Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Lust am Experiment
Kinostart - 'Die geliebten Schwestern' Bilder

Mal was Neues ausprobieren: Clint Eastwood mischt Musical und Gangsterepos, während Genre-Filmer Dominik Graf unversehens einen Klassiker entdeckt. Nur James DeMonaco bleibt sich treu. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Die Filmstarts vom 31. Juli auf einen Blick. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Nate Kettlewell, a Wal-Mart Stores Inc employee looks at company founder Sam Walton's office at the Walmart visitors center in Bentonville George Packers Bestseller "Die Abwicklung" Kitzel des Realen

George Packers kritisches Gesellschaftspanorama der USA ist ein eindrucksvolles Sachbuch. Nur warum wird "Die Abwicklung" reflexhaft zum großen Gegenwartsroman erklärt? Von Jens-Christian Rabe mehr... Buchkritik

Harun Farocki Filmemacher Harun Farocki Tiefes Spiel

Etwas wird sichtbar - das war die Parole im Werk von Harun Farocki, der in Texten, Filmen und Installationen uns das Sehen und Lesen der Bilder vorgemacht hat. Nun ist Farocki im Alter von 70 Jahren gestorben. Von Fritz Göttler mehr... Nachruf

Joseph Goebbels als Redner Verhandlung um Goebbels-Tantiemen Geld der Vergangenheit

Das Geschäft mit Joseph Goebbels läuft auch im 21. Jahrhundert noch prächtig, da möchte die Nachlassverwalterin nicht auf ihr Recht verzichten. Nun ist sie gegen den Verlag Random House vor Gericht gezogen. Von Willi Winkler mehr... Analyse

Jersey Boys im Kino mit Renée Marino und John Lloyd Young Video
"Jersey Boys" im Kino Musicfellas

"Walk like a man, talk like a man ...": Clint Eastwood schafft es, in "Jersey Boys" über die legendäre Band "Four Seasons" Gangsterfilm und Musical zu vereinen. In keinem anderen Musikfilm ist so viel Publikum zu sehen. Und die Mafia tanzt. Von Fritz Göttler mehr... Filmkritik

Michael Ruetz Timescape 817 Fotograf Michael Ruetz "Allen fehlt die Geduld"

Mehr als 20 Jahre lang hat Michael Ruetz immer wieder ein- und dasselbe Landschaftsmotiv fotografiert. In seinen Großprojekten arbeitet er ohne Eile und ohne Druck. Ein Gespräch über Innehalten, Vergänglichkeit und die Dramatik vor der Haustür. Von Carolin Gasteiger mehr... Interview

Gulag Perm-36 (Russia, Kuchino near Chusovoi). Corridor inside the camp internal prison. Pervertiertes Gedenken an den Gulag Bühne frei für Ex-Kerkermeister

Kreml-Propagandisten knöpfen sich "Perm 36" vor, Russlands einzige Gulag-Gedenkstätte. Angeblich verherrlichte das Museum bislang ukrainische Faschisten - nun agieren ehemalige Aufseher des Straflagers dort als Führer. Von Bernd Hoppe mehr...

quälcode Brutale Krimis Schlachtplatten zum Lesen

Einbetoniert, in Tinte ertränkt, kastriert: In den erfolgreichsten Krimis werden Menschen nicht einfach ermordet, sondern bestialisch hingerichtet. Warum? Und was sagt das über uns Leser aus? Von Till Raether mehr... SZ-Magazin

Postkarte 'Fussartillerie.  Schwere Feldhaubitzen' | Postcard 'Artillery. heavy field howitzer' Erster Weltkrieg Literatur über Ersten Weltkrieg Stark sein, Mut haben, Fallen üben

Die Anthologie "Über den Feldern" vereint siebzig literarische Meisterstücke der Weltliteratur zu einem Panorama des Krieges. Sie zeigt auch: Viele empfanden 1914 den Krieg als Erlösung von der Tretmühle des Alltags. Von Ulrich Baron mehr...

Topographie des Terrors Ausstellung über Warschauer Aufstand Todesmutige mit rosigen Wangen

"Warschau soll dem Erdboden gleichgemacht werden": Die Topographie des Terrors in Berlin erinnert an den Warschauer Aufstand 1944 gegen Nazi-Deutschland. Aber einige wichtige Fragen bleiben unbeantwortet. Von Constanze von Bullion, Berlin mehr...

