Fatih Akins "The Cut" Die Kunst des Überlebens The Cut Fatih Akin

In Venedig enthüllt Fatih Akin "The Cut", sein Epos über den armenischen Genozid. Zur Seite stand ihm der Armenier Mardik Martin, der für Scorsese "Raging Bull" schrieb - und dann für Jahrzehnte verschwand. Die wundersame Geschichte einer Wiederentdeckung. Von Tobias Kniebe mehr...

Julia Engelmann Julia Engelmann über Hypes und Shitstorms "So funktioniert das Internet eben"

Julia Engelmann ist Anfang des Jahres mit einem Gedichtvortrag zur Youtube-Berühmtheit geworden, jetzt hat ein Buch herausgegeben. Im Interview erzählt sie, warum sie auf Berufs-Hopping steht und wie es sich anfühlt, ein Netzphänomen zu sein. Von Laura Hertreiter mehr...

Basil Künstler dokumentieren ihre Freizeit Der Sonntag mit ... Tom Thaler und Basil

Morgens stellen sie einander Möbel ins Bett, nachmittags gibt es einen Bierdosenballonsteigwettbewerb. Und abends? Geht es erst richtig los. Der Sonntag der Electro-Rapper Tom Thaler und Basil. Aus der jetzt-Redaktion mehr... jetzt.de

99 Homes Filmfestspiele Venedig Nachts sind alle Seelen grau

Der Teufel kennt kein Mitgefühl: "99 Homes" zeigt eine Gesellschaft, die die Gier immer weiter treibt. Und der Mafiafilm "Anime Nere" endet mit einem Gewaltausbruch gegen die eigene Familie. Neue Filme auf dem Festival von Venedig. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Die Sterne "Die Sterne" im Interview Flucht und Flüchtchen

Unangepasst. Rebellisch. Die Sterne legen mit "Flucht in die Flucht" ihr zehntes Album vor - psychedelisch und voller existenzieller Fragen. Im Interview erklärt Songwriter Frank Spilker, wie er mit Druck umgeht und weshalb keine Zeit für Proben bleibt. Von Martin Pfnür mehr... Interview

Iraqi Air Force air raid in Fallujah city "Der letzte Ort" von Sherko Fatah Irakisches Endspiel

Zwei Männer werden in der Wüste des Irak entführt. Sherko Fatahs Roman schildert ihr universelles Drama und ist zugleich eine Realtragödie der Grundkonflikte unserer Zeit. Man fragt sich, wie die westliche Öffentlichkeit vom Siegeszug der IS-Dschihadisten überrascht werden konnte. Von Florian Kessler mehr... Buchkritik

Filmfestspiele Venedig - ´The Look of Silence" Filmfestspiele Venedig Heimstatt eines Mörders

In "The Look of Silence" bohrt Joshua Oppenheimer in den Wunden Indonesiens. Dieser Film ist ein Ermittlungsverfahren, politisch, pädagogisch, unerbittlich. Außerdem: eine Charlie-Chaplin-Farce aus der Schweiz. Filme im Wettbewerb von Venedig. Von Thomas Steinfeld, Venedig mehr... Filmkritik

fahri yardim Sagen Sie jetzt nichts, Fahri Yardim Welchem Körperteil haben Sie Ihren Erfolg zu verdanken?

Fahri Yardim ist Schauspieler und spielt in "Türkisch für Anfänger". Ein Interview ohne Worte über Hamburg, Selbstverliebtheit und Prügeleien. mehr... SZ-Magazin

71st Venice Film Festival - Alternative Views Filmfest Venedig Der Letzte macht das Blitzlicht aus

Ein Erdloch neben dem Roten Teppich und ein Totenkopf mit Schere: Venedigs Filmfest mit all seinem Glamour verkommt zur Fassade für eine marode Stadt. Von Susanne Hermanski mehr...

Literatur Interaktives Schreibexperiment Interaktives Schreibexperiment Nachtschicht, Teil 19

Wir finden uns in einer Parallelwelt wieder, in der Anna den Roman "Nachtschicht" gelesen hat - und in die Geschichte hineingesogen wurde. Gemeinsam mit ihrer Freundin Rana stürzt Anna durch ein schwarzes Loch in die Romanwelt. Von JosephineKilgannon mehr...

