Neu im Kino "Avengers: Infinity War", "A Beautiful Day", "Early Man"
Kinostart - 'Avengers 3: Infinity War' Video

Die "Avengers" sind zurück - mit noch mehr Superhelden in einem Film. Können da eine düstere One-Man-Show und ein paar steinzeitliche Knetfiguren mithalten? Die Kinostarts der Woche. mehr...

ShondaLand -  Photocall - MIPCOM television content market 2016
Shonda Rhimes bei Netflix Vor der absoluten künstlerischen Freiheit

Shonda Rhimes ist in Hollywood immer noch eine schwarze Frau vor grell weißem Hintergrund. Ihr Wechsel zu Netflix hat deshalb eine politisch-gesellschaftliche Dimension. Von Jürgen Schmieder mehr...

Lady Bitch Ray
Antisemitismus im Rap Jungs, hört auf, eure Lines zu verharmlosen!

Dass Künstler inzwischen Antisemitismus und Islamismus nutzen, um zu schocken, ist logisch. Es ließe sich aber ändern: Hörer und Rapper müssen die Musik endlich ernst nehmen. Gastbeitrag von Reyhan Şahin alias Lady Bitch Ray mehr...

Verkehrspolitik Verkehr in den Städten
Verkehr in den Städten Fahrräder erobern die Straßen

In Kopenhagen oder Portland ist fahrradfreundliche Verkehrsplanung schon heute Realität. Eine Ausstellung zeigt die besten Ideen - Radfahrern aus deutschen Städten dürften dabei die Tränen kommen. Von Alex Rühle mehr...

Bibliothek
Literatur-Quiz zu ersten Sätzen "Ilsebill salzte nach" - wo steht's?

Der letzte Satz erlöst den Leser. Doch noch wichtiger ist der Anfang. Zum Welttag des Buches: Aus welchen Werken stammen diese ersten Sätze? Von Jasmin Off und Ivonne Wagner mehr... Video-Quiz

Natalie Portman
Nach Verzicht auf Preisverleihung Israelische Minister attackieren Natalie Portman

Die Schauspielerin soll den "jüdischen Nobelpreis" erhalten, hat die Reise aber aus Protest gegen Regierungschef Netanjahu abgesagt. Israelische Politiker werfen ihr vor, sich von der Hamas täuschen zu lassen. Von Alexandra Föderl-Schmid, Tel Aviv mehr...

Geschichte Frankreich
Frankreich Das Untergrundkino von Paris

In den Katakomben von Paris, wo Gebeine von Millionen Menschen liegen, entdeckte die Polizei 2004 einen Kinosaal. Es war das Werk einer anonym agierenden Kunst-Guerilla. Von Sofia Glasl mehr...

Musik Zum Tod von Avicii
Zum Tod von Avicii Zerbrochen am Leben des Rave-Stars

Der Schwede Tim Bergling, genannt Avicii, war ein begnadeter Songwriter, ein Superstar der Electronic Dance Music. Doch das Leben auf Tour machte sein Körper nicht mit. Nun ist er mit 28 Jahren gestorben. Nachruf von Jan Kedves mehr...

Architektur Architektur
Architektur Höhenrausch aus Holz

Der Wettbewerb um immer höhere und raffinierter konstruierte Häuser aus Holz ist in vollem Gang: Ist das die Zukunft des Bauens und Wohnens - oder sind wir auf dem Holzweg? Von Gerhard Matzig mehr...

George Tabori "Mein Kampf" Konstanz Serdar Somuncu
"Mein Kampf"-Inszenierung von Serdar Somuncu "Jetzt zeig' doch jemand ein Hakenkreuz"

Freier Eintritt für Zuschauer mit Hakenkreuzbinde - mit diesem Angebot sorgte Regisseur Somuncu vor der Premiere seiner "Mein Kampf"-Inszenierung für Aufregung. Sechs Personen reservieren eine Armbinde. Von Anton Rainer mehr...

