Nach seiner Entlassung US-Angestellter enthauptet Kollegin

Erst verlor er seinen Job in einer Lebensmittelfirma, dann griff ein Angestellter im US-Bundesstaat Oklahoma zwei Ex-Kolleginnen mit dem Messer an - und trennte einer den Kopf ab. Nun ermittelt das FBI, ob der Täter ein islamistisches Motiv hatte. mehr...

US Senator Cruz walks onstage at Values Voter Summit in Washington Konservativen-Treffen in Washington Wo alles unglaublich einfach ist

Die Steuerbehörde wird abgeschafft, Entwicklungshilfe gekürzt: Sechs Wochen vor der Kongresswahl heizen die Republikaner auf dem "Values Voter Summit" ihrer Basis ein. Etwa mit der Sorge, dass IS-Terroristen heimlich in die USA kommen könnten - über die mexikanische Grenze. Von Matthias Kolb mehr... US-Blog

470941293 Video
Angriff auf iCloud-Accounts Apple und FBI prüfen Nacktfoto-Hack

Konnten Hacker an intime Aufnahmen von Jennifer Lawrence und anderen Promis gelangen, weil Apple ein Sicherheitsproblem hat? Der Konzern prüft nun den Angriff, auch das FBI hat sich eingeschaltet. mehr...

Nacktfotos Nacktfoto-Skandal im Intenret Nacktfoto-Skandal im Intenret FBI hat Ermittlungen aufgenommen

Der Skandal um die gehackten Nacktfotos vieler Hollywood-Promis geht in die zweite Runde. Neben ersten Spekulationen über das "wie?", hat das FBI die Ermittlungen aufgenommen, um zu klären wer für den Skandal verantwortlich ist. mehr...

People walk inside JP Morgan headquarters in New York JP Morgan FBI untersucht Cyberangriffe auf Banken

Virtueller Banküberfall: Hacker sollen tief ins Datennetz des größten amerikanischen Geldhauses eingedrungen sein. Auch andere Banken könnten betroffen sein. mehr...

Colorado Community Mourns In Aftermath Of Deadly Movie Theater Shooting Studie in den USA Zahl der Amokläufe steigt

Newtown, Aurora, Blacksburg: Das FBI hat Amokläufe in den USA untersucht. Ergebnis: Es gibt immer mehr Opfer. Die Täter sind meist männlich und handeln allein. Von Anna Fischhaber mehr...

FIFA Fifa-Ethikbericht Was geheim ist, soll geheim bleiben

Der Fifa-Report über die mutmaßlich korrupten WM-Vergaben 2018 und 2022 soll nur intern verhandelt, aber auf keinen Fall veröffentlicht werden. Dafür gibt es heftige Kritik - auch innerhalb des Verbands. Von Thomas Kistner mehr... Analyse

Kim Dotcom Wahlniederlage Neuseeländer lassen Kim Dotcom auflaufen

Er versprach im Wahlkampf billiges Internet und wollte die Überwachung stoppen. Doch die Politkarriere des Kim Dotcom könnte nun zu Ende sein, bevor sie begonnen hat. mehr...

Protests Continue In Missouri Town After Police Shooting Of 18-Yr-Old Man Erschossener Teenager in Missouri FBI ermittelt im Fall Michael Brown

Drei Tage nach den tödlichen Schüssen eines Polizisten auf einen afroamerikanischen Teenager in Ferguson kommt es erneut zu heftigen Ausschreitungen auf den Straßen. Die Polizei reagiert mit Gummigeschossen und Tränengas. Nun hat sich die Bundespolizei in die Ermittlungen eingeschaltet. mehr...

Curtis Wallen Neue Identität im Internet Neue Identität im Internet Mein zweites Ich

Curtis Wallen will im Netz anonym sein. Als er merkt, dass das nicht geht, erschafft er in der Schattenwelt des Internets eine neue Person. Die Geschichte eines Ausreißers in Zeiten der totalen Überwachung. Von Kathrin Werner mehr... Report

NSA-Affäre US-Regierung drohte Yahoo mit Millionenstrafe

Liefert uns Daten für das Prism-Programm - oder zahlt 250 000 Dollar Strafe pro Tag: So haben US-Behörden den Internetkonzern Yahoo unter Druck gesetzt. Auch der Gang vor Gericht half dem Unternehmen nicht. mehr...

EU-Vorschriften für stromfressende Kaffeemaschinen Studie zu Kaffeeverbrauch im Job Mär vom Cop of Coffee

In Filmen und Serien trinkt keine Berufsgruppe mehr Kaffee als Polizisten. Eine neue Studie widerspricht jetzt dem Klischee. Demnach brauchen Menschen in einem sehr viel langweiligeren Job noch häufiger den Koffeinkick. Von Kathrin Hollmer mehr...

