Bei Ermittlungen gegen Silk Road Agenten sollen Geld unterschlagen haben

Zwei US-Bundesbeamte werden verdächtigt, bei Ermittlungen gegen den illegalen Online-Handelsplatz Silk Road, Bitcoins im Wert von Hunderttausenden Dollar veruntreut zu haben. Das ist nicht der einzige Vorwurf. mehr...

Video grab shows aerial view of shooting scene at the National Security Agency at Fort Meade in Maryland Maryland Schüsse vor NSA-Hauptquartier - ein Toter

Zwei Männer versuchen, die Schranken vor dem NSA-Hauptquartier in Fort Meade mit dem Auto zu rammen. Sicherheitskräfte stoppen die mutmaßlichen Eindringlinge mit Schüssen, einer von ihnen stirbt. mehr...

Science-Fiction-Serie ´Akte X" kommt zurück Comeback von Mystery-Serie "Akte X" Scully und Mulder melden sich zurück

Ob der Anzug nach 13 Jahren noch passt? Von 1993 bis 2002 ermittelten Gillian Anderson und David Duchovny als FBI-Agenten in der Mystery-Serie "Akte X". Jetzt warten neue Kriminalfälle auf die Ermittler. mehr...

Dem Geheimnis auf der Spur Für immer fort

Jimmy Hoffa war einer der mächtigsten amerikanischen Gewerkschaftsbosse, bis er eines Tages spurlos verschwand. Von Bernd Graff mehr...

Szene aus "Selma": Martin Luther King (David Oyelowo) geht für seinen Freiheitskampf auch ins Gefängnis. "Selma" über Martin Luther King im Kino Das FBI ist immer dabei

Geschmäht als "the most notorious liar in the country": Ava DuVernays Film "Selma" erzählt die Geschichte von Martin Luther King. Ein Heldenlied will der Film aber nicht sein. Von Fritz Göttler mehr... Filmkritik

US-Soldaten im Kampf gegen den Islamischen Staat Angeblicher Hackerangriff IS veröffentlicht Todesliste mit Namen von US-Soldaten

Die Terrorgruppe Islamischer Staat macht Fotos, Namen und Adressen von etwa 100 US-Soldaten publik und ruft dazu auf, diese gezielt zu töten. Verteidigungsministerium und FBI ermitteln, das Militär mahnt zur Wachsamkeit. mehr...

Screenshot Operation Ice ISIS Radikalisierung in sozialen Medien Die Social-Media-Strategie des Islamischen Staats

Junge Menschen ziehen freiwillig in den Krieg für den Islamischen Staat. Welche Rolle spielen soziale Medien bei ihrer Radikalisierung? Ein Gespräch mit Humera Khan, die mit dem Think-Tank Muflehun Anti-Terror-Behörden berät. Von Lutz Knappmann mehr... Interview

US to sanction North Korea over Sony hack Sony-Hack Misstrauen gegenüber FBI wächst

Das FBI beharrt darauf, dass Nordkorea hinter dem Hack des Sony-Netzwerks steckt. Kritiker sind davon immer weniger überzeugt und fordern Beweise. Unterstützung für das FBI kommt vom Geheimdienst NSA. Von Hakan Tanriverdi mehr...

James Comey; James Comey USA FBI-Chef rechtfertigt rassistische Vorurteile von Polizisten

Polizisten behandelten Schwarze anders als Weiße - das räumte FBI-Chef James Comey ein. Für rassistisch hält er das allerdings nicht. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Swiss-Leaks: Braucht Deutschland ein zentrales Steuer-FBI?

Unter den Kunden der HSBC Schweiz sind zahlreiche Deutsche - aber Hunderte Fälle waren den Fahndern nicht bekannt. Wie kann Deutschland gezielter gegen Steuerhinterziehung vorgehen? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

HUNGARY-COMPUTER-INTERNET-PIRACY-SCHNEIER Verschlüsselungs-Experte Bruce Schneier "Dein Handy weiß alles über dich"

Sind Privatsphäre und Sicherheit wirklich ein Gegensatz? Bruce Schneier ist einer der bekanntesten Experten für Verschlüsselung. Er fordert, der Geheimdienst NSA solle zerschlagen werden. Von Hakan Tanriverdi mehr... Porträt

Trial of Dzhokhar Tsarnaev Boston Marathon Bombing Text auf Bootswand Geschworene dürfen Botschaft des Boston-Attentäters begutachten

Ein Stück Wand könnte Hinweise auf seine Motive liefern: Der mutmaßliche Attentäter des Boston-Marathons kritzelte eine Botschaft auf die Innenseite seines Bootsverstecks. Die Geschworenen dürfen nun Fotos des Textes begutachten. mehr...

US tycoon arrested in old murder, says he 'killed them all'. US-Immobilienmogul Robert Durst Multi-Millionär unter Mordverdacht

Er will sie "alle getötet" haben: Der New Yorker Immobilien-Unternehmer Robert A. Durst ist unter Mordverdacht festgenommen worden. Er hatte sich für eine Doku-Reihe porträtieren lassen - und dabei wohl zu viel geplaudert. mehr...

