Basketball Deutsche Mannschaft gewinnt bei Schröder-Debüt Basketball Deutschland - Finnland

Der NBA-Profi erzielt beim Sieg gegen Finnland sieben Punkte, Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge stellt Pep Guardiola eine Jobgarantie aus und der Deutsche Leichtathletik-Verband verschiebt wegen Markus Rehm die EM-Nominierung. mehr... Sportticker

Borussia Mönchengladbach - Hamburger SV Testspielturnier in Hamburg HSV schlägt Gladbach in Spiel um Platz drei

Ein stark auftretender Hamburger SV besiegt Gladbach 3:1. Der NBA-Profi Dennis Schröder erzielt beim Sieg Deutschlands gegen Finnland sieben Punkte, Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge stellt Pep Guardiola eine Jobgarantie aus. mehr... Sportticker

Tibor Pleiss Deutscher Basketballspieler Tibor Pleiß angeblich vor Wechsel in die NBA

Tibor Pleiß könnte laut Aussagen des DBB-Sportdirektors schon bald in der NBA auflaufen. Robert Harting verteidigt seinen deutschen Meistertitel im Diskuswerfen. Bayern-Chef Karl-Heinz Rummenigge stellt Pep Guardiola eine Jobgarantie aus. mehr... Sportticker

Bayern Munich's head coach Guardiola reacts during the German Telekom Cup soccer match against Borussia Moenchengladbach in Hamburg, FC Bayern München Rummenigge: "Bayern wird Pep Guardiola nie entlassen"

Der Vorstandsvorsitzende des Rekordmeisters stellt seinem Cheftrainer eine Jobgarantie aus. Der Deutsche Leichtathletik-Verband verschiebt wegen Markus Rehm die EM-Nominierung und ein asiatisches Wettsyndikat soll rund 350 Millionen Dollar auf Spiele der Fußball-WM in Brasilien gesetzt haben. mehr... Sportticker

Cannabis Drogen in den USA "New York Times" startet Kampagne für Cannabis-Legalisierung

In Amerika weht ein neuer Wind, und er duftet süßlich. Die angesehenste Zeitung des Landes fordert: Gebt das Hanf frei! Die "New York Times" vergleicht das Drogenverbot mit der Prohibition der zwanziger Jahre. Außerdem sei es rassistisch. mehr...

USA FBI befreit 168 minderjährige Prostituierte

Mehr als 100 Städte, fast 300 verhaftete Zuhälter: Mit einer groß angelegten Razzia hat die US-Bundespolizei FBI zahlreiche sexuell ausgebeutete Minderjährige befreit. mehr...

Emergencies Ministry members work at the site of a Malaysia Airlines Boeing 777 plane crash in the settlement of Grabovo in the Donetsk region Video
Malaysia-Airlines-Maschine Separatisten verwehren OSZE-Mitarbeitern Zugang zur Absturzstelle

+++ Beobachter der Organisation für Sicherheit und Zusammenarbeit in Europa fühlen sich von prorussischen Separatisten in ihrer Arbeit behindert +++ Obama schickt FBI-Mitarbeiter in die Ostukraine +++ US-Regierungskreise vermuten prorussische Separatisten hinter Abschuss +++ mehr...

Crash site of Malaysia Airlines plane in eastern Ukraine Aufklärung nach Absturz von MH17 Schwierige Spurensuche im Trümmerfeld

Noch ist nicht bewiesen, dass MH17 tatsächlich abgeschossen wurde - und wer für den Absturz verantwortlich ist. Aufklärungsarbeit soll auch ein Ermittlerteam der OSZE leisten. Das wird in seiner Arbeit massiv behindert - doch die Separatisten sind nicht die einzige Schwierigkeit, mit der die Beobachter zu kämpfen haben. Von Thomas Harloff mehr...

File photo of cast member Robert Downey Jr. posing at the premiere of 'Iron Man 3' in Hollywood Forbes-Liste der Top-Verdiener in Hollywood "Iron Man" mit Traumgehalt

Geschätzte 75 Millionen Dollar Einnahmen innerhalb eines Jahres - laut dem "Forbes"-Magazin ist Robert Downey Jr. damit Hollywoods bestverdienender Star. Auf der Liste der Spitzenverdiener stehen außerdem ein Ex-Wrestler sowie ein altbekannter Schauspieler mit Überraschungshit. mehr...

Hacker Prozess gegen Sabu Prozess gegen Sabu Anonymous-Hacker half dem FBI

Erst ärgerte er mit Anonymous Konzerne und Regierungen. Nach seiner Festnahme kooperierte der Hacker Sabu mit dem FBI. Er soll alte Bekannte zu Attacken auf ausländische Ziele angestachelt haben. mehr...

MUSLIM WORSHIPERS MARCH AFTER SERVICE IN BROOKLYN MOSQUE Snowden-Enthüllungen NSA spionierte prominente US-Muslime aus

Nach 9/11 war jeder Muslim verdächtig: Unter Präsident Bush lasen FBI und NSA die E-Mails von unbescholtenen Anwälten und Aktivisten mit. Beweise für Terroraktivitäten oder Verbrechen gab es nicht - selbst ein Mitarbeiter des Heimatschutzministeriums wurde überwacht. Von Matthias Kolb mehr...

