Gesundheit Schlafmangel kostet 57 Milliarden Euro Schlafmangel Gesundheit

Wer wenig schläft, arbeitet unkonzentriert und meldet sich häufiger krank. Eine aktuelle Studie zeigt: Nur eine Stunde mehr pro Nacht hätte gewaltige Vorteile für die Gesellschaft. Von Marlene Weyerer mehr...

HHLA-Containerumschlag Bruttoinlandsprodukt Deutschland wächst langsamer

Das Wirtschaftswachstum gerät ins Stocken: Im dritten Quartal legte das Bruttoinlandsprodukt gegenüber dem Vorquartal um lediglich 0,2 Prozent zu. mehr...

ZEW-Konjunkturerwartungen Konjunktur Deutsche Konjunktur verliert an Schwung

Zwar hat die Wirtschaft zuletzt noch zugelegt, doch weniger deutlich als von Ökonomen erwartet. mehr...

Reich und Arm Vermögen Vermögen Die fetten Jahre für die Reichen sind vorbei

Die Vermögen wachsen nur noch halb so schnell wie in früheren Jahren, zeigt eine neue Studie. Von Felicitas Wilke mehr...

Flüchtlinge an der deutsch-österreichischen Grenze CSU und Österreich Wo Seehofers Flüchtlings-Obergrenze rechtlich scheitert

Die CSU pocht auf eine Obergrenze für Flüchtlinge. Ein Blick nach Österreich zeigt, wohin ein solcher Schritt führen würde. Von Deniz Aykanat mehr...

Alstom Bonjour Tristesse

Nach 138 Jahren schließt der Alstom-Konzern sein Stammwerk - ein Symbol für den industriellen Niedergang Frankreichs. Von Leo Klimm mehr...

Palestinians walk past Israel's controversial barrier as they make their way to attend the fourth Friday prayer of Ramadan in Jerusalem's al-Aqsa mosque, at Qalandia checkpoint near the West Bank city of Ramallah Israel UN kritisieren Israel

Der desolate Zustand der palästinensischen Wirtschaft und die chronische Armut seien Folge der Besatzung. Die israelische Regierung weist die Vorwürfe von sich. Von Peter Münch mehr...

US-Wahl Trump-Berater Peter Navarro Trump-Berater Peter Navarro "Trump ist ein Genie"

Der Unternehmer kenne sich sehr wohl mit Wirtschaft aus, glaubt sein Berater und Ökonom Peter Navarro. Und ist sich sicher: Figuren wie Donald Trump werden wir bald überall in Europa aufsteigen sehen. Von Kathrin Werner mehr...

Nigeria Die Geschäfte eines Playboys

Panama Papers enthüllen: Kolawole Aluko und ein Freund sollen beim Verkauf von Rohöl den nigerianischen Staat um 1,7 Milliarden Dollar betrogen haben. Von Will Fitzgibbon und Katrin Langhans mehr...

grafik-wanderung Migration Immer unterwegs

Der Mensch ist seit seinen Anfängen ein Migrant. In den meisten Fällen treiben die Wanderer den gesellschaftlichen Wandel voran und die Zielländer profitieren - wenn sie keine groben Fehler machen. Von Hubert Filser mehr...

Geldwerkstatt Sind Aktien von ethisch fragwürdigen Unternehmen wirklich lukrativer?

Die Rendite war bei Konzernen mit zweifelhaftem Ruf jedenfalls ziemlich gut. Lohnt es sich also, unmoralisch zu sein? Ja und nein. Von Jan Willmroth mehr...

Jahreswirtschaftsbericht Der Stadt fehlen Gewerbeflächen

Bis zum Jahr 2030 werden bis zu 166 weitere Hektar benötigt Von Dominik Hutter mehr...

Wahl in Spanien Neuwahl Neuwahl 7 Fakten zur Spanien-Wahl

Warum in Spanien schon wieder gewählt wird - und was das ändert. Das Wichtigste zur Wahl kurz erklärt. Von Barbara Galaktionow und Benedikt Peters mehr... Kompaktwissen

Montagsinterview Interview mit Peter Jungen Interview mit Peter Jungen "Trau keinem unter fünfzig"

Peter Jungen investiert seit den Neunzigerjahren in Start-up-Unternehmen. Wie macht man das? Der 76-Jährige sagt: Vor allem auf Erfahrung kommt es an. Interview von Franziska Augstein mehr...

Familienunternehmen Je älter, desto besser

Eine neue Studie verrät einiges über die deutschen Familienunternehmen. Sie gibt zum Beispiel Aufschluss darüber, in welcher Stadt die meisten traditionsreichen Namen angesiedelt sind und wo die eigentliche Heimat der Familienfirmen ist. Von Elisabeth Dostert mehr...

Brexit Brexit-Referendum Brexit-Referendum 7 Fakten über das Brexit-Referendum

Wer abstimmen darf, wer die Kampagnen finanziert und was nach einem EU-Austritt Großbritanniens passieren würde. Alles Wissenswerte in aller Kürze. Von Thorsten Denkler mehr... Kompaktwissen

Sorting Plant For Packaging Eric Schweitzer über Recycling "Im Müll steckt ein riesiges Potential"

Alba-Chef Eric Schweitzer verdient sein Geld mit dem, was andere wegwerfen. Nun wittert er das große Geschäft in China. Interview von Silvia Liebrich mehr...

Nepal Bilder
Nepal nach dem Erdbeben Ein Land geht an Krücken

In Nepal erholt sich der Tourismus mühsam von dem Erdbeben vor einem Jahr. Das einzige Glück für das ehemals beliebte Reiseziel: Wer Achttausender sehen will, lässt sich davon nicht abhalten. Von Dominik Prantl mehr...

Neubaugebiet in Maisach, 2012 Neue Zahlen aus dem Landkreis Einseitiger Wachstumsschub

Im Landkreis München ist nicht nur die Zahl der Einwohner in den vergangenen Jahren deutlich gestiegen, sondern auch die der Beschäftigten. Der Bau neuer Wohnungen allerdings hinkt hinterher. Von Alexandra Vettori mehr...

München Einseitiger Wachstumsschub

Im Landkreis München steigt die Einwohnerzahl - der Wohnungsbau kommt nicht mit Von Alexandra Vettori mehr...

Migrants sit after disembarking from a merchant ship in the Sicilian harbour of Augusta Flüchtlingskrise Fairness auf Knopfdruck

Die EU-Kommission will die Migranten gleichmäßig auf die EU-Mitgliedsstaaten verteilen und die Blockierer satte Strafen zahlen lassen. Von Thomas Kirchner mehr...

Frühjahrsputz Studie Ohne Lohn

Mit unbezahlter Arbeit verbringen Menschen in Deutschland mehr Zeit als mit bezahlten Jobs. Doch ihre Bedeutung schwindet. mehr...

Krasser Gegensatz Viel Arbeit, wenig Wohnraum

Kreisdaten für die Jahre 2008 bis 2014 belegen, dass im Kreis Freising trotz guter Wirtschaftslage nicht genug gebaut wird Von Alexandra Vettori mehr...

Freising Viel Arbeit, wenig Wohnraum

Im Kreis Freising wird trotz guter Wirtschaftslage nicht genug gebaut Von Alexandra Vettori mehr...

Erding Bevölkerung in Erding Bevölkerung in Erding Nur noch Platz vier

Aktuelle Zahlen zeigen: Erding wächst zwar weniger stark als andere Landkreise im Großraum München, trotzdem sollen in 18 Jahren 20 000 Menschen mehr hier leben. Von Florian Tempel mehr...