Islamischer Staat Mit der Taktik von Parasiten Islamischer Staat Islamischer Staat

Das Kalifat des Islamischen Staats nimmt Gestalt an, weil es den Dschihadisten gelingt, sich die Loyalität vor allem der armen Bevölkerung zu erkaufen. Ein Einblick in das Räderwerk einer Verbrecherbande. Von Ronen Steinke mehr... Analyse

Einbrecher Kriminalität Hochsaison der Dunkelmänner

Beamte, die undercover Gassi gehen und ein Programm, das Einbrüche vorhersagen soll: Die Münchner Polizei will Einbrecher mit ungewöhnlichen Methoden stoppen. Von Stephan Handel mehr...

Snow on the Mount Vesuvius Mafia in Italien Turbokapitalisten im Mezzogiorno

Die Mafia in Italien ist nicht mehr die dunkle Seite der Politik und des Geschäfts, sie ist nun Teil der Politik und des Geschäfts. Nicht durch Zufall verdient sie am Turbokapitalismus in Süditalien prächtig mit. Von Mario Fortunato mehr... Gastbeitrag

Tim Curry ES das Boese in der Gestalt des Clowns Pennywise Tim Curry terrorisiert eine Kleinstad Mysteriöse Attacken in Frankreich Wer hat Angst vorm bösen Clown?

In Frankreich häufen sich Angriffe durch Maskierte. Die Polizei mahnt zur Wachsamkeit vor aggressiven Clowns. Der "Trend" breitet sich über soziale Netzwerke aus - dort formiert sich nun auch eine Gegenbewegung. Von Felicitas Kock mehr...

Gymnasium in Sachsen-Anhalt Staatsschutz ermittelt wegen Nazi-Parolen im Klassenzimmer

Sie verbreiteten rechte Parolen und Fotos, auf denen sie den Hitlergruß zeigten: Der Staatsschutz ermittelt gegen Schüler eines Gymnasiums in Landsberg im Saalekreis. mehr...

Babyleichen-Fund - Mordprozess Prozess um Babyleichen Kinder, die nicht existieren sollten

Sie soll die Schwangerschaften verheimlicht haben, aus Angst vor dem Gerede der Leute: Einer 53-Jährigen wird vorgeworfen, zwei Babys getötet und vergraben zu haben. Nun steht die Frau in Hof vor Gericht. Doch sie schweigt - und weint. Von Katja Auer mehr...

Grand Cayman, Cayman Islands Steuerhinterziehung 50 Länder machen Front gegen Steuerbetrüger

Für Steuerbetrüger wird die Luft immer dünner. Vertreter von mehr als 40 Staaten haben sich in Berlin getroffen und ein Abkommen unterzeichnet, um Steuerhinterziehung einzudämmen. mehr...

Authorities announce creation of a leaders group to support searc Vermisste Studenten in Mexiko Eltern verlangen Aufklärung

Noch immer sind in Mexiko 43 Studenten verschwunden, die Ende September bei einer Demonstration mit der Polizei aneinander gerieten. Am Montag gingen die Eltern der Verschwunden in Iguala auf die Straße und verlangten Aufklärung über ihr Schicksal. mehr...

Maulwurf Nordrhein-Westfalen 1500 Euro Strafe für die Jagd auf einen Maulwurf

Mit einem selbst gebauten, martialischen Werkzeug legte er sich auf die Lauer: Ein Rentner hat in Ostwestfalen Maulwürfe töten wollen. Weil die Tiere geschützt sind, muss er nun zahlen. mehr...

Babyleichen im Garten Mordprozess gegen eine Mutter

Eine Frau soll zu Hause zwei Babys geboren und nicht versorgt haben. Die Leichen soll sie dann im Garten vergraben haben. Die Staatsanwaltschaft in Hof geht von niedrigen Beweggründen als Motiv aus: Die bereits vierfache Mutter habe wohl Angst vor dem Gerede der Leute gehabt. mehr...

Goel Ratzon Urteil gegen Sektenführer 30 Jahre Haft für israelischen Polygamisten

Missbrauch, Inzest, Vergewaltigung: Ein Gericht in Tel Aviv hat Goel Ratzon zu einer langen Gefängsnisstrafe verurteilt. Der 64-Jährige Guru hatte sich 21 Frauen gefügig gemacht, die ihn als "Messias" verehrten. mehr...

Authorities find a possible mass grave after confession of detain Vermisste Studenten in Mexiko Neues Massengrab entdeckt

Grausiger Fund in Mexiko: Erneut wurde in der Nähe der Stadt Iguala ein Massengrab entdeckt. Das befeuert Ängste über das Schicksal der verschwundenen Studenten. Von ihnen fehlt nach wie vor jede Spur. mehr...

Prozess in Bochum Polizisten wegen fahrlässiger Tötung vor Gericht

Sie sollten auf die Frau aufpassen, ließen sie jedoch ohne Schutz in die Wohnung ihres bewaffneten Ehemannes vorangehen: Zwei Polizisten müssen sich nun wegen fahrlässiger Tötung vor dem Bochumer Landgericht verantworten. mehr...

