Neueste Artikel zum Thema

01:12
Extremsport

Wakeboarder erobert Grönlands Eisberge

Bei Temperaturen von 0° Celsius und weniger wird das Wasser laut Extremsportler Nikita Martjanow "zäh".

00:39
Beeindruckende Aufnahmen

Eisberg bricht von Gletscher ab

Ein von Forschern aufgenommenes Video zeigt das Abbrechen eines Eisbergs von einem Gletscher in Grönland, auch Kalben genannt.

Das Eis der Arktis im Juli drastisch geschmolzen
Grönland

"Wir Grönländer wollen auch reich werden"

Auf Grönland befindet sich die zweitgrößte Eisfläche der Welt. Dass sie immer mehr schmilzt, sehen viele Einwohner auch als Vorteil. Ein Besuch.

Von Ingrid Brunner

Grönland

Die Schafe sind zurück

In Grönland hoffen viele, von der Erderwärmung zu profitieren.

Von Ingrid Brunner

Rohstoffe

Was aus dem Seltene-Erden-Hype wurde

Vor wenigen Jahren investierten Anleger in Seltene Erden, weil sie hohe Renditen versprachen. Warum aus dem Boom nichts wurde.

Von Lukas Zdrzalek

Hartmut Geerken in Grönland
Hartmut Geerken in Grönland

Free-Jazz für die Inuit

Der Multi-Instrumentalist aus Wartaweil hat mit Musikerfreunden aus Dänemark eine zweiwöchige Tournee absolviert und sein Publikum mit Improvisationen in Bann gezogen

Von Wolfgang Prochaska, Wartaweil

NASA Continues Efforts To Monitor Arctic Ice Loss With Research Flights Over Greenland and Canada 11 Bilder
Arktis

Jäger des verlorenen Eisschilds

Der Klimawandel in der Arktis ist dramatisch. Mit der Mission "Icebridge" erforscht die Nasa den Eisschwund vor atemberaubender Kulisse.

"Ich bin krankhaft neugierig"

Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte

Mariela Sartorius hat früher Frank Zappa und André Heller interviewt. Doch mit 70 Jahren erfand sich die Journalistin und Schriftstellerin neu: Sie ist jetzt Malerin. Weil sie Hobbys hasst, macht sie das als Beruf - mit sehr viel Ernst

Von Gerhard Fischer

Klimawandel

Das große Schmelzen

Feinstaub, Ruß und Algen verdunkeln Grönlands Gletscher. Das Schwarzeis beschleunigt die Schmelze der Arktis in alarmierendem Ausmaß.

Von Eli Kintisch

Königsdorf

Arktische Landschaften in der Sternwarte

07_S.33_Gesichter des Nordens
Reisebuch "Gesichter des Nordens"

Die Windmenschen

Ragnar Axelsson hat drei Jahrzehnte lang das raue Leben auf Island, Grönland und den Färöern porträtiert. Es sind Aufnahmen von grausamer Schönheit.

Rezension von Stefan Fischer

Astronomie

Lichtverschmutzung

Um Sterne beobachten zu können, sind Astronomen auf Dunkelheit angewiesen. Doch überall auf der Welt stört heute das Licht der Städte.

Von Marlene Weiss

Last Days of the Arctic, Photos © Ragnar Axelsson, www.RAX.is 2010.; 20_S.290-291_Gesichter des Nordens 8 Bilder
Bildband "Gesichter des Nordens"

Aufnahmen von grausamer Schönheit

Ragnar Axelsson hat über drei Jahrzehnte hinweg Menschen auf Island, Grönland und den Färöern porträtiert. Ein Einblick in sein Buch "Gesichter des Nordens".

Zugunsten des SZ-Adventskalenders

Der Müll, unser Schatz

Der eine wirft eine Bronzeskulptur einfach weg, der andere ersteigert sie für 450 Euro. Mit ihrer Weihnachtsversteigerung wollen Münchens Abfall-Experten "die Jäger und Sammler ansprechen"

Von Franziska Gerlach

Glühwein auf Weihnachtsmarkt
Weihnachtsmärkte

Advent, Advent, die Zunge brennt

Endlich wieder Glühwein? Eigentlich ist es dafür in München zu warm. Gut, dass auf den Weihnachtsmärkten Alternativen ausgeschenkt werden.

Kolumne von Andreas Schubert

Ottobrunn

Das Land der Vulkane

Multivisions-Show

Bilder aus dem rauen Norden

Grönlandeis
Archäologie

Das letzte Kapitel der Grönland-Saga

Was hat die Nachfahren der Wikinger einst gezwungen, aus Grönland zu fliehen - waren es Piraten, die Pest? Elfenbein und Robbenknochen bringen Archäologen auf eine neue Spur.

Von Eli Kintisch

Mitten in Moosburg

Schnaps-Idee

Wie man außenpolitische Konflikte friedlich löst und was eine Flasche Drei-Rosen-Bier damit zu tun hat

Von Alexander Kappen

Kulturtipp

Fußball-Geschichten

Handout of a still image showing the Gulf Stream around North America taken from Perpetual Ocean, a visualization of some of the world's surface ocean currents
Klimaforschung

Europa könnte kälter werden

Ohne Golfstrom wäre das Leben hierzulande wesentlich rauer. Wie wahrscheinlich ist so ein Szenario? Um das zu erkunden, forschen Ozeanologen in der Arktis.

Von Agnes Steinbauer

Stefan Leonhardsberger - Große Songs neu interpretiert
Bad Heilbrunn

Witziger Galopp durch die Pop-Charts

Stefan Leonhardsberger begeistert Publikum in Bad Heilbrunn - darunter viele Wolfratshauser.

Von Claudia Koestler, Bad Heilbrunn

Gletscherspalten

"Gleicht tut es weh"

Mit dem Klimawandel ändern sich auch die Gletscherspalten. Damit wächst die Gefahr für Bergsteiger, früher sichere Schneefelder sind kaum noch passierbar.

Von Marlene Weiss

Hurricane Matthew heads to the East Coast of the USA
Klimawandel

Die 1,5-Grad-Frage

Die Erde hat sich bereits um 0,8 Grad Celsius erwärmt. Können die ehrgeizigen Ziele des Klimaabkommens von Paris überhaupt noch erreicht werden?

Von Christopher Schrader

Schloßausstellung
Szenario

Von der Kunst, daheim zu sein

Die Vernissage zur neuen KVD-Ausstellung "Trautes Heim" im Dachauer Schloss zeigt auf, wie vielfältig und individuell der Begriff "Heimat" heute besetzt ist

Von Bärbel Schäfer, Dachau