bedeckt München
  • Detailansicht
  • Kompaktansicht

Archiv für Ressort Panorama - März 2012

249 Meldungen aus dem Ressort Panorama

Emmanuelle Béart kritisiert plastische Chirurgie Kampf dem Kunstmund

Mit ihren vollen Lippen hat Emmanuelle Béart schon Tom Cruise verführt, im Kinohit "Mission Impossible". Doch ihren Schmollmund verdankt die Französin nicht etwa Mutter Natur, sondern Onkel Doktor. In einem Interview hat die 48-jährige Schauspielerin jetzt offen über ihren Eingriff gesprochen - und darüber, wie sehr sie ihn bereut. Von Johanna Bruckner

sde-hotspot
Obdachlose bieten Internetzugang Das Leben als Hotspot

"Help bring street newspapers into digital age", heißt es auf der Webseite von "Bartle Bogle Hegarty". Das Marketingunternehmen aus Amerika möchte den Straßenzeitungsverkauf modernisieren - mit Obdachlosen als Internetzugang. Von Andrea Wieczorek

33l05056
Berliner Zoo verkauft Eisbär-Gedenkmünzen Ein Traum für Knut-Fans, Kuschler und Kassierer

Einnahmequelle Eisbär: Mit einem käuflich zu erwerbenden Kupferstück gedenkt der Berliner Zoo dem verstorbenen Publikumsliebling Knut. Die Masche mit der Münze wirft Fragen auf: Ist es in Ordnung, mit einem toten Tier so konsequent Kohle zu machen? Und: Bringt die Wildtier-Währung gar den Ausweg aus der Euro-Krise? Eine Stilkritik von Titus Arnu

getty_gyi_140610733_20120303044801
Jessica Alba im Gespräch "Ich fühle mich freier"

Früher nahm die Hollywood-Schauspielerin jedes Angebot an, sie wollte es allen recht machen. Heute hat Jessica Alba zwei Kinder, eine eigene Firma und ist bei ihren Rollen wählerisch geworden. Ein Gespräch über Eigenständigkeit und den 30. Geburtstag. Von Lars Jensen

Bildschirmfoto 2012-03-12 um 17.09.10 Video
Stachliger Nachwuchs Igelbabys erkunden die Welt

Video Igelmama Grr hat Nachwuchs bekommen. Die agilen und vor allem extrem süßen Gesellen hören auf die Namen Dexter, Toxic, Scooter, Hazard, Squirt und Baby.

Stars twittern über Verletzungen Das trägt man jetzt so

Ein ansatzweise entblößter Po, auf dem eine Schnittwunde klafft: Dieses Foto twitterte "Terminator"-Sohn Patrick Schwarzenegger nach einem Skiunfall. Er ist nicht der einzige Promi, der seine Verletzungen mit der Öffentlichkeit teilt. Eklige Wunden sind offenbar das neue Must-Have aus Hollywood. Von Sophia Lindsey

DAB4807-20120227
Tiertrainer über Hollywood-Hund Uggie "Ich will nicht, dass er sich quält"

Gerade eben noch war seine Karriere auf dem Höhepunkt, und schon wird der Star aus "The Artist" in Rente geschickt: Der Jack-Russell-Terrier Uggie hat Parkinson in einem frühen Stadium und soll bei Herrchen und Trainer Umar von Muller seinen Lebensabend genießen. Interview: Silvia Haselhuhn

Maschmeyer-Erpresser muss zweieinhalb Jahre ins Gefängnis
Urteil in Hannover Maschmeyer-Erpresser muss zweieinhalb Jahre ins Gefängnis

Hohe Schulden und große finanzielle Verluste mit AWD-Anteilen: Aus diesen Motiven versuchte ein Immobilienkaufmann, den Unternehmer Carsten Maschmeyer und dessen Lebensgefährtin Veronica Ferres um 2,5 Millionen Euro zu erpressen. Er stellte sich allerdings nicht besonders professionell an - und ist nun zu einer Haftstrafe verurteilt worden.

fuku9teaser
Japan - Ein Jahr nach der Katastrophe Das große Aufräumen

Japan, März 2011: Dämme brechen, Schiffe stranden auf Dächern, Gebäude werden wie Kartenhäuser zusammengeschoben. Ein Jahr nach Erdbeben und Tsunami sind viele Orte kaum wiederzuerkennen. Ein interaktiver Bildvergleich.

