Sexuelle Gewalt in Hollywood Ed Westwick - Serien-Fiesling unter Verdacht Ed Westwick

Der Schauspieler ist deutlich jünger als Hollywood-Größen wie Weinstein und Spacey. Sollten sich die Übergriffe als wahr herausstellen, müsste eine beliebte Erklärung für sexuelle Grenzüberschreitungen überdacht werden. Von Johanna Bruckner mehr...

Studie: Trend zu mehr Gleichberechtigung stockt #Metoo Für die Karriere schweigen fast alle

Sexuelle Belästigung ist plötzlich allgegenwärtig und kommt wohl in fast jedem Unternehmen vor - das liegt am System. Aber Arbeitgeber sind nicht machtlos dagegen. Von Larissa Holzki mehr...

A demonstrator takes part in a #MeToo protest march for survivors of sexual assault and their supporters on the Hollywood Walk of Fame in Hollywood, Los Angeles Debatte um #metoo Nein, es wurde noch nicht genug geredet

Die #MeToo-Debatte läuft seit ein paar Wochen - für manche Männer schon viel zu lange. Berichte zeigen: Das Gegenteil ist der Fall. Von Alex Rühle mehr...

Männer Essay über Männlichkeit Essay über Männlichkeit Mann in der Krise

Die #metoo-Debatte bringt Männer in Erklärungsnot. Dabei bietet sie die gute Gelegenheit, mit schwachsinnigen Idealen aufzuräumen. Was die neue Männlichkeit ausmacht. Von Christian Mayer mehr...

Meetoo Demonstration gegen sexualisierte Gewalt und sexistische âĹbergriffe am 28 10 2017 in Berlin #MeToo als Generationen-Debatte Jüngere und ältere Frauen müssten jetzt zusammenhalten

Stattdessen streiten sie im Zuge der "#Metoo"-Debatte, ob sie in der Arbeitswelt bisher zu Opfern gemacht wurden. Das ist der Errungenschaften früherer Frauengenerationen nicht würdig. Kommentar von Vera Schroeder mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion #Metoo: Wie sollte es jetzt weitergehen?

Fast 600 Schauspielerinnen haben in einer schwedischen Zeitung detailliert über sexuelle Übergriffe berichtetet. Schwedens Kulturministerin Kuhnke fordert daraufhin Veränderung, Premierminister Stefan Löfven "etwas richtig Radikales". Was muss jetzt nach dem weltweiten Aufschrei passieren? mehr...

Metoo-Debatte #MeToo in Schweden #MeToo in Schweden Und dann musste sie seinen Penis halten

Im "Svenska Dagbladet" veröffentlichen fast 600 schwedische Schauspielerinnen detaillierte Berichte über sexuelle Übergriffe - die Kulturministerin ruft zur Krisensitzung. Von Silke Bigalke mehr...

Anne Will vom 12.11.2017 Anne Will über Sexismus "Wir haben eine gruppenbezogene Menschenfeindlichkeit"

Bringt die Sexismus-Debatte uns weiter oder nur die armen Männer durcheinander? Bei Anne Will ist der flammendste Feminist ein 85-jähriger FDP-Mann. TV-Kritik von Ruth Schneeberger mehr...

FIFA Ballon d'Or Gala 2012 US-Torhüterin Hope Solo beschuldigt Sepp Blatter der sexuellen Belästigung

Bei einer Fußball-Gala soll Blatter die US-Torhüterin begrapscht haben. Der ehemalige Fifa-Chef weist die Vorwürfe als "lächerlich und absurd" zurück. mehr...

Metoo-Debatte US-Komiker US-Komiker Louis C.K. gesteht sexuelle Belästigungen

Fünf Frauen haben den US-Komiker beschuldigt, vor ihnen oder am Telefon masturbiert zu haben. In einer Stellungnahme zeigt er Reue für seine Taten. Auch gegen Ex-Fifa-Chef Sepp Blatter und einen US-Politiker gibt es Vorwürfe. mehr...

FILE PHOTO: Executive producer Louis C.K. participates in a panel for the FX Networks series 'Baskets' during the TCA Cable Winter Press Tour in Pasadena US-Komiker Louis C. K. Wenn der Witz plötzlich ernst wird

Der US-Komiker Louis C. K. hat die Krise des modernen Mannes hellsichtig analysiert. Mit seinem Eingeständnis, Frauen sexuelle belästigt zu haben, gibt er zu, dabei über sich selbst gesprochen zu haben. Von Luise Checchin mehr...

Harvey Weinstein Sexuelle Übergriffe Sondereinheit soll in Hollywood ermitteln

Der Fall Weinstein war nur der Anfang. Kaum ein Tag vergeht seither ohne neue Vorwürfe wegen sexueller Übergriffe in Hollywood. Nun sollen speziell ausgebildete Staatsanwälte diese untersuchen. mehr...