Diplomatie von Volker Schlöndorff Video
"Diplomatie" im Kino Der Zukunft eine Tür offen lassen

Städtezerstörung ist schon immer ein beliebter Zeitvertreib des Kinos gewesen. In Volker Schlöndorffs neuem Film "Diplomatie" ist Paris dran - zumindest wenn es nach Adolf Hitler geht. Doch die Macht des Wortes wiegt manchmal schwerer als der Wille des gewissenlosesten Diktators. Eine Rezension von Fritz Göttler mehr... Video

Bernhard Schlink Bernhard Schlinks Roman "Die Frau auf der Treppe" Der verschollene Akt

Ein Bild von Gerhard Richter hat ihn inspiriert. Bernhard Schlinks Roman dreht sich um eine Frau, die drei Männer um den Finger wickelt. "Die Frau auf der Treppe" ist eine flotte Komödie über das Ineinandergreifen von Kunst und Leben. Von Burkhard Müller mehr...

Fans Attended Sold Out Kate Bush Comeback Concert Kate Bush - Konzert in London Reine Euphorie

Die britische Nationalheilige Kate Bush gibt in London ihr erstes Konzert seit 35 Jahren. Es gelingt ihr eine große Pop-Oper, die ihre eigenwillige Musik hell strahlen lässt. Von Urs Arnold, London mehr...

Florian Stetter mit Hannah Herzsprung (links) und Henriette Confurius in die "Die geliebten Schwestern" Dominik Graf im Oscar-Rennen "Schiller goes to Hollywood!"

Bei der Berlinale ging Dominik Graf mit seinem Liebesdrama "Die geliebten Schwestern" noch leer aus. Doch jetzt soll er Deutschland mit der Geschichte, die von einer Ménage-à-trois des Dichters Friedrich Schiller im Jahr 1787 handelt, bei der Oscar-Verleihung 2015 vertreten. mehr...

Kinostart - 'Can A Song Save Your Life?' Bilder
Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Wachgeküsst mit einem Lied

Keira Knightley als Sängerin und Muse, Basisdemokratie im Kölner Problembezirk Kalk, Pubertätshorror und ein zu kleiner "Schniepel", der größer werden soll. Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Bilder

Szene aus "Birdman" Auftakt der Filmfestspiele Venedig Zwischen Selbstironie und Geltungssucht

Mit "Birdman" eröffnet Alejandro González Iñárritu die Filmfestspiele von Venedig. Ex-Batman Michael Keaton spielt einen abgehalfterten Star des Superheldenkinos. Manches daran ist grandios. Von Susan Vahabzadeh mehr... Filmkritik

georg+jetzt.de Georg auf Lieder "Am Ende ist doch eigentlich alles Pop"

Georg auf Lieder hat sich von ganz unten hoch gearbeitet: Aus dem Straßenmusiker, der von Wasser mit Haferflocken lebte, wurde das "Wunderkind des deutschen Pop". Jetzt ist sein erstes Album erschienen. Ein Gespräch über Umbrüche, Geballer und darüber, wie nackt man sich alleine mit seiner Gitarre fühlen kann. Von Felix-Emeric Tota mehr... jetzt.de

Die Anti-Gaga ? Kate Bushs wundersame Winter-Lieder Die CDs der Woche - Popkolumne Auf das ewige keimfreie Leben!

Kate Bush möchte bei ihrem Live-Comeback keine Handykameras, was für ihre reife Weisheit spricht. Die Bohnenstangen der Indiepop-Band Zoot Woman sind noch immer am Synthesizer, aber das Weitermachen hat sich gelohnt. Die Popkolumne - zum Lesen und Hören. Von Max Scharnigg mehr... Kolumne

Freibad im Sommer 2014 Sommerwetter 2014 "Fort von allen Sonnen"

Dieser Sommer, er ist von allem zuviel. Er ist zu heiß, zu nass, zu schwül, zu kalt. Warum tut man uns das an - und wie soll man es überhaupt ertragen? Fest steht nur: Es kann alles passieren in diesem August. Von Bernd Graff mehr...

Kino "Guardians of the Galaxy" im Kino Video
"Guardians of the Galaxy" im Kino Prollige Superhelden

Mit den "Guardians of the Galaxy" erobern die Underdogs unter den Superhelden die Kinoleinwand. Sie sind frei von allen Traumata und Wehleidigkeiten, trotz allem außerirdischen Klamauk ist der Hollywoodstreifen hoch aktuell: Es geht um Waffenlieferungen in Krisengebiete. Von Fritz Göttler mehr... Filmkritik

Mehr Artikel aus dem Ressort Kultur