Frau mit Schal winter, warm anziehen, erkältung, herbst, schnupfen, spazierengehen, sommersprossen, pony

(Foto: fomichi / photocase.com)

Neueste Artikel zum Thema

Schmerzen Medikamente Medikamente Viele verschiedene Schmerzmittel und doch immer das gleiche

Wer in der Apotheke nach einem Schmerzmittel fragt, bekommt je nach Beschwerden unterschiedliche Pillen angeboten. Braucht es wirklich für jedes Wehwehchen ein eigenes Medikament? Von Felix Hütten mehr...

Mädchen liegt krank im Bett Ratgeber Influenza Der Grippe entkommen

Hohes Fieber, Husten, Halsschmerzen: Ist dies eine Erkältung oder eine Grippe? Welches sind die Symptome der Influenza? Schützt die Grippeimpfung und nützt mir das Grippemittel Tamiflu? Antworten auf die wichtigsten Fragen zur Virusgrippe. mehr...

Erkältungsmittel mit Codein Auf Hustensaft in die Notaufnahme

Sie wechselte die Sprache und fabulierte: Geistig verwirrt kam ein 14-jähriges Mädchen in Irland ins Krankenhaus. Ursache war ein gängiges Erkältungsmittel. Von Werner Bartens mehr...

Unzuverlässige Fiebermessung Zwei Grad daneben

Die rektale Methode, Fieber zu messen, ist nach wie vor am genauesten. Das Thermometer unter den Achseln ist nicht zu empfehlen. Von Berit Uhlmann mehr...

Erkältung Erkältung So kommen Sie durch die Schnupfen-Saison

Husten, Schnupfen und vielleicht sogar Fieber plagen Sie? Dies sind die klassischen Symptome einer Erkältung. Welche Medikamente und Hausmittel helfen gegen den Infekt? Was sollten Sie bei erkälteten Kindern beachten? Und wie unterscheiden Sie die Erkältung von einer Grippe? Antworten auf die wichtigsten Fragen zum Thema Erkältung. mehr...

Schwache Grippe-Saison geht zu Ende Erkältung Wach und krank

Schlafmangel fühlt sich nicht nur unangenehm an, er macht auch anfällig für Krankheiten. Wer weniger als sechs Stunden pro Tag schläft, erkältet sich häufiger als andere. Von Werner Bartens mehr...

Warum Lebensfreude die Gesundheit stärkt Immunsystem Mehr Abwehr im Winter

Das menschliche Immunsystem wird in der kalten Jahreszeit besonders aktiv. Das nützt bei Erkältungen, begünstigt aber womöglich andere Erkrankungen. Von Hanno Charisius mehr...

150228_spo_7 Umgang mit der Erkältung Vom Abgehärteten bis zum Pillenschlucker

Halb Deutschland schnieft und hustet gerade - und die andere Hälfte hat gute Ratschläge. Eine kleine Typologie der Laienmediziner. Von Elena Adam und Christina Berndt mehr...

150228_spo_7 Typologie der Erkälteten Gesundheit!

Halb Deutschland schnieft und hustet gerade - die andere Hälfte hat gute Ratschläge. Eine kleine Typologie der Laienmediziner Elena Adam und Christina Berndt mehr...

Resistente Bakterien Antibiotika nur nach Bluttest?

Noch immer werden viel zu viele Antibiotika verschrieben. Ein kurzer Test könnte klären, ob ein Einsatz der Medikamente überhaupt sinnvoll ist. Doch es geht auch noch einfacher. Von Kai Kupferschmidt mehr...

lexikonherzmuskl Lexikon des guten Lebens Wie gefährlich ist eine verschleppte Erkältung?

Nach einer verschleppten Erkältung kann man an einer Herzmuskelentzündung sterben - realistisch oder Hypochonderszenario? Das Lexikon des guten Lebens klärt auf. Von Anne Kratzer mehr... jetzt.de

Tablette Der Nächste bitte Wenn Antibiotika mehr schaden als nützen

Antibiotika helfen gegen Bakterieninfektionen, aber nicht gegen Viren. Dennoch verordnen Ärzte sie erschreckend häufig bei Erkältungen. Das ist nicht nur unnütz, sondern sogar schädlich. Eine Videokolumne von Werner Bartens mehr...

Bronchitis Falsche Antibiotika

In 70 Prozent aller Bronchitis-Fälle verordnen US-Ärzte Antibiotika - obwohl sie nichts gegen die Krankheit ausrichten können. In Deutschland dürfte die Situation ähnlich sein. Von Werner Bartens mehr...

SZ-Magazin Meditonsin Der Geist in der Flasche

Jedes Jahr zur Erkältungszeit schlucken Hunderttausende Deutsche Meditonsin. Dabei halten Wissenschaftler den homöopathischen Saft für wirkungslos. Also alles Unsinn? Von Werner Bartens und Rainer Stadler mehr... SZ-Magazin

Mittel gegen Husten Große Auswahl, kleine Wirkung

Am Medikamenten und Hausmitteln gegen den Husten mangelt es nicht. An zweifelsfreien Wirknachweisen dagegen schon. Wofür sich Hustengeplagte ihr Geld sparen können, und was sie für ihr Wohlbefinden tun können. Von Berit Uhlmann mehr...

Infektionen Keimgefahr im Kindergarten

Die Ausbreitung von Infektionskrankheiten lässt sich auf enge Sozialkontakte zurückführen. Deshalb werden Kinder, Krankenpfleger und Verkäufer besonders häufig von Grippe, Schnupfen & Co. heimgesucht. Von Christina Berndt mehr...

Ohrenschmerzen Fehlkonstruktion Mittelohr

Vor allem Kinder leiden an Ohrenschmerzen - ausgelöst durch einen sogenannten Paukenerguss. Wissenschaftler aus London haben nun eine Erklärung vorgelegt, wieso das Ohr so anfällig ist. mehr...

Erkältung mit Schnupfen Wie Sie Ihre Nase frei bekommen

Ob verstopfte oder permanent triefende Nase: Schnupfen kann äußerst lästig sein. Welche Medikamente und Hausmittel dagegen helfen. Von Berit Uhlmann mehr...

Antibiotika bei Erkältung Kranke Therapie

Ärzte verschreiben oft Antibiotika gegen Infekte der Atemwege. Doch solange den Kranken keine Lungenentzündung plagt, helfen die Medikamente nur marginal. Der geringe Nutzen wird mit Nebenwirkungen erkauft. Von Katrin Blawat mehr...

Herbstzeit ist Erkältungszeit Symptome der Erkältung Was hab ich bloß?

Mit dem Herbst kommen Schnupfen, Husten und Mattigkeit: Ist dies noch eine Erkältung oder doch schon eine Grippe, eine Bronchitis oder Angina? Wie Sie die Erkrankungen unterscheiden. mehr...

Erkältung Was hilft bei Fieber und Schmerzen?

Fieber und Schmerzen lassen sich gut lindern. Dennoch sollten Erkältungs-Geplagte vorsichtig mit Tabletten und Hausmitteln umgehen. mehr...

Erkältung Hilfe bei Erkältung Hilfe bei Erkältung Aussichtslose Allzweckwaffen

Sie sollen alle Erkältungssymptome auf einmal bekämpfen. Kombinationspräparate, Nahrungsergänzungsmittel und diverse Hausmittel werden als Alleskönner angepriesen. Halten sie, was sie versprechen? Ein Überblick über die Wirksamkeit von Mitteln bei Erkältungen: von Antibiotika bis Zink. Von Berit Uhlmann mehr...