Eine Enthüllung und ihre Folgen Panama Papers: Chronik der Ermittlungen Panama Papers Eine Enthüllung und ihre Folgen

Vor zehn Monaten veröffentlichte die Süddeutsche Zeitung, was sie in Dokumenten der Kanzlei Mossack Fonseca entdeckte. In etlichen Ländern kam es danach zu Ermittlungen. Ein Zeitstrahl. Von Hannes Munzinger und Vanessa Wormer mehr...

Ramon Fonseca, founding partner of law firm Mossack Fonseca, gestures as he talks to the media as he arrives at the Public Ministry office for the Odebrecht corruption case in Panama City, Panama Schmiergeldskandal Panama Papers: Beide Gründer von Mossack Fonseca festgenommen

Die Kanzlei von Ramón Fonseca und Jürgen Mossack steht im Zentrum der Panama Papers. Sie sei eine "kriminelle Organisation", sagt die zuständige Staatsanwältin. Von Frederik Obermaier mehr...

Massive document leak taints 140 international politicians, offic Wirtschaftskriminalität Nach Panama-Papers-Enthüllungen wird gegen Tausende ermittelt

Exklusiv Eine erste Bilanz acht Monate nach der Veröffentlichung zu Offshore-Geschäften zeigt außerdem: Staaten konnten bislang 100 Millionen Euro eintreiben. Von D. Brössler, W. Fitzgibbon, E. Díaz-Struck und F. Obermaier mehr...

Panama Papers Panama Papers Panama Papers Folgen und Konsequenzen aus den Panama Papers

Was ist seit der Veröffentlichung der ersten Panama-Papers-Berichte passiert? Ein Überblick. mehr...

Police officers stand guard at the entrance of Mossack Fonseca law firm office late night in Panama City Panama Papers Mossack Fonseca zu Rekordstrafe verurteilt

Geldwäsche und Finanzierung von Terrorgruppen: Auf den Britischen Jungferninseln muss die Anwaltskanzlei, die im Zentrum der Panama Papers stand, 440 000 Dollar Strafe zahlen. mehr...

Panama Papers Panama Papers Panama Papers Skandal-Kanzlei Mossack Fonseca ist "am Ende"

Exklusiv Panamas Präsident Varela distanziert sich bei seinem Deutschlandbesuch von seinem Vertrauten Ramón Fonseca, dessen Kanzlei im Zentrum des Skandals um die Panama Papers stand. Von Frederik Obermaier und Sebastian Schoepp mehr...

Genf Panama Papers: IT-Techniker von Mossack Fonseca festgenommen

Die Kanzlei hat einen Mitarbeiter angezeigt, weil er größere Datenmengen entfernt haben soll. Jetzt ermittelt die Schweizer Staatsanwaltschaft. mehr...

Panama Papers Mossack Fonseca schließt Büros in Steuerparadiesen

"Mit großem Bedauern" gibt die Finanzkanzlei drei ihrer Vertretungen auf - fast zwei Monate, nachdem die Panama Papers veröffentlicht wurden. mehr...

nahost panama papers Panama Papers Panama Papers: Im Reich der Offshore-Könige

Exklusiv Sie sind unermesslich reich, nahezu allmächtig, zahlen meist keine Steuern - und trotzdem zählen nahöstliche Herrscher zu den treuesten Kunden der Briefkasten-Verkäufer. Verschleiern sie ihr Vermögen aus Angst vor dem eigenen Volk? Von Hannes Munzinger und Frederik Obermaier mehr...

Emma Watson für Oscar-Jury nominiert Panama Papers Was über Emma Watson in den Panama Papers steht

Die Schauspielerin kaufte ein Haus - über eine Briefkastenfirma. Solche Tarnungen möchte Großbritannien bald auffliegen lassen. Von Sara Schurmann und Vanessa Wormer mehr...

Spanish Royals Attend 'Ortega Y Gasset' Awards 2016 Presse in Spanien "El País"-Verleger entlässt und verklagt Journalist

Dabei griff Ignacio Escolar lediglich Berichte über die Panama-Verbindungen des Medienmanagers Juan Luis Cebrián auf. Von Sebastian Schoepp mehr...

