Kommentar Betrüger und Freunde

In der Leichtathletik wird der Betrug offensichtlich von allerlei Figuren abgesichert. Für alle, die es ehrlich meinen, ist es höchste Zeit, echte Zeichen zu setzen. Von Thomas Kistner mehr...

Zayn Malik One Direction Solokarrieren Alleine kann ich's besser

Er wolle jetzt "echte" Musik machen, twitterte Zayn Malik, Ex-Mitglied der Boyband "One Direction". Bei welchen Musikern die Solokarriere gelang, und bei welchen nicht. Aus der Redaktion mehr... Bilder

Fallanalyse mit Axel Petermann Umstrittener Profiler True Detective

Kein Polizist kann so spannend vom Töten erzählen wie Axel Petermann, einer der umstrittensten Kriminalisten Deutschlands. Nun ist er im Ruhestand - doch als privater Profiler ermittelt er einfach weiter. Von Laura Hertreiter mehr...

USA IS-Anhänger plante offenbar Anschlag in Florida

Das FBI hat nach eigenen Angaben einen Terroranschlag am Strand von Florida durch einen Anhänger der Terrormiliz IS vereitelt. Aufmerksam wurden die US-Ermittler auf den 23-Jährigen über dessen Facebook-Account. mehr...

Former FIFA vice president Chung Mong-joon speaks during an interview with Reuters in Seoul Fifa-Kandidat Chung Blatters Antipode

Der Südkoreaner Chung Mong-Joon strebt wie Michel Platini auf den Fifa-Thron. Er gehörte stets der Blatter-Opposition an - eine Alternative zum System ist er trotzdem nicht. Von Thomas Kistner mehr... Analyse

Profil Jonathan Pollard

Begnadigter israelischer Spion mit Zeug zum Volkshelden. Von Ronen Steinke mehr...

Michel Platini Fifa-Präsidentschaftskandidat Platini Hausmeister statt Revolutionär

Michel Platini hat Sepp Blatter oft attackiert, doch er ist ein Zögling des Systems. Ausgerechnet der Franzose will nun als Präsident die Fifa von ihren Missständen befreien. Von Klaus Hoeltzenbein mehr... Kommentar

IOC President Bach and Russian President Putin wave during the closing ceremony for the 2014 Sochi Winter Olympics Vergabe von Sportereignissen Warum nie der Beste Olympia gewinnt

China oder Kasachstan? Katar oder Putin? In welchen Ländern sportliche Großereignisse stattfinden, entscheidet nicht mehr die Eignung des Kandidaten. Von Thomas Kistner mehr... "360° Sport und Macht" - Analyse

Foto von Lastrhodesian.com, das vermutlich Dylann Roof zeigt Attentat von Charleston Rassistisches Manifest aufgetaucht - FBI ermittelt

Hat der mutmaßliche Attentäter von Charleston das geschrieben? Eine Website scheint das rassistische Manifest von Dylann Roof zu sein. Von Thomas Harloff mehr...

USA USA USA Massaker als Laientheater

Jedes Jahr kommt Ende Juli eine Gruppe von Aktivisten im US-Bundesstaat Georgia zusammen. Sie führen ein makaberes Ritual auf: die Nachstellung eines Lynchmords aus dem Jahr 1946. Von Alfred Rinaldi mehr...

Joseph Blatter Fifa-Sondersitzung Weichenstellung für die Zeit nach Blatter

Wenn die Fifa einen Termin für die Nachfolge-Wahl von Präsident Sepp Blatter sucht, wird sich erweisen, wer geblufft hat: Blatter selbst? Oder die Europäer? Im Hintergrund ermittelt das FBI. Von Thomas Kistner mehr... Analyse

U.S. President Barack Obama talks to the media in the Oval Office in Washington about shootings at military facilities in Chattanooga Tote bei Angriff auf US-Militäreinrichtungen in Tennessee "Es bricht einem das Herz"

Das Motiv des Täters ist bislang unklar. Das FBI geht bislang nicht davon aus, dass der Schütze einer internationalen Extremistenorganisation angehört hat. mehr...

Switzerland extradites first of FIFA Seven to US Fifa Die Uhr tickt

Im Korruptionsskandal beim Weltverband überstellt die Schweiz den ersten Top-Funktionär an die USA. Bei der Anhörung fehlen Blatter und der US-Fußballchef. Von Thomas Kistner mehr...

Angriff auf Militärstützpunkt in Chattanooga Video
Chattanooga Fünf Tote bei Angriff auf US-Militäreinrichtungen

Ein Mann erschießt in Chattanooga im US-Bundesstaat Tennessee vier Marineinfanteristen vor einem Ausbildungszentrum und wird dann selbst getötet. Die Ermittler haben erste Erkenntnisse zur Identität des Angreifers. mehr...

Jeffrey Webb Blatter-Vertrauter vor Gericht Webb tauscht Luxus-Uhren gegen Freiheit

Der frühere Fifa-Vizepräsident Jeffrey Webb zahlt zehn Millionen Dollar und ist vorerst wieder frei. Für die Kaution kommt seine Familie mit Autos, Schmuck und Häusern auf. mehr...