Wahl zum Fifa-Präsidenten Spielerberater Raiola verzichtet auf Kandidatur gegen Blatter Mino Raiola

Nach der angekündigten Kandidatur von Michael van Praag will Mino Raiola nicht mehr bei der Wahl zum Fifa-Präsidenten antreten. Lance Armstrong würde unter gleichen Umständen wieder zu verbotenen Mitteln greifen. NBA-Profi Kobe Bryant muss an der Schulter operiert werden. mehr... Sportticker

Greece 2015 elections Video
Parlamentswahl in Griechenland Wo der linke Tsipras mit den Rechtspopulisten hin will

Ganz komplett ist der Triumph für Syriza nicht: Weil das Linksbündnis die absolute Mehrheit verpasst hat, braucht Alexis Tsipras einen Partner. Den hat er mit den "Unabhängigen Griechen" schnell gefunden. Wieso Syriza mit Rechtspopulisten kooperiert und wann es im Umgang mit der EU ernst wird. Von Matthias Kolb mehr...

- Dopingsünder Lance Armstrong "Ich würde es wieder tun"

Lance Armstrong würde unter gleichen Umständen wieder zu verbotenen Mitteln greifen. DFB-Präsident Niersbach kandidiert für einen Sitz in der Fifa-Exekutive. NBA-Profi Kobe Bryant muss an der Schulter operiert werden. mehr... Sportticker

Wladimir Putin Gedenken an Opfer des Nazi-Terrors Gedenken an Opfer des Nazi-Terrors Russland ringt um die Erinnerung an Auschwitz

Europa gedenkt der Befreiung von Auschwitz durch die Rote Armee - doch das russische Staatsoberhaupt fehlt. Putins Erklärung, er habe keine Einladung zur Gedenkfeier bekommen, stimmt allerdings so nicht ganz. Von Antonie Rietzschel mehr... Analyse

Terrorgruppe in Westafrika Kamerunische Armee befreit Boko Haram-Geiseln

Ein kleiner Teil der mindestens 60 in Kamerun von Boko Haram verschleppten Kinder und Jugendlichen ist wieder in Freiheit. Einige westafrikanische Länder planen indes eine Eingreiftruppe gegen die Terroristen. Auch Deutschland will sich beteiligen. mehr...

Snowden-Dokumente Britischer Geheimdienst speicherte Journalisten-E-Mails

Pressemitteilungen und Diskussionen über die Berichterstattung: Neue Snowden-Dokumente enthüllen einem Medienbericht zufolge, dass der britische Geheimdienst GCHQ binnen kürzester Zeit Zehntausende E-Mails von Journalisten abfing. mehr...

Cyberangriff Syrische Aktivisten hacken Twitter-Konto von "Le Monde"

Eine Gruppe syrischer Internet-Aktivisten greift auf den Twitter-Account von "Le Monde" zu und verbreitet diverse Botschaften. Auch auf die Internetseite der französischen Zeitung hatten es Hacker offenbar abgesehen. mehr...

Kino "The Imitation Game" im Kino Video
"The Imitation Game" im Kino Krieg der Superhirne

Kein Schauspieler verkörpert Superintelligenz auf zwei Beinen so virtuos wie Benedict Cumberbatch. Er spielt Alan Turing, dem es gelang, die Geheimcodes von Hitlers Wehrmacht zu entschlüsseln. Von Tobias Kniebe mehr... Filmkritik

World Economic Forum in Davos Sohn von Elisabeth II. Prinz Andrew weist Missbrauchsvorwürfe zurück

Nach dem Buckingham Palace hat nun auch Prinz Andrew selbst öffentlich den Vorwurf zurückgewiesen, Sex mit einer Minderjährigen gehabt zu haben. Die Anwälte der Frau fordern, dass der Sohn der britischen Königin in den USA unter Eid aussagt. mehr...

Stratfor-Hack Journalist zu fünf Jahren Haft verurteilt

Der Journalist Barrett Brown hatte auf gehackte Daten der Sicherheitsfirma Stratfor verlinkt. In den USA wurde er nun zu fünf Jahren Haft verurteilt. Offiziell wegen anderer Vergehen. Doch seine Unterstützer glauben nicht daran. mehr...

- Konterfei auf Shirt Rihanna gewinnt Prozess gegen Topshop

Eine Modekette darf nicht ohne weiteres das Bild eines Popstars auf T-Shirts drucken. Das hat das oberste Berufungsgericht in London entschieden und der Sängerin Rihanna Recht gegeben. Es ist der erste Erfolg in einem solchen Fall. mehr...

Terror in Nigeria Boko Haram treibt Tausende in die Flucht

7300 Flüchtlinge in zehn Tagen: Immer mehr Menschen fliehen vor den islamistischen Terroristen der Boko Haram in Nigeria. Das Militär setzt zum Gegenschlag an. mehr...

Raif Badawi Meinungsfreiheit Saudische Heuchelei in Paris

Erst bestrafen, dann demonstrieren: Zahlreiche Regierungsvertreter haben beim Trauermarsch in Paris ein starkes Zeichen für die Meinungsfreiheit gesetzt. Auch Saudi-Arabien - nachdem es kurz zuvor einen Blogger öffentlich auspeitschen ließ. Von Barbara Galaktionow mehr...

