Alpha Bay Ermittler heben größten illegalen Darknet-Marktplatz aus Illustration zum Thema Darknet Nahaufnahme eines Laptops mit Binaercode Im Hintergrund sitzt ein

Drogen, Waffen, Diebesgut: Die Plattform Alpha Bay war ein Paradies für Kriminelle. Der Europol-Chef spricht von "einer der größten Cyber-Crime-Ermittlungen der Kriminalgeschichte". mehr...

Trump holds a rally with supporters at an arena in Cedar Rapids, Iowa Donald Trump Warum Trumps Anhänger zu ihm halten

In Europa ist das Ansehen des US-Präsidenten im Keller. Wer bei dessen Wählern nachfragt, hört aber viel Lob - auch für seinen Klima-Kurs. Für sie ist nicht Trump schuld, dass die Stimmung so hasserfüllt ist. Von Matthias Kolb mehr...

Donald Trump Trump-Drohung gegen Comey Trump: Ich war es doch nicht

Vor sechs Wochen hat der US-Präsident dem von ihm gefeuerten FBI-Chef Comey mit angeblichen Tonband-Aufnahmen gedroht. Alles nur ein schlechter Bluff. Von Thorsten Denkler mehr...

Beschluß über Staatstrojaner SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist und wird. Von Deniz Aykanat mehr...

Donald Trump Ermittlungen gegen Trump Gegen Trump wird ermittelt, wird nicht ermittelt, wird ermittelt ...

Um die Frage, ob Sonderermittler Mueller gegen US-Präsident Trump ermittelt, ist ein absurder Streit entbrannt. Im Mittelpunkt: ein völlig überforderter Anwalt. Von Thorsten Denkler, New York mehr...

Quiz zum Confed Cup Wie geht's Sepp und Mesut?

Nicht jeder weiß, worum es bei diesem Turnier geht. Ein nicht ganz ernst gemeintes Ratespiel hilft, diesen Wettbewerb zu verstehen. mehr...

Germany Training And Press Conference Quiz zum Confed Cup Überflüssig wie Furunkel und Atombomben?

Worum geht es eigentlich beim Confed Cup? Dieses kleine Ratespiel soll helfen, den Wettbewerb besser zu verstehen. Fragen von Philipp Selldorf und Christof Kneer mehr...

Donald Trump Trump in der Russland-Affäre US-Präsident: "Gegen mich wird ermittelt"

Trump bestätigt, dass in der Russland-Affäre nun auch er selbst im Fokus steht. Der US-Präsident spricht von einer "Hexenjagd" - und hat einen Verantwortlichen ausgemacht. mehr...

TV-Show ´Der direkte Draht" mit Putin Russland Putin bietet Comey Asyl an

Kremlchef Wladimir Putin hat dem Ex-FBI-Chef James Comey Asyl in Russland angeboten. mehr...

White House National Security Advisor Michael Flynn (C) arrives prior to a joint news conference between Canadian Prime Minister Justin Trudeau and U.S. President Donald Trump at the White House in Washington, U.S. Donald Trump Die Russland-Connection

Engen Vertrauten des US-Präsidenten Donald Trump wird vorgeworfen, mit russischer Hilfe die US-Wahl beeinflusst zu haben. Eine Übersicht der zentralen Akteure des Skandals. mehr...

U.S. President Donald Trump speaks about the shootings in Alexandria, from the White House in Washington Video
Russland-Affäre Trump im Fokus

Der US-Präsident soll nun auch persönlich im Visier von Sonderermittler Mueller stehen. Dieser hat mit dem Leak an die US-Medien wohl seinen eigenen Arbeitsplatz gesichert. Von Hubert Wetzel mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Wird es eng für Trump?

Nach der Entlassung von FBI-Chef Comey bröckelt Trumps Rückhalt weiter: Sonderermittler Robert Mueller soll nun wegen Behinderung der Justiz ermitteln und lädt dazu drei hochrangige Zeugen. Gleichzeitig beschuldigen ihn 196 Parlamentarier, private Geschäftsinteressen mit dem Präsidentenamt unzulässig zu begünstigen. mehr...

Whistleblower USA USA Mit einem 100 Jahre alten Gesetz gegen Whistleblower

Mit dem "Espionage Act" wollten die USA ursprünglich gegen Spione vorgehen. Heute kommt das Gesetz immer wieder gegen Whistleblower zum Einsatz. Ein Überblick. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Jeff Sessions Russland-Affäre in den USA Die Erinnerungslücken von Trumps Justizminister

Die Aussage von Jeff Sessions vor dem US-Senat wirkt höchst unglaubwürdig. Völlig unbeantwortet bleibt die Frage, warum er den Rauswurf von FBI-Chef Comey empfahl. Analyse von Thorsten Denkler mehr...