Die Geliebten Schwestern im Kino "Die geliebten Schwestern" im Kino Dreieck mit Dichter

"Die geliebten Schwestern" zeigt Friedrich Schiller in neuem Licht - und auch der Regisseur Dominik Graf überrascht. Hinter dem "Tatort"-Macher mit Weltekel schimmert der Bildungsbürger hervor. Von Tobias Kniebe mehr...

Enjoy the Silence: London Approaches First Anniversary Of The London Olympics "The Silkworm" von J. K. Rowling Interessanter, als Harry Potter es je war

Robert Galbraith alias J. K. Rowling hat einen brillanten neuen Serienhelden erfunden: den Privatermittler Cormoran Strike. In "The Silkworm" löst er seinen zweiten Fall. Von Alexander Menden mehr... Buchkritik

Museum Kunstgewerbe Hamburg Bilder
Illustrator Wieslaw Smetek Mit naiven Augen die Welt sehen

Manchmal sagt ein Symbolbild mehr als tausend Worte. Künstler Wieslaw Smetek illustriert die Titelseiten großer deutscher Magazine - so erfolgreich, dass ihm eine Ausstellung gewidmet wurde. Von Ruth Schneeberger, Hamburg mehr... Bilder

Pariser Junge während des ersten Weltkriegs Bildband "Der Erste Weltkrieg in Farbe" Kolorierter Abgrund

Die Technik der Farbfotografie war vor einhundert Jahren noch nicht weit verbreitet - aber es gab sie. Ein empfehlenswerter Bildband vermittelt eine Ahnung von dem Abgrund, der der Erste Weltkrieg war. Von Joachim Käppner mehr... Buchkritik

Propaganda im Krieg Glauben Sie das?

Verbotene Nationalfarben in Russland, geschminkte Wunden in Nahost - noch nie war das Verbreiten von Propagandalügen so einfach. Selbst vor Fälschungen von Fälschungen schrecken die Kriegsparteien nicht zurück. Von Johannes Boie und Tim Neshitov mehr...

Elijah Wood in dem Film "Herr der Ringe: Die Gefährten" 60 Jahre "Herr der Ringe" Wie gut kennen Sie Tolkiens Ring-Saga?

Orks sind gruselig, Hobbits klein. Aber was waren noch gleich Nazgûl? Wie kommt Frodo überhaupt an den Ring? Wer ist "Streicher"? Testen Sie Ihr Wissen über Tolkiens "Herr der Ringe". mehr... Quiz

Beatsteaks Arnim Teutoburg-Weiß über das Erwachsenwerden "Der Unfall von Thomas hat alles gerade gerückt"

Seit dem schweren Sturz eines Band-Kollegen fühlt Beatsteaks-Sänger Arnim Teutoburg-Weiß sich erwachsen. Kein Wunder, dass er beim Gespräch gleich auch noch einen Vier-Punkte-Plan für den Erfolg dabei hat. Von Erik Brandt-Höge mehr... jetzt.de

Festspielhaus in Bayreuth Festspiele in Bayreuth und Salzburg Gegenprogramm zum Kulturballermann

Die Festspiele in Salzburg wie Bayreuth haben sich einem breiten Publikum geöffnet, via Public Viewing und Live-Streams. So sind sie zwar dem Zeitgeist näher gekommen, doch sie riskieren damit, ihren Nimbus zu verlieren. Denn der kann nur in den beschaulichen Festspielorten selbst aufrecht erhalten werden. Von Reinhard J. Brembeck mehr...

Tom Petty & THE HEARTBREAKERS Plattenkabinett Alter schützt vor Rock 'n' Roll nicht

Tom Petty wollte wieder ein wildes Rock-'n'-Roll-Album einspielen. Das ist ihm gelungen. So, wie das einem 63-Jährigen möglich ist. Neue Alben im Plattenkabinett, der Musik-Kolumne von SZ.de. Von Felix Reek mehr...

junger Mann Tansania Hip Hop in Tansania Aus für die Message-Songs

Die Hip-Hop-Variante Bongo Flava stand für den demokratischen Aufbruch Tansanias. Inzwischen dominiert ein Medienkonzern das Land - und Bongo Flava ist zur Dudelmusik verkommen. Von Uta Reuster-Jahn und Klaus Raab mehr...

Mehr Artikel aus dem Ressort Kultur