Großbritannien leidet unter Dürre Wasserwerke drehen Hobbygärtnern den Hahn zu

Der englische Rasen in Gefahr? Seit zwei Jahren regnet es in Großbritannien zu wenig, der vergangene Winter war in Teilen des Landes der trockenste seit Beginn der Aufzeichnungen. Nun soll die Bevölkerung zum Wassersparen gezwungen werden - als Erstes werden Millionen Hobbygärtner aufs Trockene gesetzt.

FAB12_GERMANY-NEONAZIS-_0307_11
Nach Protest gegen Chemnitzer Thor-Steinar-Filiale "Tønsberg" statt "Brevik"

Der Protest gegen einen neuen Laden in Chemnitz war enorm, nicht nur, weil dort Kleidung der bei Rechtsextremen beliebten Marke "Thor Steinar" verkauft wird. Der Name "Brevik" erinnert zu sehr an den Attentäter von Utøya. Nun ist der Schriftzug verschwunden, doch die Chemnitzer wehren sich weiter gegen das Geschäft.

getty_gyi_141132224_20120311063001
Jahrestag der Katastrophe Japan hält inne und gedenkt der Opfer

Um 14:46 steht das Leben still: Zu der Zeit, als vor einem Jahr die Erde gebebt und das Land für immer verändert hat, gedenken die Japaner mit einer Schweigeminute den Opfern der Erdbeben-, Tsunami- und Atom-Katastrophe.

DAB4228-20120307
Bobbi Kristina über ihre Mutter Whitney Houston "Sie hat an den falschen Orten nach Liebe gesucht"

Whitney Houstons Tochter Bobbi Kristina Brown spricht zum ersten Mal über den Tod ihrer Mutter. Sie kündigt selber eine Karriere als Sängerin an und bezeichnet alle negativen Gerüchte über Whitney Houston als "Müll" - ihre Tante ist da anderer Ansicht. Von Michaela Haas, Malibu

33jw0709
Nach dem Costa-Concordia-Unglück US-Anwalt umwirbt deutsche Überlebende

Schreckliches haben die Überlebenden auf der "Costa Concordia" durchgemacht. 11.000 Euro Entschädigung bietet ihnen die Reederei - wenn sie auf weitere Klagen verzichten. Ein US-Anwalt verspricht den deutschen Überlebenden nun ein Vielfaches. Er möchte gegen den amerikanischen Mutterkonzern vor Gericht ziehen und Entschädigung nach amerikanischem Maßstab erstreiten. Von Nicolas Richter

33j30040
Diskriminierung von Homosexuellen Schützen verbieten schwule Königspaare

Ein schwuler Schützenkönig geht gerade noch. Aber ein gemeinsamer Auftritt mit dem Partner ist künftig bei katholischen Schützenumzügen in Nordrhein-Westfalen verboten. Das hat der Dachverband mit großer Mehrheit entschieden.

33dm1949 Video
Atomkatastrophe in Japan Am liebsten vergessen

Video Ein Jahr nach dem Super-GAU: Wie hat sich der Alltag verändert? Was hat sich in der Politik getan? Und was muss sich in Japan künftig noch ändern? Christoph Neidhart, SZ-Korrespondent in Tokio, berichtet via Skype.

DAB0996-20120305 Bilder
Bilder aus der Sperrzone um Fukushima-1 Unterwegs in Geisterstädten

Bilder Supermärkte, in denen niemand mehr einkauft, Sporthallen, in denen niemand mehr spielt, Parkplätze, wo niemand mehr parkt: In einem Radius von 20 Kilometern rund um das havarierte Atomkraftwerk Fukushima-1 zeugen Geisterorte vom vergangenen Alltag.

710272-01-07 Bilder
Jahrestag der Katastrophe von Fukushima Japan senkt den Kopf

Bilder Sie beten oder legen Blumen nieder, meist schweigen sie einfach: Ein Jahr nach der Naturkatastrophe und dem anschließenden Nuklearunfall gedenken die Japaner der Opfer. Sie setzen dabei Zeichen der Hoffnung - die Bilder zeugen aber auch davon, wie schwer das Land an dem Unglück trägt.

33ia5126
Chronologie der Katastrophe in Japan Als die Welt den Atem anhielt

Die Bilder waren aus weiter Ferne aufgenommen, unscharf. Die Meldungen überschlugen sich - wurden zunehmend prekärer. Vor einem Jahr hat die Welt gebannt nach Japan geblickt. Erdbeben, Tsunami, Atomkatastrophe - die dramatischen Ereignisse im Minutenprotokoll.