Einstellungspraxis beim FBI Verständnis für kiffende Computerexperten

Haben Sie in den vergangenen drei Jahren Marihuana konsumiert? Wer diese Frage mit Ja beantwortet, hat keine Chance auf eine Karriere beim US-Inlandsgeheimdienst FBI. Doch weil dessen Chef mehr Computerexperten braucht, will er die rigide Anti-Drogen-Politik in der Einstellungsfrage lockern. mehr...

Hinweise auf US-Überwachung von Merkels Handy US-Spione in Deutschland Nur naiv sollte man nicht sein

Man kennt sich, man hilft sich, man bespitzelt sich. Die Amerikaner meinen, das sei in Ordnung, auch unter Freunden. Sie hätten gerne, dass die Deutschen Ruhe geben. Aber was geschieht mit enttarnten Agenten? Von Hans Leyendecker, Georg Mascolo und Tanjev Schultz mehr...

Pizzakartons Flüge, die man nie vergisst Und die Pizza zahlt der Pilot

Ein Flugzeug von Frontier Airlines konnte stundenlang nicht abfliegen, das Wetter war zu schlecht. Essen für die 160 Passagiere gab es nicht. Da beschloss der Pilot, etwas zu unternehmen - auf eigene Rechnung. Dieser und weitere unvergessliche Flüge in Bildern. mehr...

Mata Hari Geheimdienste Spione, Agenten, Verräter

Mitarbeiter des Bundesnachrichtendienstes und des Verteidigungsministeriums haben offenbar für die USA spioniert. Was bewegt Menschen dazu, Spione oder Informanten zu werden? Ein Blick auf historische Fälle gibt Aufschluss - von Mata Hari bis zu Günter Guillaume. mehr...

Prozess um Anschlag auf Boston-Marathon Helfer der Attentäter soll Beweismittel beseitigt haben

SMS an den Attentäter: Der Prozess gegen einen mutmaßlichen Helfer der Bombenleger von Boston hat begonnen. Der 20-jährige Asamat T. soll mit den Brüdern Zarnajew befreundet gewesen sein. mehr...

'Genial & Geheim' - Alan Turing-Ausstellung in Paderborn Bislang geheime Hoover-Akten Als das FBI die Schweiz ins Visier nahm

Eine "sehr gute" Verschlüsselung bescheinigte die eidgenössische Armee ihrem Codiersystem noch im Jahr 1950. Nun kommt durch bislang geheime Akten ans Licht: Bereits acht Jahre zuvor war es dem FBI gelungen, den Code zu knacken. Die USA konnten sich so wichtige Informationen beschaffen. Von Martin Stoll mehr...

Kosten für Nutzer-Auskünfte Microsoft kassiert das FBI ab

Teure Mitarbeit: Microsoft hat sich Auskünfte über seine Nutzer an das FBI angeblich gut bezahlen lassen, zeigen Dokumente einer Hacker-Gruppe. Der Konzern hält Vorgänge wie diese für "nicht ungewöhnlich". Von Pascal Paukner mehr...

Internet-Überwachung US-Sicherheitsbehörde US-Sicherheitsbehörde FBI setzt bei Überwachung auf Hackermethoden

Um Verdächtige zu überwachen, setzt das FBI verstärkt auf Hackermethoden. So verfügt die US-Behörde zum Beispiel über ein Programm, mit dem sie die Mikrofone von Android-Mobiltelefonen aktivieren kann. Mithören funktioniert aber auch auf herkömmlichen Computern. Von Jennifer Valentino-Devries und Danny Yadron, Wall Street Journal Deutschland mehr...

Schlag gegen Kinderprostitution in den USA FBI befreit 105 Jugendliche

Sie sind zwischen 13 und 16 Jahre alt und wurden für Sex verkauft: Bei einer Razzia in Kasinos und Motels in den USA befreit das FBI mehr als hundert Kinder und Jugendliche. Für sie endet damit ein Teufelskreis aus Drogen, sexuellem Missbrauch und Folter. mehr...

NSA-Affäre Wie Snowdens Mail-Anbieter mit dem FBI rang

Ladar Levison gehörte der E-Mail-Dienst, über den Whistleblower Edward Snowden kommunizierte. Wochenlang war Levison vom FBI bedrängt worden, sämtliche Daten zu übergeben - bis er seinen Dienst schließlich dichtmachte. Nun tauchen erste Details zu dem Vorgang auf, die zeigen: Levison war äußerst erfindungsreich im Umgang mit den Behörden. Von Johannes Boie mehr...

Surveillance images released in Navy Yard shooting Schießerei auf US-Marinestützpunkt FBI veröffentlicht Video vom Tatort in Washington

Nach der Schießerei auf einem Marinestützpunkt in Washington gibt es weitere Einzelheiten: In einem Video ist der Täter kurz vor den ersten Schüssen zu sehen. Außerdem litt der Schütze dem FBI zufolge an einer Wahnstörung. mehr...

Drogenhandel im Internet FBI fasst mutmaßlichen Silk-Road-Betreiber

Silk Road ist eine Art Drogenszene im Internet: Auf der illegalen Webseite gibt es Heroin, Kokain oder Ecstasy zu kaufen, gezahlt wird virtuell. Jetzt hat das FBI den mutmaßlichen Betreiber festgenommen. mehr...