Bundesverfassungsgericht Suhrkamp-Umwandlung kann weitergehen

Nun also doch: Der Suhrkamp Verlag darf nach einem Beschluss des Bundesverfassungsgerichts in eine Aktiengesellschaft umgewandelt werden. Minderheitsgesellschafter Hans Barlach hatte Verfassungsbeschwerde eingelegt. mehr...

T-Online Übernahmegespräche Telekom erwägt Verkauf von T-Online an Springer

Die Deutsche Telekom plant offenbar, sich von ihrem Portal T-Online zu trennen - und es an den Springer-Konzern zu verkaufen. Medienberichten zufolge laufen bereits entsprechende Gespräche. Der Deal würde in die Strategie des Verlagshauses passen. mehr...

Adrenalin - Die BMW Touring Car Story Autobücher und -kalender Fahren wie gedruckt

Von unvergessenen Rennhelden und dem Zauber der Fotografie: Neuerscheinungen im Überblick - die perfekten Weihnachtsgeschenke für Autofans. Von Jörg Reichle mehr... Bilder

Alice Schwarzer Springer-Verlag über Alice Schwarzer In der Großküche verwurstet

In der Causa Alice Schwarzer besuchen Steuerfahnder die "Bild"-Zentrale. Das Boulevardblatt berichtet daraufhin exklusiv über seine Autorin - und macht den Fall damit noch pikanter, als er ohnehin schon ist. Von Hans Leyendecker mehr...

Bankenviertel in Frankfurt Frankfurter Architektur Zwischen Krankfurt und Mainhattan

"Turmartige Ungetüme" waren in Frankfurt verpönt. Dann kam die Skyline. Das Deutsche Architekturmuseum erzählt die Baugeschichte der Hochhausstadt, in der einst gefeiert wurde, weil ein Rohbau brannte. Von Volker Breidecker mehr... Ausstellungskritik

Datenschutz Folgen der digitalen Revolution Ein neuer Kulturkampf

Das Internet verändert die Wirtschaft und das Leben der Menschen. Datenkonzerne erobern eine Welt, in der es keine Gesetze zu geben scheint. Der Staat hat vieles verschlafen. Von Karl-Heinz Büschemann mehr...

Like a Rolling Stone (1995) Bildband "The Rolling Stones" Vom Küken zum Mick-Blick

Der monumentale Bildband "The Rolling Stones" dokumentiert die spannende Geschichte der britischen Über-Band. Faszinierend sind darin vor allem die frühen Bilder. Wie Mick Jagger und Co. zur Marke wurden. Von Bernd Graff mehr... Bilder

Streit um Gebühren für Verlagsinhalte Google News schließt in Spanien

Google schaltet in Spanien sein Nachrichtenportal Google News ab. Der Konzern reagiert damit auf ein Gesetz, das für Suchergebnisse, die dort aufgelistet werden, ab 2015 eine Gebühr vorschreibt. mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Wie sichere ich meine Zukunft als Kreative?

Manuela M. ist fast 50 und bezeichnet sich selbst als "mittelerfolgreiche Buchautorin" ohne Chancen auf den großen Durchbruch. Sie hat weder Altersvorsorge noch Ersparnisse. Wie schafft sie eine Perspektive? mehr... Ratgeber

Ralph Giordano Schriftsteller und Publizist Ralph Giordano ist tot

Der Kampf gegen Rechts war seine Lebensaufgabe; seine Familiensaga "Die Bertinis" wurde zum Bestseller. Nun ist der jüdische Publizist Ralph Giordano im Alter von 91 Jahren gestorben. mehr...

File photo of Alan Rusbridger, the editor of the Guardian, arriving to give evidence at the Leveson Inquiry into the culture, practices and ethics of the media, in central London Britische Tageszeitung "Guardian"-Chefredakteur Rusbridger steigt auf

Er machte den "Guardian" zu einer der wichtigsten Nachrichtenseiten im Netz. Der Fall Snowden prägte seine Amtszeit. Nun legt Alan Rusbridger seinen Posten als Chefredakteur nieder - um ein noch wichtigeres Amt einzunehmen. Von Björn Finke mehr...

Suhrkamp Verlag BVerfG stoppt Suhrkamp-Umwandlung

Die dringende notwendige Sanierung und Rettung des durch die jahrelangen Kämpfe und die Insolvenz angeschlagenen Suhrkamp Verlages verzögert sich erneut. Das Bundesverfassungsgericht hat die Umwandlung in eine Aktiengesellschaft vorläufig gestoppt. Von Andreas Zielcke mehr...

Streit um E-Book-Preise Amazon einigt sich mit US-Verlag Hachette

Erbittert versuchte Amazon niedrigere Preise für E-Books des Hachette Verlags durchzusetzen, jetzt haben sich beide Seiten geeinigt. Dabei gibt der Online-Händler in einem wichtigen Punkt nach. mehr...

