Mexikanischer Präsident Peña Nieto "Mexiko muss sich ändern" Peña Nieto

Kampf gegen mangelnde Ausbildung und schlechte Bezahlung: Mexikos Präsident Peña Nieto kündigt nach der mutmaßlichen Ermordung von 43 Studenten eine Reform der Polizeistrukturen an. Auch ein neues Gesetz soll Besserung bringen. mehr...

Mahnwache für ins Koma geprügelte Frau Trauer um Tuğçe A. "Traurig, wütend, fassungslos"

Das Schicksal von Tuğçe A., die starb, nachdem sie zwei Mädchen zu Hilfe gekommen war, hat eine Welle der Anteilnahme ausgelöst - und eine neue Debatte über Zivilcourage. Ein Blick in die sozialen Netzwerke. mehr...

Barack Obama Rassismus in den USA Obamas Farbenlehre

Nach der Tragödie in Ferguson erwartete die schwarze Minderheit, dass US-Präsident Obama den alltäglichen Rassismus in Amerika anprangert. Doch als politisches Thema interessierte ihn das nie besonders, obwohl er ihn selbst erlebte. Von Hubert Wetzel mehr... Kommentar

Betrugsmaschen So werden alte Menschen ausgetrickst

Polizisten, Handwerker, Gewinnspielboten: Betrüger sind einfallsreich, wenn es darum geht, alte Menschen auszunutzen. Der Erfinder des Enkeltricks steht jetzt vor Gericht. Ein Überblick über gängige Betrugsmethoden. Von Jana Felgenhauer mehr...

Einbruchsserie in Frankreich Männer sollen in mindestens 14 Rathäuser eingebrochen haben

14 Rathäuser in zwei Nächten - das ist die Bilanz einer Einbruchsserie zweier Männer in Nordfrankreich. Überführt wurden sie mittels ihrer Schuhabdrücke. mehr...

Mordprozess gegen Krankenpfleger "Es mussten ganz viel Blut und viele Leute drum herum sein"

Patienten waren für ihn nur noch Objekte: Im Prozess gegen einen Krankenpfleger, der zahlreiche Menschen ermordet haben soll, haben zwei Psychologinnen ausgesagt. Der Angeklagte habe "durch die Blume" weitere Morde zugegeben. mehr...

Prozess gegen ehemaligen Krankenpfleger Prozess gegen Krankenpfleger Motiv: Langeweile

Ein Krankenpfleger muss sich wegen mehrfachen Mordes von Patienten vor Gericht verantworten. Ein Gutachten legt jetzt nahe, dass er womöglich schon zu einem früheren Zeitpunkt in einer anderen Klinik Kranke getötet hat. Gewarnt wurde niemand - obwohl der Mann schon lange verdächtig war. Von Christina Berndt mehr...

Mordprozess gegen Hells-Angels-Rocker Mordprozess gegen Rocker "Zuckerbrot und Peitsche"

Einer der elf angeklagten Mitglieder der Rockerbande "Hells Angels" hat nach seiner Inhaftierung die Seiten gewechselt. Er gilt nun als Kronzeuge der Anklage. Von den tödlichen Schüssen in einem Berliner Wettbüro will er überrascht worden sein. mehr...

NRW 43-Jähriger entführt und sechs Tage lang gequält

Messer und Schlagstöcke: Eine Gruppe Männer hat einen 43-Jährigen Düsseldorfer fast eine Woche lang gefangen gehalten und gequält. Die Polizei schließt Rache als Motiv nicht aus. mehr...

Prozess in München "Ich habe dich geliebt wie Gott"

Ein 25-jähriger Mann steht in München vor Gericht, weil er das Bett der Ex angezündet haben soll. Er hatte sich eingebildet, dass sie nicht nur beruflich mit anderen Männern verkehrt, sondern auch privat. Von Christian Rost mehr...

Zwei Leichen in Pferdestall entdeckt Tote Frauen in Pferdestall in Schleswig-Holstein Tatverdächtiger festgenommen

Als die Feuerwehr das Feuer im Pferdestall am Ortsrand von Haale löschen will, entdeckt sie zwei Leichen: Eine 83-Jährige und ihre 57 Jahre alte Tochter. Nun hat die Polizei in Schleswig-Holstein einen 28-Jährigen festgenommen. mehr...

Prozess in Köln Mann wegen Folter seiner Ex-Freundin vor Gericht

Er soll seine Ex-Freundin wochenlang eingesperrt und vergewaltigt haben: In Köln steht ein 47-Jähriger vor Gericht. Der Angeklagte bestreitet die Vorwürfe. mehr...

Mahnwache für ins Koma geprügelte Frau Nach Prügelattacke in Offenbach Studentin für hirntot erklärt

Offenbar wollte sie nur helfen: In Offenbach wird eine 22-Jährige bei einem Streit auf einem Parkplatz brutal niedergeschlagen und kommt mit schweren Verletzungen ins Krankenhaus. Jetzt wurde die Studentin für hirntot erklärt. Der mutmaßliche Täter schweigt. mehr...

