Schweizer Nein zu Kampfjet-Kauf Schwedischem Konzern entgeht Milliardengeschäft Swiss nationals vote on the purchase of fighter planes

22 neue Kampfjets des Rüstungskonzerns Saab für 2,6 Milliarden Euro hatte die Schweizer Luftwaffe anschaffen wollen. Doch daraus wird nichts. In einer Volksabstimmung sprechen sich die Eidgenossen gegen den Kauf aus. Das Aus für den neuen Kampfjet soll die Absage trotzdem nicht bedeuten. Saab hofft auf Brasilien. Von Silke Bigalke mehr...

Saab, Comeback, Schweden, Saab 900, Volvo Schwedische Automarke vor Comeback Saab will wieder Autos bauen

Es wäre eine Sensation: Im schwedischen Trollhättan sollen wieder Saab-Autos gebaut werden. Laut Angaben des Unternehmens wurden bereits 332 Mitarbeiter angestellt. Die Schweden wollen ein altbekanntes Modell wieder produzieren - allerdings nicht mehr nur mit Verbrennungsmotor. mehr...

Melkus RS 2000, Melkus, RS 2000 Autojahr 2012 Diese Marken und Modelle verabschieden sich

DDR-Sportwagenlegende Melkus ist pleite und Daihatsu zieht sich aus dem deutschen Markt zurück: 2012 gab es viele Abschiede. Neben ausländischen Herstellern und Modellen verschwinden auch deutsche Autos von den Straßen. Und manche bekommen erst gar keine Chance. Von Sascha Gorhau mehr...

Schlecker Filiale R.I.P. Schlecker, Kodak, Neckermann und Co. Es war einmal eine Marke

Schwedische Autos, Billig-Drogerien, und Foto-Pioniere: Unternehmen, die einen festen Platz in der Gesellschaft hatten, machten pleite, ob wegen Managementfehlern, technischem Wandel oder der Krise. Welche Marken 2012 verschwunden sind. Von Benjamin Romberg mehr...

Saab-Insolvenz Spyker verklagt General Motors auf drei Milliarden Dollar

Drei Milliarden Dollar Schadenersatz verlangt Spyker vom US-Autokonzern General Motors. Der niederländische Sportwagenbauer hatte 2010 die kriselnde GM-Tochter Saab gekauft, sie aber nicht vor der Insolvenz bewahren können. Nun zieht Spyker vor Gericht. Der Vorwurf: GM soll Saab absichtlich in die Pleite getrieben haben. mehr...

Reuters, Saab, Spyker Spyker bessert nach Neues Angebot für Saab

Saab soll abgewickelt werden, doch der Sportwagenhersteller Spyker hat den Kauf der Marke noch nicht abgehakt. Die Niederländer bessern nach - und hoffen auf den Zuschlag in letzter Minute. mehr...

Spyker, Saab, Foto: Reuters/AFP Wirtschaft kompakt Spyker greift nach Saab

Der niederländische Sportwagenhersteller Spyker steht wohl kurz vor dem Einstieg bei Saab. Außerdem: Die Angst um Jobs drückt die Verbraucherlaune. Das Wichtigste in Kürze. mehr...

Saab, Foto: dpa Saab: Neuer Eigner Zukunftsängste lassen Trollhättan schlottern

Saab ist an Spyker verkauft. Doch die Mitarbeiter im Stammwerk wissen immer noch nicht, wie es bei dem Autobauer weitergeht. Von G. Herrmann mehr...

Saab 9-3 2.8 Turbo X Saab 9-3 Turbo XWD Alles neu bei Saab

In Schweden sind die Winter lang und die Straßen dann eisig. Um so erstaunlicher, dass Saab, der edelste GM-Ableger in Europa, erst jetzt einen Allradantrieb anbietet - wenn auch zunächst nur für den 9-3. Von Von Stefan Grundhoff mehr...

Saab 900 Einmal Saab, immer Saab

Der Neue verfügt über leicht geglättete Formen und ist mit drei Motorvarianten lieferbar mehr...

Saab, ddp Autobranche im Umbruch Saab dient sich Fiat an

Da waren's plötzlich drei: Chrysler, Opel - und jetzt auch noch Saab? Die Schweden wollen mit Fiat paktieren. Unterdessen dementieren die Italiener einen angeblich geplanten Jobkahlschlag. mehr...

Konsortium übernimmt insolventen Autobauer Saab wird elektrisch

Plötzlich gibt es nun doch einen Investor. Ein asiatisches Konsortium übernimmt den insolventen Automobilkonzern Saab - und plant, das schwedische Unternehmen tüchtig umzukrempeln. Von Gunnar Herrmann, Stockholm mehr...

Saab Maroder Autohersteller in Schweden Maroder Autohersteller in Schweden Chinesen wollen Saab übernehmen

Saab ist seit Dezember pleite - trotzdem wird in Schweden über eine Rettung spekuliert. Die Insolvenzverwalter haben versichert, dass sie das Unternehmen als Ganzes erhalten wollen. Der chinesische Autohersteller Youngman will das Werk in Trollhättan kaufen, trotzdem sei die Chance "sehr klein", dass Saab wieder Autos produziert. Ende des Monats wird eine Entscheidung erwartet. Von Gunnar Herrmann mehr...