A boy rides a horse in front of the Great Pyramids of Giza on the outskirts of Cairo Gefährliche Reiseziele Die Welt wird kleiner

Selten hat es so viele Warnungen des Auswärtigen Amts gegeben wie derzeit. Und selten wurde von so vielen Urlaubszielen abgeraten. Als Gradmesser für die Angst der Touristen gilt ein gebeuteltes Land: Ägypten. Von Jochen Temsch mehr...

Missbrauchsvorwürfe gegen Arzt Ein schrecklicher Verdacht

Kollegen beschreiben den Kinderarzt Harry S. als intelligent, beliebt und hoch engagiert. Doch er soll in Augsburg, München und Hannover vier Buben sexuell missbraucht haben. Von Stefan Mayr mehr...

Dominikanische Republik Frau schmuggelt Bargeld im Bauch

Sie hatte 16 Kapseln mit Scheinen heruntergeschluckt: Mit 55.500 Euro Bargeld im Bauch ist eine Frau in der Dominikanischen Republik festgenommen worden. mehr...

Prügelattacken auf Flüchtlinge Rotlichtgrößen sollen Schlägertrupps losgeschickt haben

In Hamburg-Sankt-Pauli wurden am Wochenende fünf minderjährige Flüchtlinge verprügelt - einer wurde sogar bewusstlos geschlagen. Medienberichten zufolge sollen Rotlichtgrößen die Übergriffe in Auftrag gegeben haben. mehr...

Kriminalität Südafrika Video
Südafrika Einbrecher erschießen Nationaltorwart Meyiwa

Schock für Südafrika: Fußball-Nationaltorwart Senzo Meyiwa ist bei einem Überfall erschossen worden. Die Einbrecher erbeuteten offenbar nur ein Handy. mehr...

Unfall durch umgekipptes Fußballtor Jugendbetreuer wegen fahrlässiger Tötung verurteilt

Ein Fußballtor kippt um und trifft einen Siebenjährigen am Kopf. Der Junge stirbt im Krankenhaus. Ein Gericht in Hamburg musste jetzt darüber entscheiden, welche Verantwortung der Betreuer der Kinder für den Unfall trägt. mehr...

Tödliche Attacke in Estland Schüler erschießt Lehrerin im Unterricht

Mit einem Revolver feuert ein Teenager in Estland auf seine Lehrerin - während der Deutschstunde. Monate zuvor soll der 15-Jährige beunruhigende Facebook-Beiträge gepostet haben. mehr...

Students from the Ayotzinapa Teacher Training College carry photographs of missing students during a march in Acapulco Kooperation mit Mexiko Gefährliche Komplizenschaft

Kanzlerin Merkel will mit Mexiko ein Abkommen zur Sicherheitszusammenarbeit schließen. Der Bundestag sollte sich das genau anschauen, bevor er zustimmt. Denn der Staat und das organisierte Verbrechen sind in Mexiko Komplizen, der Kampf gegen Drogen ist in Wahrheit politisierte Gewalt. Von John M. Ackerman mehr... Gastbeitrag

Finanzierung des IS-Terrors Regierung will Handel mit geraubten Kulturschätzen eindämmen

Exklusiv Der illegale Handel mit geraubten Kulturschätzen zählt zu den wichtigsten Geldquellen der IS-Terroristen. Auch in Deutschland werden immer mehr zweifelhafte Antiken gehandelt. Die Bundesregierung will das nun wirksamer bekämpfen. Von Volkmar Kabisch und Georg Mascolo mehr...

Prozess Bandidos Bandidos in NRW Gericht verhandelt über Verbot von Rockerkutten

Ist das Verbot ihrer Vereinskluft rechtmäßig? Um eine Klärung dieser Frage zu erzwingen, fuhren zwei Bandidos-Rocker in voller Montur zum Bochumer Polizeirevier. Das dortige Landgericht soll nun entscheiden. mehr...

Nach Drogenskandal in Kempten Polizei sorgt sich um ihr Ansehen

"So 'ne Mischung aus Tatort und Miami Vice": Nach dem Skandal bei der Kemptener Polizei hat die Opposition Vorwürfe gegen die Vorgesetzten des Drogenfahnders erhoben. Selbst Landespolizeipräsident Schmidbauer räumte ein, es habe "vielleicht" Defizite in der Dienstaufsicht gegeben. Von Frank Müller mehr...

Reykjavik, Island, Städtereise Ideen für den Resturlaub Stadt, Land, Berg

Was tun, wenn für den Kurzurlaub die Entscheidung zwischen Städtereise und Wandern schwerfällt? Machen Sie einfach beides. Tipps für Kurztrips voller Kultur und Natur, von Valencia über Nizza bis Reykjavik. Von Irene Helmes und Katja Schnitzler mehr...