- Prozess gegen Lance Armstrong Es droht der Ruin

Der Prozess des Hauptsponsors gegen den Doping-Betrüger Lance Armstrong beginnt. Er könnte den Seriensieger bei der Tour de France ruinieren - aber dem Anti-Doping-Kampf wichtige Details liefern. Von Thomas Kistner mehr...

Internet Party Founder Kim Dotcom Attends Townhall Event Ahead Of New Zealand Election Kim Dotcom in Neuseeland Show seines Lebens

Seit Monaten mischt Kim Dotcom die neuseeländische Politik auf. Jetzt kommt es zum Showdown. Schafft die von ihm gegründete Internetpartei den Sprung ins Parlament, könnte das den Internetunternehmer vor der Haft bewahren. Von Urs Wälterlin mehr...

USA FBI befreit 168 minderjährige Prostituierte

Mehr als 100 Städte, fast 300 verhaftete Zuhälter: Mit einer groß angelegten Razzia hat die US-Bundespolizei FBI zahlreiche sexuell ausgebeutete Minderjährige befreit. mehr...

Hacker Prozess gegen Sabu Prozess gegen Sabu Anonymous-Hacker half dem FBI

Erst ärgerte er mit Anonymous Konzerne und Regierungen. Nach seiner Festnahme kooperierte der Hacker Sabu mit dem FBI. Er soll alte Bekannte zu Attacken auf ausländische Ziele angestachelt haben. mehr...

Michael Brown Ferguson Ferguson Mögliche Audio-Beweise im Fall Michael Brown

Ein Audio-Mitschnitt von der Tötung des Teenagers Michael Brown in Ferguson wird vom FBI untersucht. Sollte sich die Aufnahme verifizieren lassen, könnte das dabei helfen, den Fall neu zu bewerten. mehr...

'Genial & Geheim' - Alan Turing-Ausstellung in Paderborn Bislang geheime Hoover-Akten Als das FBI die Schweiz ins Visier nahm

Eine "sehr gute" Verschlüsselung bescheinigte die eidgenössische Armee ihrem Codiersystem noch im Jahr 1950. Nun kommt durch bislang geheime Akten ans Licht: Bereits acht Jahre zuvor war es dem FBI gelungen, den Code zu knacken. Die USA konnten sich so wichtige Informationen beschaffen. Von Martin Stoll mehr...

Kosten für Nutzer-Auskünfte Microsoft kassiert das FBI ab

Teure Mitarbeit: Microsoft hat sich Auskünfte über seine Nutzer an das FBI angeblich gut bezahlen lassen, zeigen Dokumente einer Hacker-Gruppe. Der Konzern hält Vorgänge wie diese für "nicht ungewöhnlich". Von Pascal Paukner mehr...

NSA-Affäre Wie Snowdens Mail-Anbieter mit dem FBI rang

Ladar Levison gehörte der E-Mail-Dienst, über den Whistleblower Edward Snowden kommunizierte. Wochenlang war Levison vom FBI bedrängt worden, sämtliche Daten zu übergeben - bis er seinen Dienst schließlich dichtmachte. Nun tauchen erste Details zu dem Vorgang auf, die zeigen: Levison war äußerst erfindungsreich im Umgang mit den Behörden. Von Johannes Boie mehr...

Sitzplatz Flugzeug Ticketpreise Unvergessliche Flüge Auge um Auge, Knie um Knie

Wenn es um den Komfort beim Fliegen geht, liegen die Nerven schnell blank. Schon zum dritten Mal binnen weniger Tage zwang nun ein Streit um die Rückenlehne eine Maschine zur Zwischenlandung. Dieser und weitere unvergessliche Flüge in Bildern. mehr... Bilder

Russische Truppen im russisch ukrainischen Grenzgebiet Krieg in der Ukraine Ex-Geheimdienstler bezweifeln russische Invasion

Russland unterstütze zwar die Separatisten in der Ukraine, doch die Satellitenaufnahmen der Nato belegten keinen russischen Einmarsch, sagt eine Gruppe ehemaliger US-Nachrichtendienstler. Andere Hinweise allerdings werden von ihnen ignoriert. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Apple Veröffentlichung intimer Fotos Video
Veröffentlichung intimer Fotos Apple weist Schuld an Nacktfoto-Hack von sich

Hat der Speicherdienst iCloud eine Sicherheitslücke? Apple will mit dem Auftauchen der Nacktfotos von Prominenten nichts zu tun haben. Hacker hätten die Konten der US-Promis gezielt angegriffen. mehr...

FIFA beendet striktes Rotationsprinzip: WM 2018 in Europa möglich Verhaftung von Fifa-Funktionär Vertrauen nach Art der Cayman Islands

Als Finanzprüfer sollte Canover Watson die neue Fifa repräsentieren. Nun wurde er zu Hause verhaftet. Ein Vorwurf: Geldwäsche. Von Thomas Kistner mehr... Analyse