FILE PHOTO: A general view of the Swedish Academy's annual meeting at the Old Stock Exchange building in Stockholm
Literaturnobelpreis Wer will von dieser Akademie noch eine Auszeichnung?

Die Schwedische Akademie hat die Vorwürfe, die sie seit Monaten erschüttern, endlich bestätigt. In ihrer Erklärung aber zeigt sie sich unbelehrbar. Kommentar von Thomas Steinfeld mehr...

Avicii tot gestorben Tim Bergling 28 Jahre Maskat DJ
Trauer um Star der DJ-Szene DJ Avicii im Alter von 28 Jahren gestorben

Der schwedische Künstler, der eigentlich Tim Bergling heißt, wurde tot in Maskat, Oman, aufgefunden. Die genauen Umstände seines Todes waren zunächst unklar. mehr...

6000 Neonazis kamen beim "Sturm auf Themar" in die Ortschaft in Thüringen
Rechtsextremismus Eine Stadt fürchtet, zur Neonazi-Hochburg zu werden

An Hitlers Geburtstag treffen sich Neonazis im sächsischen Ostritz zu einem Festival. Solche Großveranstaltungen nehmen zu, ein Verbot ist schwierig. Hier könnte sich entscheiden, wie man in Zukunft mit Rechtsextremismus umgeht. Von Antonie Rietzschel mehr...

Sting & Shaggy
Alben der Woche Elder-Statesman-Reggae mit einem Herz aus Gold

Sting und Shaggy spielen sanften Offbeat im Schloss Salem. Außerdem: die beste Stuttgarter Band der Welt und ein brodelndes Manifest gegen die Arriviertheit. Von den SZ-Popkritikern mehr...

Echo Award 2018 - Show
Antisemitismus BMG stoppt Zusammenarbeit mit Rappern Kollegah und Farid Bang

Man wolle zunächst "die Haltung beider Parteien besprechen", sagt der Vorstandschef der Plattenfirma einem Medienbericht zufolge - und lässt weitere Taten folgen. mehr...

Volksbühne Chris Dercon
Chris Dercon an der Volksbühne Chronologie eines Desasters

Exklusiv In monatelanger Recherche hat ein Team von NDR, RBB und SZ untersucht, wie es zum Scheitern Chris Dercons kam. Ihre Diagnose: Ein überforderter Intendant und eine konfuse Kulturpolitik haben die Berliner Volksbühne gemeinsam ruiniert. Von John Goetz und Peter Laudenbach mehr...

Kunst Zum Tod von Willibald Sauerländer
Zum Tod von Willibald Sauerländer Der Kunstlehrer

Wie kein anderer hat Willibald Sauerländer den Blick auf die bildenden Künste geprägt und verändert. Im Alter von 94 Jahren ist der große Kunsthistoriker und Rezensent dieser Zeitung gestorben. Von Gottfried Knapp mehr...

Zeitgeist Regierungskrise in Italien
Regierungskrise in Italien Wo Cinque Stelle und Lega ganz nah beisammen sind

Die Italiener eint nur noch das Gefühl, von der Politik immer weiter betrogen zu werden. Der "Populismus" ist dort vor allem ein Rückzug in die Provinz. Von Thomas Steinfeld mehr...

Kinostart - 'Roman J. Israel, Esq.' Bilder
Filmstarts der Woche Welche Filme sich lohnen - und welche nicht

Denzel Washington spielt in "Roman J. Israel, Esq." einen schrulligen Strafverteidiger und Bürgerrechtler im schlecht sitzenden Anzug. Jake Gyllenhaal kämpft in "Stronger" gegen die eigene Heldenverehrung. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Theater Theaterinszenierung in Konstanz
Theaterinszenierung in Konstanz Von wegen Nazi

Serdar Somuncu inszeniert George Taboris "Mein Kampf" in Konstanz - und Zuschauer, die Hakenkreuz-Symbole tragen, erhalten freien Eintritt. Von Christine Dössel mehr...