Steuererklärung Wie Rentner Steuern sparen können Steuererklärung Rentner Steuerbescheid Finanzamt

Rentner müssen nur einen Teil ihres Einkommens versteuern. Dieser Anteil wird seit einigen Jahren aber immer größer. Was Sie zahlen müssen und wo Sie sparen können. Von Larissa Holzki mehr... Ratgeber Steuererklärung

Fernsicht Brauneck. Alpen, Wandern Mitten in Absurdistan Alles, damit sie nicht weinen

An sonnigen Herbsttagen verausgaben sich bayerische Eltern, um ihren Nachwuchs auf den Berg zu treiben. In der Sierra Nevada warten statt Bären wohlerzogene Sträflinge und in Bastia findet ein VW-Bus seinen Meister. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

Poing Kind und Kegel

Leistungssport im familiären Ambiente: Der SKK Poing startet mit vier Siegen in die erste Bundesliga Von Michael Fischer mehr...

Angriff in der Blumenau Jugendliche verprügeln Sanitäter

Eine Gruppe Jugendlicher streitet sich mit einem Rentner. Ein Rettungssanitäter mischt sich ein und erntet dafür Schläge und Fußtritte. War er mutig oder leichtsinnig? Die Polizei hat darauf eine klare Antwort. Von Stephan Handel mehr...

Prozess gegen Rentner Schüsse im Dunkeln

Als fünf junge Männer sein Haus überfallen und dann in Panik flüchten, schießt das 80-jährige Opfer auf die Gruppe und tötet einen 16-Jährigen. Das Landgericht Stade entscheidet nun über die Grenzen der Notwehr. Von Hans Holzhaider mehr...

Familie Geplante Auszeit für Angehörige Geplante Auszeit für Angehörige Das ist nicht die Hilfe, die gebraucht wird

Familienministerin Schwesig will Angehörigen helfen, die einen Verwandten pflegen. Ihnen soll garantiert werden, in ihren Job zurückkehren zu können. Doch das reicht nicht. Die Familie ist immer noch der Pflegedienst der Nation. Von Nina von Hardenberg mehr... Kommentar

Ein Mann säubert seine Ziege Reisebilder der Woche Biete Ziege, frisch gewaschen

Manche Fotos bringen die Welt so nahe, als wäre man selbst dabei gewesen. Die Reisebilder der Woche, für den kleinen Urlaub zwischendurch. mehr... Bilder

Kosten der Wiedervereinigung Ein Euro für drei Stunden Lebenszeit

Die Kosten der Wiedervereinigung zu beziffern ist heikel. Jetzt haben Wissenschaftler des Max-Planck-Institutes herausgefunden: Ein Euro aus dem Westen erhöht die Lebenserwartung der Ostdeutschen um drei Stunden. Von Malte Conradi mehr...

Kurios Mitten in Absurdistan Mitten in Absurdistan Ein Bier bitte, aber warm

Bei der Temperatur von Getränken kommen Deutsche und Kongolesen nicht zusammen. In Madrid scheitern deutsche Gutmenschen am Lärm. In Hongkong befeuern die Proteste die Ölmalerei. SZ-Korrespondenten berichten Kurioses aus aller Welt mehr... Bilder

Nachtleben in Madrid, Viertel Malasaña, Spanien Nachtleben Madrid Rebellen der Straße

Erst übergeschnappt, dann abgestürzt: In Madrid ist die Krise noch nicht vorbei, aber der Aufbruch wird trotzdem schon mal anständig gefeiert. Ein Ausflug in das Nachtleben jenseits des alten Schickimicki. Von Andreas Glas mehr...

Erdöl-Bohranlage im Allgäu Ölbohrungen im Unterallgäu Ein Hauch von Texas

Im Unterallgäu werden auf der Suche nach Erdöl tiefe Löcher in den Boden gebohrt. Utopisch? Von wegen. Die Region um Bedernau galt über 30 Jahre lang als größtes Ölfeld in Bayern - und soll es nun wieder werden. Von Dario Nassal mehr...

Teufelsrad auf dem Oktoberfest 2014 Teufelsrad auf dem Oktoberfest Archaische Attraktion

"De kennan lang sitzen, des san schließlich Beamte": Im Teufelsrad auf der Wiesn kriegt jeder sein Fett weg. Doch so sehr Rekommandeur Wiggerl auch schimpft und beleidigt, die Deppen kommen immer wieder. Von Eva Limmer mehr... Reportage

Puchheim Puchheim lässt nach Hunden schnüffeln

Unter dem Motto der Steuergerechtigkeit schickt die Stadt Detektive von Haus zu Haus. Sie sollen nach unangemeldeten Tieren suchen Von Karl-Wilhelm Götte mehr...

