Matteo Messina Denaro
Mafia auf Sizilien

Das Phantom von Castelvetrano

Seit 25 Jahren lebt der legendäre Mafiaboss Matteo Messina Denaro versteckt. Er soll die gesamte Wirtschaft einer sizilianischen Provinz beherrschen, sein Vermögen wird auf Milliarden geschätzt. Über Italiens größtes Enigma.

Von Oliver Meiler

Italiens Innenminister Matteo Salvini
Organisierte Kriminalität

Das Mutterland der Mafia steht in der Verantwortung

Solange die Mafia nicht im großen Stil mordet, hat sie zumeist freie Hand. Die italienische Politik müsste viel entschiedener vorgehen. Aber auch in Deutschland geschieht zu wenig.

Kommentar von Oliver Meiler, Rom

Razzia gegen italienische Mafia in Duisburg
Organisierte Kriminalität

15 Festnahmen nach Razzien gegen Mafia in Deutschland

Auch in Italien, Belgien und den Niederlanden sind Ermittler gegen die italienische 'Ndrangheta vorgegangen. In Deutschland lag der Schwerpunkt der Aktion auf Nordrhein-Westfalen.

Anführer der Cosa Nostra auf Sizilien festgenommen
Cosa Nostra

Ein Boss der Bosse weniger

In der Provinz Palermo hat die italienische Polizei 46 mutmaßliche Mafiosi festgenommen. Darunter auch einen möglichen Nachfolger des vor einem Jahr verstorbenen Salvatore Riina. Wer folgt nun?

Von Oliver Meiler, Rom

TSV 1860 München - Borussia Dortmund
TSV 1860 München

"Wenn die Fahne abhandenkommt, das ist die größte Schmach"

Zwei große Ultra-Gruppen des TSV 1860 haben sich aufgelöst, von einer hatten Fans des FC Bayern die Zaunfahne gestohlen. Lothar Langer vom Fanprojekt München erklärt die innere Zerrissenheit der Löwen-Fans.

Interview von Markus Schäflein

PICTURES OF THE YEAR 2006
Italien

"Boss der Bosse": Mafia-Chef Bernardo Provenzano ist tot

Der ehemalige Cosa-Nostra-Chef wurde 83 Jahre alt. Vor seiner Festnahme war er der meistgesuchte Mafia-Pate Italiens - und soll für mehr als 40 Morde mitverantwortlich sein.

Italien

Der Pate

Ernesto Fazzalari galt immer als besonders skrupelloser Mafioso: Nach 20 Jahren hat ihn Italiens Polizei nun endlich gefasst - in seinem Bett neben seiner Frau.

Von Oliver Meiler, Rom

Italien

Der Anti-Held

Pino Maniaci gab sich als großer Kämpfer gegen die Mafia, galt als "Held der Legalität" - doch nun gerät der Chef des Privatsenders Telejato selbst ins Zwielicht.

Von Oliver Meiler, Rom

Redneck-Intrigen

Blut ist dicker als Feuerwasser

Der eine ist der Sheriff, der andere regiert das Crystal-Meth-Unternehmen der Familie. Ein Bruderzwist in den Bergen des Bible Belt, lakonisch erzählt in Brian Panowichs Country Noir "Bull Mountain".

Von Tobias Sedlmaier

Italien

Papa war lieb

Der TV-Auftritt des Sohnes eines der schlimmsten Mafiosi Italiens lässt das Land eher ratlos zurück.

Von Oliver Meiler

Man Kissing Al Pacino's Hand
Verbrechen und Kino

Küssen wie Corleone

Von Al Capone bis "El Chapo": Mafiosi suchen die Nähe Hollywoods - und lassen sich von den Filmgangstern inspirieren.

Gastbeitrag von Federico Varese

Ein Jahr im Amt

Italiens Rückgrat

Unbeirrt wacht Präsident Sergio Mattarella in Rom über die Einhaltung der Spielregeln in der Politik.

