Alkohol Türkisches Raki-Fest nennt sich nach Verbot Kebap-Fest

Ein Gouverneur untersagt das Festival. Doch so leicht wollen sich die Veranstalter nicht geschlagen geben. mehr...

Heißes Fahrrad Alkohol beim Radfahren Die Vernunft schwindet mit jedem Schluck

Soll der zulässige Alkoholwert für Radfahrer auf 1,1 Promille gesenkt werden? Der Verkehrsgerichtstag diskutiert das. Es wäre immer noch deutlich höher als bei Autofahrern - und inkonsequent. 0,0 Promille müssen her. Kommentar von Felix Reek mehr... Kommentar

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Alkohol am Lenker: Brauchen wir ein generelles Alkoholverbot auf dem Fahrrad?

Der zulässige Alkoholwert für Radfahrer soll von 1,6 auf 1,1 Promille gesenkt werden. Sorgt diese geringfügige Anpassung für mehr Sicherheit im Straßenverkehr? Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Istanbul Neue Zusammenstöße zwischen Polizei und Demonstranten

Wieder Tränengas und Steine in Istanbul: Bei einem Protestmarsch in der Türkei gibt es erneut Auseinandersetzungen zwischen Demonstranten und der Polizei. Offenbar wurden mehrere Menschen verletzt. mehr...

Abendstimmung am Gärtnerplatz, 2012 Diskussion um Gärtnerplatz "Lärmbelästigung ist kein Grund für Alkoholverbot"

Werden Gärtnerplatz und Sonnenstraße trockengelegt? In Bayern ist künftig ein Alkoholverbot auf öffentlichen Plätzen möglich. Jetzt fürchten viele Münchner um ihr Feierabendbier im Freien. Doch KVR-Chef Wilfried Blume-Beyerle gibt Entwarnung. Interview: Ingrid Fuchs mehr...

Nächtliches Verkaufsverbot an Tankstellen Nach monatelangem Streit Bayern dürfen weiter Alkohol an der Tankstelle kaufen

Monatelang wurde gestritten, nun steht fest: Die Bayern können auch künftig Alkohol an Tankstellen kaufen. Denn Sozialministerin Haderthauer und Branchenvertreter konnten sich bei einem Treffen nicht auf eine Selbstbeschränkung des nächtlichen Alkoholverkaufs einigen. mehr...

Alkoholverbot im Nürnberger Hauptbahnhof Alkoholverbot am Hauptbahnhof Nürnberg Polizei legt Szene-Treff trocken

Immer mehr Reisende fühlten sich durch feiernde Jugendliche am Nürnberger Hauptbahnhof gestört - nun hat die Bahn Konsequenzen gezogen: Seit Freitagabend ist Alkohol dort tabu. Das Partyvolk nahm das Alkoholverbot in der ersten Nacht gelassen hin - "vorgeglüht" wird jetzt auf dem Bahnhofsvorplatz. mehr...

Alkoholkonsumverbot auf dem Nuernberger Hauptbahnhof Nürnberg Bahn verbietet Alkohol im Hauptbahnhof

Am Wochenende treffen sich am Hauptbahnhof Nürnberg Feiernde. Nun will die Bahn die Party beenden. Künftig gilt in der Station zu bestimmten Zeiten das deutschlandweit erste Alkoholverbot in Bahnhöfen. Doch es gibt Ausnahmen. mehr...

MVV-Abschiedstrinken Alkoholverbot im öffentlichen Raum Alkoholverbot im öffentlichen Raum Wer trinkt, ist nicht per se gefährlich

Meinung Die eskalierte Party in Münchens S-Bahn scheint Alkoholverbote im öffentlichen Nahverkehr zu rechtfertigen. Das Problem: Gewalttätig sind nicht die Passagiere, die ihr Feierabendbier im Zug trinken, sondern meist jene, die betrunken einsteigen. Das Menschenbild des mündigen - und obendrein biertrinkenden - Bürgers in einer freien Gesellschaft muss verteidigt werden. Ein Kommentar von Charlotte Frank mehr...

Eröffnung Bahnhof Landkreis Dachau Später nach Altomünster

Neuer Fahrplan für 2012 bringt Änderungen bei Linie A und Bussen. Von Simon Schramm mehr...

Alkoholverbot in der S-Bahn Bis zum letzten Zug

"Bringt ordentlich Alkohol, Pfeifen und Protestplakate mit": Via Facebook wird für Samstag zu einer "Abschiedstrinken-Party" in der Münchner S-Bahn aufgerufen. Nicht ganz so lustig finden das die Verantwortlichen von S-Bahn und Polizei. mehr...

Symbolfoto: Alkohol im Öffentlichen Nahverkehr, 2011 Alkoholverbot in der S-Bahn Der letzte Schluck im Zug

In U-Bahnen darf schon seit Mitte 2009 kein Alkohol mehr konsumiert werden, vom 11. Dezember an gilt das Verbot auch in den Münchner S-Bahnen. Die Sicherheitsbehörden erhoffen sich davon weniger Pöbeleien - und weniger verängstigte Passagiere. Von Marco Völklein mehr...

