Schlüssel
Ikea-Museum in Schweden

Hurra, wir leben schon

Das neue Ikea-Museum in Älmhult in Südschweden erinnert an Möbelklassiker und feiert den Firmengründer. Vor allem aber verfolgt es den Zweck, die Marke zur Instanz für Sinnstiftung umzudeuten.

Von Thomas Steinfeld

Oberpfaffenhofen

Großauftrag für die Ruag

Airbag-Hersteller Takata
Airbags

Schrecken ohne Ende

Der japanische Hersteller Takata muss in den USA erneut fünf Millionen Airbags austauschen. Bisher waren es 23 Millionen. Dort sind nun auch Modelle der Autobauer Ford, Volkswagen, Audi, BMW, Mercedes-Benz und Saab betroffen.

Von Christoph Neidhart, Tokio

Prozess

Kehrmaschine siegt vor Gericht

Müssen städtische Kehrmaschinen bei Fahrbahnverengungen auf das Reißverschluss-System Rücksicht nehmen? Ein Autofahrer fühlt sich nach einem Unfall benachteiligt und klagt.

Von Ekkehard Müller-Jentsch

Buchrezension
Bond-Roman "Trigger Mortis"

Asbach Ur-Bond

Kongenial gemixt: Anthony Horowitz schickt in seinem James-Bond-Roman "Trigger Mortis" Agent 007 zurück in die Martini-Ära.

Von Alexander Menden, London

GOLDFINGER
Neuer Bond-Roman

James Bond trifft Pussy Galore

Ein neuer James Bond kommt in die Buchläden. Die Story hat die Rückkehr der Meisterdiebin Pussy Galore zu bieten - und einen "sadistischen, hinterhältigen" Gegenspieler.

Von Alexander Menden

25 Jahre Mazda MX-5 8 Bilder
Bilder
Zukünftige Auto-Klassiker

So jung kommen wir nicht mehr zusammen

Youngtimer sind die neue Altersvorsorge, heißt es. Eines vergisst man dabei: Autos müssen auch Spaß machen. Diese acht Exemplare erfüllen beides. Sie heben sich von der Masse ab - und haben das Zeug zum Klassiker.

Von Felix Reek

EADS - Eurofighter
Eurofighter-Geschäft mit Österreich

EADS unter Spionageverdacht

Scheinrechnungen, Briefkastenfirmen, Schmiergelder: Ein Geschäft zwischen EADS und Österreich über 15 Eurofighter ist seit langem umstritten. Nun gibt es Hinweise, dass EADS dem Deal sogar mit Wirtschaftsspionage nachgeholfen haben könnte.

Historische Fahrräder
Ausstellung in Hamburg

Rad der Geschichte

Vom AutoVelo bis zum Klapprad der Alliierten: Das Hamburger Museum der Arbeit zeigt eine abwechslungsreiche Schau über das Fahrrad und seine Rolle als Transportmittel - und präsentiert überraschende Erkenntnisse.

Von Hendrik Feindt

Swiss nationals vote on the purchase of fighter planes
Schweizer Nein zu Kampfjet-Kauf

Schwedischem Konzern entgeht Milliardengeschäft

22 neue Kampfjets des Rüstungskonzerns Saab für 2,6 Milliarden Euro hatte die Schweizer Luftwaffe anschaffen wollen. Doch daraus wird nichts. In einer Volksabstimmung sprechen sich die Eidgenossen gegen den Kauf aus. Das Aus für den neuen Kampfjet soll die Absage trotzdem nicht bedeuten. Saab hofft auf Brasilien.

Von Silke Bigalke, Stockholm

Volksabstimmungen in der Schweiz
Volksabstimmung

Schweiz stimmt gegen Kampfjet-Kauf in Milliardenhöhe

22 neue Kampfjets für 2,6 Milliarden Euro hatte die Schweizer Luftwaffe anschaffen wollen. Doch daraus wird nichts. In einer Volksabstimmung sprechen sich die Eidgenossen gegen den Kauf aus. Sie stimmen auch gegen einen hohen Mindestlohn und für schärfere Gesetze gegen Pädophile.

Die Abstimmungen im Überblick

Kampfjet Tiger F-5 der Schweizer Armee, 2001
Volksabstimmung in der Schweiz

Der Kampf rechts gegen links

Nach dem umstrittenen Ja zum Einwanderungsstopp stimmt die Schweiz am Sonntag erneut ab. Diesmal entscheiden die Eidgenossen über neue Kampfjets und hohe Mindestlöhne. Hinter der Volksabstimmung verbergen sich Grundsatzfragen zur Zukunft der Alpenrepublik.

Von Thomas Kirchner

Fototermin Messe 'Essen Motor Show'
Deutscher Auto-Klassiker

Der Mann, der den Opel verwandelte

In den 1970er-Jahren machte sich Erich Bitter mit exklusiven Coupés einen Namen als Kleinhersteller. Ein Lebenstraum für den ehemaligen Radrennfahrer.

