Neues Album von Antilopen Gang "Deutschland soll ein riesiger Krater werden" Antilopengang

Die Band Antilopen Gang gilt als linkes Gewissen im Hip-Hop. Und sagt gleichzeitig: "Musik hat das Recht, belanglos und blöd zu sein." Eine Atombombe wollen sie auch werfen: auf die BRD. Interview von Antonie Rietzschel mehr...

NSU-Prozess NSU-Prozess Opfer-Anwalt rechnet mit hoher Haftstrafe für Zschäpe

Nach Einschätzung des Anwalts Max Behnke lässt sich aus dem psychiatrischen Gutachten nicht schließen, dass die Hauptangeklagte im NSU-Prozess nur eine Randperson war. mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig ist - und was Sie auf SZ.de besonders interessiert hat. Von Julia Ley mehr...

NSU-Prozess Video
NSU-Prozess Beate Zschäpe - ist sie stark oder ist sie schwach?

Der Psychiater Henning Saß präsentiert dem Gericht zwei gegensätzliche Bilder der Hauptangeklagten - und lässt keinen Zweifel daran, welche Variante er für plausibel hält. Aus dem Gericht von Annette Ramelsberger mehr...

NSU-Prozess Oberlandesgericht München Gutachter im NSU-Prozess: Zschäpe voll schuldfähig

Psychiater Henning Saß hat die Angeklagte im NSU-Prozess beobachtet - mit ihm reden wollte sie nicht. Er sieht die Voraussetzungen für eine Sicherheitsverwahrung gegeben. mehr...

NSU Prozess NSU-Prozess Zschäpe ist schon jetzt nicht mehr gefährlich

Sollte die Angeklagte im NSU-Prozess nach einer Verurteilung in Sicherungsverwahrung? Nein, denn gefährlich war sie nur mit ihren mörderischen Verbündeten - jetzt ist sie vor allem: allein. Kommentar von Annette Ramelsberger mehr...

NSU Prozess NSU-Prozess Psychiater glaubt Zschäpe nicht

Im NSU-Prozess kommt nach zähem Widerstand der Verteidigung ein psychiatrischer Sachverständiger zu Wort. Schnell wird deutlich: Es wird nicht gut ausfallen für die Hauptangeklagte. Aus dem Gericht von Wiebke Ramm mehr...

NSU Prozess NSU-Prozess Soll im NSU-Prozess ein Tonband mitlaufen?

In deutschen Gerichtssälen ist das auch heute noch äußerst selten. Die Verteidiger von Beate Zschäpe streiten im NSU-Prozess für eine Ausnahme. Aus dem Gericht von Annette Ramelsberger mehr...

NSU Prozess NSU-Prozess Zschäpe gibt sich emotional - mit regungsloser Miene

Im NSU-Prozess lässt die Angeklagte eine Erklärung verlesen, die ihre "wahren Gefühle" beschreiben soll. Vermutlich richten sich ihre Worte vor allem an einen Gutachter. Aus dem Gericht von Wiebke Ramm mehr...

NSU-Prozess NSU-Protokolle NSU-Protokolle "Die Peggy hieß Knobloch, nicht Knoblauch"

NSU-Protokolle, Tag 314 bis 327: Ein Polizist beobachtete das NSU-Trio mutmaßlich beim Ausspähen einer Berliner Synagoge. Auf eine Frage des Vorsitzenden Richters reagiert Zschäpes Anwalt mit einer Provokation. Von Rainer Stadler, SZ-Magazin mehr...

SZ-Magazin NSU-Prozess im Wortlaut "Frau Zschäpe möchte selbst etwas sagen"

Das vierte Jahr des NSU-Prozesses am Oberlandesgericht München war geprägt von den Aussagen der Angeklagten. Auch Beate Zschäpe, die lange geschwiegen hatte, ergriff am 313. Prozesstag das Wort. Wie in den Vorjahren dokumentiert das SZ-Magazin das Verfahren mit den Originaläußerungen der Prozessteilnehmer. Von Annette Ramelsberger, Wiebke Ramm, Tanjev Schultz und Rainer Stadler, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

NSU-Prozess NSU-Prozess Alle Zschäpe-Anwälte verbünden sich gegen das Gericht

Nichts geht mehr voran im Verfahren gegen Beate Zschäpe. Alle ihre Anwälte wenden sich gegen einen Gutachter. Doch selbst wenn sich die fünf Verteidiger einmal einig sind, gibt es Probleme. Von Annette Ramelsberger mehr...

NSU-Prozess Rätsel um die blonde Frau neben Zschäpe

Was hat Heike B. mit dem NSU zu tun? Vor Gericht ist sie genervt und bestreitet, die Angeklagte zu kennen. Doch ein Fahndungsfoto wirft Fragen auf. Aus dem Gericht von Wiebke Ramm mehr...

