Auszeichnung

Frauen im Fokus

Der Asylpreis geht an einen Verein, der in Afrika die Not lindern hilft

Besuch bei Poroschenko

Seehofer reist in die Ukraine

Seit der Konflikt im Osten schwelt, stockt die Zusammenarbeit

Auszeichnung

Europa-Medaille für Stoiber und Mandoki

Abschiebungen

Bayern will Senegalesen loswerden

Die westafrikanische Republik weigert sich, abgelehnte Asylbewerber zurückzunehmen. Nun will der Freistaat Druck machen

Von Dietrich Mittler

Europamedaille

Preis für besondere Verdienste um Bayern

Markus Rinderspacher
CSU und Ungarn

"Seehofer hat definitiv den falschen Freund"

Markus Rinderspacher kritisiert die Nähe der CSU zum ungarischen Premierminister Orbán. Nun reist der SPD-Politiker selbst nach Ungarn - um Vertreter der Opposition zu treffen.

Von Wolfgang Wittl, München/Budapest

Protest

23 000 Menschen sagen nein

Weder der Dauerregen noch das Oktoberfest halten Tausende davon ab, erneut in München gegen die Freihandelsabkommen TTIP und Ceta zu protestieren. Während sich die CSU vor einem Auftritt drückt, nutzt die bayerische SPD die Gelegenheit, um sich gegen Vizekanzler Gabriel zu stellen

Von Christian Gschwendtner

Trauer um die Opfer

Mitten ins Herz

Die Geschichten von Angehörigen und Freunden zeigen, wie unbegreiflich es ist, wenn ein Besuch im Einkaufszentrum tödlich endet.

Von Nina Bovensiepen, Tom Soyer und Susi Wimmer

Stadt von morgen

Die Straße, das verlängerte Wohnzimmer

Künftig spielt sich das Leben viel mehr außerhalb der eigenen vier Wände ab. Das ist nicht nur der Raumnot geschuldet, sondern auch der Sehnsucht nach einer analogen Welt.

Von Marianne Körber

Auslandsreisen

CSU wendet sich Krisenregionen zu

Manfred Weber und Beate Merk informieren sich im Nahen Osten

Internationale Konferenz

Gemeinsam für die Zukunft

Bayern will mit Partnerregionen in Wirtschaft und Wissenschaft mehr Zusammenarbeit

Von Wolfgang Wittl

Sitzung Untersuchungsausschuss Labor
Kabinettsumbildung

CSU spekuliert über Kabinettsumbildung in Bayern

Einiges deutet darauf, dass der Ministerpräsident vor der Landtagswahl einige Änderungen vornimmt, um dann selbst weiterzumachen. Damit muss Europaministerin Beate Merk wieder einmal um ihren Job fürchten.

Von Stefan Mayr und Wolfgang Wittl

Kabinett

Großes CSU-Potpourri

Die Themenliste für die Klausur in St. Quirin ist lang und länger

Auszeichnung

Europa-Medaille für Joschka Fischer erzürnt die CSU

Jetzt zeichne man schon "die Steinewerfer der Republik" aus, tönt es aus der Fraktion. Fischer selbst gibt sich versönlich - und kann sich dann doch eine Spitze gegen die CSU nicht verkneifen.

Von Lisa Schnell und Wolfgang Wittl

Flüchtlingspolitik

Ministerin auf Hilfesuche in Jordanien

Beate Merk reist nach Jordanien, um sich über die Lage der Flüchtlinge dort zu informieren. Die Staatsregierung will den Menschen helfen - auch deswegen, damit sie nicht nach Bayern kommen.

Von Andrea Bachstein, Amman

Bichl

Ausgezeichnete, faire Maus

Susanne Jordan aus Bichl bekommt den Eine-Welt-Preis

Hauptalmbegehung
Landespolitik

Das PR-Problem der CSU-Frauen

Heimatminister Markus Söder hisst Flaggen, gondelt übers Wasser und gibt den Kini. Seine Kabinettskolleginnen dagegen bleiben eher im Hintergrund. Woran liegt das?

Von Katja Auer

Halbzeitbilanz

Rudern für Bayern

Ministerpräsident Horst Seehofer will beim Regieren die Schlagzahl erhöhen. Vor dem Wahljahr 2018 soll sich das Kabinett am Riemen reißen. Ein Überblick über seine Besatzung

Von Wolfgang Wittl

Aigner besucht Anwenderzentrum für Verfahrenstechnik 6 Bilder
Nockherberg

"Ilse, von der weißblauen Rose der CSU zur Kellerprimel vom Horst"

Und was die Bavaria sonst noch über Politikerinnen gesagt hat.

Sitzung Untersuchungsausschuss Labor
Landtag

Merk bestreitet Einflussnahme im Fall Schottdorf

Die frühere Justizministerin hat sich vor dem Untersuchungsausschuss Labor zu den Vorwürfen geäußert - und hat bei manchen Fragen Erinnerungslücken.

Von Daniela Kuhr

Tschechen protestieren in New York gegen das Münchner Abkommen, 1938
NS-Vergangenheit

Späte Erinnerung

Gedenktafel am früheren "Führerbau" zum Münchener Abkommen und den Folgen

Von Jakob Wetzel

Die Woche

In Stein gemeißelt

Nürnberger Justizsaal
Nürnberger Prozesse

Saal 600 soll zum Museum werden

Der Freistaat verzichtet aber auf den Rückbau in den Zustand von 1946, als dort die Kriegsverbrecher vor Gericht standen.

Von Olaf Przybilla, Nürnberg

CSU-Parteitag
CSU-Parteitag

Seehofer auf Konfrontationskurs - bis es weh tut

Angela Merkels Auftritt bei der CSU zeigt, wie sehr das Thema Flüchtlinge die Schwesterparteien entfremdet. Horst Seehofer demütigt die Kanzlerin am Ende sogar.

Von Frank Müller und Robert Roßmann

Poing

Verdienstkreuz für Marianne Dötzer