Demonstrationszug im Zentrum Moskaus für den ermordeten Putin-Gegner Boris Nemzow. Mord in Moskau Warum musste Boris Nemzow sterben?

Die mutmaßlichen Täter kommen aus Tschetschenien, sie geben vor, den russischen Kreml-Kritiker Boris Nemzow aus Glaubensgründen ermordet zu haben. Doch dessen Hinterbliebene, Oppositionelle und kritische Medien glauben das nicht. Von Julian Hans mehr...

Fifa Frühere Fifa-Vorstand Blazer Frühere Fifa-Vorstand Blazer FBI belauschte Fifa-Funktionäre

Konfrontiert mit der Aussicht verklagt zu werden, entscheidet sich der frühere Fifa-Vorstand Chuck Blazer, mit dem FBI zu kooperieren. Dafür zeichnete er Gespräche mit Funktionären auf. Natürlich sehr diskret. Von Thomas Kistner mehr...

The homepage to alleged Silk Road 2.0 website is seen in a screenshot after it was closed by U.S. authorities Online-Drogenplattform FBI verhaftet mutmaßlichen Betreiber der "Silk Road 2.0"

Acht Millionen Dollar Monatsumsatz, vor allem durch Drogenverkäufe: Seit seiner Eröffnung vor einem Jahr machte der illegale Digital-Basar "Silk Road 2.0" beste Geschäfte - nun hat das FBI den mutmaßlichen Strippenzieher in San Francisco gefasst. Von Johannes Kuhn mehr...

64th FIFA Congress 2014 - Day 2 Umstrittener Korruptionsbericht FBI intensiviert Ermittlungen gegen Fifa

Gefahr für die Fifa: Das FBI plant laut Medienberichten, die Ermittlungen wegen Korruptionsverdacht zu verstärken. Auch Politiker setzen den Fußball-Weltverband nun unter Druck. Unterdessen fällt der Name Franz Beckenbauer: Er soll erneut ins Visier der Fifa gerückt sein. mehr...

Skandal um NSA-Überwachung FBI soll zweiten Whistleblower identifiziert haben

Nun scheint bewiesen: Edward Snowden ist nicht der einzige Whistleblower. Einem Medienbericht zufolge hat das FBI einen zweiten Mann identifiziert, der Dokumente über US-Geheimdienste an Journalisten weitergegeben haben soll. Dessen Wohnung wurde durchsucht. mehr...

USA Mord an muslimischen Studenten löst Spendenflut aus

330 000 Dollar in kürzester Zeit: Der Mord an drei muslimischen Studenten in der US-Universitätsstadt Chapel Hill hat auf einer Online-Plattform eine Spendenflut ausgelöst. Präsident Obama will den Angriff vom FBI untersuchen lassen. mehr...

USA FBI befreit 168 minderjährige Prostituierte

Mehr als 100 Städte, fast 300 verhaftete Zuhälter: Mit einer groß angelegten Razzia hat die US-Bundespolizei FBI zahlreiche sexuell ausgebeutete Minderjährige befreit. mehr...

Tamerlan Zarnajew unter Verdacht Dreifachmord wirft Fragen zu Boston-Attentätern auf

Am 11. September 2011 werden in einer Kleinstadt drei Freunde brutal ermordet. Hatte Tamerlan Zarnajew, mutmaßlicher Attentäter von Boston, etwas damit zu tun? Für den Prozess gegen seinen Bruder gibt der Fall Rätsel auf. Von Lena Jakat mehr...

470941293 Angriff auf iCloud-Accounts Apple und FBI prüfen Nacktfoto-Hack

Konnten Hacker an intime Aufnahmen von Jennifer Lawrence und anderen Promis gelangen, weil Apple ein Sicherheitsproblem hat? Der Konzern prüft nun den Angriff, auch das FBI hat sich eingeschaltet. mehr...

A380, Air France Unvergessliche Flüge Sie wollten nur nach Paris

In New York zu spät abzuheben, weil es nicht aufhört zu schneien, ist lästig. Richtig unangenehm wird es aber, wenn die Maschine in Manchester statt in Paris landet. Denn für die Besatzung von AF007 war der Flug einfach zu lang. Dieser und weitere unvergessliche Flüge in Bildern. mehr... Bilder

Cats crowd the harbour on Aoshima Island in the Ehime prefecture in southern Japan Katzeninsel in Japan Das Schweigen der Katzen

Ursprünglich als Mäusefänger angedacht, haben Dutzende Katzen die japanische Insel Aoshima in Besitz genommen. Mehr als 120 Katzen stehen hier etwa 20 Bewohnern gegenüber. Zeit für ein paar Horrorgeschichten über und von Miezen. mehr... Bilder

Dzhokhar Tsarnaev, George O'Toole Jr. Angeklagter im Prozess um Boston-Attentat Wer ist Dschochar Zarnajew?

Beliebter Kommilitone, eifriger Sportler, Terrorist: Dschochar Zarnajew ist angeklagt, weil er vier Menschen getötet und mehr als 260 verletzt hat. Wer ist der 21-Jährige, dem für den Anschlag auf den Boston-Marathon die Todesstrafe droht? Von Felicitas Kock mehr... Täter-Profil