Raumfahrt Hinaus ins All

Noch nie flogen so viele von Menschen gemachte Dinge durch den Weltraum wie heute. Wozu ist all die Technik gut? Ein Überblick über die wichtigsten Missionen und deren Ziele. Von Alexander Stirn mehr...

Grafing Wach sein, um zu empfangen

Das Pfingstbild von Monika Reisser ist bis Ende Juli in der Auferstehungskirche Grafing zu sehen Von Rita Baedeker mehr...

Dawn Ceres Nasa Ceres Wo der Zwergplanet leuchtet

Die Nasa-Raumsonde "Dawn" hat die bislang schärfsten Bilder des Zwergplaneten Ceres aufgenommen. Zu sehen sind mysteriöse helle Flecken. mehr...

"Das sechste Sterben" Abgesang auf die Hawaii-Krähe

Fünfmal in der Erdgeschichte gab es ein katastrophales Artensterben, erklärt die Journalistin Elizabeth Kolbert in ihrem neuen Buch. Jetzt sind wir mitten im sechsten. Ein wenig Hoffnung aber bleibt. Von Burkhard Müller mehr... Buchbesprechung

Asteroid ´2012 DA14" Citizen Science Asteroiden für alle

Die Nasa will Amateure mit einer neuen Software besser an der Jagd auf potenziell gefährliche Asteroiden beteiligen. Das Programm gibt es kostenfrei zum Download. Von Marlene Weiß mehr...

Raumfahrt Botschafter aus dem All

Vom schüchternen Wissenschaftler zum umjubelten Nationalhelden: Der Astronaut Alexander Gerst ist der beste Werbeträger, den sich die Raumfahrt wünschen konnte. Von Josef Kelnberger mehr...

Asteroid Vorbeiflug von "2004 BL86" Mini-Mond umkreist erdnahen Asteroiden

In einem Abstand von lediglich 1,2 Millionen Kilometern verfehlte Asteroid "2004 BL86" die Erde. Astronomen haben beim Vorbeiflug genau hingesehen: Der Kleinplanet hat einen Begleiter mitgebracht. mehr...

Asteroid ´2012 DA14" Vorbeiflug von "2004 BL86" Asteroid soll Erde knapp verfehlen

Montagabend rast der Asteroid "2004 BL86" an der Erde vorbei. So nah wie er kam dem Planeten bislang kein anderer registrierter Himmelskörper von solchen Ausmaßen. mehr...

Weltraum "2014 RC" "2014 RC" Asteroid soll Erde knapp verfehlen

Der Asteroid 2014 RC rast auf die Erde zu. Am Sonntag wird er sie wohl knapp verfehlen. Lediglich 40 000 Kilometer beträgt der geringste Abstand - ein Zehntel der Entfernung zum Mond. Ähnliche Brocken haben schon großen Schaden angerichtet. Von Andreas Wenleder mehr...

'Der kleine Prinz' Kinderbuch-Klassiker in neuen Übersetzungen Neues von Asteroid B 612

"Der kleine Prinz" startet nochmal richtig durch: Siebzig Jahre nach dem Tod des Autors überschwemmen Neuausgaben des Dauerbestsellers den deutschen Buchmarkt. Sie zeigen auch, wie unerreichbar Antoine de Saint-Exupérys Meisterwerk ist. Von Joseph Hanimann mehr... Buchkritik

Gefahr aus dem All Entstehung der Erde Winzige Bausteine des Universums

Die Geburtsstunde des Sonnensystems: Aus millimeterkleinen Granulatkügelchen sind in der Nähe der jungen Sonne Asteroiden entstanden. Später wuchsen daraus Planeten wie der Mars und die Vorgänger der Erde heran. Von Alexander Stirn mehr...

The Moon is engulfed in the Earth's shadow as it nears the peak of a rare winter solstice total lunar eclipse as viewed through a telescope from Palm Beach Gardens Entstehung des Mondes Kind einer Kollision

Vor 4,5 Milliarden Jahren krachte ein Himmelskörper in die Erde, und aus den Trümmern entstand der Mond. In dieser Theorie klafften allerdings große Lücken - bis jetzt. Von Christopher Schrader mehr...

Guenter Grass,  | Guenter Grass; Günter Grass Bilder
Zum Tod von Günter Grass Der Trommler

Er glaubte an eine "Vielzahl von Wirklichkeiten". Günter Grass prägte die deutsche Nachkriegsgeschichte literarisch, politisch und persönlich - dann wurde der Autor der "Blechtrommel" selbst ein umstrittener Teil von ihr. Von Irene Helmes mehr... Nachruf

Raumfahrt Raumsonde entdeckt mysteriöse Flecken auf Zwergplanet Ceres

Ein Hinweis auf flüssiges Wasser? Die Raumsonde "Dawn" hat auf dem Zwergplaneten Ceres weiße Flecken fotografiert. Wissenschaftler rätseln, was sie zu bedeuten haben. mehr...

Asteroid Nasa-Projekt Fragwürdiger Asteroiden-Fang

Langsam dämmert es Forschern, dass die Nasa diesen Plan wohl ernst meint: Sie will einen Asteroiden in die Nähe der Erde schleppen und Astronauten darauf absetzen. Nicht nur Experten fragen sich, wie das funktionieren - und wozu es gut sein soll. Von Richard A. Kerr mehr...

Asteroid Astronomie Video
Astronomie Asteroid kommt Erde näher als Satelliten

Treffen wird der Asteroid 2012 DA14 unseren Planeten nicht. Aber seine Flugbahn führt ihn am 15. Februar bis auf die geringe Distanz von etwa 28.000 Kilometern heran. Sogar geostationäre Satelliten sind erheblich weiter von der Erde entfernt. mehr...

RARE NEAR-EARTH ASTEROID FLY-BY SET FOR TUESDAY 2005 YU55 Riesiger Asteroid rast knapp an Erde vorbei

Er ist so groß wie ein Flugzeugträger und fliegt mit einer Geschwindigkeit von 50.000 Stundenkilometern: Der Asteroid 2005 YU55 hat die Erde ungewöhnlich nah passiert. Für unseren Planeten bestand jedoch keine Gefahr. mehr...

Astronomie Weltraumforschung Weltraumforschung Asteroid "Apophis" schrammt 2036 an Erde vorbei

Die Nasa gibt Entwarnung: In 23 Jahren, so wurde vermutet, könnte der gefürchtete Asteroid "Apophis" auf der Erde eine Katastrophe auslösen. Nach jüngsten Erkenntnissen wird der Felsbrocken am Blauen Planeten vorbeifliegen. Das jedoch ziemlich knapp. Von Patrick Illinger mehr...

Astronomie Asteroid aus dem Nichts

Das All hat immer wieder Überraschungen parat. Erst vor wenigen Tagen spürten Astronomen einen Asteroiden auf, der am Samstag an der Erde vorbeiziehen wird. mehr...

Dinosaurier und Schuppenkriechtiere vor dem Einschlag des Asteroiden Dinosaurier und Kriechtiere Auferstanden aus der Asche des Asteroiden

Ein riesiger Asteroid vernichtete vor 65 Millionen Jahren die Dinosaurier. Doch ihm fielen auch mehr als 80 Prozent der Echsen- und Schlangenarten zum Opfer. Die verbliebenen Schuppenkriechtiere konnten danach jedoch viele der zuvor von Dinosauriern besetzten Nischen übernehmen. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...