bedeckt München 15°

Archiv für Ressort Medien - Februar 2016

139 Meldungen aus dem Ressort Medien

TV-Unternehmen Alles wird gut

2016 wird kein einfaches Jahr für den Fernsehkonzern Pro Sieben Sat 1. Nun setzt man auf den großen Aufbruch und auf gute Nachrichten: Die Münchner Sendergruppe baut ihre Führungsriege komplett um. Von David Denk

Verlage Männer mit Heft

Die Chefredakteure des Magazins "Cicero" nehmen Ringier das Deutschlandgeschäft ab. Sie müssen zwei Titel rentabel machen, die für den Verlag vor allem Luxus waren. Von Katharina Riehl und Claudia Tieschky

13_Kommissarin_Louise_Boni_Jaeger_in_der_Nacht
ARD-Krimi Die stiefmütterliche Behandlung der Louise Bonì

Die Krimireihe "Kommissarin Louise Bonì" läuft in der ARD nur auf Bewährung. Ihrer Qualität wird das nicht gerecht. TV-Kritik von David Denk

6_Der_Hodscha_und_die_Piepenkoetter
ARD-Film "Der Hodscha und die Piepenkötter" Ein Film wie aus der Volkshochschule

Deutsch-türkische Komödien liegen im Trend. Vielleicht schmunzelt man sich so einander näher. Vielleicht finden die Film- und Fernsehschaffenden auch keine andere Form, ein angespanntes Verhältnis zu beschreiben. TV-Kritik von Bernd Dörries

Rundfunkgebühren Gebühren-Kommission streicht ARD 2,1 Millionen Euro

Der Grund: Die ARD bezahlte den Moderator Thomas Gottschalk auch noch, als dessen Vorabendsendung schon lange abgesetzt war. Von Hans Hoff

Medienpolitik Spots für die Insel

Streitfall regionale Werbung: Der Pro-Sieben-Konzern reicht eine Verfassungsklage gegen den neuen Rundfunkstaatsvertrag ein. Der diene nur einem - der Abschottung von Werbebudgets. Von Claudia Tieschky

52206-7-0005_40916
Fernseh-Serien Amerika entdeckt den Untertitel

Allein Netflix will 2016 mehr als 30 Serien herausbringen - da haben selbst Binge-Watcher Mühe, sich alles reinzuziehen. Wie sieht also das Rezept für eine Erfolgsserie aus? Von Paul Katzenberger, Berlin

Vince Gilligan Was bisher geschah

SZplus Wie aus dem Anwalt Jimmy McGill der teuflische Advokat Saul Goodman wird? Zu Beginn der zweiten Staffel "Better Call Saul" hat der Serien-Erfinder angeblich noch keine Antwort. Von Jürgen Schmieder

01619210
Serie Alle Simpsons-Filmzitate in 3:30 Minuten

Von "Trainspotting" bis "The Shining": Vor Matt Groening ist kein Film sicher.

HAF_15_02_2016_07
ARD-Talk zur Flüchtlingskrise "Hart aber fair": "Da tritt ein Dominoeffekt der Verschärfungen ein"

Ein Ungar, der seine Zähne zu Staub knirscht, Grafiken, so düster wie die Stimmung in Europa: Wäre die Flüchtlings-Talkrunde bei "Hart aber fair" ein EU-Gipfel - ach je! TV-Kritik von Hannah Beitzer

Neues Magazin "Foodie" Topfarbeit

SZplus Graupenrisotto mit Rosenkohl: Nach "Mutti" und "Deli" soll nun auch das Magazin "Foodie" junge Hobbyköche erreichen. Der Ableger des "Feinschmecker" bietet auf elegantem matten Papier vor allem viele bodenständige Rezepte. Von Kathrin Hollmer

Corbis RM-2.42-29564800-HighRes
Erste US-Serie im deutschen Fernsehen Rin Tin Tin - der erste Hundestar im deutschen Fernsehen

Seidiges Fell und ein untrügliches Gespür für Gefahr: Vor 60 Jahren bellte sich erstmals ein US-Held auf vier Pfoten in die Herzen der deutschen Fernsehzuschauer. Von Bernd Graff

