Erster Trailer zu "Star Wars: Episode VII" Der siebte Teil, so er aussieht Star Wars Trailer

Der offizielle Trailer zum neuen "Star Wars"-Film ist da - und verspricht Fans Sturmtruppen, Oscar Isaac, und noch viel mehr Sturmtruppen. Und natürlich den Millennium Falken. Aber wo sind Luke Skywalker und Han Solo? Von David Steinitz mehr...

Andy Serkis Schauspieler Andy Serkis "Rollenbesetzung nach Typen gehört der Vergangenheit an"

Er war King Kong, Gollum und Caesar in "Planet der Affen": Andy Serkis verkörpert Computerfiguren. Ein Gespräch über Vorbehalte gegenüber der Technik und sein neues Projekt mit Christian Bale. Von Jürgen Schmieder, Los Angeles mehr... Interview

Der SZ-Wirtschaftsgipfel 2014 Interview mit Nina Hugendubel Video
Interview mit Nina Hugendubel "Wir haben den digitalen Wandel nicht verpennt"

Haben deutsche Buchhändler den Einstieg in das Onlinegeschäft verschlafen? Bestellt Nina Hugendubel selbst ab und zu bei Amazon? Und kann sie ihren Kindern den Einstieg in die Branche guten Gewissens empfehlen? Von Elisabeth Dostert mehr... Video-Interview

Passage aus "Things to Make and Break" von May-Lan Tan Bilder
Sexszenen in der Literatur Als ob sie Lava in ihren Wangen hätte

Sex in Romanen zu schildern, kann ganz schön schiefgehen. Die schlimmsten Entgleisungen, auch von prominenten Autoren, kürt ein britisches Magazin mit dem "Bad Sex in Fiction Award". Wem würden Sie den Preis geben? Von Carolin Gasteiger mehr... Bilder

Kinostart - 'The Zero Theorem' Video
"The Zero Theorem" im Kino Bizarrer Blick ins Sinnlose

Wenn Terry Gilliam in die Zukunft schaut, kommt meistens eine Dystopie heraus: In "The Zero Theorem" irren kleine, gequälte Seelen durch eine Welt, in der nichts mehr lebenswert ist. Mittendrin Christoph Waltz - in herrlich schrägen Bildern. Von Susan Vahabzadeh mehr... Video

Kettengeschichte Interaktives Schreibexperiment Nachtschicht, Teil 32

"Anna, pass auf dich auf, dieser Club, in den du wolltest, ist verrufen als absoluter Drogenumschlagplatz!" Der Protagonistin ist das an diesem Punkt der Geschichte allerdings längst egal. Teil 32 der jetzt.de-Kettengeschichte von jetzt-Userin Reikix. Aus der jetzt-Redaktion mehr... jetzt.de

Olga Grjasnowa Schriftstellerin Olga Grjasnowa "Beim Bankett mit Putin spricht keiner über Homophobie"

In ihrem zweiten Roman schickt Olga Grjasnowa eine verletzte Ballerina auf einen Roadtrip durch den Kaukasus. Ein Gespräch über ihr Geburtsland Aserbaidschan, den Drill sowjetischer Künstler und die verspäteten Ambitionen deutscher Bildungsbürger-Kinder. Von Kathleen Hildebrand mehr... Interview

mauererinnerung Die Wiedervereinigung aus heutiger Sicht Wie wir uns erinnern

Wir haben ein Fotoalbum gestartet. Auftrag: Zeigen Sie uns Ihr Bild der Wiedervereinigung aus heutiger Perspektive. Knapp 700 Fotos sind zusammengekommen. Was sofort auffällt: Es sind kaum Selfies dabei. Expertin Christine Lohmeier erklärt uns, was der Grund dafür sein könnte. Von Jakob Biazza mehr... jetzt.de

Amir Benayoun Krach um israelischen Sänger Rassistische Missklänge

Was man in Zeiten des Terrors singen darf und was nicht: Ein Lied des beliebten Sängers Amir Benayoun sorgt in Israel für hitzige Debatten. In dem Song geht es um einen fiktiven arabischen Jugendlichen und seine mörderischen Pläne. Von Peter Münch, Tel Aviv mehr...

Auf den Tribünen verfolgen Besucher die Fütterung. Trailer zu "Jurassic World" Größtmögliche Gefräßigkeit

Eine Insel voller Dinosaurier als Erlebnispark: Was in "Jurassic Park" in einem Horror-Fiasko endete, wurde in "Jurassic World" nun endlich realisiert. Doch wieder macht ein bösartiger Dino nicht das, was die Menschen von ihm wollen. Von Daniel Lehmann mehr...

