Prozess um Geheimagent Ex-Geheimagent Mauss darf ein wenig aufatmen Prozess gegen Ex-Geheimagent Mauss

Vor Gericht tritt der frühere Geheimdienstkoordinator Bernd Schmidbauer als Kronzeuge der Verteidigung auf - und der deutet an, woher das Geld aus Mauss' "Treuhandfonds" stammen könnte. Von Ralf Wiegand mehr...

Baustelle für Flüchtlingsunterkunft in München, 2016 BKA Mehr Angriffe auf Flüchtlingsunterkünfte

Drohungen im Netz, ausländerfeindliche Handzettel und sogar Brandanschläge: Im vergangenen Jahr hat die Zahl der politisch motivierten Straftaten bayernweit um 261 Prozent zugenommen. Von Martin Bernstein mehr...

Nach Schießerei in München Amoklauf am OEZ Münchner Amokläufer übte Schießen im Keller

Die Ermittler haben zahlreiche Einschusslöcher in einer Kellerwand des Mehrfamilienhauses entdeckt. Außerdem fanden sie Projektile, die zur Tatwaffe von David S. passen. mehr...

Computerprogramm zur Verbrechensprävention Bundeskriminalamt Bundestrojaner für Smartphones und Tablets

Exklusiv Das Bundeskriminalamt will sehen können, was Verdächtige in ihr Gerät tippen. So würden die Ermittler die Verschlüsslung durch Apps umgehen. Von Reiko Pinkert, Jan Lukas Strozyk und Hans Leyendecker mehr...

Fremdenfeindlichkeit Jahresbericht Deutsche Einheit Jahresbericht Deutsche Einheit Fremdenfeindlichkeit könnte "gesellschaftlichen Frieden in Ostdeutschland gefährden"

Die Bundesregierung spricht von "besorgniserregenden Entwicklungen", die auch die Wirtschaftskraft belasten. Das BKA fürchtet ein gewaltsames Jahr 2017. mehr...

German Finance Minister Schaeuble arrives for the cabinet meeting at the Chancellery in Berlin Kriminalität Schäuble rüstet im Kampf gegen Geldwäsche auf

Der Finanzminister will die Geldströme von Kriminellen austrocknen. Die entsprechende Spezialeinheit soll dafür umgebaut und aufgestockt werden. mehr...

Gericht Scharfe Spüraugen im NSU-Prozess

Eine BKA-Expertin erkennt den Angeklagten Holger G. auf einem Urlaubsfoto des NSU. Das schadet auch Beate Zschäpe. Von Tanjev Schultz mehr...

Deutsch-Türken "Das ist der Minimalkonsens"

Nach den Beschimpfungen und Drohungen gegen deutsche Abgeordnete türkischer Herkunft findet der Dachverband der türkischen Moscheegemeinden in Deutschland klare Worte. Von Christoph Hickmann mehr...

Organisierte Kriminalität Polizei gelingt Schlag gegen Diebesbanden in Europa

Tausende Polizisten in 22 Ländern ermittelten insgesamt 1890 Verdächtige. mehr...

"Tatort" Bremen ARD-Krimi "Tatort" aus Bremen: Schwitzen im War-Room

Öko-Aktivisten wollen mit ihrem Terror die träge Masse aufmerksam machen auf die Gier der Profiteure. Diese Story ist so rasant erzählt, dass man mitunter abgehängt wird. TV-Kritik von Holger Gertz mehr...

Jahresbericht 2015 zur Rauschgiftkriminalität Kriminalität BKA-Chef warnt vor neuer Qualität der Gewalt gegen Flüchtlinge

In diesem Jahr habe es bereits 45 Brandstiftungen bei Asylunterkünften gegeben, sagt Holger Münch. Auch verbale Angriffe im Internet hält er für bedenklich. "Die Sprache kommt häufig vor der Tat." mehr...

Terrorverdächtige Nicht erfasst

Wie viele Terrorverdächtige werden wirklich bei den Kontrollen der Bundespolizei an deutschen Grenzen aufgegriffen? Das Bundesinnenministerium antwortet auf eine Frage aus dem Bundestag: Man weiß es nicht. Von Jan Bielicki mehr...

Gregor Gysi Gregor Gysi im Interview Gysi über Böhmermann: "Habe ihm gesagt, dass ich das Gedicht unmöglich finde"

Der Politiker ist Gast in Jan Böhmermanns erster Sendung nach der Erdoğan-Affäre. Er kritisiert und verteidigt den Satiriker zugleich. Interview von Cornelius Pollmer mehr...