Rundfunkrecht Radio Goldschatz

Das neue Werbelimit in Nordrhein-Westfalen löst Geldsorgen in der ganzen ARD aus - auch andere Sender sind indirekt betroffen. Inzwischen liegt eine konkrete Zahl vor, mit der sich jetzt die Kommission KEF auseinandersetzen muss. Von Stefan Fischer

Gottlos_-_Warum_Menschen_töten_80065
True-Crime-Serie "Gottlos" bei RTL 2: Die Welt ist nicht in Ordnung

"Gottlos" erzählt von normalen Menschen, die zu Mördern werden. Ist das die Alternative zum deutschen Krimi mit seinen Saubermann-Kommissaren? TV-Kritik von David Denk

3290920074578B03
"Saturday Night Life" Wie, Beyoncé ist schwarz?

Amerika stürzt in die Apokalypse. Aulöser ist keine Alien-Invasion, sondern die Erkenntnis: Beyoncé ist schwarz. "Saturday Night Life" hat den Katastrophenfilm veröffentlicht. Von Franziska Schwarz

3_Tatort_Du_gehoerst_mir
Episode "Du gehörst mir" "Tatort"-Nachlese: Da labern echt alle drüber

Dieser Krimi hat: eine Ballerina im Koma, einen toten Bodybuilder, einen verliebten Gangster-Rapper. Und außerdem ziemlich viele Klischees. Kolumne von Julian Dörr

Rauswurf Ratschläge für die AfD

Die "Welt" trennt sich von ihrem Redakteur Günther Lachmann, der sich der Partei als Berater angedient haben soll. Zum Bruch führten Mails an eine AfD-Sprecherin aus dem Sommer, die mit seiner Rolle als Journalist nicht vereinbar seien. Von Jens Schneider

KMO_086445_05651_1_t218
Sängerin Jamala, ESC-Teilnehmerin mit politischer Botschaft

SZplus Mit ihrem Song "1944" thematisiert die Krim-tatarische Sängerin die Lage in ihrer Heimat - und tritt damit auch in Stockholm an. Von Cathrin Kahlweit

10_Tatort_Du_gehoerst_mir
ARD-Krimi "Tatort" Ludwigshafen: Streiterei und Steroide

Lena Odenthal hasst ihre junge Kollegin Johanna Stern - und umgekehrt. Vor lauter Konflikten bleibt dem Ludwigshafener "Tatort" kaum Raum für einen Bodybuilder-Mord. TV-Kritik von Katharina Riehl

Serien_Visual_Treme_Foto_Skip-Bolen_HBO
Serienkolumne Warum man die Serie "Treme" binge-watchen sollte

Wie viel kostet ein Flugticket nach New Orleans? Jedenfalls mehr, als das Wochenende vor dem Fernseher mit "Treme" zu verbringen - der tollen Serie über die Stadt nach Katrina. Von Christina Waechter

Bürgerwehr%2004
NDR-Dokumentation Wo "besorgte Bürger" patrouillieren

Eine NDR-Doku porträtiert eine Bürgerwehr nahe der brandenburgisch-polnischen Grenze. Dabei finden die Journalisten rechte Meinungen. Also genau das, was sie gesucht haben. TV-Kritik von Robert Hofmann

61690-2-04
ZDF-Samstagabendshow "Versteckte Kamera" mit Gätjen: Lass es eine Parodie sein

Mit dem muffigen 80er-Jahre-Konzept zeigt das ZDF, dass es keine Samstagabendshows kann. Wobei: Der Abend bietet immerhin zwei interessante Momente. TV-Kritik von Hans Hoff

Medien Die AfD und der geschasste "Welt"-Redakteur

Der AfD-Politiker Marcus Pretzell behauptet, "Welt"-Redakteur Günther Lachmann habe sich seiner Partei als Berater angeboten. Jetzt trennt sich die Zeitung von Lachmann. Von Jana Stegemann

RNR-CHARACTER_POSTER_004
US-Serie "Vinyl" Wenn Martin Scorsese und Mick Jagger gemeinsam eine Serie machen

"Vinyl" zeigt den Rock 'n' Roll der 70er: Sex, Drugs, Liebe, Mord. Damit kennen sich die prominenten Macher aus. Mit dem modernen Serienformat dafür nicht so gut. TV-Kritik von Andrian Kreye