Europas Most Wanted
Europol-Liste

Das sind Europas meistgesuchte Verbrecher

Die Polizeibehörde Europol ruft Bürger zur Mitarbeit auf: Auf einer neuen Website finden sich Europas meistgesuchte Kriminelle: 44 Männer. Und eine Frau.

Prozess

49 Fußballfans verklagen den Staat

Bei einem Spiel des FC Bayern gegen den 1. FC Nürnberg nimmt die Polizei eine Gruppe Ultras in Gewahrsam. Vorsorglich. Nun verlangen sie Schadenersatz.

Von Ekkehard Müller-Jentsch

Chronik
Anschläge von Paris

Drei Stunden Terror

Von dem ersten Selbstmordanschlag auf des Stade de France bis zum Sturm der Polizei auf das Musiklokal Bataclan vergehen drei Stunden. Was in dieser Zeit in Paris geschah.

Mafia Capitale trial in Italy
Italien

Im Visier des Einäugigen

In Rom hat der Prozess gegen die Mitglieder der "Mafia Capitale" begonnen. Mit Erpressung und Korruption plünderten sie die Kassen der Stadt und steckten Hunderte Millionen Euro ein.

Von Oliver Meiler, Rom

Daily Life In Naples As New Government Is Sworn In
Neapel und die Mafia

Patenkinder

Die Camorra terrorisiert wieder Neapel, und zwar mit neuer, unberechenbarer Gewalt. Schuld daran ist der Nachwuchs der Mafia-Bosse. Unterwegs in einer umkämpften Stadt.

Von Oliver Meiler

"Die Mafia mordet nur im Sommer"
Überblick
Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche

Winterpause für Mafiosi

"Mafia" ist das erste Wort des kleinen Arturo - und die prägt sein Leben. Die Thriller-Komödie "Die Mafia mordet nur im Sommer" zeigt einen vom Verbrechen besessenen Jungen. Welche neuen Filme sich lohnen und welche nicht.

Von den SZ-Kinokritikern

Kinostart - 'Parcours d' Amour'
Jetzt im Kino

Angriff alter Damen

Helen Mirren zeigt's den Österreichern in "Die Frau in Gold", Senioren tanzen in "Parcours d'amour".

Mein Tag

Bayerischer Italiener

Domenico Morrone serviert seit zehn Jahren Pizza im Cosa Nostra

Von clara brügge, Starnberg

Sizilianische Mafia

Der Neffe hat genug vom Paten

Der sizilianische Reitlehrer Giuseppe Cimarosa distanziert sich öffentlich von seinem Onkel. Das ist nicht unproblematisch, denn der heißt Matteo Denaro und ist ein Superboss der Cosa Nostra.

Von Oliver Meiler, Rom

Korruption in Italien

Saubermann mit schmutzigen Händen

Roberto Helg galt als Kämpfer gegen Korruption und Cosa Nostra - bis die Carabinieri Palermos Handelskammerpräsidenten mit 100 000 Euro Schmiergeld erwischt haben. Italien fragt sich: Was ist die Anti-Mafia-Bewegung noch wert?

Von Oliver Meiler, Rom

Europaweite Studie

Mafia investiert in Baubranche und Gastronomie

Die organisierte Kriminalität setzt einer Studie zufolge in Europa jährlich 100 Milliarden Euro um. Die Gewinne fließen zum Teil in die legale Wirtschaft. In Deutschland investiert die italienische Mafia demnach vor allem in Restaurants und Catering-Betriebe.

Italien

Mafia vereinnahmt Madonna

Es geschah in Palermo: Während der alljährlichen Prozession zu Ehren der Madonna del Carmine verweilten die Männer mit der goldschimmernden Marienstatue minutenlang vor dem Bestattungsinstitut eines Mafioso. Die katholische Kirche ist entsetzt.

Von Stefan Ulrich

Mafia auf Sizilien

Polizei startet Offensive gegen Cosa Nostra

Großaktion gegen die Cosa Nostra: Mit 95 Haftbefehlen sind Einheiten der sizilianischen Polizei gegen Mitglieder der Mafia vorgegangen. Sie waren auch auf der Spur eines scheinbar harmlosen Rentners.