardiolas neue Liebe zu Jesus

Er hat das gleiche Tattoo wie Neymar und verdrängt Sergio Agüero auf die Bank: Der Fall Gabriel Jesus zeigt, dass Guardiola Manchester City nun nach seinen Vorstellungen umbaut. Von Tim Brack mehr...

Süddeutsche Zeitung Ebersberg Ebersberger Krippenweg Ebersberger Krippenweg Ein dunkler Geselle in der Heiligen Nacht

Wer genau hinschaut, kann auf dem Ebersberger Krippenweg erstaunliche Entdeckungen machen Von Rita Baedeker mehr...

Weihnachtsmarkt im Regen Welt 2016 Reiß die Himmel auf

Die Weltzuversicht vieler Menschen ist 2016 zerborsten, das Weihnachtsgefühl nicht wohlig, sondern bang. Es gilt nun, weder dem billigen Trost noch der Trostlosigkeit zu verfallen. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Weihnachtshits Collage Weihnachten und Pop 30 wirklich gute Weihnachtssongs

Die Weihnachtszeit ist die Zeit der fiesen Ohrwürmer? Mitnichten. Von Julian Dörr mehr...

szenenbild: krach im hause gott Garching Himmlische Familiensatire

Bei "Krach im Hause Gott" wird die Zukunft der Welt verhandelt Von Udo Watter mehr...

Former Serb paramilitary commander Vasiljkovic, known as Captain Dragan and accused of torturing and killing soldiers and civilians during the 1991-95 independence war, goes on trial in court in Split Kriegsverbrecher-Prozess in Kroatien Schüsse aus Glina

Im Sommer 1991 wird der SZ-Reporter Egon Scotland in Kroatien erschossen. Verantwortlich im Sinne der Anklage: Dragan Vasiljković. Jetzt, 25 Jahre später, steht der Milizenführer in Split vor Gericht. Von Hans Holzhaider mehr...

Popstar Lang über kurz

Am Mittwochabend hat Superstar Justin Bieber in Berlin sein erstes von insgesamt fünf Deutschland-Konzerten gegeben. Die Fans drehten durch. Von Juliane Liebert mehr...

Stadt Ebersberg Ebersberg Ebersberg Wie Joseph Ratzinger das Schwimmen lernen sollte

Heinrich Kurz ist mit Benedikt XVI. per Du. Am Sonntag feiert der Oberndorfer Pfarrer mit Verspätung sein 65. Priesterjubiläum. Im Gespräch mit der SZ erzählt er von seinen frühen Begegnungen mit dem späteren Papst. Von Johannes Hirschlach mehr...

Nick Cave "One More Time with Feeling" über Nick Cave "One More Time with Feeling" über Nick Cave Vor diesem Film kann man sich nur schweigend verneigen

Die Doku "One More Time with Feeling" zeigt Sänger Nick Cave nach dem Tod seines Sohnes. Behutsam fängt sie Momente des Scheiterns ein. Von Juliane Liebert mehr...

Auf den Spuren Gottes Wie im Himmel, so auf Zelluloid

In einer neuen Seminarreihe beleuchtet das Katholische Kreisbildungswerk die Verbindung von Glaube und Kunst Von Gudrun Regelein mehr...

Kinostart - 'Ben Hur' Video
Neu im Kino "Ben-Hur" - zwischen Effekthascherei und fragwürdiger Besetzung

Allein 50 000 Komparsen traten im Original auf - "Ben-Hur" gilt damit als dekadentester Film der Kinogeschichte. Das Remake versinkt nun im durchschnittlichen Blockbusterbrei. Filmkritik von David Steinitz mehr...

Knobelei der Woche Knobelei der Woche Knobelei der Woche Wie bin ich mit Teresa verwandt?

Ein kleines Rätsel zur Auflockerung des Büroalltags gefällig? Diesmal geht es um einen Familienstammbaum. mehr...

Apple Apple Apple Darum muss Irland keine Strafe für Apples Steuertricks zahlen

Plötzlich soll das Land 13 Milliarden Euro an Steuern mehr bekommen - und will das Geld gar nicht. Wie es jetzt im historischen Steuerstreit weitergeht. Fragen und Antworten von Bastian Brinkmann mehr...

Philippinen Die Opfer von Dutertes Drogenkrieg auf den Philippinen

Präsident Dutertes harte Hand gegen Drogen trifft häufig nicht die Drogenbosse - sondern einfache Leute wie Jennilyn Olayres. Sie wurde durch ein Foto berühmt, auf dem sie ihren toten Mann in den Armen wiegt. Von Arne Perras mehr...

Landmarken SZ-Serie "Landmarken" SZ-Serie "Landmarken" Von der Einsiedelei zum Bierausschank

Der fromme Herzog Wilhelm V. ließ einst neun Kapellen rund um Oberschleißheim anlegen. Heute bietet der Klausenweg Gelegenheit, historische Spuren zu entdecken Von Irmengard Gnau mehr...

Exorzismus Exorzismus in Polen Exorzismus in Polen Auf Teufel komm raus

Satan, Geister und Dämonen: In Polen gehört Exorzismus immer mehr zum katholischen Alltag. Das hat auch politisch gesehen seine innere Logik. Über ein Land zwischen Himmel und Hölle. Von Renate Meinhof mehr...

Ausstellung Ausstellung Ausstellung Kunst fürs Alltagsörtchen

Der Brite Kim Noble und sein Münchner Projekt "Epirhizom" Von Karen Bauer mehr...

Touristenattraktionen Was genau gibt es hier eigentlich zu sehen?

Für den Erfolg einer Touristenattraktion ist eine gute Geschichte wichtiger als die Wahrheit. An diese acht Orte pilgern die Massen, obwohl nichts so ist, wie es scheint. Von SZ-Korrespondenten mehr...