Quartalszahlen in den USA Wachstums-Signale bei Yahoo

Es geht verhalten aufwärts: Im ersten Quartal 2014 kann Yahoo seinen Umsatz leicht steigern. Obwohl das Ergebnis unter dem des Vorjahres liegt, glauben die Börsianer an die Wachstumsanzeichen. mehr...

SZW Das Geschäft mit TV-Sendungen Yahoo träumt von der Serienreife

Das Rennen um die besten Fernsehshows zieht Technologie-Unternehmen an wie Jesse Pinkman Ärger. Alle wollen vom neuen goldenen Zeitalter des Fernsehens profitieren - nun wohl auch Yahoo. Von Jürgen Schmieder mehr...

The Davos World Economic Forum 2014 Verzicht auf Google- und Facebook-Logins Yahoo wird exklusiv

Massenweise Nutzer, trotzdem weniger Umsatz: Yahoo müht sich seit Jahren, Zugriffszahlen in Werbegeld umzuwandeln. Konzernchefin Mayer versucht es nun mit einer Strategie, die sie sich bei ihrem alten Arbeitgeber abgeschaut hat. Von Varinia Bernau mehr...

Google kooperiert mit Yahoo Google kooperiert mit Yahoo "Wir teilen viele Werte mit Yahoo"

Die beiden Konkurrenten Google und Yahoo wollen ihre Anzeigen-Kooperation fortführen - zusammen decken sie 80 Prozent des US-Online-Werbemarktes ab. mehr...

US-Börsen nach dem Übernahmeangebot für Yahoo US-Börsen nach dem Übernahmeangebot für Yahoo Yahoo top, Microsoft flop

Aufregung auf dem New Yorker Börsenparkett: Das Übernahmeangebot von Microsoft an Yahoo hat beide Titeln gehörig in Bewegung gebracht - jubeln konnten aber nur die Yahoo-Anleger. mehr...

Marissa Mayer Quartalszahlen Werbeflaute bei Yahoo hält an

Gewonnen und doch verloren: Trotz steigender Gewinne schwächelt das Werbegeschäft des US-Internetkonzerns. Yahoo-Chefin Marissa Mayer kann den Abwärtstrend nicht stoppen. mehr...

Cyber-Attacke E-Mail-Konten bei Yahoo gehackt

Der E-Mail-Dienst von Yahoo ist Opfer eines Hackerangriffs geworden. Die Angreifer nutzten dabei vertrauliche Informationen, die vermutlich aus einem Datendiebstahl bei einem anderen Unternehmen stammen. mehr...

Government Communications Headquarters GCHQ at Cheltenham Yahoo-Überwachung durch GCHQ Britischer Geheimdienst speicherte Millionen Webcam-Bilder

Mehrere Millionen Nutzer sind betroffen: Der britische Geheimdienst GCHQ hat die Webcam-Chats von Yahoo-Nutzern überwacht und alle fünf Minuten ein Standbild aufgenommen. Auch Delikates. mehr...

Illustration zur Datenspionage "Heartbleed"-Bug in SSL-Verschlüsselung Sicherheitslücke im Herzen des Internets

Zwei Drittel aller Webserver sind anfällig für Angriffe, über die sich theoretisch Passwörter und Sicherheitsschlüssel auslesen lassen. Der "Heartbleed"-Bug dürfte Systemadministratoren ins Schwitzen bringen - und lässt Internetnutzer hilflos zurück. Die wichtigsten Informationen zur Sicherheitslücke. Von Johannes Kuhn mehr...

File picture illustration of the word 'password' pictured on a computer screen taken in Berlin Internet-Sicherheitslücke NSA soll Heartbleed-Fehler für Spionage genutzt haben

Der US-Geheimdienst NSA hat einem Bloomberg-Bericht zufolge bereits seit zwei Jahren Kenntnis von der Sicherheitslücke Heartbleed - und soll über sie an sensible Daten von Internet-Nutzern gelangt sein. Die NSA dementiert die Vorwürfe. mehr...

File illustration picture of a man typing on a computer keyboard in Warsaw Heartbleed-Sicherheitslücke Bei diesen Diensten sollten Sie Ihr Passwort ändern

Von Heartbleed, einer gefährlichen Sicherheitslücke in der SSL-Verschlüsselung, sind Tausende Web-Angebote weltweit betroffen, darunter auch viele aus Deutschland. Web.de zum Beispiel oder Hypovereinsbank.de. Was Nutzer jetzt wissen müssen. Von Mirjam Hauck mehr...

Nutzung von "schmutziger Energie" Greenpeace prangert Amazons Cloud-Dienst an

Konzerne verbrauchen für ihre Cloud-Dienste soviel Strom wie ganze Länder. Greenpeace hat nun untersucht, welche Unternehmen deswegen auf erneuerbare Energien umstellen. Amazon schneidet besonders schlecht ab. Ausgerechnet Apple hingegen erhält großes Lob. mehr...

Internet-Konzern Yahoo steckt weitere fünf Milliarden in Aktienrückkauf

Marissa Meyer gibt nicht auf, obwohl das Geschäft mit den Anzeigen schrumpft: Um die Aktionäre dennoch bei Laune zu halten, kauft Yahoo weitere Aktien zurück. Das Geld für diese Aktion stammt aus dem Verkauf einer lukrativen Beteiligung in China. mehr...