James McAvoy und Jessica Chastain in einer Szene von "Das Verschwinden der Eleanor Rigby" "Das Verschwinden der Eleanor Rigby" im Kino Mit Worten schweigen

Jessica Chastain und James McAvoy spielen in "Das Verschwinden der Eleanor Rigby" ein Paar, das an einem Schicksalsschlag zerbricht. In seinem Debüt-Film zeigt sie Regisseur Ned Benson auf überzeugende Art als Menschen, die zu viel zwischen den Zeilen kommunizieren. Von Susan Vahabzadeh mehr... Filmkritik

Die John-Lennon-Mauer in Prag wurde übermalt. Immer diese Kunststudenten. Bilder
CDs der Woche - Popkolumne Es geht zu Ende

Take That sind wieder einer weniger und bringen das im Titel ihres neuen Albums gleich zum Ausdruck. Röyksopp wollen zwar noch Musik machen, aber keine CD mehr herausbringen. Und Prager Kunststudenten halten das Gedenken John Lennons und des Falls der Berliner Mauer gleichermaßen hoch. Wie elegant. Von Max Fellmann mehr... Kolumne

Steve Carell und Channing Tatum in einer Szene von Foxcatcher. Video
Trailerpremiere für "Foxcatcher" Im Bann des Größenwahns

Wenn einer das Geld hat, sich die Menschen untertan zu machen, kann das böse enden. Der Film "Foxcatcher" erzählt die wahre Geschichte des exzentrischen Milliardärs John E. du Pont in eindrucksvollen Szenen. Sehen Sie die exklusive Trailer-Premiere bei Süddeutsche.de. Von Susan Vahabzadeh mehr... Filmkritik

Bob Dylan Privatkonzert von Bob Dylan Nur für Fredrik

Fredrik Wikingsson ist ein glücklicher Mann. Der 41-Jährige erlebte ein Konzert mit seinem Idol Bob Dylan. Und das Beste: Er war dabei ganz allein. mehr...

Kinostart - 'My Old Lady' "My Old Lady" im Kino Familiendrama auf den zweiten Blick

Beginnt wie eine Komödie, mündet in ein Kammerspiel: "My Old Lady" ist das Debüt des 75 Jahre alten Israel Horovitz. Der Dramatiker erzählt die Geschichte um eine vergangene Liebe so, wie es das Kino eigentlich nicht tut. Von Susan Vahabzadeh mehr... Filmkritik

Fall Gurlitt Video
Fall Gurlitt "Ohne Wenn und Aber"

Einigung nach einem schwierigen Jahr: Das Kunstmuseum Bern nimmt das Erbe an, das der Sohn des NS-Kunsthändlers Hildebrand Gurlitt ihm vermacht hat. Nun beginnt der komplizierte Prozess der Rückgaben. Von Jörg Häntzschel mehr... Report

juli zeh 3 Juli Zeh über das Generali-Modell "Wir werden manipulierbar und unfrei"

Der gläserne Patient: Generali lockt Kunden mit einer ermäßigten Krankenversicherung, wenn sie per App belegen, dass sie Sport treiben. Damit erfüllt sich eine düstere Roman-Vision der Autorin Juli Zeh. Sie warnt vor totalitären Strukturen im Gewand von Serviceangeboten. Von Karin Janker mehr... Interview

"Läuft bei dir" ist Jugendwort des Jahres Flüchtiges Glück

Mit "Läuft bei dir" gewinnt erstmals ein Satz die Wahl zum "Jugendwort des Jahres 2014". Anders als bei den bisherigen Spaßformulierungen, hat sich die Jury damit für ein tiefgründiges Lebensgefühl entschieden. Von Daniel Lehmann mehr...

Herbert Grönemeyer Plattenkabinett Wenn nur der Fußball nicht wäre

Herbert Grönemeyer verrennt sich hingebungsvoll und ein bisschen peinlich mit einer Hymne auf die deutsche Weltmeister-Elf. Trotzdem: Im goldenen Käfig glänzt keiner wie der größte deutsche Popstar. Von Sebastian Gierke mehr... Kolumne

Musical 'Das Wunder von Bern' "Das Wunder von Bern" als Musical Deutschland singt im Endspiel

In Hamburg kommt Sönke Wortmanns Film "Das Wunder von Bern" als Musical auf die Bühne. Zwischen rauchenden Ruhrpott-Schloten und Alpen-Schick, Revier-Schlagern und Rock 'n' Roll gelingt Gil Mehmert eine anrührende, lustige Inszenierung des Fußball-Epos. Nur Wikipedia sollte lieber draußen bleiben. Von Till Briegleb mehr...

Mehr Artikel aus dem Ressort Kultur