Literatur über Ersten Weltkrieg Stark sein, Mut haben, Fallen üben Postkarte 'Fussartillerie.  Schwere Feldhaubitzen' | Postcard 'Artillery. heavy field howitzer' Erster Weltkrieg

Die Anthologie "Über den Feldern" vereint siebzig literarische Meisterstücke der Weltliteratur zu einem Panorama des Krieges. Sie zeigt auch: Viele empfanden 1914 den Krieg als Erlösung von der Tretmühle des Alltags. Von Ulrich Baron mehr...

Museum Kunstgewerbe Hamburg Illustrator Wieslaw Smetek Mit naiven Augen die Welt sehen

Manchmal sagt ein Symbolbild mehr als tausend Worte. Künstler Wieslaw Smetek illustriert die Titelseiten großer deutscher Magazine - so erfolgreich, dass ihm eine Ausstellung gewidmet wurde. Von Ruth Schneeberger, Hamburg mehr... Bilder

Pariser Junge während des ersten Weltkriegs Bildband "Der Erste Weltkrieg in Farbe" Kolorierter Abgrund

Die Technik der Farbfotografie war vor einhundert Jahren noch nicht weit verbreitet - aber es gab sie. Ein empfehlenswerter Bildband vermittelt eine Ahnung von dem Abgrund, der der Erste Weltkrieg war. Von Joachim Käppner mehr... Buchkritik

Hans-Hermann Sprado Hans-Hermann Sprado gestorben Trauer um einen feinen Journalisten

Voller Neugier und frei von Dünkel: Als Nachfolger von P.M.-Gründer Peter Moosleitner hat Hans-Hermann Sprado das Heft für G+J weiterentwickelt. Nun ist er mit 58 Jahren gestorben. Von Michael Ebert mehr...

Peter Hebeisen - Battlefields - Hatje Cantz Verlag Bildband "Battlefields" Wolken ziehen vorüber

Der Fotograf Peter Hebeisen reist um die Welt und porträtiert Städte und Landschaften des Krieges. Dabei klammert er sich geradezu am Motiv der Wolken fest - was bleibt auch sonst? Von Stefan Fischer mehr...

Suhrkamp Verlagsstreit Abgekämpft in die Verlängerung

Geduldsprobe für Suhrkamp: Hans Barlach erreicht beim Bundesgerichtshof den Aufschub seiner Entmachtung. Damit stellen die Karlsruher Richter die Fakten und Prognosen für den Verlag auf den Kopf. Von Andreas Zielcke mehr...

Big Data Algorithmen Algorithmen Kontinent der Zahlen

In Amerika sind Algorithmen das neue Gold. Wer die richtige mathematische Gleichung findet, wird reich - weil er ein Stück Zukunft gefunden hat. Ganz egal, wie lange diese Zukunft dann ihre Gültigkeit behält. Von Johannes Boie mehr...

Aufzeichnungen zum Nahost-Konflikt Tagebuch aus dem Bunker

Alltag im Krieg: Während der Fußball-Weltmeisterschaft sitzt die Schriftstellerin Sarah Stricker in Tel Aviv im Bunker. Trotz der Bombenangriffe geht das normale Leben weiter - mit Public Viewing und Dachpartys. Ein Tagebuch. Von Sarah Stricker mehr...

Kongresshalle Nürnberg NS-Kongresshalle in Nürnberg NS-Kongresshalle in Nürnberg Kolossales Wundmal

Die unvollendet gebliebene NS-Kongresshalle in Nürnberg hat die Zeiten überdauert - als Monument menschenverachtenden Größenwahns. Und mit teils sehr zweifelhaften Nutzern. Von Olaf Przybilla mehr...

Borussia Dortmund v VfL Borussia Moenchengladbach - Bundesliga 80-Milliarden-Gebot für Time Warner Murdochs letzter großer Coup

Medienmogul Rupert Murdoch kann es sich leisten, den europäischen Medienmarkt umzubauen: Er bietet 80 Milliarden Dollar für Time Warner. Womöglich verkauft er deshalb die Bezahl-Fernsehsender Sky Italia und Sky Deutschland. Von Christopher Keil und Kathrin Werner mehr...

Literatur Zeitgeschichtlicher Comic Zeitgeschichtlicher Comic Kaleidoskop des Krieges

Im geradlinigen Stil des französischen Comics erzählt das "Tagebuch 14/18", wie Jugendliche aus Deutschland und Frankreich die Zeit des Ersten Weltkriegs erlebt haben. Ein Beispiel für hautnahe Teenagergeschichte. Von Fritz Göttler mehr...

Lola Montez Biografie über Lola Montez Königin der Klatschspalten

In ihrem Buch "Lola Montez. Ein Leben als Bühne" porträtiert Marita A. Panzer die berühmte Mätresse als geborene Selbstdarstellerin. Dabei kommt freilich auch ihre intime Beziehung zu König Ludwig I. zur Sprache. Von Rudolf Neumaier mehr...

