Verfassungsgericht Und wieder grüßt die Vorratsdatenspeicherung Vorratsdatenspeicherung Verfassungsgericht

Schon wieder muss das Verfassungsgericht über die Speicherung von Vorratsdaten entscheiden. Die klagenden FDP-Politiker hatten bereits die frühere Regelung gekippt. Von Heribert Prantl mehr...

Süddeutsche Zeitung Landkreis München Wissenstipp Wissenstipp Fragen zur Zukunft

"Wie soll unsere digitale Zukunft aussehen?", lautet der Titel einer Podiumsdiskussion im Münchner Literaturhaus mehr...

München Stadtteile Wissenstipp Wissenstipp Fragen zur Zukunft

"Helfer oder Herrscher - Wie soll unsere digitale Zukunft aussehen?" ist der Titel einer Podiumsdiskussion im Münchner Literaturhaus mehr...

Süddeutsche Zeitung München SZenario SZenario Zeit für Zurückhaltung

Beim Jahresempfang der Evangelischen Akademie Tutzing befassen sich Politiker, Kirchenvertreter und Journalisten mit der aktuellen Flüchtlingskrise Von Manuela Warkocz mehr...

Vorratsdatenspeicherung Es wird wieder gespeichert

Die Vorratsdatenspeicherung ist wieder in Kraft, und Bayern legt sie weit aus: Nicht nur die Polizei, auch der Verfassungsschutz soll Zugriff auf die Daten haben. Von Heribert Prantl mehr...

Genealogische Weltkarte Online-Datenbank Wo die Namensvettern wohnen

Welcher Nachname ist wo verbreitet? Eine Website liefert Antworten. Nur Menschen wie Sabine Leutheusser-Schnarrenberger haben ein Problem. mehr...

Starnberg Kirchplatz Gedenkfeier Starnberg Zeichen für Toleranz

150 Teilnehmer bei Gedenkveranstaltung in Starnberg Von Otto Fritscher mehr...

Moschee in Penzberg Frei wie der Wind

Beim Jubiläum der Islamischen Gemeinde fühlen sich alle wohl. Die Luftballons tragen die Kunde viele Kilometer weit Von Pia Ratzesberger mehr...

Vorratsdatenspeicherung Freiheit versus Sicherheit Was Sie über die Vorratsdatenspeicherung wissen sollten

Wer mit wem, wann, wie lange und mit welchem Gerät: Heute verabschiedet der Bundestag das umstrittene Überwachungsgesetz. Was das für Sie bedeutet und warum Juristen und Bürgerrechtler auf die Barrikaden gehen. Von Simon Hurtz mehr... Fragen und Antworten

Max-Joseph-Platz Die alten Banner

Hunderte demonstrieren gegen staatliche Überwachung Von Jakob Wetzel mehr...

Zündfunk Netzkongress Zündfunk Netzkongress Die Zukunft gehört Konzernen und Geheimdiensten

Dystopie Internet: Hacker und Netzaktivisten treffen sich in München - die Stimmung ist rabenschwarz. Das liegt auch an Google und Facebook. Von Jannis Brühl mehr... Reportage

Leutheusser-Schnarrenberger und Beckedahl beim Netzkongress "In Folter kann ich auch nicht einwilligen"

Nach dem Facebook-Urteil dürfe man die Bürger mit den Netzkonzernen nicht allein lassen, sagt die Ex-Justizministerin Leutheusser-Schnarrenberger auf dem Zündfunk Netzkongress. Markus Beckedahl erinnert daran, dass in der "Landesverrat"-Affäre noch nicht alles geklärt ist. Von Jannis Brühl mehr...

Fragen und Antworten Facebook, Google und viele andere

Das Luxemburger Urteil dürfte nicht nur die Internetbranche betreffen - und Millionen Kunden. Von Simon Hurtz mehr...

zf15 Zündfunk Netzkongress 2015 Banner 9. und 10. Oktober in München Zündfunk Netzkongress 2015

Wie viel Überwachung hält eine Demokratie aus? Warum spielt das Netz für Flüchtende eine so zentrale Rolle? Wie funktioniert Humor im Internet? Und wer gewinnt eigentlich beim Fußball auf Twitter? Antworten gibt der Zündfunk Netzkongress, präsentiert von SZ und Bayern 2. mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Flüchtlinge: Wie könnte Europa die Krise gemeinsam bewältigen?

Österreichs Regierungschef Fayman und Angela Merkel fordern einen EU-Sondergipfel: Auf dem sollen dringende Fragen zu "Hotspots" an den Grenzen und möglichen Verteilungsquoten für EU-Mitgliedsstaaten geklärt werden. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Statement Generalbundesanwalt Harald Range Generalbundesanwalt außer Dienst Souveränität ist eine Frage des Könnens

Der geschasste Generalbundesanwalt Range hat versucht, sich als Justizrebell zu inszenieren. Dafür hätte es weit bessere Gelegenheiten gegeben, Stichwort Snowden. Von Heribert Prantl mehr... Kommentar

Harald Range Justiz Erschüttert und zerrüttet

Das Verhältnis zwischen Generalbundesanwälten und der Politik galt schon immer als schwierig. Nun hat der oberste Ermittler seinen Rauswurf provoziert. Von S. Braun, H. Leyendecker und J. Kelnberger mehr...

Generalbundesanwalt Harald Range Generalbundesanwalt in der Kritik Reizfigur Range

Auf Harald Range prasselt die Kritik, weil er gegen Journalisten wegen Landesverrats ermittelt. Über einen erfahrenen Juristen, der auch wegen seines Parteibuchs zu seinem Posten kam. Von Oliver Das Gupta mehr... Porträt

Ferien Reisepannen Reisepannen Schrecklich schöner Urlaub

Wenn der Stau in die Ferien überstanden ist, geht das Grauen oft erst los. Flüssige Schokolade zwischen den Sitzen, mit der Maschinenpistole bedroht: Das haben Prominente im Urlaub schon alles mitgemacht. mehr...

Google Logo Recht auf Vergessenwerden Was Google alles löschen muss - und was nicht

Versteckte Daten in einem Transparenzbericht enthüllen erstmals, wie Google mit Löschanträgen umgeht: Das Recht auf Vergessenwerden wird ganz anders genutzt, als bislang vermutet. Von Simon Hurtz mehr...

FDP-Prominenz im Bierzelt; FDP-Prominenz in Tutzing Tutzinger Festwoche Sommergipfel in Gelb und Magenta

Politischer Abend im Tutzinger Festzelt - die FDP gibt sich mit Wolfgang Kubicki kämpferisch Von Manuela Warkocz mehr...