NSA-Affäre US-Regierung drohte Yahoo mit Millionenstrafe

Liefert uns Daten für das Prism-Programm - oder zahlt 250 000 Dollar Strafe pro Tag: So haben US-Behörden den Internetkonzern Yahoo unter Druck gesetzt. Auch der Gang vor Gericht half dem Unternehmen nicht. mehr...

Google kooperiert mit Yahoo Google kooperiert mit Yahoo "Wir teilen viele Werte mit Yahoo"

Die beiden Konkurrenten Google und Yahoo wollen ihre Anzeigen-Kooperation fortführen - zusammen decken sie 80 Prozent des US-Online-Werbemarktes ab. mehr...

US-Börsen nach dem Übernahmeangebot für Yahoo US-Börsen nach dem Übernahmeangebot für Yahoo Yahoo top, Microsoft flop

Aufregung auf dem New Yorker Börsenparkett: Das Übernahmeangebot von Microsoft an Yahoo hat beide Titeln gehörig in Bewegung gebracht - jubeln konnten aber nur die Yahoo-Anleger. mehr...

Suchmaschine Alternative Suchmaschinen Alternative Suchmaschinen Googeln für den Regenwald statt für Google

Google und Co. verdienen Milliarden - auch mit den Daten ihrer Nutzer. Kleinere Suchmachinen versuchen sich auf dem Markt zu etablieren, indem sie das genaue Gegenteil tun: Sie spenden ihre Einnahmen oder versprechen anonyme Suche. Von Julia Löffelholz mehr...

Chinesischer Online-Händler Alibaba - so wertvoll wie Amazon

Der chinesische Onlinehändler Alibaba will bei seinem Börsengang mehr als 21 Milliarden Dollar erlösen. Gelingt das Vorhaben, wäre es der größte Börsengang der Geschichte. Der Wert des Unternehmens läge dann bei satten 163 Milliarden Dollar. mehr...

SZW Das Geschäft mit TV-Sendungen Yahoo träumt von der Serienreife

Das Rennen um die besten Fernsehshows zieht Technologie-Unternehmen an wie Jesse Pinkman Ärger. Alle wollen vom neuen goldenen Zeitalter des Fernsehens profitieren - nun wohl auch Yahoo. Von Jürgen Schmieder mehr...

Quartalszahlen in den USA Wachstums-Signale bei Yahoo

Es geht verhalten aufwärts: Im ersten Quartal 2014 kann Yahoo seinen Umsatz leicht steigern. Obwohl das Ergebnis unter dem des Vorjahres liegt, glauben die Börsianer an die Wachstumsanzeichen. mehr...

File picture of Yahoo CEO Marissa Mayer speaking on stage in San Francisco Gewinnflaute bei Internetpionier Yahoo-Chefin verspricht schnelle Rückkehr zu Wachstum

Auch mehr als ein Jahr nach dem Amtsantritt von Marissa Mayer als Yahoo-Chefin schwächelt der Internet-Pionier noch. Wegen schrumpfender Gewinne und Umsätze im dritten Quartal hat Mayer erneut die Geschäftsziele für das Gesamtjahr zurückgeschraubt - und im Gegenzug auf eine Zahl verwiesen. mehr...

The Davos World Economic Forum 2014 Verzicht auf Google- und Facebook-Logins Yahoo wird exklusiv

Massenweise Nutzer, trotzdem weniger Umsatz: Yahoo müht sich seit Jahren, Zugriffszahlen in Werbegeld umzuwandeln. Konzernchefin Mayer versucht es nun mit einer Strategie, die sie sich bei ihrem alten Arbeitgeber abgeschaut hat. Von Varinia Bernau mehr...

Internet-Konzern Yahoo steckt weitere fünf Milliarden in Aktienrückkauf

Marissa Meyer gibt nicht auf, obwohl das Geschäft mit den Anzeigen schrumpft: Um die Aktionäre dennoch bei Laune zu halten, kauft Yahoo weitere Aktien zurück. Das Geld für diese Aktion stammt aus dem Verkauf einer lukrativen Beteiligung in China. mehr...

Marissa Mayer Quartalszahlen Werbeflaute bei Yahoo hält an

Gewonnen und doch verloren: Trotz steigender Gewinne schwächelt das Werbegeschäft des US-Internetkonzerns. Yahoo-Chefin Marissa Mayer kann den Abwärtstrend nicht stoppen. mehr...

Cyber-Attacke E-Mail-Konten bei Yahoo gehackt

Der E-Mail-Dienst von Yahoo ist Opfer eines Hackerangriffs geworden. Die Angreifer nutzten dabei vertrauliche Informationen, die vermutlich aus einem Datendiebstahl bei einem anderen Unternehmen stammen. mehr...

Yahoo! CEO Marissa Mayer Announces Acquisition Of Tumblr For $1.1 Billion Übernahme für 1,1 Milliarden Dollar Was sich Yahoo vom Tumblr-Kauf verspricht

Jungbrunnen für 1,1 Milliarden Dollar: Der Blog-Anbieter Tumblr ist mit seinen täglich 80 Millionen neuen Beiträgen nicht nur wirtschaftlich interessant. Yahoo könnte mit dem teuren Kauf auch von der Nutzerschaft und dem jugendlichen Image profitieren - wenn Konzernchefin Marissa Mayer nicht die Fehler ihrer Vorgänger bei der Flickr-Übernahme wiederholt. Von Matthias Huber mehr...

