"Selma" über Martin Luther King im Kino Das FBI ist immer dabei Szene aus "Selma": Martin Luther King (David Oyelowo) geht für seinen Freiheitskampf auch ins Gefängnis.

Geschmäht als "the most notorious liar in the country": Ava DuVernays Film "Selma" erzählt die Geschichte von Martin Luther King. Ein Heldenlied will der Film aber nicht sein. Von Fritz Göttler mehr... Filmkritik

James Comey; James Comey USA FBI-Chef rechtfertigt rassistische Vorurteile von Polizisten

Polizisten behandelten Schwarze anders als Weiße - das räumte FBI-Chef James Comey ein. Für rassistisch hält er das allerdings nicht. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Swiss-Leaks: Braucht Deutschland ein zentrales Steuer-FBI?

Unter den Kunden der HSBC Schweiz sind zahlreiche Deutsche - aber Hunderte Fälle waren den Fahndern nicht bekannt. Wie kann Deutschland gezielter gegen Steuerhinterziehung vorgehen? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

A380, Air France Unvergessliche Flüge Sie wollten nur nach Paris

In New York zu spät abzuheben, weil es nicht aufhört zu schneien, ist lästig. Richtig unangenehm wird es aber, wenn die Maschine in Manchester statt in Paris landet. Denn für die Besatzung von AF007 war der Flug einfach zu lang. Dieser und weitere unvergessliche Flüge in Bildern. mehr... Bilder

Aftermath of shootings in Copenhagen Video
Dänemark Zehntausende gedenken der Opfer von Kopenhagen

Mit Blumen und Kerzen gedenken 30 000 Menschen der Opfer der Anschläge in der dänischen Hauptstadt. Ministerpräsidentin Helle Thorning-Schmidt sichert den Juden in Dänemark Solidarität zu. mehr...

537419783 Mord an muslimischen Studenten in Chapel Hill 46-Jähriger wegen Mordes angeklagt

Er soll drei Muslime in der US-amerikanischen Stadt Chapel Hill erschossen haben, jetzt steht er vor Gericht: Ein 46-Jähriger ist wegen Mordes angeklagt. Bei einer Verurteilung könnte ihm die Todesstrafe drohen. mehr...

Gestohlene Nacktfotos im Internet "Racheporno-König" Hunter Moore bekennt sich schuldig

Der Betreiber der Racheporno-Website IsAnyoneUp.com hat sich schuldig bekannt. Dem 28-jährigen Hunter Moore drohen nun sieben Jahre Haft - wegen Computerhackings und Identitätsdiebstahls. mehr...

US to sanction North Korea over Sony hack Sony-Hack Misstrauen gegenüber FBI wächst

Das FBI beharrt darauf, dass Nordkorea hinter dem Hack des Sony-Netzwerks steckt. Kritiker sind davon immer weniger überzeugt und fordern Beweise. Unterstützung für das FBI kommt vom Geheimdienst NSA. Von Hakan Tanriverdi mehr...

USA Mord an muslimischen Studenten löst Spendenflut aus

330 000 Dollar in kürzester Zeit: Der Mord an drei muslimischen Studenten in der US-Universitätsstadt Chapel Hill hat auf einer Online-Plattform eine Spendenflut ausgelöst. Präsident Obama will den Angriff vom FBI untersuchen lassen. mehr...

Netzschau Phänomeme Phänomeme-Blog Virtuelles Museum für geraubte Kunstwerke

Was passiert eigentlich mit Kunst, die geraubt wurde? Der New Yorker Künstler Ziv Schneider hat ein virtuelles Museum für solche Kunstwerke geschaffen - und dafür Daten des FBI genutzt. Teaser-Label. mehr... Phänomeme-Blog

The Swiss Offices Of HSBC Private Bank In Geneva Swiss-Leaks Rotlichtkönige, Adel und ein Fußballprofi

Society-Charity-Damen, die ihre Post "zerstören" lassen, ein Abkömmling des letzten deutschen Kaisers, der noch mal steuerrechtlich geprüft wird: Unter den 2000 deutschen Kunden der HSBC Schweiz sind etliche Prominente. Von Hans Leyendecker, Frederik Obermaier und Bastian Obermayer mehr... Analyse

Swiss-Leaks HSBC HSBC "Die sind mehr außer Kontrolle als unter Kontrolle"

Die HSBC will eine gute Bank werden, nicht erst seit Swiss-Leaks. Doch Experten bezweifeln, dass das Geldhaus sein Versprechen hält. Von Bastian Brinkmann, Robert Gast und Charlotte Theile mehr... Analyse

Der Code (1) Hacker-Angriff Digitale Bankräuber erbeuten eine Milliarde Dollar

Es ist der bisher größte Bankraub im Netz: Hacker erbeuten bis zu einer Milliarde Dollar bei 100 Geldhäusern in 30 Ländern. Und niemand konnte sie bisher stoppen. Von Varinia Bernau mehr...

