Bei Seattle Zwei Tote bei Schießerei an US-Schule Shooting At High School In Marysville, Washington

In der Kantine sollen die ersten Schüsse gefallen sein: Bei einer Schießerei an einer High School im US-Bundesstaat Washington hat ein Schüler einen Menschen getötet und vier verletzt. Danach tötete der Schütze sich offenbar selbst. mehr...

Schießerei in Ottawa Der Mensch ist des Menschen Wolf

War der Attentäter von Ottawa ein "Lone wolf"? Terrorexperten halten diese Einzelgänger für ein größeres Risiko als lange geplante Anschläge wie 9/11. Sie brauchen weder Telefon noch E-Mails. Das macht sie so unberechenbar. Von Reymer Klüver mehr...

Finanzierung des IS-Terrors Regierung will Handel mit geraubten Kulturschätzen eindämmen

Exklusiv Der illegale Handel mit geraubten Kulturschätzen zählt zu den wichtigsten Geldquellen der IS-Terroristen. Auch in Deutschland werden immer mehr zweifelhafte Antiken gehandelt. Die Bundesregierung will das nun wirksamer bekämpfen. Von Volkmar Kabisch und Georg Mascolo mehr...

Frankfurter Flughafen Deutsche Polizei hinderte US-Teenager offenbar an Dschihad-Reise

Drei Mädchen aus Colorado wollen in Frankfurt Richtung Istanbul umsteigen, doch die Polizei verweigert auf Bitten des US-Konsulats den Weiterflug. Amerikanischen Offiziellen zufolge wollten die Teenager nach Syrien, um den "Islamischen Staat" zu unterstützen. Von Johannes Kuhn mehr...

Anita Sarkeesian analysiert Sexismus in Computerspielen. Gamergate Tod und Spiele

Nach Androhung eines Attentats muss die Spiele-Kritikerin Anita Sarkeesian ihren Vortrag absagen. Seit Monaten bekommt sie den Hass einer sehr aktiven Gamer-Gemeinde zu spüren. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Anonyme Nachrichten App Whisper sammelt heimlich Nutzerdaten

"Der sicherste Ort der Welt" wollte Whisper sein. Recherchen des "Guardian" zeigen nun: Die App sammelt massenhaft Daten - und kooperiert mit dem US-Verteidiungsministerium mehr...

Umstrittener Vorfall in Ferguson Schütze äußert sich zum Tod von Michael Brown

Der Tod des schwarzen Teenagers Michael Brown im US-Bundesstaat Missouri hatte heftige Proteste ausgelöst und nationale Debatten entfacht. Nun wird zum ersten Mal die Version des Polizisten bekannt, der Brown erschossen hat. mehr...

470941293 Video
Angriff auf iCloud-Accounts Apple und FBI prüfen Nacktfoto-Hack

Konnten Hacker an intime Aufnahmen von Jennifer Lawrence und anderen Promis gelangen, weil Apple ein Sicherheitsproblem hat? Der Konzern prüft nun den Angriff, auch das FBI hat sich eingeschaltet. mehr...

Nacktfotos Nacktfoto-Skandal im Intenret Nacktfoto-Skandal im Intenret FBI hat Ermittlungen aufgenommen

Der Skandal um die gehackten Nacktfotos vieler Hollywood-Promis geht in die zweite Runde. Neben ersten Spekulationen über das "wie?", hat das FBI die Ermittlungen aufgenommen, um zu klären wer für den Skandal verantwortlich ist. mehr...

Protests Continue In Missouri Town After Police Shooting Of 18-Yr-Old Man Erschossener Teenager in Missouri FBI ermittelt im Fall Michael Brown

Drei Tage nach den tödlichen Schüssen eines Polizisten auf einen afroamerikanischen Teenager in Ferguson kommt es erneut zu heftigen Ausschreitungen auf den Straßen. Die Polizei reagiert mit Gummigeschossen und Tränengas. Nun hat sich die Bundespolizei in die Ermittlungen eingeschaltet. mehr...

People walk inside JP Morgan headquarters in New York JP Morgan FBI untersucht Cyberangriffe auf Banken

Virtueller Banküberfall: Hacker sollen tief ins Datennetz des größten amerikanischen Geldhauses eingedrungen sein. Auch andere Banken könnten betroffen sein. mehr...

Cyberangriff auf US-Bank JP Morgan meldet 83 Millionen gehackte Konten

Es ist einer der größten Hackerangriffe der US-Geschichte: Die Bank JP Morgan gibt bekannt, dass bei einer Attacke im Sommer die Konten von 83 Millionen Personen betroffen waren. Unklar bleibt, ob es sich um einen Vergeltungsangriff handelte. mehr...

