Kriminalität München bleibt die sicherste Stadt Deutschlands Bundespolizei testet Bodycams am Münchner Hauptbahnhof, 2016

Die Zahl der Straftaten ist im vergangenen Jahr zurückgegangen. Zwei Problembereiche bleiben jedoch: der Hauptbahnhof und die Ausgehviertel. Von Martin Bernstein mehr...

Erster Prozess wegen sexueller Übergriffe in Kölner Silvesterna Video
Köln Das Opfer erinnert sich nicht an das Gesicht

Nach den Übergriffen von Köln steht erstmals ein Angeklagter wegen versuchter sexueller Nötigung vor Gericht. Die Zeugin, die von mehreren Männern umzingelt wurde, erkennt ihn nicht. Von Ulrich Hartmann mehr...

Racheakt Händler in Pakistan vergiftet Süßigkeiten - mindestens 30 Tote

Aus Rache an seinem Bruder, der zugleich sein Geschäftspartner ist, greift der Süßwarenhändler zu Pestiziden. mehr...

Polizei sucht nach Peggys Leiche Ungelöster Kriminalfall Fall Peggy: Früherer Tatverdächtiger fordert Schadenersatz

Die Polizei hatte das Grundstück des Mannes in Oberfranken metertief umgegraben und soll nun 20 000 Euro zahlen. Von dem Mädchen fehlt seit 15 Jahren jede Spur. mehr...

Notfallkoffer und Beatmungsgerät gestohlen Essen Reifen von Krankenwagen zerstochen - Polizei ermittelt nach Tod des Patienten

Die Ärzte kämpfen vergeblich um sein Leben, nachdem sich der Transport eines Patienten in die Klinik verzögert hatte. mehr...

35 neue Hinweise im Fall Höxter - keine neuen Opfer NRW Höxter: Verdächtiger hatte Kontakt zu 35 weiteren Frauen

Bei der Polizei sind Dutzende Hinweise von Frauen eingegangen, die schriftlich oder per Telefon mit Wilfried W. kommuniziert haben. Er soll für den Tod von mindestens zwei Frauen verantwortlich sein. mehr...

Grim Sleeper Lonnie Franklin found guilty USA US-Gericht spricht Serienmörder 31 Jahre nach erster Tat schuldig

Lonnie F. hat im Süden von Los Angeles zehn Frauen getötet. Seinen Beinamen "Grim Sleeper" verdankt er einer mordfreien Phase zwischen 1988 und 2002. mehr...

Hessen Zwei Schwerverletzte nach Schüssen in Frankfurter Innenstadt

Nahe der Hauptwache wurde aus einem fahrenden Auto auf mehrere Personen geschossen. Der oder die Täter sind auf der Flucht. mehr...

Hof Männer brechen in Kirche ein - und läuten versehentlich den Pfarrer herbei

Etwas Brauchbares finden die beiden nicht. Dann drücken sie auch noch den falschen Knopf. Von Olaf Przybilla mehr...

Ermittlungen zu weiteren Opfern eines Paars in Höxter Höxter Experte zu Höxter: "Da müssen Sie alles als mögliche Spur bewerten"

Mindestens zwei Frauen wurden in einem Haus in Höxter-Bosseborn zu Tode misshandelt. Jetzt ist die Spurensicherung am Ort. Wie die Polizisten in solchen Fällen vorgehen. Interview: Tanja Mokosch mehr...

Verbrechen in Höxter Verbrechen Video
Verbrechen Verbrechen geschehen mitten im vertrauten Umfeld

Nach Gräueltaten wie jetzt in Höxter heißt es oft: Sucht woanders, aus unserer Stadt kann der Täter nicht kommen. Doch wenn das Böse auftritt, lebt es oft sehr nah. Kommentar von Joachim Käppner mehr...

Mittelfranken 26-Jährige stirbt bei Ehestreit in Lichtenau

Die Polizei nahm den Ehemann unter Tatverdacht fest. Angehörige hatten zuvor Alarm geschlagen, doch für die Frau kam jede Hilfe zu spät. mehr...