FILE PHOTO: Cast member Louis C.K. attends the 'American Hustle' movie premiere in New York US-Komiker Louis C.K. soll Kolleginnen sexuell belästigt haben

Fünf Frauen werfen dem US-Komiker in der "New York Times" unangemessenes Verhalten vor. C.K. hat kurzfristig die Premiere seines neuen Films abgesagt. mehr...

Kevin Spacey US-Schauspieler Spaceys Schuld wird nicht gesühnt, indem man seine Kunst löscht

Keiner ist gezwungen, die Arbeit eines Menschen anzuschauen, den er verabscheut. Kevin Spacey aus einem Film zu schneiden, ist kein besonders tröstliches Zeichen für das kulturelle Klima der Gegenwart. Kommentar von Peter Richter mehr...

Meine fremde Freundin ARD-Film über Sexismus Der Arsch vom Amt

"Meine fremde Freundin" ist ein Sexismus- und Vergewaltigungsdrama über die Frage: Wer lügt? Wie der Film mit scheinbaren Gewissheiten spielt, macht ihn hochaktuell - und sehr angreifbar. Von Christine Dössel mehr...

Weinstein-Affäre Mit allen Mitteln

Ein neuer Artikel enthüllt Weinsteins Versuche, mithilfe ehemaliger Geheimagenten die Veröffentlichungen über seine sexuellen Übergriffe zu verhindern. Von David Steinitz mehr...

Harvey Weinstein Weinstein-Affäre Privatdetektive sollten Berichte über sexuelle Übergriffe Weinsteins verhindern

Der Filmproduzent ließ offenbar ein Jahr lang nicht nur seine mutmaßlichen Opfer, sondern auch Journalisten ausspähen und unter Druck setzen. Von Kerstin Lottritz mehr...

Protest gegen Sexismus Missbrauchsvorwürfe Empört Euch richtig!

Vieles, was unter #metoo veröffentlicht wird, ist schrecklich und gehört an die Öffentlichkeit. Trotzdem stellt sich inzwischen ein Unbehagen über die Unbarmherzigkeit des Verfahrens ein. Kommentar von Sonja Zekri mehr...

'Slutwalk' in München #metoo-Debatte Sexismus ist mehr als sexuelle Gewalt

Soll man das missratene Kompliment und die Vergewaltigung gemeinsam diskutieren? Ja. Es kommt auf das Wie an. Kommentar von Hannah Beitzer mehr...

Paz de la Huerta USA New Yorker Polizei sammelt Beweise für Haftbefehl gegen Weinstein

Die Behörde hat Ermittlungen gegen den Filmproduzenten wegen Vergewaltigung eingeleitet. Hintergrund sind Anschuldigungen von Schauspielerin Paz de la Huerta, die die Polizei als glaubwürdig einstuft. mehr...

House of Cards Übergriffe in Hollywood Kevin-Spacey-Filme auszusortieren ist auch keine Lösung

Wie soll man umgehen mit Schauspielern, denen sexuelle Belästigung vorgeworfen wird? Ein erster Schritt wäre, zwischen Kunstwerk und Künstler zu unterscheiden. Von Luise Checchin mehr...

Anthony Rapp says Kevin Spacey made a 'sexual advance' when he was 14 Video
#MeToo Kevin Spacey entschuldigt sich für sexuellen Missbrauch

Der Oscargewinner soll vor mehr als 30 Jahren einen 14-Jährigen sexuell belästigt haben. Netflix kündigt das Ende von "House of Cards" an. mehr...

Harvey Weinstein Sexuelle Übergriffe Sexuelle Übergriffe Weinstein verklagt eigene Firma

Nächster Schritt im Weinstein-Skandal: Nach dem Rausschmiss wegen mutmaßlicher sexueller Übergriffe will der Produzent die eigene Firma zur Herausgabe seiner Personalakte zwingen. mehr...

Frauenrechte und Gleichberechtigung Kolumne Kolumne Männer aktuell, diesmal: Knight

Viele Männer sind verunsichert, was sie in Zeiten des Niedergangs von Harvey Weinstein noch dürfen. Darf man einer Frau beispielsweise ein Schachbrett schenken? Selbstverständlich, findet unsere Kolumnistin. Vorausgesetzt, man beachtet eine simple Regel. Von Johanna Adorján mehr...

James Toback Sexismus in Hollywood Hollywood-Schauspielerinnen werfen Regisseur Toback sexuelle Übergriffe vor

Selma Blair und Rachel McAdams gehören zu den prominentesten der 200 Frauen, die James Toback angegriffen haben soll. Blair sagt, der Regisseur habe angedeutet, sie töten zu lassen, falls sie jemandem davon berichte. mehr...