Private Wachdienste Security am Gartenzaun

Alarmanlagen und Wachpersonal, das im Notfall in fünf Minuten am Tatort ist: Weil in einigen Gegenden die Zahl der Einbrüche zunimmt, interessieren sich viele Bürger plötzlich für die Leistungen privater Sicherheitsdienste. Aber gibt es wirklich einen Trend, sich nicht mehr allein auf die Polizei zu verlassen? Von Claudia Henzler mehr...

Kinderleichen London London Polizei findet Leichen dreier Kinder in Wohnhaus

Drei kleine Kinder sind in London aus noch ungeklärter Ursache ums Leben gekommen. Eine 43 Jahre alte Frau wurde von der Polizei festgenommen - noch ist unklar, ob es sich um die Mutter der Opfer handelt. mehr...

Unruhen in Venezuela Unruhen in Venezuela Unruhen in Venezuela Verletzte bei Krawallen in Caracas

Die anhaltenden Proteste in Venezuela entladen sich an Ostern heftig - in der Hauptstadt Caracas gibt es mehrere Verletzte. Die Kritik am Regierungsstil von Präsident Maduro wird lauter. mehr...

Prorussische Milizen in Slawjansk Schießerei im Osten der Ukraine Moskau beschuldigt Kiew beschuldigt Moskau

Wer steckt hinter der Schießerei von Slawjansk? Klar ist bislang nur: Am Ostersonntag kam es im Osten der Ukraine zu einem Schusswechsel. Russland macht die Ultranationalisten vom "Rechten Sektor" dafür verantwortlich. Diese reagieren empört und beschuldigen Moskau. Im Internet wird "Jaroschs Visitenkarte" diskutiert. mehr...

Häherkuckuck, Clamator glandarius Rache im Tierreich Furcht vor der fliegenden Mafia

Kuckucke schmuggeln ihre Eier in fremde Nester. Doch wehe dem, der sich den Kuckuckskindern widersetzt. Dann kommt es zur Blutrache. Von Christoph Behrens mehr...

Aschaffenburg Zwei Schwerverletzte bei Messerstecherei

Die Hintergründe der Bluttat bleiben rätselhaft: In Aschaffenburg stoppt ein Mann ein Auto, kurz darauf kommt es zu einer Messerstecherei. Zwei Männer werden schwer verletzt. mehr...

Mannheim Getötete Austauschstudentin - 41-Jähriger vor Gericht

Er soll sein Opfer erdrosselt, vergewaltigt und ausgeraubt haben: Vor dem Landgericht in Mannheim muss sich ein 41-jähriger Mann wegen Mordes an einer Austauschstudentin aus Litauen verantworten. Es ist nicht die einzige Tat, die ihm vorgeworfen wird. mehr...

Jede dritte Klinik in den roten Zahlen Diebstahl in Krankenhäusern Stationen mit hohem Risiko

Es trifft Mitarbeiter, Besucher und Patienten: Diebe schlagen in Münchner Krankenhäusern etwa 500 Mal pro Jahr zu. Meist sind sie auf Kliniken spezialisiert - und klauen viel mehr als Geld, Schmuck oder Handys. Von Florian Fuchs mehr...

Verbrechen Berlin Berlin Vierfacher versuchter Mord - Verdächtiger muss in Haft

Er soll mindestens vier Männer auf der Straße angegriffen und mit einem spitzen Gegenstand verletzt haben. Ein Opfer erkannte und fasste nun den Verdächtigen. mehr...

Kriminalität USA USA Sieben tote Babys in Garage entdeckt

Über Jahre hinweg hat eine 39-Jährige im US-Bundesstaat Utah offenbar ihre Kinder direkt nach der Geburt getötet. Der Ex-Mann der Frau war zufällig in der Garage auf eine Babyleiche gestoßen und hatte die Polizei informiert. mehr...

USA Sieben tote Babys in Garage entdeckt

Über Jahre hinweg hat eine 39-Jährige im US-Bundesstaat Utah offenbar ihre Kinder direkt nach der Geburt getötet. Der Ex-Mann der Frau war zufällig in der Garage auf eine Babyleiche gestoßen und hatte die Polizei informiert. mehr...

Grab Anneliese Michel - Klingenberg Dissertation zu Exorzismus Tod und Teufel

Anneliese Michel starb vor fast 40 Jahren an den Folgen einer Teufelsaustreibung. Tatsächlich war sie an Epilepsie erkrankt. Nun ist ihre Geschichte erstmals wissenschaftlich aufgearbeitet worden. Von Katja Auer mehr...