Frau stirbt nach wochenlanger Gefangenschaft Höxter Was über das Verbrechen bekannt ist

Wilfried W. und Angelika B. sollen jahrelang systematisch Frauen festgehalten, gequält und mindestens zwei Frauen getötet haben. Was wir über die Taten und das perfide Vorgehen des Paares wissen. Von Jana Stegemann mehr...

Höxter Ostwestfalen Video
Ostwestfalen Ermittler zu Höxter: "Das sind Abgründe"

Selbst erfahrene Mitglieder der Mordkommission tun sich schwer damit, das Grauen von Höxter zu verarbeiten. Von Bernd Dörries, Bielefeld mehr...

Sachsen-Anhalt Feuer in von Migranten bewohntem Haus

Auch Syrer und Afghanen leben in dem Mehrfamilienhaus in Sachsen-Anhalt. Die Polizei schließt einen fremdenfeindlichen Hintergrund nicht aus. mehr...

Kenya burns 105 tonnes of ivory Kampf gegen Wilderei Kenia verbrennt Elfenbein im Wert von 150 Millionen Dollar

Es ist die größte Verbrennung von konfisziertem Elfenbein überhaupt. Mit der Aktion will Kenia ein Zeichen gegen Wilderer und den Handel mit Elfenbein setzen. mehr...

Frau stirbt nach wochenlanger Gefangenschaft Verbrechen in Höxter Das Haus mit dem verhangenen Fenster

Eine 41-Jährige wurde hier gefangen gehalten - bis sie tot war. Das Opfer baute körperlich ab, trug zuletzt eine Glatze. Wie konnte das Verbrechen trotzdem so lange unerkannt bleiben? Und: Gibt es noch weitere Opfer? Von Carsten Eberts, Höxter mehr...

Frau stirbt nach wochenlanger Gefangenschaft Höxter Frau wochenlang eingesperrt und misshandelt

Das 41-jährige Opfer starb an seinen Kopfverletzungen. Ein 46-jähriger Mann und seine Ex-Frau wurden festgenommen. mehr...

Frau stirbt nach wochenlanger Gefangenschaft Video
NRW 41-Jährige stirbt nach wochenlanger Gefangenschaft auf Gehöft in NRW

Das Paar, das auf dem Bauernhof in Höxter lebt, lernte sein Opfer offenbar über eine Kontaktanzeige kennen. mehr...

Berlin Berlin Mythos "Kotti": zwischen Kriminalität und Partyhochburg

Das Kottbusser Tor in Berlin ist voller Kontraste. Zum 1. Mai rückt der Ort in den Blickpunkt der Öffentlichkeit. mehr...

Hamburg Sexualstraftäter muss entlassen werden, weil er keinen Therapieplatz bekommt

Gericht und Haftanstalt werden sich nicht einig, was die Überwachung während der Therapie angeht. Der wegen schweren sexuellen Missbrauchs von Kindern verurteilte Mann wird nun eine Fußfessel tragen. mehr...

Kriminalität Kriminalität Kriminalität Wilde Verfolgungsjagd in Chile

Drei mutmaßliche Räuber leisteten bei ihrer Verhaftung erheblichen Widerstand. mehr...

Kriminalität Razzia in Hamburg Razzia in Hamburg Zollfahnder beschlagnahmen Handys im Wert von 500 000 Euro

Zollfahnder haben bei einer Razzia in Hamburg gefälschte Handys im Wert von einer halben Million Euro. mehr...

USA Zweijähriger erschießt Mutter bei Autofahrt

Die Waffe ist offenbar während der Fahrt im US-Bundesstaat Wisconsin unter dem Vordersitz nach hinten durchgerutscht. mehr...

Anschlag auf Notunterkunft für Flüchtlinge Fremdenfeindlichkeit Bundeskriminalamt spricht von "Klima der Angst" in Deutschland

Rechtsextreme Straftaten haben stark zugenommen. Der Lagebericht des BKA erfasst zum ersten Mal auch Gewalttaten gegen Flüchtlinge. Von Lena Kampf mehr...