Pflege Pflegebetrug: Auch Ärzte und Apotheker unter Verdacht

Zunächst hieß es, vor allem russische Banden rechneten Pflegeleistungen ab, ohne dass diese erbracht wurden. Nun zeigt sich: Das Problem ist wohl umfassender. Von Kim Björn Becker mehr...

Verbrechen in Höxter Verbrechen Verbrechen Verbrechen geschehen mitten im vertrauten Umfeld

Nach Gräueltaten wie jetzt in Höxter heißt es oft: Sucht woanders, aus unserer Stadt kann der Täter nicht kommen. Doch wenn das Böse auftritt, lebt es oft sehr nah. Kommentar von Joachim Käppner mehr...

Drogen Rauschgift per Internet

Die Zahl der Drogentoten in Deutschland steigt, insgesamt waren es 1226 Menschen. Hauptursache für Todesfälle war eine Überdosierung von Opiaten. mehr...

Anschlag auf Notunterkunft für Flüchtlinge Fremdenfeindlichkeit Bundeskriminalamt spricht von "Klima der Angst" in Deutschland

Rechtsextreme Straftaten haben stark zugenommen. Der Lagebericht des BKA erfasst zum ersten Mal auch Gewalttaten gegen Flüchtlinge. Von Lena Kampf mehr...

Computerbetrug Überwachungstechnik Mit dieser Technik späht das BKA Verdächtige aus

Das eigene Handy, das Tablet, die Apple-Watch - sogar der Bordcomputer des Autos: Fast jedes Gerät kann heute zur Überwachung genutzt werden. Von Johannes Boie mehr...

Bundesverfassungsgericht verkündet Urteil zum BKA Gesetz Anti-Terror-Gesetze Wer durch das BKA-Urteil nun besser vor Überwachung geschützt ist

Nach dem 11. September stattete der Gesetzgeber das BKA mit weitreichenden Befugnissen aus. Das Verfassungsgericht hat das wuchernde Gesetz nun zurechtgestutzt. Was das konkret bedeutet. Von Wolfgang Janisch mehr...

Anti-Terror-Kampf Historisches Urteil

Lauschangriff, V-Leute, Staatstrojaner: Das Verfassungsgericht hält die Befugnisse des Bundeskriminalamts für weitgehend grundgesetzwidrig. Von Wolfgang Janisch mehr...

Bundesverfassungsgericht verkündet Urteil zum BKA Gesetz BKA-Gesetz Verfassungsgericht erzwingt große Inventur der Sicherheitsgesetze

Seit den Anschlägen vom 11. September sind ständig neue Gesetze erlassen worden. Nun räumt das Bundesverfassungsgericht auf: Mit dem Urteil zum BKA-Gesetz baut es den Schutz der Bürger aus. Analyse von Heribert Prantl mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum BKA-Gesetz: Wie bewerten Sie das Urteil des Verfassungsgerichts?

Die Befugnisse des Bundeskriminalamts zur Terrorabwehr gehen zu weit, urteilen die Richter in Karlsruhe - und schützen damit die Privatsphäre der Bürger. Das BKA wird nicht zu einem deutschen FBI werden. mehr...

Illustration Cybercrime Karlsruhe BKA-Gesetz: Verfassungsgericht schützt Bürger vor zu viel Überwachung

Die weitreichenden Befugnisse des BKA zur Terrorabwehr sind zum Teil verfassungswidrig. Das entschieden die Karlsruher Richter. Das Gesetz greift demnach in der Praxis unverhältnismäßig in die Grundrechte der Bürger ein. mehr...

Jahresrückblick - Online-Durchsuchung Terrorbekämpfung Darf das BKA spitzeln und schnüffeln wie ein Geheimdienst?

Politiker haben das Bundeskriminalamt zur Terrorabwehrbehörde aufgerüstet. Jetzt entscheidet das Bundesverfassungsgericht, ob das rechtens ist. Von Wolfgang Janisch mehr...

Police Arrest Five In Anti-Neo-Nazi Terror Raid Rassistische Gewalt Freital könnte zum Symbol für den Kampf gegen Rechtsterrorismus werden

Die Bundesanwaltschaft hat die Ermittlungen gegen Verdächtige übernommen, die Anschläge auf Asylunterkünfte verübt haben sollen - eine Folge der Verbrechen der NSU-Terrorzelle. Von Hans Leyendecker mehr...