bedeckt München 20°

Japan - Ein Jahr nach der Katastrophe:Das große Aufräumen

Japan, März 2011: Dämme brechen, Schiffe stranden auf Dächern, Gebäude werden wie Kartenhäuser zusammengeschoben. Ein Jahr nach Erdbeben und Tsunami sind viele Orte kaum wiederzuerkennen.

Ein Ort, zwei Zeitpunkte: Eine Aufnahme, wenige Tage nach dem großen Tohoku-Erdbeben und dem darauf folgenden Tsunami - und ein Jahr danach.

So funktioniert der Bildvergleich: Klicken Sie auf das Foto. Halten Sie die linke Maustaste gedrückt und ziehen Sie die Schnittstelle hin und her, um die Szenerie zu vergleichen.

Lesen Sie mehr zum Thema

Zur SZ-Startseite