Je suis Charlie, Bild zum Hashtag Joachim Roncin und #JeSuisCharlie Der Mann, dessen Bild um die Welt geht

13 Buchstaben auf schwarzem Grund: Das Bild zum Hashtag #JeSuisCharlie ist zum Symbol der Solidarität mit dem Satiremagazin "Charlie Hebdo" geworden, millionenfach auf Twitter und Facebook geteilt. Wir sprachen mit dem Mann, der das Bild entworfen hat. Von Tobias Dorfer mehr... Interview

Unternehmensgründungen Warum Chile das innovativste Land der Welt ist

In keinem anderen Land sind Unternehmer ehrgeiziger als in Chile. Und das, obwohl das Land viele Jahre so gut wie nur vom Bergbau lebte. Das Rezept für den Erfolg ist eigentlich ganz einfach. Und doch kommen viele andere Länder nicht hinterher. Von Elisabeth Dostert mehr...

Tommy Caldwell, Kevin Jorgeson Yosemite-Nationalpark Freikletterer bezwingen 1000 Meter hohe Steilwand

Nur mit Händen und Füßen arbeiteten sie sich aufwärts, das Seil diente lediglich dazu, tödliche Stürze zu verhindern: Erstmals gelang es zwei US-Amerikanern, den Monolithen "El Capitan" in Kalifornien auf einer berüchtigten Route als Freikletterer zu bezwingen. mehr...

David Cameron Britischer Premier Cameron vor der Wahl TV-Duelle ja, aber...

Will sich der konservative Premierminister David Cameron vor TV-Debatten drücken? Über die Fernsehduelle vor der Wahl ist in London ein Streit zwischen den Parteien entbrannt - es geht auch darum, wer teilnehmen darf. Von Christian Zaschke mehr...

Saudi-arabischer Blogger Neue Hoffnung für Raif Badawi

Weil er die Religionspolizei kritisiert haben soll, ist Raid Badawi zu 1000 Peitschenhieben verurteilt worden. Nun soll der Fall des saudi-arabischen Bloggers möglicherweise neu aufgerollt werden. mehr...

Razzia gegen Islamisten in Berlin Terror-Gefahr Europaweite Fahndung nach Islamisten

Der Fahndungsdruck auf die islamistische Szene in Europa wächst. Die Behörden sind nervös: Auch wenn die Gefahr eines großen Anschlags in Deutschland als unwahrscheinlich gilt, mehren sich die Warnungen - etwa vor einem Anschlag auf Bahnhöfe. Von Georg Mascolo und Hans Leyendecker mehr... Analyse

Terrormiliz im Irak IS lässt 350 Jesiden frei

Die Terrormiliz "Islamischer Staat" lässt im Nordirak 350 Jesiden frei, darunter befinden sich überwiegend alte und kranke Menschen. Die Beweggründe der Terroristen sind unklar. mehr...

Kamerun Boko Haram entführt mehr als 60 Menschen

In Kamerun hat die Boko Haram mindestens 60 Geiseln genommen - es ist der bislang schwerste Angriff der nigerianischen Islamistengruppe in dem Land. Die Miliz verübt in der Region immer wieder Anschläge. mehr...

Apple Missstände bei Apple-Zulieferern Arbeiten bis zum Zusammenbruch

Arbeiter, die aus Erschöpfung während der Dienstzeit einschlafen, Kinder, die in hochgiftigen Schlammlöchern Zinnerz ausgraben: Die BBC hat erneut Missstände bei asiatischen Zulieferbetrieben von Apple aufgedeckt. Der Konzern reagiert irritiert. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Missstände bei Apple-Zulieferern: Beeinflusst das Ihr Kaufverhalten?

BBC-Reporter filmten Kinderarbeiter in Indonesien und erschöpfte Mitarbeiter in einer Firma nahe Shanghai: Einer Reportage des britischen Nachrichtensenders zufolge sollen die Zustände in asiatischen Zulieferbetrieben von Apple unhaltbar sein. Beeinflusst das Ihr Kaufverhalten? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Mohamed Fahmy, Baher Mohamed, Peter Greste Ägypten Verfahren gegen Al-Jazeera-Reporter wird neu aufgerollt

Das Urteil - lange Haftstrafen für drei Al-Jazeera-Mitarbeiter in Ägypten - war scharf kritisiert worden. Nun hat das oberste Gericht in Kairo es aufgehoben. Das Verfahren wird neu eröffnet. Trotzdem müssen die Journalisten im Gefängnis bleiben. mehr...

Ermittlungen zu prominentem Pädophilen-Ring Scotland Yard glaubt wichtigem Zeugen in Pädophilie-Skandal

Prominente Politiker, die kleine Jungen sexuell missbraucht - und drei gar getötet haben sollen: Seit 2012 ermittelt Scotland Yard gegen einen Pädophilen-Ring, der im Großbritannien der Siebziger- und Achtzigerjahren aktiv gewesen sein soll. mehr...