Anhörung Sessions Russland-Affäre Sessions bestreitet Russland-Vorwürfe als "abscheuliche Lüge"

Der US-Justizminister Jeff Sessions sagt vor dem Geheimdienstausschuss des Senats aus, dass es keine unerlaubten Absprachen mit Moskau gab. Ansonsten entzieht sich vieles seiner Kenntnis. Von Hubert Wetzel mehr...

Jeff Sessions témoigne au Sénat Aussage vor Senat Sessions will Comey geraten haben, das Protokoll zu befolgen

US-Justizminister Jeff Sessions muss sich im Senat unangenehmen Fragen stellen. Jedwede Verwicklung in eine Beeinflussung der US-Wahl 2016 bezeichnet er als Lüge. Bei Fragen nach Ex-FBI-Chef Comeys Entlassung weicht er aus. mehr...

President Trump Leads A Cabinet Meeting At The White House Trump und die Russland-Affäre Warum die Aussage von US-Justizminister Sessions wichtig wird

Trumps Minister wird als Zeuge vor dem Geheimdienstausschuss des Senats erwartet - und muss sich wohl peinlichen Fragen stellen. Analyse von Thorsten Denkler mehr...

Orlando Pulse ein Jahr später Gedenkstätte Ein Jahr nach dem Attentat in Orlando Trauma und Neuanfang am Jahrestag des Anschlags

49 Menschen wurden beim Angriff auf den Nachtclub Pulse in Orlando getötet. Heute, exakt ein Jahr später, beschwört die Stadt die Solidarität aus den Tagen nach dem Attentat. Überlebende, Angehörige und Retter kommen zusammen. Von Johannes Kuhn mehr...

USA Seine Sicht der Dinge

US-Justizminister Jeff Sessions wollte in der Russland-Affäre wegen Befangenheit eigentlich nicht aussagen. Nach der Anhörung des ehemaligen FBI-Chefs James Comey und dessen Frontalangriff auf Donald Trump ist nun auf einmal alles anders. Von Sacha Batthyany mehr...

Jeff Sessions USA Russland-Affäre: US-Justizminister Sessions wird vor Ausschuss treten

Im März hatte sich Sessions von der Russland-Ermittlung wegen Befangenheit zurückgezogen. Er hatte nach seiner Nominierung zum Justizminister seine Kontakte zu Russland verschwiegen. mehr...

Donald Trump Nach Comey-Anhörung Trump ist bereit, Comeys Aussagen unter Eid zu widersprechen

Der US-Präsident teilt mit, dass er dem Ex-FBI-Chef kein Loyalitätsversprechen abnehmen wollte. Er habe Comey auch nicht gebeten, Ermittlungen einzustellen. mehr...

Donald Trump USA Im Fall Trump hat der Streit erst begonnen

Der US-Präsident fühlt sich durch einige Äußerungen des Ex-FBI-Chefs Comey "komplett rehabilitiert", die anderen seien "nicht wahr". Trumps Gegner sehen ihn der Justizbehinderung überführt - weitere Straftatbestände könnten folgen. Von Sacha Batthyany mehr...

James Comey US-Senat Comey bezichtig Trump der Lüge

Ex-FBI-Chef Comey belastet den US-Präsidenten mit seinen Aussagen vor dem Senatsausschuss schwer: Die Administration habe ihn und das FBI diffamiert. mehr...

James Comey Debatte über Behinderung der Ermittlungen Trumps Einflussnahme auf Comey: Korrupt oder naiv?

Nach den detaillierten Aussagen des FBI-Chefs diskutieren Amerikas Rechtsgelehrte, ob dem US-Präsidenten bereits die Behinderung von Ermittlungen nachzuweisen ist. Von Johannes Kuhn mehr...

Comey Anhörung Trump und Ex-FBI-Chef Comey Mit Comey ist Trump an den Falschen geraten

Der Ex-FBI-Chef untermauert alle Vorwürfe gegen den US-Präsidenten. Trumps republikanische Verteidiger haben dem kaum etwas entgegenzusetzen. Und sein Anwalt streitet alles ab. Von Thorsten Denkler mehr...