Daimler-Betriebsrat Internationale Solidarität

Der Betriebsrat kippt Kündigungen in Daimler-Werk in Brasilien. Die Weltarbeitnehmervertretung zeigt erstmals ihre Macht. Von Max Hägler mehr...

Griechenland am Abgrund Griechenland Griechenland Die Rechentricks des IWF

Der Währungsfonds IWF fordert keinen Schuldenschnitt für Griechenland mehr. Der Fonds will Athen weitere Milliarden leihen - unter zwei Bedingungen. Von Nikolaus Piper mehr... Analyse

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft SZ-Serie SZ-Serie Plan und Wirklichkeit

Warum DDR-Wirtschaftsdaten nicht einfach so mit den im Westen erhobenen Statistiken vergleichbar sind. Von Ruth Fulterer mehr...

Großbritannien Zündstoff für Westminster

Großbritanniens konservative Regierung investiert in Atom-U-Boote - trotz Protesten der Scottish National Party und von Teilen Labours. Von Christian Zaschke mehr...

Bruttoinlandsprodukt Krisen überall - Deutschlands Wirtschaft boomt

Das deutsche Bruttoinlandsprodukt steigt im Frühjahr um 0,4 Prozent. Krisen in anderen Ländern könnten die gute Stimmung aber bald trüben. mehr...

IMF Director Christine Lagarde Visits Senegal IWF und Griechenland-Kredite Schulden schöngerechnet

Warum sich der Internationale Währungsfonds nun doch an Krediten für Griechenland beteiligen könnte. Von Cerstin Gammelin mehr...

Rubbish Crisis Continues In Naples Montagsinterview "Italien ist nie eine geeinte Nation gewesen"

Adriano Giannola lebt in Neapel und war dort lange Wirtschaftsprofessor. Er erklärt die Gründe für den ökonomischen Rückstand des Südens. Sogar die Mafia verabschiedet sich in den Norden. Interview von Thomas Steinfeld mehr...

Haushaltsüberschuss Deutschland macht Milliarden-Gewinn

Viele Menschen zahlen Steuern, der Wirtschaft geht es blendend - prima für den Staat. Der Überschuss ist im ersten Halbjahr so hoch wie seit 15 Jahren nicht mehr. mehr...

Kolumbien Kolumbien Kolumbien Der Preis des Friedens

Für Kolumbien öffnet sich nach jahrzehntelangem Bürgerkrieg die Chance, dass Regierung und Farc-Rebellen Frieden schließen. Wie er finanziert werden soll, weiß allerdings niemand. Von Boris Herrmann mehr...

Debatte zu Griechenland Debatte zu Griechenland Debatte zu Griechenland Die deutschen Vorurteile

Warum nur tun sie das? Die Deutschen lassen sich in der Euro-Krise von ihren ungerechtfertigten Ängsten in die Irre leiten. Von Lorenzo Bini Smaghi mehr... Gastbeitrag

Haushaltsüberschuss Höchstes Plus seit 15 Jahren

Staatshaushalt profitiert auch von Mobilfunkfrequenzen. mehr...

Exporte Amerika liegt vorn

Erstmals nach mehr als einem halben Jahrhundert lösen die USA Frankreich als wichtigsten Absatzmarkt für deutsche Waren ab. Geholfen hat der schwache Euro. mehr...

Debatte zu Griechenland Debatte zu Griechenland Debatte zu Griechenland Erschlagen von der schwarzen Null

Ein Haushalt ohne Schulden ist in Krisen keine Lösung, sagt der Berater von Griechenlands Ex-Finanzminister Varoufakis. Von James Galbraith mehr... Gastbeitrag

Griechenland Wirtschafts-Plus im Frühjahr - dann schloss Athen die Banken

Seit den Kapitalverkehrskontrollen lahmt die griechische Wirtschaft. In Athen beraten die Abgeordneten über die Kredit-Einigung. mehr...

Wehrbeauftragter  Vom Panzer bis zum Poncho

Der neue Wehrbeauftragte Hans-Peter Bartels beklagt massive Ausrüstungsmängel bei der Bundeswehr. Interview von Christoph Hickmann mehr...

Berlin Aufschwung bleibt Aufschwung

Die Bundesregierung setzt auf die Exporte und rechnet mit einem anhaltenden Wirtschaftswachstum in Deutschland. Aber auch der Binnenkonsum soll eine wichtige und verlässliche Stütze dabei sein. mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Deutsche Konjunktur Deutsche Konjunktur China und noch mehr Gefahren

Die deutsche Wirtschaft wächst - und zugleich, so warnt die Bundesbank, wachsen die Risiken: Die Schwellenländer schwächeln, die Krisen in der Welt sind ungelöst. Von Alexander Hagelüken und Angelika Slavik mehr...

Steuereinnahmen Deutschland verdient prächtig an seinen Bürgern

Von Krise keine Spur: Im Juli hat der Fiskus fast 50 Milliarden Euro an Steuern eingenommen. Die Prognosen für 2015 könnten deutlich übertroffen werden. mehr...

Automarkt Zweites Quartal  Fragiles Wachstum

Deutschlands Wirtschaft wächst ein wenig, in der Euro-Zone nimmt die Dynamik ab und China verunsichert weiterhin die Märkte. mehr...

Weißrussland Weißrussland Weißrussland Drahtseilakt in Minsk

Im Oktober wird in Weißrussland ein neuer Präsident gewählt. Das heißt: Ein neuer wird es wohl nicht werden, Staatschef Lukaschenko gilt als zu autoritär. Doch plötzlich schlägt er neue Töne an. Von Frank Nienhuysen mehr...

Griechenland Dijsselbloem ruft Finanzminister nach Brüssel

Die Euro-Finanzminister sollen am Freitag über Griechenland-Kredite entscheiden. Prognosen zufolge steht Athen ein massiver Wirtschaftseinbruch bevor. mehr...

Sozialismus vs. freier Markt Kurven des Kapitalismus

Ist der Sozialismus dem Kapitalismus überlegen? Oder andersrum? Zahlen können hier Argumentationshilfe liefern - doch sind sie am Ende wirklich entscheidend? Von Jannis Brühl, Christopher Eichfelder und Salvan Joachim mehr...

Süddeutsche Zeitung Wirtschaft Luftverkehr in Brasilien Luftverkehr in Brasilien Schrumpfkur

Der Aufwärtstrend ist gebrochen. Fluggesellschaften haben es schwer in Braslien. Sie bekommen die Rezession des Landes zu spüren. Von JENS FLOTTAU mehr...

Barbara Hendricks Ministerien Alarm am Rhein

Umweltministerin Barbara Hendricks gründet einen Arbeitsstab zum Bonn/Berlin-Umzug. Von BERND DÖRRIES mehr...

Bewusstsein über Erderwärmung Klimawandel? Betrifft mich nicht

Forscher aus den USA haben Menschen in 119 Ländern gefragt, was sie über den Klimawandel denken. Das Ergebnis: Schulterzucken. Von Felix Hütten mehr...