Yahoo-Firmenzentrale in Sunnyvale Urteil zu Überwachung Yahoo gewinnt ein bisschen gegen Prism

An der Überwachungsmaschinerie der amerikanischen Geheimdienste wollte Yahoo nicht teilnehmen. Deshalb wehrte sich das Unternehmen vor Gericht gegen Prism - im Geheimen. Jetzt muss die Regierung die Prozessakten öffentlich machen. Datenschützer jubeln. Von Pascal Paukner mehr...

Yahoo will Tumblr übernehmen. Geplante Übernahme Yahoo-Aufsichtsrat billigt offenbar Kauf von Tumblr

Yahoo greift nach Tumblr: Einem Medienbericht zufolge hat der Aufsichtsrat des Internetkonzerns Yahoo die Übernahme des Blog-Dienstes Tumblr bewilligt. Yahoo kündigt eine Pressekonferenz an und spricht von einem "ganz besonderen" Ereignis. mehr...

Internet-Konzern Marissa Mayer verfehlt die Wende mit Yahoo

Marissa Mayer will Yahoo wieder zu einem großen Spieler im Internet-Geschäft machen. Für Zukäufe wie den Bloggingdienst Tumblr gibt sie Milliarden aus. Doch der Weg zurück an die Spitze ist holperig. Jetzt muss Yahoo die Umsatzprognose kürzen. mehr...

Apple und Yahoo Zusammenarbeit bei iPhone und iPad Yahoo soll mehr Dienste für Apple-Geräte liefern

Apple sucht offenbar eine Alternative zur Zusammenarbeit mit Google: Einem Medienbericht zufolge denkt der iPhone-Hersteller über eine engere Kooperation mit Yahoo nach. Dem steht allerdings ein Deal des Internet-Pioniers mit Microsoft im Weg. mehr...

Yahoo will Tumblr übernehmen. Geplante Übernahme Yahoo greift nach Tumblr

Versuch einer Verjüngungskur: Einem Medienbericht zufolge hat der Yahoo-Aufsichtsrat die Übernahme des Blog-Dienstes Tumblr bewilligt - für 1,1 Milliarden Dollar. Yahoo kündigt eine bevorstehende Pressekonferenz als "ganz besonderes" Ereignis an. mehr...

Yahoo! CEO Marissa Mayer Announces Acquisition Of Tumblr For $1.1 Billion Internet-Reichweite Yahoo überholt Google in den USA

Zum ersten Mal seit 2011 ist Yahoo der meist besuchte Internetdienst in den USA - und verweist Google auf den zweiten Platz. Das klingt nach einem großen Satz. Doch liegt der Vorsprung, den sich der Konzern unter der Führung von Marissa Mayer erarbeitet hat, nicht zuletzt an der Zählweise. Von Larissa Holzki und Mirjam Hauck mehr...

Marissa Mayer - Neue Chefin beim Internet-Konzern Yahoo Neue Chefin Marissa Mayer Yahoo kämpft sich langsam zurück

Die Zahlen sind kein Grund zur Erleichterung, doch immerhin besser als erwartet: Die neue Yahoo-Chefin Marissa Mayer gab erstmals seit vier Jahren wieder ein Umsatzplus bekannt. Zugleich fordert sie aber Geduld - mit großem Wachstum ist kurzfristig nicht zu rechnen. mehr...

File photo of Yahoo CEO Marissa Mayer claps during TechCrunch Disrupt SF 2012 in San Francisco Konkurrenzkampf der Internetkonzerne Yahoo-Chefin wirbt Spitzenmanager von Google ab

Der schwächelnde Internetkonzern Yahoo schaltet auf Angriff um: Chefin Marissa Mayer hat einen ehemaligen Weggefährten von Google abgeworben. Henrique de Castro könnte für das problematische Werbegeschäft von Yahoo zur Schlüsselfigur werden. mehr...

USA Yahoo bestätigt Übernahme von Tumblr

Jetzt ist es offiziell: Für 1,1 Milliarden Dollar übernimmt der Internetkonzern Yahoo den Blogging-Dienst Tumblr. Die Übernahme ist die größte Transaktion seit Marissa Mayer den Chefposten bei dem Unternehmen übernommen hat. mehr...

Marissa Mayer Quartalsbilanz von neuer Chefin Marissa Mayer überzeugt Yahoo-Anleger

Die neue Chefin präsentiert keine neuen Zahlen: Der Umsatz von Yahoo stagniert. Dennoch schafft es die ehemalige Google-Managerin, die Aktionäre zufriedenzustellen. mehr...

Enthüllungen zur Internet-Überwachung Yahoo bekommt von NSA Geld für Prism

"Millionen von Dollar" sollen Internetfirmen von der NSA erhalten haben, um ihre Technologie an Prism anzupassen. Yahoo gibt als bisher einziges Unternehmen zu, Geld vom US-Geheimdienst bekommen zu haben. Andere Internetriesen sind in Erklärungsnot. mehr...

Nick D'Alosio, Yahoo, Summly, Millionen-Deal Millionen-Deal 17-Jähriger verkauft App an Yahoo

Mit 15 begann Nick D'Aloisio an seiner App "Summly" zu basteln, nun hat er Yahoo-Chefin Marissa Mayer von seiner Idee überzeugt - und ist Multimillionär. Von Varinia Bernau mehr...