Poldark
Serie "Poldark"

Edel, mutig, aber ein bisschen zu sehr Frauenheld

Der Protagonist der BBC-Serie "Poldark" macht Cornwall zur Touristenattraktion - und bringt die Briten um den Verstand.

Von Cathrin Kahlweit

BBC-Miniserie mit Hugh Grant

Tödliche Affäre mit dem Stallburschen

Der Chef der Liberalen Partei, sein rachsüchtiger Geliebter und ein Auftragskiller: Ganz England redet gerade über einen vertuschten Kriminalfall - dank der BBC und Hugh Grant.

Von Cathrin Kahlweit, London

BBC

Baum-Maßnahme

Die BBC entschuldigt sich, wenn etwas falsch läuft - diesmal für einen Doku-Dreh, bei dem der Bau eines Baumhauses in einer Reportage über Papua-Neuguinea inszeniert wurde. Manchmal ist das Fehlerbewusstsein weniger ausgeprägt.

Von Cathrin Kahlweit

jetzt bbc dad
jetzt
Fangemeinde enttäuscht

Der BBC-Dad berichtet jetzt aus einem anderen Zimmer

Und die Twitter-User so: Oh nein, dann können seine Kinder nicht mehr ins Bild poltern.

Paradise Papers
Paradise Papers

Kanzlei Appleby klagt gegen Guardian und BBC

Die Offshore-Steuerkanzlei will die Herausgabe der Dokumente erklagen. Eine schwere Bedrohung von Presse und Informanten.

Von Bastian Obermayer

jetzt Hillary
jetzt
Politik

Hillary Clinton wollte Trumps Amtseinführung schwänzen

Im Interview mit Graham Norton erzählt sie von ihrem Versuch, der unliebsamen Party zu entkommen.

17 06 2015 London United Kingdom Radio DJ and TV presenter Chris Evans leaves the BBC in London
Britische Medien

Die BBC legt die Gehälter ihrer Moderatoren offen

Und das zum ersten Mal. Die Liste der Topverdiener wird hierbei von Männern angeführt und dominiert. An der Spitze steht Chris Evans, der 2016 an "Top Gear" scheiterte.

Von Christian Zaschke

2010 Doha Tribeca Film Festival - Day 3
BBC-Serie

Der Doktor ist jetzt eine Frau

Die BBC-Kultserie "Doctor Who" bekommt mit Jodie Whittaker erstmals eine weibliche Hauptfigur. Fans sind begeistert - oder völlig entsetzt.

Von Alexander Menden

10 Bilder
Hochhausbrand in London

Polizei gibt Einblick ins Innere des Grenfell Towers

Die Behörde hat Fotos veröffentlicht, die erahnen lassen, wie katastrophal das Feuer in dem Londoner Hochhaus wütete. Die Zahl der Toten ist auf mindestens 79 gestiegen. Am Mittag gab es in Großbritannien eine Schweigeminute.

Tower block fire in London 11 Bilder
Großbritannien

24-stöckiges Hochhaus in London von Flammen zerstört

Das Feuer war in der Nacht zum Mittwoch ausgebrochen. Die Löscharbeiten dauerten viele Stunden an.

7 Bilder
Vereinigtes Königreich

Wahl mit Tee und Hunden

Das Vereinigte Königreich stimmt über ein neues Parlament ab. Premierministerin Theresa May hofft auf mehr Rückhalt im Parlament, Labour auf eine Überraschung.

Sherlock BBC The Six Thatchers
Vierte Staffel "Sherlock"

"Sherlock" ist jetzt so arrogant wie Sherlock

Die vierte Staffel der Detektivserie zeigt vor allem, dass es keine fünfte geben sollte.

Von Kathleen Hildebrand

Afghanistan

Bis zu 90 Menschen getötet bei Anschlag auf deutsche Botschaft in Kabul

Bei der Explosion wurden auch Botschaftsmitarbeiter verletzt, ein afghanischer Wachmann der Botschaft kam ums Leben. Das Gebäude selbst wurde schwer beschädigt.

Urteil

Brite raucht auf Flugzeugtoilette - neuneinhalb Jahre Haft

Mit seiner Zigarette hatte der Mann einen Mülleimer in Brand gesetzt. Der Besatzung gelang es zunächst nicht, das Feuer zu löschen.

Police investigators work at residential property in south Manchester
Anschlag in Manchester

Polizei geht von Netzwerk um Manchester-Attentäter aus

Die britischen Behörden haben einen fünften Verdächtigen festgenommen. In Libyen wurden außerdem ein weiterer Bruder und der Vater des Attentäters in Gewahrsam genommen.

Berichte: Explosion in Manchester 15 Bilder
England

Die Explosion kam nach dem letzten Song

Nach einem mutmaßlichen Anschlag auf ein Konzert in Manchester sind mindestens 22 Menschen tot und 50 weitere verletzt. Die Bilder einer Schreckensnacht.

Feb 5 2016 London London UK London UK Wikileaks founder JULIAN ASSANGE speaking at the bal
Ermittlungen

Wikileaks: Wie es mit Assange weitergehen könnte

Nach fast sieben Jahren stellt die schwedische Staatsanwaltschaft ihre Ermittlungen gegen den Wikileaks-Gründer ein. Kann er bald seinen Zufluchtsort in London verlassen?

Von Julia Ley

Institut für Rundfunktechnik

Italien, zahlen bitte!

Das Institut von ARD und ZDF will im Skandal um entgangene Patentrechte jetzt auch 100 Millionen Euro von seinem Verwerter für internationale Patente.

Von Klaus Ott

Radiosendung für DDR-Bürger

Liebe BBC, lieber Walter Ulbricht

Immer wieder freitags: In der Radiosendung "Briefe ohne Unterschrift" konnten DDR-Bürger offen Kritik üben. Auch die Stasi hörte mit.

Von Christian Mayer

Leichtathletik

Erboste Rekordler

"Schlag ins Gesicht": Die Pläne zur Reform der Rekord-Listen stoßen bei den Leichtathleten auf Widerstand. Der europäische Verband will wegen der Vielzahl dopingverdächtiger Bestleistungen in der Vergangenheit neue Kriterien.

Mitten in Coburg

Coburg will auch ins Fernsehen

Coburg kann mit architektonischen Schönheiten wuchern, und noch dazu stammt der Prinzgemahl der britischen Königin Victoria aus dieser Stadt. Was noch fehlt, ist eine telegene Umsetzung all dieser positiven Fakten

Von Claudia Henzler

Wohnen

Skype-Beratung und 3-D-Raumplaner

Mit diesen Programmen lässt sich simulieren, wie sich ein neues Möbelstück auf den Raum auswirkt.

Fernsehen im Netz

Am reißenden Strom

Die Streaming-Dienste wie Netflix und Amazon, in Deutschland erst skeptisch empfangen, schaffen die seltene Verbindung von Geld und Kreativität - und laufen so den klassischen Sendern den Rang ab.

Von David Pfeifer

Abstimmung Großbritannien

Britisches Unterhaus stimmt für Neuwahlen

Erst am Dienstag hatte Premierministerin May angekündigt, Neuwahlen abhalten zu wollen. Die dafür nötige Zweidrittelmehrheit erreicht sie auch mit den Stimmen der Opposition.

USA

Nordkorea provoziert mit neuem Raketentest

US-Vizepräsident Pence warnt Pjöngjang, die Zeit der "strategischen Geduld" sei jetzt vorbei.

Von Christoph Neidhart, Tokio