Sie bleiben zusammen Saab 99 Versteigerung von Saab Ein Museum für die Fans

Fans der schwedischen Automarke können aufatmen. Der Ausverkauf des Saab-Museums im schwedischen Trollhättan konnte doch noch abgewendet werden. Die Sammlung bleibt erhalten und wird auch weiterhin an ihrem Stammplatz zu bewundern sein. mehr...

Sie bleiben zusammen Saab 92 Versteigerung bei Saab Sie bleiben zusammen

Fans der schwedischen Automarke können aufatmen. Der Ausverkauf des Saab-Museums im schwedischen Trollhättan konnte doch noch abgewendet werden. Die Sammlung bleibt erhalten und wird auch weiterhin an ihrem Stammplatz zu bewundern sein. Von Susanne Kilimann mehr...

Saab nimmt neuen Anlauf gegen Konkurs Saab beantragt Insolvenz Aus und vorbei

Es war ein langer zäher Kampf, doch nun gibt Saab auf. Wieder einmal. Das einst stolze schwedische Unternehmen hat kein Geld mehr. Zusagen potentieller chinesischer Investoren für fällige Lohn- und Gehaltszahlungen wurden erneut nicht eingehalten. mehr...

Schweden stellt sich auf Saab-Insolvenz ein Kurz vor der Pleite Zwangsverwalter resigniert im Kampf um Saab-Rettung

War's das mit dem schwedischen Traditionsunternehmen Saab? Die Gehälter für Dezember stehen noch aus, der Zwangsverwalter gibt auf - und der Autobauer hat nur noch wenig Zeit, um die Pleite abzuwenden. mehr...

Saab nach Insolvenzantrag vor ungewisser Zukunft Übernahme des schwedischen Autoherstellers Chinesen retten Saab vor der Pleite

Und in der Not helfen die Chinesen: Zwei Unternehmen aus dem bevölkerungsreichsten Land der Welt bewahren den schwedischen Autobauer Saab vor der Insolvenz - es ist nicht ihr erstes Engagement in Europa. Die Angestellten hoffen nun auf die Gehälter, um die sie seit Monaten kämpfen. mehr...

Saab erhaelt Glaeubigerschutz Die Fans der Automarke Saab "Dann spüre ich, dass ich lebe"

Die Traditionsmarke Saab ist fast pleite, der chinesische Investor lässt auf sich warten, aber die Fans sind sich einig: Dieses Auto ist Kult. Von Gunnar Herrmann mehr...

Spyker fehlt noch Geld für Saab-Übernahme Autobauer erhält Gläubigerschutz Letzte Chance für Saab

Hat der marode schwedische Autobauer Saab noch eine Zukunft? Die Gewerkschaften wollen ihn in die Insolvenz treiben, damit die Angestellten endlich ihr Geld bekommen. Jetzt ermöglicht ein Gericht der Konzernführung doch noch einen Ausweg - die muss auf Geld aus China hoffen. mehr...

Schwedischer Autobauer Saab meldet Konkurs an Saab beantragt Gläubigerschutz Schockstarre in Trollhättan

Die Autos? Kauft niemand. Die Produktion? Liegt auf Eis. Die Arbeiter? Bekommen kein Geld. Beim schwedischen Autohersteller Saab geht nichts mehr. Jetzt beantragt das angeschlagene Unternehmen Gläubigerschutz - die letzte Chance, sich selbst zu retten. mehr...

Saab-Krise immer akuter: Kein Geld für Löhne mehr Schweden Plötzlich ein Großauftrag für Saab

Ein Hauch von Hoffnung: Ein Großauftrag aus China könnte es Saab ermöglichen, doch noch die ausstehenden Gehälter zu zahlen. Auch die Zuliefer sollen noch etwas abbekommen. mehr...

Saab kann Löhne nicht mehr zahlen Automobilindustrie in Schweden Saab kann keine Löhne mehr zahlen

Der angeschlagene Autohersteller Saab hat kein Geld mehr für Löhne und Gehälter. Die dafür notwendige Finanzierung wurde nicht gesichert. Die letzte Ausfahrt heißt nun China. mehr...

auto Saab 9-5 Das Wunder der fliegenden Tonne

Erstaunlich: In Trollhättan werden noch gute Autos gebaut: Unterwegs mit der großen Saab-Limousine 9-5. Von Thomas Steinfeld mehr...

Saab 92ACHTUNG: Die Fotos sind NUR für die Verwendung im "Auto & Mobil"-Kanal von sueddeutsche.de freigegeben !! Zeitmaschinen (9): Saab 92 Der Erste

1949: Der erste Serien-Saab der Geschichte konnte seine Herkunft aus dem Flugzeugbau nicht verleugnen. Eine der Folgen: ein cw-Wert wie der Ferrari F40. Von Wolfgang Hofbauer mehr...