Fingerabdruck Internet-Tracking Hartnäckiger als Cookies

Ein Gemälde als Fingerabdruck: Mit "Digital Canvassing" hat ein Unternehmen eine Tracking-Technik entwickelt, mit der Firmen das Online-Verhalten jedes Nutzers ausspähen können. Schützen kann man sich davor kaum, sagen Forscher. Von Johannes Boie mehr...

Insolventer Verlag Finanzinvestor Droege steigt bei Weltbild ein

Frisches Geld aus Düsseldorf für den insolventen Medienkonzern: Droege wird neuer Investor der Weltbild-Verlagsgruppe. Für die Mitarbeiter bedeutet das aber noch keine Entwarnung. mehr...

Verzögerte Auslieferung von Büchern Verlag verschärft Vorwürfe gegen Amazon

Der Internethändler soll noch mehr Bücher absichtlich verzögert ausliefern. Amazon widerspricht scharf - und macht überraschend offen seine Position klar. Von Jannis Brühl mehr...

Arbeitsbedingungen im Amazon-Logistikzentrum Buchmarkt Amazon will ins Verlagsgeschäft

Neue Spekulationen um Amazon: Der Versandhändler plant den Verlag Simon & Schuster zu übernehmen. Tatsächlich aber geht es um mehr: um die Vorherrschaft auf dem Buchmarkt. Von Jörg Häntzschel mehr...

Cover 'Große Seeschlachten' Plagiat beim Verlag C.H. Beck Verlag stoppt Verkauf von Geschichtsbuch

Copy-Paste-Skandal bei Wissenschaftsverlag: Weil ein Autor eines Buchs über Seeschlachten aus Wikipedia abgeschrieben hat, zieht der Verlag C.H. Beck das Buch aus dem Verkehr. Peinlich für den Autor - der ist Professor an einer renommierten Universität. mehr...

Google Debatte um Internetkonzern Zwölf Verlage beschweren sich beim Kartellamt über Google

Nutzt Google seine Marktmacht, um den Zeitungsverlagen zu drohen? Das soll nun das Kartellamt klären. Zwölf deutsche Verlage haben dort Beschwerde gegen den amerikanischen Internetkonzern eingelegt. mehr...

Amazon Kindle Unlimited Kindle Unlimited Amazon plant E-Book-Flatrate

Wie Netflix und Spotify, nur für Bücher: Amazon will wohl in den USA unter dem Namen "Kindle Unlimited" eine günstige E-Book-Flatrate anbieten. Die großen Verlage spielen bislang allerdings nicht mit. mehr...

Gierige Internetdienste Stunde der Egoisten

Meinung Sie versprachen, die Welt im Sinne des Verbrauchers zu verbessern. Doch nun zeigt sich, dass es den Anbietern vieler neuer Internetdienste nur um den eigenen Profit ging. Diese Gier ist gefährlich. Auch für die Gründer selbst. Ein Kommentar von Varinia Bernau mehr...

Rupert Murdoch Übernahmekampf Murdoch greift nach Time Warner

Das 80-Milliarden-Dollar-Gebot steht: Der Medienunternehmer Rupert Murdoch will Time Warner kaufen - und damit sein Imperium noch vergrößern. Der CNN-Konzern weist das Angebot bislang zurück. Doch erledigt ist der Fall damit nicht. Von Kathrin Werner mehr...

Schweiz Mythos heile Alpenwelt Mythos heile Alpenwelt Natürlich lebt hier das Heidi!

Jeder kennt Heidi, das berühmteste Bergmädchen der Welt. Zehntausende Touristen reisen jedes Jahr ins Schweizer Maienfeld, um auf den Spuren der Roman- und Serienheldin zu wandeln. Und treffen auf Originale, die es so gar nicht geben kann. mehr...

Erster Weltkrieg "Krieg! Juden zwischen den Fronten 1914-1918" Grausam vergeblich

Jüdische Soldaten opferten sich bereitwillig für den Ersten Weltkrieg. Doch ihr Patriotismus sollte ihnen mehr schaden als nutzen. Von dieser historischen Paradoxie erzählt eine kluge Münchner Ausstellung. Von Kathleen Hildebrand mehr...

ZDF-Show "Deutschlands Beste!" Verwirrung überall

Das ZDF weiß nicht, wie sein eigenes Ranking zustande kam. Auch am Mittwoch war in Mainz unklar, welche der drei Umfragen wie in das Endergebnis der Show "Deutschlands Beste!" einging. Von Friederike Zoe Grasshoff mehr...

Kopfarbeit im Fußball "Mentaler Zusammenbruch wie im Lehrbuch"

Wenn der Kopf das Spiel bestimmt: Sportpsychologe Bernd Strauss erklärt im Gespräch mit Süddeutsche.de, was nach dem zweiten Gegentor mit der brasilianischen Mannschaft passiert ist - und worauf die Deutschen vor dem Finale achten sollten. Von Felicitas Kock mehr...