Rosenmontag Köln Video
Rosenmontagszug in Köln "Et hätt noch immer jot jejange!"

In Braunschweig wird der Karnevalsumzug wegen Terrorgefahr abgesagt. Die Jecken am Rhein haben trotzdem keine Angst. Die Menschen feiern, rufen nach Kamelle. Erst als der Motivwagen zu "Charlie Hebdo" vorbeifährt, wird es still. Von Jannis Brühl mehr...

Kinostart - Inherent Vice - Natürliche Mängel "Inherent Vice" im Kino Brauche Ihre Hilfe, Doc

In der Tür steht die Frau, die er einst liebte: So beginnt der Fall von Privatdetektiv Larry Sportello. Was dann folgt, kann der Anti-Held in Paul Thomas Andersons Film "Inherent Vice" nur bekifft ertragen. Von Fritz Göttler mehr... Filmkritik

- Swiss-Leaks 1000 Deutschen drohen Strafverfahren

Exklusiv In einem Datenleck der Großbank HSBC finden sich 2106 Personen mit Bezug zu Deutschland, darunter möglicherweise viele Steuerhinterzieher. Den Fahndern ist bisher nur die Hälfte der Namen bekannt. Von Christoph Giesen und Bastian Obermayer mehr...

Fifa Frühere Fifa-Vorstand Blazer Frühere Fifa-Vorstand Blazer FBI belauschte Fifa-Funktionäre

Konfrontiert mit der Aussicht verklagt zu werden, entscheidet sich der frühere Fifa-Vorstand Chuck Blazer, mit dem FBI zu kooperieren. Dafür zeichnete er Gespräche mit Funktionären auf. Natürlich sehr diskret. Von Thomas Kistner mehr...

The homepage to alleged Silk Road 2.0 website is seen in a screenshot after it was closed by U.S. authorities Online-Drogenplattform FBI verhaftet mutmaßlichen Betreiber der "Silk Road 2.0"

Acht Millionen Dollar Monatsumsatz, vor allem durch Drogenverkäufe: Seit seiner Eröffnung vor einem Jahr machte der illegale Digital-Basar "Silk Road 2.0" beste Geschäfte - nun hat das FBI den mutmaßlichen Strippenzieher in San Francisco gefasst. Von Johannes Kuhn mehr...

64th FIFA Congress 2014 - Day 2 Umstrittener Korruptionsbericht FBI intensiviert Ermittlungen gegen Fifa

Gefahr für die Fifa: Das FBI plant laut Medienberichten, die Ermittlungen wegen Korruptionsverdacht zu verstärken. Auch Politiker setzen den Fußball-Weltverband nun unter Druck. Unterdessen fällt der Name Franz Beckenbauer: Er soll erneut ins Visier der Fifa gerückt sein. mehr...

Skandal um NSA-Überwachung FBI soll zweiten Whistleblower identifiziert haben

Nun scheint bewiesen: Edward Snowden ist nicht der einzige Whistleblower. Einem Medienbericht zufolge hat das FBI einen zweiten Mann identifiziert, der Dokumente über US-Geheimdienste an Journalisten weitergegeben haben soll. Dessen Wohnung wurde durchsucht. mehr...

470941293 Angriff auf iCloud-Accounts Apple und FBI prüfen Nacktfoto-Hack

Konnten Hacker an intime Aufnahmen von Jennifer Lawrence und anderen Promis gelangen, weil Apple ein Sicherheitsproblem hat? Der Konzern prüft nun den Angriff, auch das FBI hat sich eingeschaltet. mehr...

Festnahme in den USA 20-Jähriger soll Anschlag auf Kapitol geplant haben

Das FBI nimmt einen mutmaßlichen Sympathisanten der IS-Terrormiliz fest - beim Waffenkauf. Einem Informanten soll er von seinen Plänen berichtet haben, Abgeordnete des US-Kongresses erschießen zu wollen. mehr...

Darren Wilson Fall Michael Brown Todesschütze von Ferguson muss nicht mit Bundesklage rechnen

Die Empörung war groß, als die Geschworenen in Ferguson entschieden, der Todesschütze von Michael Brown werde nicht angeklagt. Doch auch auf Bundesebene muss Darren Wilson offenbar nichts befürchten: Ermittlungen des FBI sollen ergeben haben, dass er keine Bürgerrechte verletzt hat. mehr...