NSU-Prozess: Zschäpe meldet sich zum ersten Mal zu Wort NSU-Prozess Beate Zschäpe verliert ihre Oma - und damit ihre einzige Vertraute

Die Hauptangeklagte im NSU-Prozess hatte immer wieder betont, wie nah sie ihrer Großmutter steht. Schon einmal verzögerte sich der Prozess wegen seelischer Probleme von Zschäpe. Das könnte jetzt wieder drohen. Von Wiebke Ramm mehr...

NSU Prozess NSU-Prozess Verräterische Zeilen an den Neonazi-Brieffreund

Der NSU-Prozess beschäftigt sich mit einem Brief, den die Hauptangeklagte Zschäpe geschrieben hat. Der zeigt sie cool und dominant - ganz anders als sie sich selbst darstellt. Aus dem Gericht von Annette Ramelsberger und Wiebke Ramm mehr...

NSU-Prozess NSU-Prozess Die Richter im NSU-Prozess haben sich längst eine Meinung gebildet

Schon lange geht der Erkenntnisgewinn bei der Verhandlung gegen Beate Zschäpe gegen Null. Das vergangene Jahr diente einem anderen Zweck. Kommentar von Annette Ramelsberger mehr...

Defendant Beate Zschaepe arrives for the continuation of her trial at a courtroom in Munich München Das Ende des NSU-Prozesses ist in Sicht

Die Richter wollen die Beweisaufnahme im NSU-Prozess beenden. Das psychiatrische Gutachten zu Zschäpe soll schon kurz vor Weihnachten kommen. Aus dem Gericht von Wiebke Ramm mehr...

NSU-Prozess: Zschäpe meldet sich zum ersten Mal zu Wort NSU-Prozess Zschäpes Verteidiger: "Wir sind etwas irritiert"

Ein Wachmann will Beate Zschäpe vor einer Berliner Synagoge beobachtet haben. Spionierte sie ein Anschlagsziel aus? Das Gericht plant womöglich, die Aussage im Urteil zu verwenden. Aus dem Gericht von Wiebke Ramm mehr...

Ralf Wohlleben München NSU-Prozess: Ein Hetzlied im Gerichtssaal

Ex-NPD-Funktionär Ralf Wohlleben gibt sich auf der Anklagebank als harmloser Patriot. Die Opferanwälte versuchen, ihn mit Musik von seinem eigenen Rechner zu überführen. Aus dem Gericht von Wiebke Ramm mehr...

Bundesamt für Verfassungsschutz in Köln NSU-Komplex Kölner Staatsanwaltschaft ermittelt nun doch wegen geschredderter Akten

Ein ehemaliger Verfassungsschützer soll Akten mit möglichem NSU-Bezug vernichtet haben. Von Wiebke Ramm mehr...

NSU-Prozess Wohllebens Verteidiger betreiben Nazi-Propaganda

Die Anwälte des Angeklagten nutzen den NSU-Prozess, um rechte Verschwörungstheorien über Rudolf Heß zu verbreiten. Aus dem Gericht von Wiebke Ramm mehr...

Ralf Wohlleben NSU-Prozess Wohllebens Rechner voller Hass

Das BKA hat auf dem Computer von Ralf Wohlleben menschenverachtende Lieder gefunden. Der Angeklagte gibt sich im NSU-Prozess als friedliebender Nationalist. Aus dem Gericht von Wiebke Ramm mehr...

NSU-Prozess Wohlleben äußert sich zu Neonazi-Angriff

Er soll im Juli 1998 zwei Jugendliche verprügelt haben - doch der Angeklagte widerspricht. Auch die zwei Opfer können nicht bestätigen, dass Wohlleben beteiligt war. Aus dem Gericht von Wiebke Ramm mehr...

NSU Verfassungsschützer schreddert V-Mann-Akten - mit Absicht und ohne Konsequenzen

Ein Mitarbeiter des Bundesamtes für Verfassungsschutz hat zugegeben, kurz nach Enttarnung des NSU Akten vernichtet zu haben. Doch die Staatsanwaltschaft Köln will nicht gegen ihn ermitteln. Von Wiebke Ramm mehr...

NSU-Prozess Ankläger wollen Peggy-Akten im NSU-Prozess nicht berücksichtigen

Nach dem Auftauchen von DNA-Spuren von Uwe Böhnhardt am Fundort von Peggys Leiche muss nun das Gericht entscheiden, ob die Opferanwälte Einsicht in die Ermittlungsakten bekommen. Aus dem Gericht von Wiebke Ramm mehr...