Panama Papers Stellungnahme Panama Papers Panama Papers: Die große Offshore-Datenbank

Das International Consortium of Investigative Journalists (ICIJ) macht Informationen zu mehr als 200 000 Offshore-Firmen aus den Panama Papers öffentlich. Was das Verzeichnis beinhaltet - und was nicht. mehr...

messi Panama Papers Messi, Forlan, Cole, Heinze, Korkut - die vielen Spieler des 1. FC Offshore

Exklusiv Viele Fußball-Akteure nutzen Briefkastenfirmen. Manche Klubs zahlten ihren Spielern so offiziell nur 1500 Euro Gehalt im Monat. Von Mauritius Much mehr...

Zitat Panama Papers Panama Papers - das Manifest von John Doe

Exklusiv Razzien, Demos, Rücktritte: Die Panama Papers haben weltweit enorme Reaktionen ausgelöst. Nun meldet sich "John Doe", die anonyme Quelle der Dokumente, in der SZ erstmals öffentlich zu Wort. Sein Manifest lässt sich als Erklärung seines Tuns lesen - und als Aufruf zum Handeln. mehr...

Zitat Panama Papers John Doe's Manifesto

Read the English version of the manifesto written by the anonymous whistleblower and source of the Panama Papers. mehr...

cnnisland Panama Papers Nein, nein, nein, nein, nein - oder doch

Exklusiv Islands Präsident beteuert, seine Frau habe nichts mit Offshore-Geschäften zu tun. Doch nun wird publik: Die First Lady hatte Verbindungen zu mehreren Briefkastenfirmen. Von Silke Bigalke, Stockholm, und Bastian Obermayer, München mehr...

Donald Trump 4x3 Panama Papers Panama Papers So verdiente Trump in Panama Millionen

Der mögliche US-Präsidentschaftskandidat taucht in den Panama Papers auf. Er verdient Millionen mit einem Luxus-Hochhaus, in das sehr viel Geld aus Briefkastenfirmen fließt. Von Nicolas Richter mehr...

Hongkong Panama Papers Der größte Kanal nach Panama

Kein Land findet man so oft in den Panama Papers wie China. Die meisten Briefkastenfirmen wurden dabei via Hongkong gegründet. Von Christoph Giesen mehr...

Panama Papers Panama Papers Panama Papers Der Cellist und der tote Anwalt

Exklusiv Das Offshore-Netzwerk von Putins Freund Sergej Roldugin hat offenbar auch Geschäfte mit einer Firma gemacht, die in einen großen Steuerbetrug in Russland verstrickt ist: den Fall Magnitskij. Von Petra Blum, Frederik Obermaier und Paul Radu mehr...

Ecuador "Es werden Wunder zu Tage treten"

Präsident Correa verlangt die Veröffentlichung aller Panama Papers - nun taucht er selber dort auf. Von Sebastian Schoepp mehr...

160425_ch_2 Panama Auferstanden aus den Sümpfen

Panama ist seit fünf Jahrhunderten ein Ort der wundersamen Geldvermehrung: Von hier aus wurde das Inka-Reich in Peru erobert und ein Großteil des Handels mit Raubgold, Silber und Sklaven abgewickelt. Über ein Land, das bis heute von aberwitzigen Geschäften lebt. Von Sebastian Schoepp mehr...

Argentinien Macri und die Offshore-Riege

Immer mehr Vertraute von Argentiniens Präsident tauchen in den Panama Papers auf, darunter sein Sekretär - gegen einen seiner Mitarbeiter lag bis vor Kurzem sogar ein Haftbefehl vor. Von Peter Burghardt mehr...

Panama Papers Mini-Putsch Mini-Putsch Wie ein Ex-Diamantenhändler versuchte, eine Schein-Welt zu erobern

Sie blieb aus dem Zweiten Weltkrieg zurück: eine kleine Plattform vor der britischen Küste. Dann kam ein Mann aus Deutschland und wollte die Macht. Von Katrin Langhans mehr...

'Panama Papers' Renew Focus On Miami Luxury Real Estate Market Boom Panama Papers Ex-Siemens-Vorstand: Teure Umwege

Jürgen Radomski war für die Einhaltung von gesetzlichen Regeln zuständig. Jetzt taucht sein Name bei merkwürdigen Geldtransfers auf. Von Hans Leyendecker, Frederik Obermaier und Bastian Obermayer mehr...

Police officers stand outside a raided property used by Mossack Fonseca, the law firm in Panama City, Panama Panama Papers Geschredderte Dokumente bei Mossack Fonseca gefunden

Erneut wurde ein Gebäude der Kanzlei durchsucht, die im Mittelpunkt der Panama Papers steht. Die Papiere sollten zum Recycling, sagen die Anwälte. mehr...