Hörfunktipps Die Unordnung der Welt

Die Flüchtlinge, die Leitkultur, die Zukunft des Westens und des Kapitalismus: Die Themen sind komplex dieser Tage im Radio, der Umgang mit ihnen aber ist oftmals spielerisch. Von Stefan Fischer

Zeitungskrise Ausgedruckt

Der britische "Independent" stellt Ende März seine Printausgabe ein. Zuletzt war die Auflage auf unter 50000 gesunken. Mit seinem Schwesterblatt teilt sich der "Independent" 150 Journalisten. Es soll "einige Entlassungen" geben. Von Christian Zaschke

Buch: "Der Herausgeber" Nachtschwester Irma

Jahrelang war sie die Vertraute Rudolf Augsteins. In dem Buch von Irma Nelles wird er zu einer wunderbaren Figur. Von Claudia Tieschky

TV-Unterhaltung Der Prügelknabe

Steven Gätjen soll beim ZDF die Lücke füllen, die Thomas Gottschalk hinterlassen hat. Mit aufgewärmten Shows macht ihm der Sender den Start schwer. Von Karoline Meta Beisel

642931-01-02
Britische Zeitung "The Independent" stellt Zeitungsausgabe ein

Der Eigentümer soll sich in einem Brief an die Mitarbeiter gewandt haben. Von Ende März an wird es das Traditionsmedium nur noch in digitaler Form geben.

dpa_149096000F380BF7
Neue Frauenzeitschrift "Frei!" Dessert-Rezepte und der schönste Tierarzt der Welt

In der neuen Frauenzeitschrift von Gruner + Jahr gibt es vor allem gute Nachrichten. Heißt konkret: In "Frei!" werden die Verschütteten aus der Lawine gerettet. Von Katharina Riehl

Wlaschiha
"Game of Thrones"-Darsteller Tom Wlaschiha "Wenn ich zu viel verrate, steht mir ein grausamer Serientod bevor"

Schauspieler Tom Wlaschiha über seine "Game of Thrones"-Rolle als Killer Jaqen H'ghar, Geheimniskrämerei am Set - und warum er überhaupt wieder in die Serie geschrieben wurde. Interview von Christoph Löbel

328D1600DDDCA68D
"Game of Thrones" bei RTL 2 Fünfte Staffel GoT: Die Kriege, die da kommen

456 Tote in 40 Episoden: In den ersten vier Staffeln der Fantasy-Fernsehserie "Game of Thrones" ist viel Blut geflossen. Jetzt startet die fünfte Staffel in Deutschland. Von Matthias Huber

screenshot_boehmermann_fettesbrot
Neo Magazin Royal Jan Böhmermanns Elektroschrott-Orchester spielt "Jein"

Gemeinsam mit Fettes Brot bringt der Moderator Nadeldrucker, Scanner und alte Laufwerke zum klingen. Und jetzt: Modem-Solo!

61267-0-01
"Familie Braun" im ZDF Der Nazi und seine schwarze Tochter

Die ZDF-Serie "Familie Braun" will das Thema Fremdenhass satirisch aufarbeiten. Doch zu lachen gibt es darin wenig. TV-Kritik von David Denk

sorry_Foto_youtube
Video Jon Hamm, Ellen Page und 27 andere rezitieren Justin Bieber

Sie sind sehr ernst, sehr verzweifelt, wenn sie mit den Lyrics von "Sorry" um Verzeihung bitten. Und dadurch sehr lustig.

01309295
TV-Serie Kenny flucht in "South Park" am meisten

Er bringt es im Verlauf der Serie auf gerade mal 2112 Wörter, doch mehr als die Hälfte davon verdienen das Prädikat Vulgärsprache. Eine Sprachanalyse von "South Park" zeigt, worüber in fast 20 Jahren so geredet wurde.

Interview mit Kommunikationsforscher Misstrauen als Auszeichnung

SZplus Je höher der Grad der Pressefreiheit, umso größer die Skepsis: Der Kommunikationsforscher Carsten Reinemann über die angebliche Vertrauenskrise der Medien. Interview von Katharina Riehl und Ralf Wiegand

5_F479_Maischberger
TV-Kritik "Maischberger" Schnelldurchlauf der Dinge, die Griechenland nicht auf die Reihe bringt

Sandra Maischberger will mit Ex-Finanzminister Varoufakis über die Frage "Wieder Ärger mit Griechenland?" diskutieren. Die Auflösung: Es war gar keine Frage - und die Sendung ein Elternsprechtag. TV-Kritik von Deniz Aykanat

dpa_148C7400FDD8D1B2
Medienkritik Wie groß ist der Vertrauensverlust in die Medien wirklich?