- Tunesien nach der Wahl Neustart mit moderaten Islamisten

Kein anderes arabisches Land ist so liberal, nirgends wäre die Fallhöhe zu Kopftuchzwang und Alkoholverbot größer und ein Bikiniverbot fataler: Tunesien beobachten, von Tunesien lernen, so lautet also das Gebot der Stunde. Denn das Ursprungsland der Arabellion ist der Lackmustest, ob moderate Islamisten die Zukunft der arabischen Welt sein können. Ein Kommentar von Sonja Zekri mehr...

Alkoholverbot Alkoholverbot in der S-Bahn Alkoholverbot in der S-Bahn Volle Fahrt vorausch

Trotz der guten Erfahrungen in U-Bahn, Bus und Tram hat sich die S-Bahn lange gegen ein Alkoholverbot gesträubt. Im Dezember ist es nun doch soweit - und die Mehrheit der Fahrgäste begrüßt offenbar die Regelung. Von Marco Völklein mehr...

S-Bahn München Im gesamten MVV-Bereich Im gesamten MVV-Bereich S-Bahn will Alkohol verbieten

In den U-Bahnen, Bussen und Trams gilt bereits ein Alkoholverbot, nun soll dies auch auf die Münchner S-Bahnen ausgeweitet werden. Dies wurde offenbar bereits vor Wochen beschlossen, allerdings habe die Bahn dies nicht zur Wiesn verkünden wollen. mehr...

Alkoholverbot Kirchseeon Kirchseeon "Verwahrloste Leute" - weg von öffentlichen Plätzen

Sie pöbeln, pinkeln in die Anlagen - und der Schnaps ist nicht weit: CSU-Gemeinderat Seidinger aus Kirchseeon stört sich an Betrunkenen. Jetzt diskutiert die Ratsrunde ein Alkoholverbot. Von C. Fries mehr...

Jackpot - Das R mit der Krone Herrmann: Sohn macht auf Skandal-Rapper Gangster aus Erlangen

Video Rapper Jackpot reimt über Sex, Drogen, Alkohol - natürlich unter Verwendung des bösen F-Worts. Einer dürfte sich damit besonders schwertun: Jackpots Vater - Bayerns oberster Sittenwächter und Innenminister Joachim Herrmann. Von Katja Auer mehr...

95689626 Minenunglück in Chile Erste Rettungsbohrung erreicht Kumpels

Hoffnungsschimmer für die in Chile verschütteten Bergleute: Während sie unter Tage den chilenischen Unabhängigkeitstag feiern, ist einer der Bohrer früher als erwartet zu ihnen vorgestoßen. mehr...

Kaluga, dpa Volkswagen in Russland Hochzeit auf der Hebebühne

In Russland Autos herzustellen ist nicht ganz einfach. Volkswagen bekommt das gerade zu spüren - in der Stadt Kaluga, die nicht das Detroit des Ostens werden will. Von M. Kuntz mehr...

schwule Mönche, Thailand, Benimm-Fibel, Karaoke, Bangkok, Schminke, Handtasche, AFP Thailand Benimm-Fibel für schwule Mönche

Grelle Schminke, pinke Handtaschen, enge Kutten: Schwule Mönche in Thailand sollen ihren extravaganten Lebensstil ablegen. Mithilfe eines Manieren-Buchs. Von Johann Osel mehr...

Smirnoff-Flaschen in einem Geschäft in Moskau. Foto: AP Vor dem EM-Halbfinale Moskau verhängt Alkoholverbot

Das wird einigen nicht schmecken: Aus Furcht vor Krawallen hat die Stadt Moskau zum EM-Halbfinale ein eingeschränktes Alkoholverbot verhängt. mehr...

Freiburg, Alkohol, AP Gericht kippt Alkoholverbot Es darf wieder getrunken werden

In der Freiburger Innenstadt darf auf öffentlichen Plätzen und im Freien wieder Alkohol getrunken werden. Ein Gericht erklärte das von der Stadt erlassene Alkoholverbot für rechtswidrig. mehr...

Alkopops als Ladenhüter Alkopops als Ladenhüter Die süße Verführung verfängt nicht mehr

Gegen das Koma-Saufen: Politiker hatten vor fünf Jahren die Idee, Alkopops zu besteuern und so für Jugendliche unattraktiv zu machen. Das ist gelungen. Von Varinia Bernau mehr...

Anklage in London Anklage in London Betrunkener Pilot wollte fliegen

Er war betrunken und wollte trotzdem mit 124 Fluggästen von London-Heathrow abheben. Der United-Airlines-Pilot wurde festgenommen und angeklagt. mehr...

Alkoholverbot Fahranfänger Gesetz Absolutes Alkoholverbot für Fahranfänger

Für Fahranfänger unter 21 Jahren gilt künftig ein absolutes Alkoholverbot am Steuer. Das hat der Bundestag beschlossen. mehr...