NSU-Prozess Anwalt will für Urteil Kreuz entfernen lassen

Das Kruzifix stelle für seinen muslimischen Mandanten eine unzumutbare Belastung dar. Dabei beruft sich der Nebenklageanwalt auf das Verfassungsgericht. Aus dem Gericht von Wiebke Ramm mehr...

NSU-Ausschuss des Hessischen Landtages NSU-Prozess Das Verdienst der Nebenkläger im NSU-Prozess

Die Vertreter der Opfer konzentrieren sich nicht nur auf die Anklagten, sie wenden sich auch gegen die Bundesanwaltschaft. Das zieht den NSU-Prozess in die Länge, hat aber seine Berechtigung. Kommentar von Annette Ramelsberger mehr...

Rechtsextremismus NSU-Prozess NSU-Prozess Das Leid hinter den Akten

Vor Gericht gibt der Sohn eines NSU-Opfers erstmals Einblick in sein Gefühlsleben. Und es steht unüberhörbar im Raum, weswegen Beate Zschäpe und ihre vier Mitangeklagten hier wirklich sitzen. Aus dem Gericht von Annette Ramelsberger und Wiebke Ramm mehr...

NSU-Prozess Vor Gericht Vor Gericht Das Protokoll des fünften Jahres im NSU-Prozess

Eines der größten Gerichtsverfahren der deutschen Nachkriegsgeschichte neigt sich dem Ende zu. Das "SZ-Magazin" hat auch das fünfte Jahr des NSU-Prozesses in Textform festgehalten. Von Annette Ramelsberger, Wiebke Ramm und Rainer Stadler, SZ-Magazin mehr... SZ-Magazin

Kriminalität Haft Haft Vergitterte Weihnachten

Im Gefängnis gibt es keine Geschenke, keinen Besuch, keinen Braten - aber eine Feier mit Knabenchor. Nicht allen Gefangenen in der JVA Stadelheim gefällt das. Und manche kommen nicht - so wie Beate Zschäpe. Von Annette Ramelsberger mehr...

Fortsetzung NSU-Prozess vor dem Oberlandesgericht München NSU-Prozess Nebenkläger nennt Zschäpes Aussagen unglaubwürdig

Der Anwalt mehrerer Opfer des NSU-Nagelbombenanschlags in Köln hinterfragt in seinem Plädoyer die Beziehung zwischen Beate Zschäpe und dem Mitangeklagten André E. Damit trifft er bei Zschäpe offenbar einen Nerv. Aus dem Gericht von Wiebke Ramm mehr...

Der Mord an der Polizistin Michèle Kiesewetter gibt weiter Rätsel auf. NSU-Prozess Warum wurde Michèle Kiesewetter getötet?

Der Mutter der vom NSU ermordeten Polizistin ging es nie um Rache - sie wollte nur verstehen, warum ihre Tochter sterben musste. Zum Tatmotiv aber liefert der Prozess keine Antwort. Aus dem Gericht von Wiebke Ramm mehr...

NSU-Prozess Terrorismus Opferanwältin verteidigt Angeklagten im NSU-Prozess

Die Nebenklagevertreterin sieht keine Grundlage für eine Verurteilung von Ralf Wohlleben wegen Beihilfe zum Mord. Einige Kollegen sprechen hinterher von "Parteiverrat". Aus dem Gericht von Wiebke Ramm mehr...

Fortsetzung NSU-Prozess Prozess Anwälte der NSU-Opfer erheben massive Vorwürfe gegen Bundesanwaltschaft

Der Generalbundesanwalt soll die Aufklärung der Morde behindert haben, um die Rolle des Verfassungsschutzes zu vertuschen - so sieht es eine Vertreterin der Nebenkläger. Ausgerechnet einer der Gescholtenen springt ihr bei. Aus dem Gericht von Wiebke Ramm mehr...

NSU NSU-Prozess Anwältin gibt Verfassungsschutz Mitschuld an NSU-Morden

Opferanwältin von der Behrens wirft den Sicherheitsbehörden Sabotage vor. Diese hätten die Suche nach Zschäpe, Mundlos und Böhnhardt gezielt behindert. Aus dem Gericht von Wiebke Ramm mehr...

SZ-Podcast Das Thema Logo Podcast "Das Thema" Jetzt hören: Der NSU-Prozess - eine Bilanz

Im SZ-Podcast "Das Thema" spricht Gerichtsreporterin Annette Ramelsberger über die Versäumnisse der Ermittler, ihren Eindruck von Beate Zschäpe und die Frage, warum die Verhandlung bald zu Ende gehen muss. mehr...

Nagelbombenanschlag in Köln NSU-Prozess "Die Bombe nach der Bombe"

Ein Nagel schoss an seinem Kopf vorbei, die Bombe zerstörte sein Trommelfell - und Mohamed A. traute sich aus Angst vor der Polizei nicht zum Arzt. Vor Gericht beschreibt das NSU-Opfer die Zeit nach dem Anschlag in der Kölner Keupstraße. Aus dem Gericht von Wiebke Ramm mehr...