Von Axel F. Busse

Autofriedhof Natur 9 Bilder
Fotografie

Dieser Autofriedhof gehört der Natur

Das Eichhörnchen mag den alten Simca. Die Blaumeise holt ihr Futter im ausrangierten Saab. Und die Ameisen haben einen einst stolzen Opel Rekord bevölkert. Der norwegische Fotograf Pål Hermansen zeigt, wie viel Leben in einem schwedischen Autofriedhof steckt.

Von Sascha Gorhau

Saab, Comeback, Schweden, Saab 900, Volvo
Schwedische Automarke vor Comeback

Saab will wieder Autos bauen

Es wäre eine Sensation: Im schwedischen Trollhättan sollen wieder Saab-Autos gebaut werden. Laut Angaben des Unternehmens wurden bereits 332 Mitarbeiter angestellt. Die Schweden wollen ein altbekanntes Modell wieder produzieren - allerdings nicht mehr nur mit Verbrennungsmotor.

 Band Vampire Weekend
Neues Album von Vampire Weekend

Natürlich nicht, was man erwartet hatte

Nennst du sie böswillig Preppie-Popper, reagieren sie völlig leidenschaftslos: Vampire Weekend. "Never complain, never explain", das alte Windsor-Motto gilt den Klugen auch im Pop. Nun liefert die Band mit "Modern Vampires Of The City" ein neues Album von ergreifender Richtigkeit ab.

Von Max Scharnigg

Qoros, Qoros 3, China, Automarke, Automarkt China 17 Bilder
Neue Automarke aus China

Qoros kommt auf den Autosalon nach Genf

Chinesische Autohersteller sind in Europa bisher kläglich gescheitert. Qoros zeigt nun drei Modelle auf dem Genfer Autosalon. Doch so chinesisch ist Qoron nicht. Die neue Marke setzt auf europäische Zulieferer und hat für viel Geld Personal vom alten Kontinent eingekauft.

Von Stefan Grundhoff

VW Auto
Rekordzahlen bei VW

Kampf um die Vorherrschaft in der Autoindustrie

Erstmals hat Volkswagen die Marke von neun Millionen verkauften Fahrzeugen geknackt. Damit rückt das Unternehmen in große Nähe zu den Rivalen General Motors und Toyota, die durch Wirtschaftskrise und Managementfehler Terrain eingebüßt haben. Warum Volkswagen der erfolgreichste Automobilkonzern der Welt werden kann.

Von Artur Lebedew und Sascha Gorhau

Melkus RS 2000, Melkus, RS 2000 8 Bilder
Autojahr 2012

Diese Marken und Modelle verabschieden sich

DDR-Sportwagenlegende Melkus ist pleite und Daihatsu zieht sich aus dem deutschen Markt zurück: 2012 gab es viele Abschiede. Neben ausländischen Herstellern und Modellen verschwinden auch deutsche Autos von den Straßen. Und manche bekommen erst gar keine Chance.

Von Sascha Gorhau

Schlecker Filiale 6 Bilder
R.I.P. Schlecker, Kodak, Neckermann und Co.

Es war einmal eine Marke

Schwedische Autos, Billig-Drogerien, und Foto-Pioniere: Unternehmen, die einen festen Platz in der Gesellschaft hatten, machten pleite, ob wegen Managementfehlern, technischem Wandel oder der Krise. Welche Marken 2012 verschwunden sind.

Von Benjamin Romberg

Saab-Insolvenz

Spyker verklagt General Motors auf drei Milliarden Dollar

Drei Milliarden Dollar Schadenersatz verlangt Spyker vom US-Autokonzern General Motors. Der niederländische Sportwagenbauer hatte 2010 die kriselnde GM-Tochter Saab gekauft, sie aber nicht vor der Insolvenz bewahren können. Nun zieht Spyker vor Gericht. Der Vorwurf: GM soll Saab absichtlich in die Pleite getrieben haben.

Reuters, Saab, Spyker
Spyker bessert nach

Neues Angebot für Saab

Saab soll abgewickelt werden, doch der Sportwagenhersteller Spyker hat den Kauf der Marke noch nicht abgehakt. Die Niederländer bessern nach - und hoffen auf den Zuschlag in letzter Minute.

Spyker, Saab, Foto: Reuters/AFP
Wirtschaft kompakt

Spyker greift nach Saab

Der niederländische Sportwagenhersteller Spyker steht wohl kurz vor dem Einstieg bei Saab. Außerdem: Die Angst um Jobs drückt die Verbraucherlaune. Das Wichtigste in Kürze.

Saab, Foto: dpa
Saab: Neuer Eigner

Zukunftsängste lassen Trollhättan schlottern

Saab ist an Spyker verkauft. Doch die Mitarbeiter im Stammwerk wissen immer noch nicht, wie es bei dem Autobauer weitergeht.

Von G. Herrmann

Opel Omega
Opel Omega 2.5 DTI 24V

Mit jedem Jahr besser

Der Opel Omega ist in die Jahre gekommen. Doch diese Reife tut ihm gut.

Von Michael Harnischfeger