Verschwundene Studenten Demonstranten blockieren Autobahn in Mexiko

Hunderte Menschen haben im mexikanischen Bundesstaat Guerrero eine Autobahn blockiert. Sie protestieren gegen die Behörden, die das Verschwinden von 43 Lehramtsstudenten noch immer nicht aufgeklärt haben. Zuletzt hatten Angehörige selbst nach Knochen der Vermissten gegraben. mehr...

Schießerei in Hamm Mann tötet Mitbewohner in Seniorenwohnanlage

Tragischer Vorfall im westfälischen Hamm: Ein Mann hat im Aufenthaltsraum einer Seniorenwohnanlage einen Mitbewohner erschossen und drei Menschen verletzt. Anschließend tötete er sich selbst. mehr...

Kriminalität Videomaterial aus Cleveland Video
Videomaterial aus Cleveland Polizist erschoss Zwölfjährigen binnen zwei Sekunden

Ein Beamter feuert in der US-Stadt Cleveland auf einen schwarzen Jungen - weil dieser eine Softairwaffe dabei hat. Videoaufnahmen zeigen: Die Schüsse fallen nur Sekunden, nachdem der Polizist vor Ort eingetroffen ist. mehr...

Former Washington mayor Marion Barry dead at 78 Washington D.C. Schillernder Ex-Bürgermeister Barry ist tot

Washingtons umstrittener früherer Bürgermeister Marion Barry ist im Alter von 78 Jahren gestorben. Seine Karriere war von zahlreichen Skandalen und Festnahmen geprägt. mehr...

A view of the house belonging to a murdered elderly German couple is pictured on Tobago island Gewalttat in der Karibik Deutsches Paar in Tobago offenbar brutal ermordet

Auf der Karibikinsel Tobago sind die Leichen zweier Rentner aus Hessen gefunden worden. Sie wurden ermordet. Die Leichen wiesen Schnittverletzungen auf. mehr...

A view of the house belonging to a murdered elderly German couple is pictured on Tobago island Video
Gewalttat in der Karibik Deutsche Rentner auf Tobago getötet

Auf der Karibikinsel Tobago ist ein Rentner-Ehepaar aus Hessen getötet worden. Die Leichen wurden mit schweren Schnittverletzungen in der Nähe des Strandes gefunden. mehr...

Australien Säugling überlebt fünf Tage in Abwasserschacht

Sein Gewimmer rettete ihm das Leben: Eine Mutter hat ihren Sohn nach der Entbindung in einen Abwasserschacht geworfen. Fünf Tage später entdeckten Radfahrer das Baby in mehr als zwei Meter Tiefe. mehr...

Kriminalität USA USA Polizisten erschießen Zwölfjährigen, der nach Spielpistole greift

Ein Junge zielt auf einem Spielplatz in der US-Stadt Cleveland mit einer Softairwaffe auf andere Personen, jemand ruft die Polizei. Dann kommt es zu einem dramatischen Vorfall: Zwei Beamte erschießen das Kind. mehr...

Waffengesetze in den USA Junge mit Spielzeugpistole Junge mit Spielzeugpistole US-Polizisten erschießen Zwölfjährigen

Weiteres Schuss-Waffendrama in den USA: Ein dunkelhäutiger Junge spielte im Park mit einer Spielzeugpistole. Er musste sein Spiel mit dem Tod bezahlen. mehr...

Mordprozess um tote Deutsche in Fjord Mysteriöser Mordfall in Norwegen "Sie fühlte sich in ihrem Job gemobbt"

Ein deutscher Auswanderer steht in Norwegen vor Gericht: Er soll seine Frau erwürgt und ihre Leiche in einem Fjord versenkt haben. Die Anklage vermutet Eifersucht als Motiv - doch der 34-Jährige erzählt eine ganz andere Geschichte. mehr...

Fahrkartenkontrolle Online-Trickbetrug mit Fahrkarten Polizei warnt vor Billigtickets

Ein Schaden von mehr als 130 000 Euro: Trickbetrüger prellen die Bahn mit illegal verkauften Fahrkarten - und bringen damit Fahrgäste in Schwierigkeiten, die im Internet nach besonders günstigen Angeboten suchen. Von Susi Wimmer mehr...

Gutachten des Klinikums Oldenburg Pfleger könnte zwölf weitere Patienten getötet haben

Wegen dreifachen Mordes ist er bereits angeklagt, ein Gutachten des Klinikums Oldenburg liefert nun Hinweise auf weitere Gewalttaten eines Krankenpflegers. Die Staatsanwaltschaft wirft ihm vor, aus Langeweile getötet zu haben. mehr...