Symphony 80Musik-Performance im Lenbachhaus mit dem BR-Symphonieorchester 32 Bilder
Impressionen aus München

So hat man Bilder noch nicht gehört

Musik inmitten von Kunstwerken: Im Münchner Lenbachhaus spielen Musiker des BR-Symphonieorchesters - und begeistern die Besucher.

File handout image shows former U.S. President Kennedy aboard PT 109 boat during World War II 11 Bilder
Zum 100. Geburtstag

Das Leben von John F. Kennedy in Bildern

Nur 46 Jahre alt wurde der legendäre US-Präsident - sein Leben war geprägt vom Krieg, von Krisen und von Krankheit, aber auch von der Familie und angeblichen Affären.

Paris Saint-Germain's Blaise Matuidi is shown a yellow card by referee Deniz Aytekin
Schiedsrichter in der Champions League

"Aytekin war heute Messi"

Durch zwei Elfmeter und strittige Pfiffe ist Bundesliga-Referee Aytekin an der Aufholjagd des FC Barcelona zum 6:1 beteiligt - aus Madrid kommen Verschwörungstheorien.

Von Javier Cáceres

Wolfratshausen

Ein Bild ist zwei Bilder ist drei Bilder

Eine reizvolle und raffinierte Ausstellung des Künstlerpaars GH Goldstein im Bergkramerhof

Von Sabine Näher, Wolfratshausen

Fastnacht in Franken 13 Bilder
Fasching

Fastnacht in Franken: The Söders in Veitshöchheim

Marilyn Monroe, Mahatma Gandhi - und jetzt Homer Simpson: Bei der Kostümwahl bekommt Finanzminister Söder eigentlich nur von einem Mann Konkurrenz. Allerdings aus der falschen Partei.

Von Bernhard Hiergeist

Cindy Sherman

Zeige deine Altersflecken

Oft hat die Fotokünstlerin sich selbst inszeniert. In ihrer neuen Schau in Berlin imaginiert sich Cindy Sherman in eine alternative Wirklichkeit: voll mit Stolz gealterter Filmdiven.

Von Catrin Lorch

Start der Berliner Fashion Week 10 Bilder
Lena Hoschek auf der Fashion Week Berlin

Ist uns ein Vergnügen!

Die neue Kollektion von Lena Hoschek ist nichts für biedere Moderedakteurinnen oder Menschen, die ohne Anleitung nicht wissen, was sie anziehen sollen. Sie ist: Ausdruck reinsten Spaßes.

Von Ruth Schneeberger, Berlin

Gina-Lisa Lohfink, Dschungelcamp, RTL
RTL-Dschungelcamp

Gina-Lisa darf machen, was sie will

Gina-Lisa Lohfink ist die Symbolfigur der Nein-heißt-Nein-Debatte. Jetzt zieht sie ins Dschungelcamp, wo peinlicher Kontrollverlust zelebriert wird. Ein Widerspruch? Nein, verdammt.

Von Johanna Bruckner

Weihnachtsbräuche

Ein Häuflein Glück

Was haben Angela Merkel, Barack Obama oder die Pokémons in katalanischen Weihnachtskrippen zu suchen? Und warum nehmen sie alle so eine seltsame Hockstellung ein? Über einen uralten und sehr eigenwilligen Brauch.

Von Thomas Urban, Barcelona

Deutsche Geschichte

"Demokratie ist kein Deckchensticken"

Von den K-Gruppen bis zum Auswärtigen Amt: Maos Lehren fanden im Westen keinen Anklang, seine Sprüche schon.

Von Willi Winkler

Kirk Douglas zum 100.

Er kam von ganz unten

Kassenmagnet, Hollywoodrebell, Blockadebrecher - Kirk Douglas' bewegtes Leben steht für die Idee, es der ganzen Welt zu zeigen. Jetzt feiert der letzte Gigant des alten Hollywood quicklebendig seinen 100. Geburtstag.

Von Susan Vahabzadeh

Mykki Blanco
Mykki Blanco im Porträt

"Ich möchte eine Lesbe als Präsidentin"

Der Erfolg der Transgender-Rapperin Mykki Blanco zeigt, wie offen und liberal Hip-Hop heute ist. Das geschieht auch aus finanziellen Gründen.