Ut_Engelke fotograaf Hans Wind
Engelsstatue betreibt eigenen Telefon-Dienst Himmlische Hotline

Er trägt Jeans und hat ein Handy am Ohr: Eine ungewöhnliche Engelsstatue hat ein niederländisches Ehepaar zu einer Telefon-Hotline inspiriert. Wer dort anruft, bekommt himmlischen Beistand bei weltlichen Problemen - und Tipps für den Lottoschein. Interview: Frederik Obermaier

getty_gyi_68865271_20120309101501 Bilder
Ein Jahr nach der Atomkatastrophe in Fukushima Im Angesicht der Zerstörung

Bilder Die Bilder der Explosion gingen um die Welt. Ein Erdbeben und ein Tsunami erschütterten am 11. März 2011 das Atomkraftwerk Fukushima-1. Die Umgebung ist seitdem verstrahlt. Wie sieht es dort aus, ein Jahr nach der Katastrophe?

700479-01-07
Proteste bei Auftritt in Cambridge Studenten gehen gegen Strauss-Kahn auf die Barrikaden

Dominique Strauss-Kahn wollte an der Elite-Universität Cambridge über die Weltwirtschaft debattieren, doch viele Studenten wollten lieber über Dominique Strauss-Kahn reden. Sie protestierten lautstark vor der Uni gegen den früheren IWF-Chef, der wegen Vergewaltigungsvorwürfen in die Schlagzeilen geraten war, und lieferten sich Rangeleien mit der Polizei.

560330-01-07
Japan ein Jahr nach Fukushima Shoganai - die Atomkraft kommt zurück

Zehntausende leben in Japan noch immer in Containern, viele Kinder werden in Schulen weit weg von ihrem früheren Wohnort unterrichtet. Zwar sind zum Jahrestag der Katastrophe Andachten geplant, doch die meisten Japaner begehen ihn mit Fatalismus, Und die Regierung will nach den Gedenkfeiern bald wieder Kernreaktoren in Betrieb nehmen. Von Christoph Neidhart

DI30329-20120307
Eskalierter Nachbarschaftsstreit in Neukölln Berliner nehmen Abschied von erstochenem 18-Jährigen

Hunderte Berliner Moslems jeden Alters sind zur Beerdigung von Jusef El-A. gekommen, seine Todesumstände treiben sie auf die Straße. Ein deutscher Familienvater hat ihn nach einem Streit mit drei Messerstichen getötet. Die Justiz sprach von Notwehr und ließ den Mann laufen. Die Teilnehmer der Beerdigung macht diese Entscheidung ratlos. Von Anja Perkuhn und Constanze von Bullion

Recklinghausen 21-Jähriger auf Friedhof mit Grablaterne erschlagen

Das Opfer starb noch am Tatort, zwischen den Gräbern: Auf einem Friedhof in Recklinghausen ist ein 21-Jähriger erschlagen aufgefunden worden. Das Motiv für die Bluttat ist noch unklar - möglicherweise eskalierte ein Streit zwischen Freunden.

Usuiso_5889 Video
Japan nach der Atomkatastrophe Eine Fotoreise im Juni 2011

Video Eindrücke aus Japan nach der Katastrophe. Fotografiert von Regina Schmeken.

33hj0023
Prozess um Autobrandstiftungen in Berlin Flammen gegen den Frust

Ein Grillanzünder auf dem Vorderreifen des Wagens, mit dem Feuerzeug angezündet: Auf diese Weise steckte Andre H. im vergangenen Sommer in Berlin 102 Autos in Brand. Nun steht der 28-Jährige vor Gericht - und gibt als Grund für seine Taten eine Lebenskrise an. Von Hans Holzhaider, Berlin

yuko-ichimura-polopoly
Tokio nach der Fukushima-Katastrophe "Wir können nicht vergessen"

Wie lebt man weiter, nach einer Katastrophe wie der von Fukushima? Die japanische Illustratorin Yuko Ichimura hat nach dem 11. März 2011 ein Comic-Tagebuch geführt, das sie am Wochenende in Deutschland vorstellt. Im Interview erzählt sie, wie man sich in Japans Hauptstadt seit dem Unglück zu arrangieren versucht. Von Tobias Streicher

Bildschirmfoto 2012-03-09 um 14.48.00 Video
Panne bei Skirennen Pop-Song statt Nationalhymne

Video Bei der Eröffnung eines Skirennens in Kasachstan sollte eigentlich die Nationalhymne erklingen. Doch stattdessen ertönte Ricky Martin aus den Lautsprechern.