NSU-Prozess NSU-Prozess NSU-Prozess "Wir werden nie zur Ruhe kommen"

Tochter und Frau eines Dortmunder Mordopfers kommen im NSU-Prozess zu Wort. Sie sind enttäuscht von der Politik, wenden sich direkt an Beate Zschäpe - und machen ihr ein Angebot. Von Annette Ramelsberger und Wiebke Ramm mehr...

The NSU Trial, In Its Fifth Year, Lies Stymied By Defense Lawyer Tactics NSU-Prozess Zschäpes Verteidiger sollten schweigen

Nicht die Nebenkläger. NSU-Opfer und ihre Angehörigen wurden jahrelang missachtet. Dass Zschäpes Anwälte ihnen das Wort verbieten wollen, ist unwürdig. Kommentar von Annette Ramelsberger mehr...

Heer and Sturm lawyers of defendant Zschaepe, accused of helping to found neo-Nazi cell called NSU, are pictured before trial at a courtroom in Munich NSU-Prozess Zschäpes Verteidiger stören sich an "politischer Rede" eines Opferanwalts

Die Verteidigung von Beate Zschäpe versucht, dem Vertreter der Nebenklage das Wort zu verbieten. Das Gericht aber spielt nicht mit. Von Wiebke Ramm mehr...

331 Verhandlungstag im NSU Prozess Die Angeklagte Beate Zschaepe steht am Montag 20 12 2016 im La Contra Die Wahrheit im NSU-Prozess braucht ihre Zeit

Das Gericht hat den NSU-Prozess mit Sorgfalt, rechtsstaatlicher Geduld und sensibler Souveränität geführt. Es darf ihn auf den letzten Metern nicht verstolpern. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

NSU Prozess Rechtsextremismus Der NSU-Prozess muss endlich enden

Fünf Jahre schon schleppt sich der Prozess gegen die Rechtsterroristen hin, die Beweise liegen auf dem Tisch. Einige Verteidiger wollen das Verfahren zu Fall bringen. Das darf nicht sein. Kommentar von Annette Ramelsberger mehr...

Fortsetzung NSU-Prozess NSU-Prozess André E. droht zweiter Prozess erst nach NSU-Urteil

Der 38-Jährige soll in Zwickau einen 18-Jährigen geschlagen und bedroht haben. Eine Verurteilung deswegen fände auch Eingang in ein Urteil im NSU-Prozess. Doch dazu wird es wohl nicht kommen. Von Wiebke Ramm mehr...

Vor Gericht in München Justizvollzugsanstalt Justizvollzugsanstalt Hinter den Gittern von Stadelheim

Die Münchner Justizvollzugsanstalt ist mit 1500 Insassen eine der größten Deutschlands. Ein Rundgang durch ein Gefängnis, aus dem schon seit mehr als 20 Jahren keinem mehr die Flucht gelungen ist. Von Susi Wimmer (Text) und Claus Schunk (Fotos) mehr...

Fortsetzung NSU-Prozess Rechtsterrorismus Verteidiger im NSU-Prozess setzen auf Verzögerungstaktik

Eigentlich müsste der wichtigste deutsche Gerichtsprozess bald zu Ende gehen. Doch die Verteidiger behindern ihn mit einem Befangenheitsantrag nach dem nächsten. Aus dem Gericht von Annette Ramelsberger und Wiebke Ramm mehr...

NSU Prozess NSU-Prozess Befangenheitsantrag verzögert Plädoyers der Nebenkläger im NSU-Prozess

Gestellt hat den Antrag gegen die Richter der Angeklagte André E., gegen den das Gericht am Mittwoch einen Haftbefehl wegen Fluchtgefahr verhängt hat. Aus dem Gericht von Annette Ramelsberger mehr...

Prozess gegen NSU-Angeklagte wegen Körperverletzung NSU-Prozess Haftbefehl gegen mutmaßlichen NSU-Helfer André E. erlassen

Der Vorsitzende Richter Manfred Götzl sieht bei dem Angeklagten im NSU-Prozess Fluchtgefahr - obwohl der bisher zu jedem Verhandlungstag erschienen ist. Aus dem Gericht von Wiebke Ramm mehr...

NSU-Prozess Bundesanwaltschaft Im NSU-Prozess sind die Richtigen angeklagt - aber nicht alle

Die Bundesanwaltschaft hat mit ihren geforderten Strafen für die Angeklagten hart hingelangt. Doch sie verliert kein Wort über die Versäumnisse der Behörden. Kommentar von Annette Ramelsberger mehr...

NSU-Prozess NSU-Prozess "Ein Abgrund an Menschen- und Staatsfeindlichkeit"

Die Bundesanwaltschaft fordert für Beate Zschäpe die härteste Strafe, die das deutsche Recht vorsieht. Sie habe ihr Leben durch "Terror, Raub und Mord" definiert. Die Angeklagte verstummt. Aus dem Gericht von Annette Ramelsberger und Wiebke Ramm mehr...

NSU-Untersuchungsausschuss endet Hauptstrafe für Zschäpe "Bis zum letzten Tag Ihres Lebens"

Die Sicherungsverwahrung von Beate Zschäpe wäre ein zweifelhafter symbolischer Akt, sagt Sebastian Scharmer. Der Experte für Strafvollstreckung tritt im NSU-Prozess als Opfer-Anwalt auf. Interview von Annette Ramelsberger mehr...