Alling: Radar-Falle / Geschwindigkeitskontrolle der Polizei
Verkehrssicherheit

Mit 100 Sachen um Putzbrunn herum

Das Landratsamt lehnt den Antrag der Gemeinde ab, das Tempo auf der Ortsumfahrung auf 70 zu drosseln.

Von Stefan Galler, Putzbrunn

Info-Veranstaltung geplant

Front gegen Notzinger Weiherpläne

Bereits der vom Landkreis geplante Kreisjugendzeltplatz stößt auf Widerstand

Von Regina Bluhme, Oberding

Bildungsausschuss

CSU: Mobbing-Prävention an Schulen ausreichend

Wolfratshausen

Schutthalde am früheren Knödler-Haus bleibt

Gilching

Warten auf Wlan

Flüchtlingsheim ist noch immer ohne Internetzugang

Von Christian Deussing, Gilching

Petershausen

Dinauer verlässt Freie Wähler

Gemeinderätin zieht Konsequenzen aus Differenzen mit ihrer Fraktion

Georg-Scherer-Halle
Kommentar
Sportvereine Dachau

Langfristig denken

Die Sportvereine müssen endlich weg von ihrem Klein-Klein und gemeinsam denken und planen

Von Wolfgang Eitler

Politik

Wohnungen für Einheimische

Junge Union fordert den Ausweis günstiger Bauplätze in Gauting

FW-Garage Purfing
Platzmangel bei der Feuerwehr

Brennender Wunsch

Die Purfinger Feuerwehr will endlich ein richtiges Haus - versprochen ist das schon seit zehn Jahren

Von Wieland Bögel, Vaterstetten

Gauting/Gilching

Zoff unter Nachbarn

Gauting plant ein großes Gewerbegebiet im Unterbrunner Holz. Das passt den Gilchingern nicht, sie sehen ihr Trinkwasser und Naherholungsgebiet in Gefahr. Der Streit zieht sich quer durch Parteien

Von Michael Berzl und Christian Deussing, Gauting/Gilching

Germering

Germering erfreut über U 5-Verlängerung

Angebote sollen besser vernetzt werden

Ein Kulturzentrum für Karlsfeld

Konzerte, Ausstellungen, Theaterproben: Die CSU-Fraktion schlägt eine Umnutzung der von 2020 an leer stehenden Grundschule vor. Es ist nur eine von vielen ambitionierten Ideen, um das kulturelle Leben im Ort zu stärken

Von Gregor Schiegl, Karlsfeld

Nachgehakt

Gegen rücksichtslose Radler

Bad Tölzer CSU fordert Stadtratsbeschluss über Freigabe der Marktstraße in der Nacht. Zudem soll verstärkt kontrolliert werden. Das dürfe auch die Stadt selbst

Von Ingrid Hügenell, Bad Tölz

Gröbenzell

Gemeinde als Bauherr

Politiker stimmen mehrheitlich für die Beteiligung an einer Wohnungsbaugesellschaft

Von Gerhard Eisenkolb, Gröbenzell

Altstadt

Stadtgrabenbach soll sichtbar fließen

Pasing

Zu schnell in der Tempo-5-Zone

Unterföhring

Der Kreisel bleibt, wie er ist

Mehrheit des Gemeinderats will mit Umbau warten

Von Sabine Wejsada, Unterföhring

Aschheim

Spielplatz für Biker

Starnberg

Ungewünschte Verschönerung

Anlieger wollen Maßnahmen in Max-Emanuel-Straße verhindern

Von Peter Haacke, Starnberg

Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Weg mit der Betonmauer

Der Gemeinderat bringt das Entwicklungskonzept für den Höhenkirchner Ortskern auf den Weg. Auch der neue Martin-Luther-Platz soll rechtzeitig zum Reformationstag fertig werden

Von Stefan Galler, Höhenkirchen-Siegertsbrunn

Spitzengespräch

Nationalparkstreit wird Chef-Sache

Dachau

Gegen die Ausgrenzung Obdachloser

Die Stadt darf Unterkünfte in Wohnanlagen zur Unterbringung von Menschen ohne Heim ankaufen. Zwei Objekte haben die Stadträte abgelehnt.

Von Petra Schafflik, Dachau

Feldmoching

Frage nach dem Nutzen

Pläne für Entwicklungsgebiet im Münchner Norden sind umstritten

Kommentar

Signal nach oben und unten

Eine Resolution des Ebersberger Kreistags zur Asylpolitik wird in Bund und Land vermutlich wenig bewirken. Doch die Politiker müssten Farbe bekennen - und das wäre für viele wichtig

Von Anja Blum

Dachau

Eine Lobby für Pflegekräfte

Arbeitskreis Gesundheit fordert Interessenvertretung

Von Magdalena Hinterbrandner, Dachau