Von Juliane Liebert

65th Annual Primetime Emmy Awards - Arrivals 7 Bilder
Promis der Woche

Kaley Cuocos tragisches Geständnis

An der "Big Bang Theory"-Schauspielerin ist vieles nicht echt. Paris Hilton verrät, warum sie Donald Trump gewählt hat. Außerdem in den Promis der Woche: ein brisanter Kuss.

Von Julia Bosch

11 Bilder
Berühmte Kleider

"Happy-Birthday-Kleid" von Marilyn Monroe für 4,8 Millionen US-Dollar versteigert

1962 sang Marilyn Monroe ein Geburtstagsständchen für John F. Kennedy. Jetzt wurde ihr Glitzerdress versteigert. Weitere Kleider, die berühmt geworden sind oder ihre Trägerin berühmt gemacht haben.

Von Felicitas Kock und Jana Stegemann

Mann mit Laubbläser in München, 2015
Glosse
Mitten in Hohenbrunn

Im Herbst saugt der Bläser

Wer seine Produkte mit sexistischer Werbung an den Mann bringen will, freut sich über die Empörung, die er damit auslöst. Auch wenn er manchmal Jahre darauf warten muss.

Glosse von Michael Morosow

SZ-Magazin
Joe Corré verbrennt seine Sammlung

"Nach seinem Tod hat mein Vater mir wieder den Krieg erklärt"

Joe Corré ist der Gründer des Modelabels Agent Provocateur und Sohn der Punk-Ikonen Vivienne Westwood und Malcolm McLaren. Aus der Urzeit des Punk besitzt er eine Sammlung, von der Museen träumen. Nun will er sie verbrennen.

Interview: Lorenz Wagner, SZ-Magazin

Gauting Kino
Nach der Eröffnung

Gautinger nehmen ihr Kino in Beschlag

Beim Tag der offenen Tür informieren sich Hunderte über die Räumlichkeiten und das Programm. Betreiber Matthias Helwig freut sich über guten Start

Von Blanche Mamer, Gauting

Reportage aus Norditalien

Grabenkampf

Vergiftete Hunde, Überfälle, Schmuggel: Seitdem die weißen Trüffeln von Alba wertvoller sind als Gold, herrscht unter den Sammlern ein Krieg, der mit vielen Mitteln geführt wird.

Von Jan Stremmel

Pop Art

Konsum pur

In den westlichen Ländern begann in den 1950ern das Zeitalter des Überflusses. Künstler wie Eduardo Paolozzi , Richard Hamilton oder Andy Warhol suchten ihre Antwort darauf.

Von Sandra Danicke

Kabarett

Aus Überzeugung

Ottfried Fischer empfiehlt die Kabarettistin Sylvia Brécko

Von Thomas Becker

Kiste Capote
Los Angeles

Asche für Asche

Zweimal war die Schatulle verschwunden, in der angeblich die Hälfte von Truman Capotes Asche ruht. Zweimal tauchte sie wieder auf, und nun wurde sie in Los Angeles versteigert. Dem Schriftsteller hätte das vielleicht sogar gefallen.

Von Jürgen Schmieder, Los Angeles

Gedenkfeier für König Ludwig II.
König Ludwig II.

Ein Märchenkönig in Not

Für Touristen aus aller Welt sind die Märchenschlösser von Ludwig II. Orte der Sehnsucht. Kein Wunder: Schon der König ist dorthin geflohen, um den Zumutungen der Moderne zu entkommen.

Kommentar von Hans Kratzer

Allison Williams, Ricky Van Veen
Tech-Branche

Wie angelt man sich einen Milliardär?

Die gefragtesten Singles in den USA sind mittlerweile nicht mehr Profisportler oder Rockstars, sondern die reichen Gründer von Start-up-Firmen.

Von Jürgen Schmieder, Los Angeles

Nach Schießerei in München
Rezension
Journalismus in Ausnahmesituationen

Wie Medien mit Amokläufen umgehen sollten

Um den Werther-Effekt zu vermeiden, wird über Suizide nur zurückhaltend berichtet. Zwei Kriminologen fordern nun, auch Amokläufer medial ins Leere laufen zu lassen - mit guten Argumenten.

Von Ronen Steinke

Reden wir über Geld mit Renato Casaro

"Photoshop war das Ende"

Als Kinoplakatmaler verewigte er Weltstars wie Marilyn Monroe oder Sean Connery: Renato Casaro über das Aussterben seines Berufs und wie er würdig aufhören konnte.

Interview von Thomas Fromm und Stefan Mayr