Affäre Weinstein Tarantino: "Ich habe genug gewusst, um mehr zu tun, als ich getan habe"
Tarantino admits he knew of Weinstein misconduct complaints

Die US-Polizei leitet Ermittlungen gegen Filmproduzent Weinstein wegen sexuellen Missbrauchs ein. Sein einstiger Weggefährte Tarantino räumt in einem Interview ungewöhnlich offen eigene Fehler ein. mehr...

Zeitgeist Sexismus und Sprache
Sexismus und Sprache Gewalt gegen Frauen ist Gewalt von Männern

Frauen werden in der Öffentlichkeit sexualisiert und als Opfer marginalisiert. Der Fall Weinstein zeigt, wie die Sprache frauenfeindliche Strukturen in unserer Gesellschaft verfestigt. Kommentar von Julian Dörr mehr...

Kino Kino Bilder
Kino Französische Schauspielerin Danielle Darrieux ist tot

Sie stand mehr als 80 Jahre lang vor der Kamera und drehte mit Regisseuren wie Chabrol und Ophüls. Nun ist die Grande Dame des französischen Kinos mit 100 Jahren gestorben. mehr...

Kinostart - 'Borg/McEnroe' Bilder
"Borg/McEnroe" im Kino Asket gegen Big Mac

"Borg/McEnroe" erzählt vom legendären Duell der ungleichen Tennis-Stars. Aber am stärksten ist der Film, wenn er am wenigsten mit Profisport zu tun hat. Von Milan Pavlovic mehr...

Roy Price
Amazon-Chef Roy Price Vorbei mit dem Punkrock

Als unkonventioneller Programmchef machte Roy Price die Amazon Studios groß. Nach Harvey Weinstein ist er nun der zweite US-Filmchef, der wegen Vorwürfen sexueller Belästigung zurücktritt. Von Carolin Gasteiger mehr...

Fotografie Wildlife-Photography Awards Bilder
Wildlife-Photography Awards Gewildertes Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Drastisch, bizarr, erstaunlich: Beim Wildlife Photography Award werden die besten und eindrucksvollsten Naturfotos des Jahres ausgezeichnet. mehr...

Derek Black - Unspecified
Rechtsradikalismus in den USA Der abtrünnige Sohn von Amerikas Ultrarechten

Vom Neonazi zum Liberalen: Derek Black wächst in einer der prominentesten rechtsextremen Familien Amerikas auf - bis er sich öffentlich von ihr lossagt. Von Johanna Bruckner, New York mehr...

Literatur Die drei Fragezeichen
Die drei Fragezeichen Drei Detektive fürs Leben

16,5 Millionen verkaufte Bücher, 45 Millionen Tonträger - und seit 38 Jahren dieselben Sprecher: Warum ist die Begeisterung um "Die Drei ???" in Deutschland so ungebrochen? Von Thomas Hummel mehr...

Kelela PromoFotos
Pop Wer Angst vor der Zukunft hat, muss Kelela hören

Das lang erwartete Debütalbum der US-amerikanischen Sängerin zeigt: elektronischer R&B ist die Musik der Stunde. Nirgendwo sonst verschmilzt Emotion so schön mit Algorithmen. Von Jan Kedves mehr...

Buchmesse Frankfurt - Protest gegen Rechts
Debattenkultur Der Aufstieg der Rechten ist keine Diskurspanne der Linken

Nach der Frankfurter Buchmesse stellt sich die Frage, wie eine tolerante Gesellschaft mit Intoleranz umgehen soll. Mit den Rechten reden? Oder reichen Argumente nicht mehr aus? Von Sonja Zekri mehr...

Kino David Zucker wird 70
David Zucker wird 70 Nackte Kanonen

Er wolle nicht, dass die Leute schmunzeln, er wolle, dass ihnen der Kiefer vor Lachen schmerzt. David Zucker, Komiker, Regisseur und Erfinder der ultimativen Übertreibungskomödie, wird 70. Von David Steinitz mehr...

Pressebilder Festival de Cannes (nur zur aktuellen Berichterstattung über das Filmfest 2017)
"Happy End" im Kino Eine Ahnung vom Ende weißer Privilegien

Michael Haneke ist zu weiß und zu bürgerlich, um etwas anderes zu zeigen als sein eigenes Milieu. Aber das tut er in "Happy End" großartig. Von Philipp Stadelmaier mehr...

Buchmesse Frankfurt - Protest bei HËÜcke-Lesung
Buchmesse-Abschluss Die Rechten stilisieren sich nach dem Buchmesse-Eklat zu Opfern

Eine Lesung des kleinen neurechten Antaios-Verlags ist fast zur Saalschlacht eskaliert. Doch diese Art der Gegenwehr bestärkt die Rechten nur in ihrem Selbstbild. Von Alex Rühle, Frankfurt am Main mehr...

Buchmesse Frankfurt - Protest bei Höcke-Lesung
Frankfurter Buchmesse Tumulte bei Höcke-Auftritt auf der Frankfurter Buchmesse

Die Buchmesse hatte bei den Auftritten rechtsgerichteter Verlage auf eine neue Debattenkultur gehofft - nun musste die Polizei einschreiten, als es zwischen linken und rechten Demonstranten zu Handgreiflichkeiten kam. mehr...

North Shore Surfing in Oahu, Hawaii
Künstliche Intelligenz "Wir sind in Gegenwart einer gewaltigen Kreatur"

Künstliche Intelligenz verändert Wissenschaft und Technik. Klar. Aber was macht sie mit der Gesellschaft? Ingenieure, Künstler und Wissenschaftler kommen zu einer unausweichlichen Erkenntnis. Von Andrian Kreye, London mehr...

Oscars Sexuelle Gewalt Video
Sexuelle Gewalt Harvey Weinstein aus Oscar-Akademie ausgeschlossen

Der US-Filmproduzent Harvey Weinstein wird beschuldigt, über Jahrzehnte hinweg Frauen sexuell belästigt zu haben. Nun hat die Akademie Konsequenzen gezogen. mehr...

Gregor Gysi
Gregor Gysi im Gespräch "Rinderzüchter zu sein, ist die beste Voraussetzung für die Politik"

Bei der Präsentation seiner Biographie erzählt Gregor Gysi am Buchmessenstand der SZ von künstlicher Besamung, Vergangenheitsbewältigung und einer Erkenntnis über seinen Vater, die er Helmut Kohl verdankt. Interview von Heribert Prantl mehr...

Literatur Literatur
Literatur Was SZ-Leser im Herbst lesen

Gruselmärchen gegen die Angst, buddhistische Geschichten für mehr Gelassenheit oder Ratgeber für Schlagfertigkeit: Leserinnen und Leser verraten ihre Lieblingsbücher. mehr...

Zeitgeist Fall Weinstein
Fall Weinstein Wer Missbrauch verhindern will, darf den Feminismus nicht belächeln

Der Fall Weinstein zeigt: Der Kampf gegen Frauenfeindlichkeit braucht eine starke Stimme, die widerspricht. Egal, wie kleinlich sie manchmal erscheint. Kommentar von Julian Dörr mehr...

Kinostart - 'American Assassin' Bilder
Filmstarts der Woche Welche Filme sich lohnen und welche nicht

In "American Assassin" verwandelt sich Dylan O'Brien in eine Art Hardcore-Karate-Kid und "Schumanns Bargespräche" um den Barkeeper-Guru Charles Schumann überzeugt auch im nüchternen Zustand. Von den SZ-Kinokritikern mehr...