Syrien-Protokolle "Von der gesamten Menschheit enttäuscht"

Seit die USA den IS in Syrien bekämpfen, ist das Bürgerkriegsland wieder in den Fokus gerückt. Was denken Syrer über die Luftangriffe? Und wie sieht ihr Leben jenseits der IS-Bedrohung aus? Vier Syrer erzählen. Von Violetta Hagen mehr...

Flensburg Schulbusfahrer gesteht sexuellen Missbrauch behinderter Kinder

Ein Flensburger Schulbusfahrer hat zugegeben, mehrere geistig behinderte Kinder und Jugendliche sexuell missbraucht zu haben. Eine Mutter hatte den älteren Mann bereits vor vier Monaten angezeigt. mehr...

Prozess in München Rentner bietet Nazi-Devotionalien auf Flohmarkt an

Stahlhelm mit Hakenkreuz und Hitler-Büste: Solche Nazi-Devotionalien wollte ein 71-Jähriger auf einem Flohmarkt verkaufen. Das Amtsgericht München hat ihn nun zu einer Bewährungsstrafe verurteilt. Von Christian Rost mehr...

Bayernreise Lichtenfels Lichtenfels Frankens Flechter

Lichtenfels gilt noch immer als das Zentrum der Korbmacher in Deutschland. Doch heute gehen überwiegend Rentner der nur wenig einträglichen Tätigkeit nach. Immerhin lebt der traditionelle Korbmarkt im September weiter - und es gibt sogar eine Korbstadtkönigin. Von Olaf Przybilla mehr...

Touristen erkunden Spreewald Brandenburg vor der Landtagswahl Reich mir mal das Babben-Bier

Sand, Sanssouci und Rentner auf Holzbooten im Spreewald: Brandenburg hat viel zu bieten - man muss es nur finden, denn im Schwimmring Berlins leben auf sehr viel Platz nur wenige Menschen. Eine Spurensuche. Von Felix Hütten mehr...

Wiesn-Rundgang Oide Wiesn Schatzkammer statt Rausch

Deutsche Bulldogs, hoppelnde Räder und eine Fahrt ins Paradies: Auf der Oidn Wiesn gibt es mehr als Bierzelte und Fahrgeschäfte. Ein Rundgang in Bildern. Von Anant Agarwala mehr... Bilder

Volksfest Gillamoos Alexander Dobrindt Maut macht Minister mürbe

Lacher in der Opposition, höflicher Beifall von der Unionsfraktion. Minister Alexander Dobrindt verteidigt seine Verkehrsabgabe. Und klingt allmählich, als sei er des Themas selbst überdrüssig. Von Daniela Kuhr mehr...

Frankreichs Präsident Hollande mit Valerie Trierweiler Mein Deutschland Zahnlose mit Biss

Frankreichs Präsident Hollande wird von seiner Ex bloßgestellt - und ganz Frankreich twittert. Eine Kolumne von Pascale Hugues mehr...

Kundgebung gegen Judenhass Kundgebung gegen Antisemitismus Aufstehen gegen einen Albtraum

4000 Menschen, darunter die Kanzlerin und der Bundespräsident, protestieren in Berlin gegen wachsenden Judenhass in Deutschland. Doch über der Veranstaltung steht eine Frage: Warum kam die Initiative dazu vom Zentralrat der Juden - und nicht aus der Gesellschaft? Von Thorsten Schmitz mehr...

Bayernreise Steinbruch im Bayerischen Wald Steinbruch im Bayerischen Wald "Dann kommt ein Dödel und haut den Stein tot"

Zwei studierte Sozialpädagogen betreiben einen der letzten Granitsteinbrüche im Bayerischen Wald. Man ist einerseits "steinreich", andererseits doch von Zukunftsängsten geplagt: Die Konkurrenz aus Fernost ist mächtig - und das Steineklopfen will gelernt sein. Von Olaf Przybilla mehr...

Flüchtlingskinder in Deutschland Asylbewerber in Bayern Überall nur Notlösungen

Ein Freibad wird zum Zeltlager, in einer Schule reihen sich Betten aneinander: Weil es in Bayern an Unterkünften für Flüchtlinge fehlt, werden die Gemeinden kreativ. Und ohne die vielen freiwilligen Helfer wäre die Lage der Asylsuchenden noch trostloser. mehr... Analyse

Mirko Slomka HSV Bundesliga Video
HSV nach Slomka-Entlassung Umbau im Sturmflut-Tempo

Neuer Nachwuchsbereich, neuer Sportchef, neue Spieler: Nach der Entlassung von Mirko Slomka kann die Führung des Hamburger SV auch ihren Wunschtrainer installieren. Doch die Frage lautet: Hat Thomas Tuchel Lust auf diesen HSV? Von Thomas Hummel mehr... Analyse