Yahoo! CEO Marissa Mayer Announces Acquisition Of Tumblr For $1.1 Billion Übernahme für 1,1 Milliarden Dollar Was sich Yahoo vom Tumblr-Kauf verspricht

Jungbrunnen für 1,1 Milliarden Dollar: Der Blog-Anbieter Tumblr ist mit seinen täglich 80 Millionen neuen Beiträgen nicht nur wirtschaftlich interessant. Yahoo könnte mit dem teuren Kauf auch von der Nutzerschaft und dem jugendlichen Image profitieren - wenn Konzernchefin Marissa Mayer nicht die Fehler ihrer Vorgänger bei der Flickr-Übernahme wiederholt. Von Matthias Huber mehr...

Yahoo-Firmenzentrale in Sunnyvale Urteil zu Überwachung Yahoo gewinnt ein bisschen gegen Prism

An der Überwachungsmaschinerie der amerikanischen Geheimdienste wollte Yahoo nicht teilnehmen. Deshalb wehrte sich das Unternehmen vor Gericht gegen Prism - im Geheimen. Jetzt muss die Regierung die Prozessakten öffentlich machen. Datenschützer jubeln. Von Pascal Paukner mehr...

File picture of Yahoo CEO Marissa Mayer speaking on stage in San Francisco Gewinnflaute bei Internetpionier Yahoo-Chefin verspricht schnelle Rückkehr zu Wachstum

Auch mehr als ein Jahr nach dem Amtsantritt von Marissa Mayer als Yahoo-Chefin schwächelt der Internet-Pionier noch. Wegen schrumpfender Gewinne und Umsätze im dritten Quartal hat Mayer erneut die Geschäftsziele für das Gesamtjahr zurückgeschraubt - und im Gegenzug auf eine Zahl verwiesen. mehr...

Yahoo will Tumblr übernehmen. Geplante Übernahme Yahoo-Aufsichtsrat billigt offenbar Kauf von Tumblr

Yahoo greift nach Tumblr: Einem Medienbericht zufolge hat der Aufsichtsrat des Internetkonzerns Yahoo die Übernahme des Blog-Dienstes Tumblr bewilligt. Yahoo kündigt eine Pressekonferenz an und spricht von einem "ganz besonderen" Ereignis. mehr...

Internet-Konzern Marissa Mayer verfehlt die Wende mit Yahoo

Marissa Mayer will Yahoo wieder zu einem großen Spieler im Internet-Geschäft machen. Für Zukäufe wie den Bloggingdienst Tumblr gibt sie Milliarden aus. Doch der Weg zurück an die Spitze ist holperig. Jetzt muss Yahoo die Umsatzprognose kürzen. mehr...

Yahoo will Tumblr übernehmen. Geplante Übernahme Yahoo greift nach Tumblr

Versuch einer Verjüngungskur: Einem Medienbericht zufolge hat der Yahoo-Aufsichtsrat die Übernahme des Blog-Dienstes Tumblr bewilligt - für 1,1 Milliarden Dollar. Yahoo kündigt eine bevorstehende Pressekonferenz als "ganz besonderes" Ereignis an. mehr...

Yahoo! CEO Marissa Mayer Announces Acquisition Of Tumblr For $1.1 Billion Internet-Reichweite Yahoo überholt Google in den USA

Zum ersten Mal seit 2011 ist Yahoo der meist besuchte Internetdienst in den USA - und verweist Google auf den zweiten Platz. Das klingt nach einem großen Satz. Doch liegt der Vorsprung, den sich der Konzern unter der Führung von Marissa Mayer erarbeitet hat, nicht zuletzt an der Zählweise. Von Larissa Holzki und Mirjam Hauck mehr...

USA Yahoo bestätigt Übernahme von Tumblr

Jetzt ist es offiziell: Für 1,1 Milliarden Dollar übernimmt der Internetkonzern Yahoo den Blogging-Dienst Tumblr. Die Übernahme ist die größte Transaktion seit Marissa Mayer den Chefposten bei dem Unternehmen übernommen hat. mehr...

Enthüllungen zur Internet-Überwachung Yahoo bekommt von NSA Geld für Prism

"Millionen von Dollar" sollen Internetfirmen von der NSA erhalten haben, um ihre Technologie an Prism anzupassen. Yahoo gibt als bisher einziges Unternehmen zu, Geld vom US-Geheimdienst bekommen zu haben. Andere Internetriesen sind in Erklärungsnot. mehr...

Digitale Foto-Plattform Yahoo putzt Flickr heraus

Klick, Klick - digitale Kameras produzieren Unmengen an Fotos. Wer die Bilder dann über das Internet mit anderen teilen will, stößt schnell an Grenzen beim Speicherplatz. Yahoo lockt nun Foto-Liebhaber mit neuen Accounts - und will so die Plattform Flickr aufpeppen. mehr...

Yahoo CEO Marissa Mayer bietet anscheinend für die US-Videoplattform Hulu Expansionspläne Yahoo bietet offenbar für US-Videodienst Hulu

Offensiv treibt Yahoo seine Expansionspläne voran. Nach Tumblr scheint der US-Internetkonzern nun den Videodienst Hulu kaufen zu wollen. Es könnte zu einem Bieterwettkampf kommen. mehr...

Veto gegen Dailymotion-Übernahme Französischer Minister lästert über Yahoo

Der US-Konzern wäre gerne bei der französischen Videoplattform Dailymotion eingestiegen. Doch die Regierung in Paris sagt Nein: Yahoo sei der Deal nicht zuzutrauen, weil das Unternehmen nicht fit genug sei. mehr...