Bildschirmfoto 2012-03-09 um 14.37.58 Video
Brasilien Amateurvideo zeigt Rettung von 30 Delfinen

Video Dramatische Szenen an einem Strand an der Ostküste Brasiliens: Dutzende Delfine wurden dort an Land gespült und von zahlreichen freiwilligen Helfern wieder zurück ins Meer gezogen.

DAB0289-20120309
Pittsburgh Zwei Tote bei Schießerei in Psychiatrie

"Versteckt euch! Bleibt unten!": Ein bewaffneter Mann hat in einer psychiatrischen Klinik in Pittsburgh das Feuer eröffnet und ein Blutbad angerichtet. Seine Identität und sein Motiv sind bislang noch völlig unklar.

DI30106-20120308
Linken-Politiker macht Praktikum in Kita Du, Gregor, ich muss mal

"Kommst du morgen nicht?", fragt ihn am Ende des Tages ein kleines Mädchen. Linken-Fraktionschef Gregor Gysi hat anlässlich des Weltfrauentages ein Schnupperpraktikum in einer Berliner Kindertagesstätte absolviert: Wie er sich dabei angestellt hat. Von Anja Perkuhn, Berlin

PXP04_JAPAN-TSUNAMI-PHOTO_0228_11 Bilder
Japan nach der Katastrophe Welt in Trümmern

Bilder Ein Erdbeben, das große Teile Japans in Schutt verwandelte, ein Tsunami, der Tausende von Toten forderte und den Super-GAU von Fukushima nach sich zog: Wie ist das Weiterleben nach einer solchen Katastrophe möglich? Bilder, die ein Jahr nach dem Unglück entstanden sind, zeugen von Trauer, Verzweiflung - und neuer Hoffnung. Von Sophia Lindsey

Prozess elf Jahre nach Verbrechen Angeklagter räumt Mord an Tobias ein

38 Mal stach er auf den Jungen ein: Mehr als ein Jahrzehnt nach dem grausamen Mord am elfjährigen Tobias aus Baden-Württemberg steht der mutmaßliche Täter in Stuttgart vor Gericht. Beim Geständnis des Angeklagten brechen die Mutter des Opfers und einige Zuhörer in Tränen aus.

Schutz vor einem Sexualmörder (Bild)
Sicherungsverwahrung Schutz vor einem Sexualmörder

Erstmals verhängt ein Gericht die Sicherungsverwahrung gegen einen Mann, der als 19-Jähriger eine Frau tötete. Von ihm gehe noch immer Gefahr aus. Von M. Kotynek

Drei Babys erstickt Mutter muss für 13 Jahre ins Gefängnis

Nicht am plötzlichen Kindstod starben ihre drei Kinder, wie die Mutter behauptete. Sie selbst hat ihre zwei Söhne und eine Tochter erstickt. Das Landgericht Limburg verurteilte die Frau nun zu einer langen Haftstrafe - blieb damit jedoch hinter der Forderung der Anklage zurück.

getty_gyi_140763642_20120306161201 Bilder
Prinz Harry unterwegs in königlicher Mission Auf der Überholspur

Bilder Hat sich das schwarze Schaf der Königsfamilie endgültig zum Vorzeigeprinzen gewandelt? Aktuell reist der erwachsen gewordene Prinz und neuer Royal-Liebling anlässlich des 60. Thronjubiläums von Queen Elizabeth nach Übersee. Dabei erweist er sich als würdiger Vertreter des Königshauses - und läuft sogar dem schnellsten Mann der Welt davon.

33h31900
Nachbarschaftsstreit in Neukölln Dreimal zugestochen, aus Notwehr?

Im Berliner Stadtteil Neukölln eskaliert am Sonntag ein Fußballspiel der Kreisliga. Am Abend liegt ein Streetworker erstochen auf dem Gehweg. Notwehr, sagt die Staatsanwaltschaft. Wie genau es dazu kam, ist völlig offen: Gab es Streit zwischen Deutschen und Zugewanderten? Verlor der junge Mann die Nerven? Von Constanze von Bullion, Berlin

Whitney Houstons letzter Wille Tochter Bobbi Kristina ist Alleinerbin

Geld, Schmuck, Immobilien und Autos: Das gesamte Vermögen der verstorbenen Pop-Diva Whitney Houston erbt ihre einzige Tochter Bobbi Kristina. Das Geld soll die 19-Jährige jedoch nicht sofort erhalten.