Von wegen "Lügenpresse": Wissenschaftler haben Umfragen der vergangenen dreißig Jahre ausgewertet - und kommen zu einem überraschenden Ergebnis. Von Katharina Riehl und Ralf Wiegand

babylon_berlin_Jens-Kalaene_dpa
Neue Serie "Babylon Berlin" soll deutschen Serien endlich den Durchbruch bringen

Große Namen, riesiges Budget, erfolgreiche Buchvorlage - das müsste eigentlich was werden. Wäre da nicht ein seltsamer Vetriebsdeal zwischen ARD und Sky. Von Charlotte Haunhorst

Tom-Tykwer-Projekt Neue beste Freunde

ARD und Sky präsentieren die Serie "Babylon Berlin", die erste Koproduktion zwischen einem öffentlich-rechtlichen und einem Bezahl-Sender. Drehbeginn ist im Frühjahr. Von Charlotte Haunhorst

FINAL2_KissBangLove_PL
Neues Pro-Sieben-Format "Kiss Bang Love" im TV - Mann im Mund

In der Datingshow wird gleich mit sehr viel Zunge geknutscht. Begründet wird das mit Erkenntnissen aus der Forschung: Der Mensch könne sein Gegenüber allein durch einen Kuss vollständig erfassen. TV-Kritik von Kathrin Zinkant

Trump-Depp
US-Wahl Johnny Depp ist Donald Trump

"Ein historisches Dokument, das lange als verschollen galt" - US-Comedians haben eine 50-minütige Fake-Doku über Donald Trumps Leben veröffentlicht. In einer Nebenrolle: Alf.

137242
Serien-Autor Frank Spotnitz "Wir Amerikaner denken: Die Bösen, das sind die anderen"

Frank Spotnitz hat "Akte X" erfunden, jetzt zeigt er mit "The Man in the High Castle" ein Amerika, das von Nazideutschland und Japan beherrscht wird. Ein Gespräch über Serien-Revivals und die Frage, ob man Nazis mögen darf. Interview von Jürgen Schmieder, Los Angeles

dpa_14909200CEAD39AF
Streamingdienste Matthias Schweighöfer soll Amazon voranbringen

Amazon verkündet die erste deutsche Serienproduktion - von und mit Matthias Schweighöfer. Der macht vollmundige Versprechungen. Von Charlotte Haunhorst

597702-01-02
Urteil Gericht verbietet Hasskommentare gegen Dunja Hayali

Ein Mann hatte die ZDF-Moderatorin bei Facebook mehrmals beleidigt. Wenn er das nochmal tut, droht ihm eine hohe Strafe.

Hörspiel Tolle Hechte

SZplus Der Hörfunk-Autor und -Regisseur Hermann Bohlen hat ein Faible fürs liebenswert Verschrobene. Seine neue Produktion "Schalltot oder lebendig" ist eine komische Geschichte über Hörspielmacher, die sich im Studio produzieren. Von Stefan Fischer

6_Sherlock_Die_Braut_des_Grauens
Serien-Recaps Wer hat geerbt, geliebt oder betrogen?

Bissige Nachbesprechungen einzelner Serienepisoden werden immer beliebter. Wer nur deutsches Fernsehen sieht, kann sich das kaum vorstellen. Von Kathleen Hildebrand

3_My_Escape_Meine_Flucht
"#My Escape - Meine Flucht" im WDR Leute, benehmt euch wie die Deutschen!

Eine WDR-Doku basiert auf selbstgedrehten Handy-Videos von Flüchtlingen. Das Ergebnis ist schlicht, aber ergreifend. TV-Kritik von Viola Schenz

horace and pete
US-Serie "Horace and Pete" von Louis C. K. Hässlicher Körper, schlichtes Gemüt, guter Typ

Der vielleicht beste Unterhalter im US-Fernsehen hat eine neue Serie: Louis C. K. gelingt mit "Horace and Pete" eine wilde Mischung aus Dittsche und den Buddenbrooks. Von Luise Checchin