Tschechien Polizei warnt vor Taxi-Mörder in Prag

Zuerst glauben die Ermittler an einen Verkehrsunfall, doch eine gerichtsmedizinische Untersuchung bringt die Wahrheit ans Licht: Die beiden Männer wurden ermordet. Nun mahnt die Polizei in Prag alle Taxifahrer zur Vorsicht. mehr...

Kreditkartenbetrug Großeinsatz gegen Schwindel mit Flugtickets

Fast 200 Festnahmen in 32 Ländern: In einer groß angelegten Aktion gehen Polizei und Unternehmen gegen Kreditkartenbetrüger vor, die fliegen, ohne zu bezahlen. Die Fluggesellschaften verlieren Jahr für Jahr Hunderte Millionen Dollar. mehr...

Terrorwarnung via Twitter 14-Jährige stellt sich der Polizei

Der Terror-Tweet eines Mädchens aus den Niederlanden ist mittlerweile gelöscht, vor einer Begegnung mit der Polizei schützte das die 14-Jährige allerdings nicht. Die Beamten nahmen sie vorübergehend fest. mehr...

Schießerei in jüdischen Zentren Mutmaßlicher Schütze von Kansas wegen Mordes angeklagt

Frazier Glen Cross droht die Todesstrafe: Der 73-jährige soll in jüdischen Einrichtungen im US-Bundesstaat Kansas drei Menschen erschossen haben. Sein Fall könnte als "Hassverbrechen" auch vor einem Bundesgericht landen. mehr...

Getötete Dreijährige aus Hamburg Wende bei Ermittlungen im Fall Yagmur

Nach dem gewaltsamen Tod der dreijährigen Yagmur galt der Vater des Mädchens vier Monate lang als Hauptverdächtiger. Jetzt hat die Hamburger Staatsanwaltschaft überraschend Mordanklage gegen die Mutter erhoben. mehr...

Kriminalität Hamburg Hamburg Mann stirbt nach Messerattacke

Tödliche Messerattacke in Hamburg-Osdorf: Ein 22-jähriger Mann wurde von der Polizei festgenommen. Er soll den 51 Jahre alten Lebensgefährten seiner Mutter niedergestochen haben. mehr...

Kriminalität Verbrechensaufklärung Verbrechensaufklärung LKA-Sachverständige schießen mit Tausenden Waffen

Im LKA wird scharf geschossen - ganz im Dienste der Verbrechensaufklärung. Denn jede Waffe hinterlässt auf Projektilen und Hülsen ein typisches Muster. mehr...

Dachau Zwischen Kunst und Kriminalität

Fünf jugendliche Sprayer müssen sich wegen gemeinschaftlicher Sachbeschädigung vor dem Amtsgericht verantworten. Von Daniela Gorgs mehr...

Dachau Kriminalität Kriminalität Ziemlich sicher

Die Zahl der Straftaten im Bereich der Dachauer Polizeiinspektion ist im Vorjahr um zwölf Prozent gesunken. Vor allem die Sachbeschädigungen entlang der Linie A haben deutlich abgenommen. Von Christine Heumann mehr...

Versuchter Raub vor laufender Kamera in Brasilien Live im brasilianischen TV Vor laufender Kamera fast beklaut

Eine Passantin wird von einem Fernsehteam zum Thema Kriminalität interviewt. Plötzlich kommt ein Mann und versucht, ihr die Kette vom Hals zu reißen. mehr...

Bettler in der Münchner Innenstadt, 2005 Münchner Innenstadt Organisiertes Betteln soll verboten werden

Immer mehr Bettler gibt es in der Müchner Innenstadt. Und immer mehr von ihnen gehören offenbar zu kriminellen Banden. Das will Kreisverwaltungsreferent Blume-Beyerle verbieten - doch das ist nicht so einfach. mehr...

Frauen in der italienischen Mafia Der schwarze Schleier ist zerrissen

Lange galten die schwarz verschleierten Ehefrauen sizilianischer Mafiosi als deren Besitz, konnten nicht einmal als Komplizinnen angeklagt werden. Doch inzwischen hat die Emanzipation auch Süditalien erreicht. Einige Frauen sind zu vollwertigen Clan-Mitgliedern avanciert - und andere bekämpfen couragiert das kriminelle System. Ein Gastbeitrag von Leoluca Orlando mehr...

Ex-Olympus President Woodford In Japan Ex-Olympus-Chef Woodford "Japans Unternehmenswelt ist wie ein pervertierter Golfclub"

Als Chef des Kameraherstellers Olympus hat Michael Woodford den größten Skandal in Japans Wirtschaftsgeschichte aufgedeckt, wurde dafür gefeuert und musste fliehen. Im Interview spricht der Buchautor über blinden Gehorsam in japanischen Unternehmen und die Einsamkeit eines Whistleblowers. Von Benjamin Romberg mehr...