Deutsche Wirtschaft Ifo-Index steigt im April unerwartet deutlich

Billiges Öl und ein schwacher Euro: Die deutsche Wirtschaft wird immer optimistischer. mehr...

Drohende Isolation Armeniens Blockaden

Die Völkermord-Debatte und Probleme mit den Nachbarn prägen den Staat im Kaukasus. Das Land droht sich weiter zu isolieren. Von Julian Hans mehr...

Kommentar Die China-Illusion

Chinas Zentralbank hat die Mindestreserven für die Banken reduziert, um für eine höhere Kreditvergabe Raum zu schaffen. Wie schnell geht es künftig bergab? Von Marcel Grzanna mehr...

Forum Gesundheit 4.0

Deutschland sollte die Chancen der Digitalisierung nutzen, damit der medizinische Fortschritt beim Menschen ankommt. Stichworte sind E-Health und Telemedizin. Von Axel Ekkernkamp mehr...

Zypern Eine Insel taucht wieder auf

Zwei Jahre nach dem Beinahe-Staatsbankrott sind die Folgen dieser Zäsur sehr sichtbar. Doch nach einigen Reformen ist auch etwas Erholung spürbar. Von Luisa Seeling mehr...

Bürgerdialog Die Regierung sucht das gute Leben

Angela Merkel und Sigmar Gabriel eröffnen einen neuen Bürgerdialog. Ergebnisse sollen bis Mitte 2016 in einen Aktionsplan einfließen. Von Laura Hertreiter mehr...

Prognose des IWF Billiges Öl, billiger Euro, mehr Wachstum

Die Euro-Zone steht vor einem Aufschwung - das prognostiziert zumindest der Internationale Währungsfonds. Deutlich schlechter sieht es demnach für Russland aus. Von Nikolaus Piper mehr... Analyse

China Exits Slowdown As Quarterly Growth Tops Forecasts Konjunktur Chinas Wirtschaft lahmt

Die chinesische Wirtschaft wächst so langsam wie seit sechs Jahren nicht mehr. Peking will den Trend mit allen Mitteln aufhalten - und muss sich auf große Schwierigkeiten vorbereiten. Von Marcel Grzanna mehr...

Gebremstes Wachstum "Neue Normalität"

Die chinesische Wirtschaft wächst so langsam wie seit Ausbruch der Wirtschaftskrise nicht mehr. Peking hat die Erwartungen bereits zurückgeschraubt: Das Ziel lautet sieben Prozent. Von Marcel Grzanna mehr...

S-Class Assembly At Mercedes-Benz Plant Frühjahrsgutachten Ökonomen fordern niedrigere Steuern für Normalverdiener

Exklusiv Gute Aussichten für die deutsche Wirtschaft: Sie soll stärker wachsen als erwartet. Der Sachverständigenrat glaubt deshalb, dass sich die Regierung eine Steuersenkung leisten kann - insbesondere für kleine und mittlere Einkommen. Von Guido Bohsem mehr...

Auto-Neuzulassungen in Deutschland Video
Aufschwung Warum Deutschlands Wirtschaft boomt

Forschungsinstitute überbieten sich gegenseitig mit Wachstumsprognosen. Experten sagen Lohnerhöhungen voraus und fordern Steuererleichterungen. Doch es gibt eine ernsthafte Bedrohung für den deutschen Aufschwung. Von Nikolaus Piper mehr... Analyse

Auch die Kommunalpolitik ist gefordert Gefahr für die Demokratie

Auch in Freising formiert sich der Widerstand gegen das geplante Freihandelsabkommen zwischen den USA und der EU. Kritiker fürchten vor allem, dass sich die großen Konzerne für fairen Handel wenig interessieren Von Rebecca Seeberg mehr...

Ursula von der Leyen (CDU) in Estland Von der Leyen im Baltikum Seelenmassage an der Ostflanke

Ursula von der Leyen ist im Baltikum unterwegs, wo sich Russlands Nachbarn nicht mehr sicher fühlen. Deshalb versichert die Verteidigungsministerin Bündnistreue im Fall einer russischen Aggression. Von Christoph Hickmann mehr... Report

Hannover Messe Ein Traum von Indien

Das Land will endlich den ewigen Rivalen China als wachstumsstärkste Region in Asien überrunden und buhlt um Investoren. Der große Auftritt in Hannover kommt da nicht ungelegen. Von Elisabeth Dostert mehr...