DAB1905-20120307
Holland's Next Topmodel gewinnt Gerichtsstreit Recht auf zwei Zentimeter Hüftspeck

Weil sie sich nicht auf einen Hüftumfang von 90 Zentimetern hungern wollte oder konnte, wurde einer Gewinnerin der niederländischen Topmodel-Show gekündigt. Die Frau zog vor Gericht. Jetzt bekam sie recht - und einen neuen Werbevertrag

Terrorismus-Anklage gegen Breivik Schuldspruch außer Frage

Gegen den Massenmörder Anders Behring Breivik ist Anklage wegen Terrorismus erhoben worden. Das geforderte Strafmaß lässt die Anklageschrift noch offen. Noch existiert auch kein unumstrittenes psychiatrisches Gutachten des Attentäters. Vermutlich wird er nie mehr frei kommen - doch ausgeschlossen ist es nicht. Von Gunnar Herrmann, Stockholm

AFA65141-0AE3-41FC-ADC1-34F01EF88EB6
Leben nach der Katastrophe von Fukushima "Einfach fleißig dekontaminieren"

Die japanische Gesellschaft hat sich seit der Katastrophe im Atomkraftwerk Fukushima-1 verändert, doch die Regierung gibt weiterhin nur Durchhalteparolen aus. Agrarökonom Kouichi Koike und Umweltaktivistin Akiko Yoshida über Bio-Obst aus Fukushima, die neu erwachte Erinnerung an Atombomben-Opfer und die quälenden Fragen, die bleiben. Interview: Jasmin Off

678439-01-07
Anklage gegen norwegischen Attentäter Breivik muss sich wegen Terrorismus verantworten

Der Bombenanschlag von Oslo und das Massaker auf der Insel Utøya waren Anschläge auf den norwegischen Staat. So sieht es die Staatsanwaltschaft in Oslo - und hat den Attentäter Anders Behring Brevik wegen Terrorismus angeklagt.

205016-01-07
Reaktoren in Risikogebieten Die gefährlichsten AKW-Standorte der Welt

Viele der weltweit 442 Atommeiler stehen mitten im Erdbebengebiet - etwa in Taiwan und Iran. Allein in Kalifornien leben mehr als sieben Millionen Menschen in der Umgebung eines gefährdeten Meilers. Ein Überblick von Lena Jakat

Bildschirmfoto 2012-03-07 um 15.06.49 Video
Musikalischer Vierbeiner Hund spielt Klavier und singt

Video Besser als so manchner Zweibeiner: Mit seinem Klavierspiel und seinem Gesang könnte dieser Hund fast bei einer Castingshow mit machen.

Bildschirmfoto 2012-03-07 um 14.44.42 Video
Peinliches Missgeschick Braut verliert ihr Kleid

Video Am schönsten Tag des Lebens sollte ja eigentlich alles perfekt sein. Manchmal passieren aber auch peinliche Pannen. Hier verliert die Braut sogar ihr Kleid.

eichh Video
Dieb klaut Essen Das Eichhörnchen war's!

Video Dieser Mann verdächtigt seine WG-Mitbewohner, ihm ständig Lebensmittel zu klauen. Doch während er seinen verzweifelten Hilferuf ins Netz sendet, sieht man im Hintergrund den wahren Dieb.

Mutter von Justin Bieber schreibt Memoiren Die Leiden der jungen Miss Mallette

Missbrauch, Drogenprobleme, eine Teenie-Schwangerschaft: Pattie Mallette, Mutter von Popsänger Justin Bieber, will ihre Lebensgeschichte als Buch veröffentlichen. Der Verlag verspricht potentiellen Lesern eine Bandbreite menschlicher Dramen - und ein Vorwort vom größten Teeniestar der Welt.

436x328_86035_198582
Islamist unterzieht sich Schönheits-OP Eitler als Allah erlaubt

Seine Eitelkeit hat einen ägyptischen Fundamentalisten die Karriere gekostet: Der Abgeordnete Anwar al-Belkimy ließ sich seine zu groß geratene Nase operieren und musste sein Amt abgeben. Von Tomas Avenarius, Kairo

Pop-Sänger Iglesias will nicht heiraten Ehelos glücklich

Frauenschwarm Enrique Iglesias verkündet: Heiraten findet er unnötig. Seit mehr als zehn Jahren ist er mit der früheren Tennisspielerin Anna Kurnikowa liiert, doch das Paar genießt lieber das Spiel mit den Medien - und stiftet immer wieder mit Hochzeitsgerüchten Verwirrung. Von Sophia Lindsey