bedeckt München 22°
  • Detailansicht
  • Kompaktansicht

Archiv für Ressort Wirtschaft - Juni 2019

2646 Meldungen aus dem Ressort Wirtschaft

dpa_5F9DAA00F18CA7A4
Übernahme Tschechischer Milliardär bietet für Handelskonzern Metro

Daniel Křetínský macht seine Ankündigung vom vergangenen Jahr wahr und will den Düsseldorfer Konzern ganz übernehmen. Großaktionär Haniel ist einverstanden. Von Michael Kläsgen

2019-06-03T000000Z_335706694_RC1D61EEF530_RTRMADP_5_USA-TRUMP
Vereinigte Staaten Verleger befürchten einen Bibelnotstand

Donald Trump erwägt schon die nächsten Zölle gegen China. Christliche Verlage in den USA sind alarmiert. Von Kathrin Werner

Was kommt Brüssel und anderswo

Die Entscheidung über die EU-Spitzenposten ist vertagt - dazu eine Cannabis-Messe und der Aufreger Verpackungsmüll. Von Marc Beise

Tech-Industrie Im Sex-Labor

SZplus Zig "Freunde" bei Facebook, aber niemanden zum Kuscheln oder Kopulieren: Die Tech-Branche bietet gegen Vereinsamung allerlei digitale Erfindungen. Aber hat sie das Problem nicht selbst erschaffen? Von Jürgen Schmieder

Gas Preise ziehen an

Verbraucherschützer Druck auf die Autoindustrie

Kommentar Staatsstreich per Notenpresse

Die Fed darf Trump nicht boykottieren. Auch dann nicht, wenn sie die USA vor den unsinnigen Entscheidungen ihres Präsidenten schützen will. Der Mann ist kein Tyrann. Von Claus Hulverscheidt

83483263
Handel So funktioniert das Geschäft mit den Treuepunkten

Die Deutschen lieben es, Punkte zu sammeln. Payback und andere haben daraus ein Geschäft gemacht. Doch sparen die Kunden damit auch Geld? Von Nils Wischmeyer

Aktien Aktienrally verliert an Schwung

Der Dax geht mit leichten Verlusten aus dem Handel. Die Sorge über die sich zuspitzende Lage im Nahen Osten überlagert mittlerweile die Freude der Anlger über mögliche Zinssenkungen.

Devisen Euro steigt über 1,13 Dollar

Der Kurs der Gemeinschaftswährung zieht nach unerwartet guten Konjunkturdaten aus dem Euro-Raum an. Derweil steigt die Nachfrage nach der Cyber-Devise Bitcoin.

Gold Aufpoliert

Der Preis steht so hoch wie seit fünf Jahren nicht mehr, auch wegen der amerikanischen Geldpolitik. Das freut nicht nur Anleger, sondern auch viele Menschen in der australischen Wüste. Von Victor Gojdka

Rohöl Nahostkrise treibt den Preis

Trumps Drohung an Iran hat auch hierzulande Einfluss auf die Heizölkosten. Von Hans von der Hagen

Pensionskasse Geringere Renten für Steuerberater

Die rund 8000 Kunden der Deutschen Steuerberater-Versicherung müssen sich auf Leistungskürzungen einstellen. Die Notlage der Pensionskasse der steuerberatenden Berufe hat sich verschärft. Von A. Gröger, Köln

US-Zölle Tech-Konzerne schreiben an Trump

Mehrere Technologiekonzerne wie Apple und Microsoft wollen ihre in China gefertigten Produkte vor einer neuen Runde geplanter US-Zölle schützen. Sie schrieben einen Brief an die Regierung Trump.

johannes.simon_j_simon030_220512szffb_20120522173901
Stadt-Land-Gefälle Wer die Provinz rettet, schützt Umwelt und Demokratie

Deutschland fällt auseinander: in überhitzte Boomregionen inklusive Stau und Stress und den abgehängten Rest der Republik. Die Politik muss diesen Trend umkehren. Essay von Harald Freiberger

dpa_5F9CAA0023D65A2A
Verpackungen Es grünt so grün im Plastik-Land

Firmen wie Henkel wollen nicht schuld sein am Plastikwahnsinn. Sie bilden Allianzen, schreiben Leitfäden, geben sich als Öko-Vorreiter - aber wie glaubwürdig ist das? Von Janis Beenen, Düsseldorf, Michael Kläsgen und Vivien Timmler