Sigmar Gabriel SPD-Chef zu umstrittenem Freihandelsabkommen Gabriel auf TTIP-Schlingerkurs

Das Freihandelsabkommen mit den USA schafft Wohlstand und Wachstum. So wollen es seine Verteidiger sehen. Jetzt hält SPD-Chef Sigmar Gabriel dagegen. Darauf hätte er schon früher kommen können. Von Thorsten Denkler, Berlin mehr... Kommentar

Rente mit 63 Dann mal Tschüss

Exklusiv Zuletzt hatten in Deutschland ältere Arbeitnehmer zunehmend wieder Arbeit gefunden. Doch die neue abschlagsfreie Rente ab 63 hat die schöne Erfolgsgeschichte erst einmal gestoppt. Von Thomas Öchsner mehr...

Greek Economy Ahead Of 450 Million Euro Payment Deadline Weg aus der Krise Was in Griechenland schiefgelaufen ist

Spanien, Portugal und Irland haben die Wende fünf Jahre nach Ausbruch der Krise geschafft. Nur Griechenland steht wieder mal vor der Pleite. Warum? Von Catherine Hoffmann und Nikolaus Piper mehr... Analyse

Rubel Russische Achterbahn

Die Währung hat seit Jahresbeginn kräftig zugelegt. So mancher Anleger denkt schon darüber nach, wieder heimisches Geld zu horten. Experten warnen bereits vor einer neuen Hysterie. Die Entwicklung ist alles andere als stabil. Von Julian Hans mehr...

Militärausgaben Russlands Nachbarn rüsten auf

Der Konflikt in der Ukraine und das Chaos im Nahen Osten führen zu starken Zuwächsen bei den Militärausgaben in Osteuropa und dem Nahen Osten. Im Westen sinkt das Militärbudget. Noch. mehr...

Armut Wachsende Ungleichheit Wachsende Ungleichheit Armut ist teuer

Es ist paradox: Wer weniger hat, zahlt öfter drauf. Für die Reichen hingegen gilt schon das alte Bibelwort: "Wer hat, dem wird gegeben." Die Folgen der Armut treffen die ganze Gesellschaft. Von Lea Hampel und Pia Ratzesberger mehr...

Poverty in central Athens Schuldenkrise So leiden die Griechen unter dem Sparkurs

Die Schuldenkrise verwüstet Griechenland. Eine Studie zeigt jetzt, wie dramatisch die Einkommen gesunken sind. Die Bilanz: Die Ärmsten verlieren am meisten. Von Jakob Schulz mehr...

Tsipras-Besuch in Berlin Griechischer Ministerpräsident in Berlin Merkel pragmatisch, Tsipras bemüht

Beide lächeln, beide geben sich betont locker. Aber bei ihrer ersten Begegnung in Berlin wird doch deutlich, wie viel die deutsche Bundeskanzlerin und den griechischen Premierminister noch trennt. Von Nico Fried mehr... Report

Studie Studie Studie McKinsey sorgt sich um Bayerns Zukunft

Die Unternehmensberater von McKinsey haben untersucht, wie gut Bayern für gesellschaftliche Umbrüche gewappnet ist. Das Fazit: Der Freistaat kann mit vielen Regionen nicht mithalten, 40 Prozent der Jobs sind bedroht. Von Frank Müller mehr... Analyse

Bürgerbeteiligung Viel reden, besser leben

Die Kanzlerin hört gern des Volkes Stimme und hat daraus sogar schon mal ein Buch gemacht. Aus dem aktuellen Bürgerdialog soll nun ein politisches Programm werden. Von Laura Hertreiter mehr...

Griechenland am Abgrund Euro-Krise Euro-Krise Fünf Mythen über Griechenland

Hat Athen die Reformen schleifen lassen? Kostet die Euro-Rettung den deutschen Steuerzahler wirklich Milliarden - die dann etwa für Bildung fehlen? Ein Faktencheck. Von Bastian Brinkmann und Claus Hulverscheidt, Berlin mehr...