Das Geheimnis von Twin Peaks TV-Serie von David Lynch "Twin Peaks" wird fortgesetzt

"Es passiert wieder": Filmemacher David Lynch kündigt via Twitter eine Fortsetzung der Serie "Twin Peaks" an. Lynchs Co-Autor verrät im Gespräch mit einem US-Kinoportal bereits erste Details zu dem Projekt. mehr...

USA FBI befreit 168 minderjährige Prostituierte

Mehr als 100 Städte, fast 300 verhaftete Zuhälter: Mit einer groß angelegten Razzia hat die US-Bundespolizei FBI zahlreiche sexuell ausgebeutete Minderjährige befreit. mehr...

Hacker Prozess gegen Sabu Prozess gegen Sabu Anonymous-Hacker half dem FBI

Erst ärgerte er mit Anonymous Konzerne und Regierungen. Nach seiner Festnahme kooperierte der Hacker Sabu mit dem FBI. Er soll alte Bekannte zu Attacken auf ausländische Ziele angestachelt haben. mehr...

Colorado Community Mourns In Aftermath Of Deadly Movie Theater Shooting Studie in den USA Zahl der Amokläufe steigt

Newtown, Aurora, Blacksburg: Das FBI hat Amokläufe in den USA untersucht. Ergebnis: Es gibt immer mehr Opfer. Die Täter sind meist männlich und handeln allein. Von Anna Fischhaber mehr...

Nach seiner Entlassung US-Angestellter enthauptet Kollegin

Erst verlor er seinen Job in einer Lebensmittelfirma, dann griff ein Angestellter im US-Bundesstaat Oklahoma zwei Ex-Kolleginnen mit dem Messer an - und trennte einer den Kopf ab. Nun ermittelt das FBI, ob der Täter ein islamistisches Motiv hatte. mehr...

'Genial & Geheim' - Alan Turing-Ausstellung in Paderborn Bislang geheime Hoover-Akten Als das FBI die Schweiz ins Visier nahm

Eine "sehr gute" Verschlüsselung bescheinigte die eidgenössische Armee ihrem Codiersystem noch im Jahr 1950. Nun kommt durch bislang geheime Akten ans Licht: Bereits acht Jahre zuvor war es dem FBI gelungen, den Code zu knacken. Die USA konnten sich so wichtige Informationen beschaffen. Von Martin Stoll mehr...

Kosten für Nutzer-Auskünfte Microsoft kassiert das FBI ab

Teure Mitarbeit: Microsoft hat sich Auskünfte über seine Nutzer an das FBI angeblich gut bezahlen lassen, zeigen Dokumente einer Hacker-Gruppe. Der Konzern hält Vorgänge wie diese für "nicht ungewöhnlich". Von Pascal Paukner mehr...

Curtis Wallen Neue Identität im Internet Neue Identität im Internet Mein zweites Ich

Curtis Wallen will im Netz anonym sein. Als er merkt, dass das nicht geht, erschafft er in der Schattenwelt des Internets eine neue Person. Die Geschichte eines Ausreißers in Zeiten der totalen Überwachung. Von Kathrin Werner mehr... Report

NSA-Affäre US-Regierung drohte Yahoo mit Millionenstrafe

Liefert uns Daten für das Prism-Programm - oder zahlt 250 000 Dollar Strafe pro Tag: So haben US-Behörden den Internetkonzern Yahoo unter Druck gesetzt. Auch der Gang vor Gericht half dem Unternehmen nicht. mehr...

EU-Vorschriften für stromfressende Kaffeemaschinen Studie zu Kaffeeverbrauch im Job Mär vom Cop of Coffee

In Filmen und Serien trinkt keine Berufsgruppe mehr Kaffee als Polizisten. Eine neue Studie widerspricht jetzt dem Klischee. Demnach brauchen Menschen in einem sehr viel langweiligeren Job noch häufiger den Koffeinkick. Von Kathrin Hollmer mehr...

- Prozess gegen Lance Armstrong Es droht der Ruin

Der Prozess des Hauptsponsors gegen den Doping-Betrüger Lance Armstrong beginnt. Er könnte den Seriensieger bei der Tour de France ruinieren - aber dem Anti-Doping-Kampf wichtige Details liefern. Von Thomas Kistner mehr...

Internet Party Founder Kim Dotcom Attends Townhall Event Ahead Of New Zealand Election Kim Dotcom in Neuseeland Show seines Lebens

Seit Monaten mischt Kim Dotcom die neuseeländische Politik auf. Jetzt kommt es zum Showdown. Schafft die von ihm gegründete Internetpartei den Sprung ins Parlament, könnte das den Internetunternehmer vor der Haft bewahren. Von Urs Wälterlin mehr...