Characters Lisa, Bart, Homer, Marge and Maggie stand by a cake at the 20th anniversary party for the television series 'The Simpsons' in Santa Monica Unseriöse Fachzeitschriften Simpsons machen den Guttenberg

Veröffentlichungen in Fachzeitschriften sind für Nachwuchswissenschaftler eine wichtige Währung. Das nutzen unseriöse Verlage aus. Statt Qualitätskontrolle gibt es Aufsätze von Simpsons-Charakteren und Nachwuchs-Diktatoren. Von Johanna Bruckner mehr...

Prozess gegen Klatschzeitschrift Lanz klagt

Beim Einkaufsbummel in München hat ein Paparazzo sie einfach "abgeschossen": Moderator Markus Lanz und seine Ehefrau verklagen die Zeitschrift "Frau im Spiegel" auf eine hohe Entschädigung. Das Blatt hatte dem Paar nicht zum ersten Mal nachgestellt. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Tippspiel 2. Bundesliga Fünf eReader tolino shine inklusive eBook von eBook.de

Gewinnen Sie mit eBook.de einen von fünf tolino shine mit einem eBook-Gutschein für das Buch "Herr Guardiola - Das erste Jahr mit Bayern München" im Wert von jeweils 115 Euro. mehr...

Demonstration gegen Salafisten und Islamisierung Demos gegen Islamisten Rechts orientierte Wutbürger

Hooligans, Rechtsextreme, aber auch Konservative: In Deutschland wächst die Sorge vor islamfeindlichen Protesten, bei denen sich Bürgertum und Neonazis vermischen. Forscher warnen vor der Massenbewegung, in der sich allgemeine Wut entlädt. Von Cornelius Pollmer, Dresden, Jens Schneider, Berlin, und Jan Bielicki mehr... Report

Trümmerfrau in Berlin Bilder
Deutschland nach Zweitem Weltkrieg So entstand der "Trümmerfrauen"-Mythos

Die Historikerin Leonie Treber belegt: Das verbreitete Bild der "Trümmerfrauen" stimmt so nicht. Im Gespräch schildert sie, wer den Mythos prägte - und wer in Deutschland den Schutt des Krieges weggeräumt hat. Von Oliver Das Gupta mehr... Interview

20 Jahre Spiegel Online Wolfgang Büchner "Der Spiegel" unter Wolfgang Büchner Streit, Streit und noch mehr Streit

Über Monate haben sich die Querelen hingezogen, nun trennt sich der "Spiegel" von Chefredakteur Wolfgang Büchner. Die Stationen seiner kurzen Amtszeit - von der Causa Nikolaus Blome bis zum Konzept "Spiegel 3.0". Von Matthias Kohlmaier mehr... Chronologie

Im Elite-Geschwader zählt jeder Abschuss. "Jäger" von James Salter Mörder der Lüfte

James Salter war Kampfpilot der US Air Force, bevor er Schriftsteller wurde. Der Kriegsroman "Jäger" basiert auf seinen Erlebnissen im Koreakrieg. Das Heldenpathos ist schwer zu ertragen, trotzdem fasziniert die Geburt eines großen Autors. Von Christopher Schmidt mehr... Buchkritik

Augsburg: Schmerzpatient ROBERT STRAUSS muss kiffen Drogenpolitik in Bayern Der gejagte Patient

Robert Strauss darf legal Marihuana konsumieren, weil er nach einer Tumor-Operation unter chronischen Schmerzen leidet. Trotzdem ist er den Schikanen der Augsburger Polizei ausgesetzt - und jetzt ermittelt auch noch die Staatsanwaltschaft gegen ihn. Von Dario Nassal mehr...

Karikaturistin Marie Marcks Zum Tod von Marie Marcks Die Welt ist eine Karikatur

Ihr Humor wird dem Feminismus fehlen: Die große Karikaturistin Marie Marcks hat den Nachkriegsdebatten um Neonazis und Atomkraft die entscheidenden Sprechblasen geschenkt. Nun ist sie mit 92 Jahren gestorben. Von Gerhard Matzig mehr... Nachruf

A printer controls files of German newspaper 'Bild' after Germany won the 2014 Brazil World Cup final soccer match, at printing plant in Berlin Neue Rechtsform für Springer Ein halber Abschied

Es ist eine Zeitenwende für Axel Springer: Die Erbin will sich von der Aktienmehrheit am Konzern trennen. Trotzdem soll die Familie auch künftig das Sagen haben. Damit beginnt eine neue Ära. Von Caspar Busse mehr...

West-Berlin - Trümmerfrauen, 1949 Mythos "Trümmerfrauen" Schuften im Schutt

Schon als der Zweite Weltkrieg tobte, räumten Menschen Schutt aus zerbombten deutschen Städten - doch es waren nicht nur die "Trümmerfrauen", wie Fotos belegen. mehr... Bilder von SZ Photo

Russian President Vladimir Putin meets with his French counterpar Russlands Version der Historie Geschichtsstunde mit dem heiligen Wladimir

Im Konflikt um die Ostukraine ist die Geschichtsschreibung eine wichtige Waffe. In gleich zwei Lektionen biegt Präsident Putin seinen Russen die Historie zurecht. Von Thomas Urban mehr... Analyse