Kommunikation Bloß nicht zu locker Chatten wie geduscht: So gelingt die Kommunikation im Job

Launige Emojis, nachlässige Rechtschreibung: Was im privaten Austausch geht, hat in Mails an den Chef nichts zu suchen. Etikette-Experten raten zu Eile und Förmlichkeit. Von Elena Zelle/dpa mehr...

´WhatsApp" Whatsapp Beginnt jetzt ein peinlichkeitsbefreites Leben?

Wer schnell genug ist, kann nun bei Whatsapp gesendete Nachrichten löschen. Betrunkene Liebesgeständnisse zum Beispiel. Ein Segen? Ach nein. Von Felicitas Kock mehr...

Papst Franziskus Kommunikation Franziskus calling

Er ruft sie alle an: Der Papst telefoniert viel und gerne - mit Mördern, mit einem TV-Moderator, mit Angela Merkel - und jetzt mit der Raumstation ISS. Ein Plädoyer für die Quasselstrippe im Vatikan. Von Hannes Vollmuth mehr...

Mynaric geht an die Börse Signale aus dem All

Wolfram Peschko bringt die Laserkommunikations-Firma Mynaric an die Börse. Das Unternehmen will von neuen Hochgeschwindigkeitsnetzen rund um den Globus profiteren. Von Dieter Sürig mehr...

diskussionstypen_jetzt Typologie Das sind die nervigsten Typen in Diskussionen

Vom Dampfplauderer bis zum Provokateur - und wie man sich in Debatten gegen sie behauptet. Aus der jetzt-Redaktion mehr... jetzt

Übersetzungen Zusage der EU im Streit um deutsche Sprache

Der Bundestag beklagt, dass Brüssel den Abgeordneten Dokumente oft nur auf Englisch vorlegt. Jetzt verspricht die EU wenigstens, die Zahl der Übersetzer nicht abzubauen. Von Robert Roßmann mehr...

Wissen Gesten international Gesten Wenn die Hände reden

Ob beim Staatsbesuch oder bei den Affen im Zoo: Oft verraten Gesten, worum es gerade wirklich geht. Je nachdem, in welchem Land man ist, können sie aber auch zu saftigen Missverständnissen führen. Eine Zeichenkunde. Von Katrin Blawat mehr...

Kommunikation Die Sprache der Hände Die Sprache der Hände Kennen Sie die wichtigsten Handzeichen?

Wer sich im Ausland mit Gesten verständigt, erlebt oft große Missverständnisse. Handzeichen sind alles andere als universell gültig. Kennen Sie die wichtigsten Zeichen? mehr...

Anrufbeantworter Symbolbild Sprachnachrichten bei WhatsApp Die Wiederauferstehung des Anrufbeantworters

Da dachte man, einseitige Aufzeichnungsapparate seien ausgestorben. Und dann beginnt die halbe Welt damit, Sprachnachrichten bei WhatsApp zu verschicken. Besonders nervig: wenn der Chef nachts Kreativ-Memos sendet. Von Nataly Bleuel mehr... SZ-Magazin

Kultur München Schauspiel Schauspiel Der Schlüssel ist die Ungeduld

"Verstehen Sie den Dschihadismus in acht Schritten!" im Volkstheater: Abdullah Kenan Karaca inszeniert ein Stück, dessen Titel die Zuschauer erst einmal bewusst in die Irre führt Interview von Petra Hallmayer mehr...

Gewissen Die Gewissensfrage Muss ich zu Siri "bitte" sagen?

Künstliche Intelligenz lässt Technik menschlich wirken - sollte man zu ihr also auch höflich sein? Die Gewissensfrage. Von Dr. Dr. Rainer Erlinger mehr... SZ-Magazin

Eigenwerbung Wie vermarktet man sich auf Facebook, ohne die Freunde zu nerven?

Der eine schreibt ein Buch, die andere will Werbung für ihren Blog machen. Wir haben bei einem Kommunikationsberater nachgefragt, wie das funktioniert, ohne als lästiger Selbstdarsteller zu gelten. Interview von Quentin Lichtblau mehr... jetzt

Telefonieren im Job Kommunikation im Job Telefonieren tut nicht weh

Viele Berufstätige fühlen sich am Telefon unsicher, dabei führt ein Gespräch oft schneller zum Ziel als eine E-Mail. Experten erklären, wie Sie erfolgreich pokern, abwimmeln und Konflikte umgehen. Von Larissa Holzki mehr...

Gastkommentar Lobbyismus geht anders

Mehr Transparenz bei Parteispenden ist gut. Das eigentliche Problem ist aber der ungleiche Zugang zur Politik für unterschiedliche Gruppen. Die Interessen von Unternehmen sind leichter zu organisieren als die von Verbrauchern. Von Andreas Polk mehr...

Female designer talking on cell phone Female design professional talking on cell phone in office PU Kompetenztest Wie geschickt sind Sie am Telefon?

Am Telefon lassen sich treue Kunden gewinnen oder vergraulen. Finden Sie heraus, ob Sie Ihr Telefonverhalten noch verbessern können. mehr...

aufdemlaufenden Mädchen fragen Jungs Jungs, sind euch eure Freunde egal?

Oder warum halten Männer einander nie auf dem Laufenden über ihr Leben? Von Miriam Pontius und Quentin Lichtblau mehr... jetzt

Pegida Kundgebung Interview zur Debattenkultur Wie man mit Populisten diskutiert - ohne ihnen in die Falle zu gehen

Ist Deutschland auf dem Weg in den "geistigen Bürgerkrieg"? Der Philosoph Daniel-Pascal Zorn erklärt, welche Fehler Populisten machen - und wie man diese ausnutzt. Interview von Sebastian Gierke mehr...

Kommunikation Briefverkehr Briefverkehr Moderne Post

Von wegen altbacken: Postkarten zeigen den aktuellen Zeitgeist - und sind weit mehr als ein Mittel zur Kontaktpflege. Von Cathrin Schmiegel mehr...

Swing und Jazz So leicht, so zeitlos

Heinrich Haas tritt das vielleicht schwerste musikalische Erbe des Landes an: Hugo Strasser hat dem Pianisten nicht nur sein Noten-Archiv vermacht, er soll auch dessen Tanzorchester weiterführen - am Samstag spielt es beim "Ball der Sterne" Von Philipp Crone mehr...

Bienen Kommunikation Bienen hupen bei Kollisionen

Huch! Auch Bienen geben Laute der Überraschung von sich. Zum Beispiel, wenn sie mit einer Artgenossin zusammenrumpeln. Die Laute erinnern an ein Hupen. Von Christoph Behrens mehr...

Episode #413 Netflix, Sky, Spotify Streamen bald auch im EU-Ausland möglich

Die EU will Online-Abodienste wie Sky, Netflix oder Spotify europaweit nutzbar machen. Was ändert sich jetzt für Kunden? Von Markus Mayr, Alexander Mühlauer, Brüssel und Caspar Busse mehr...

TSV 1860 München Kurzbesuch mit Konsequenzen

Investor Ismaik taucht für zwei Stunden im Trainingslager auf, es wird über Neuzugänge spekuliert. Wegen der Übertragung weiterer Anteile tagt der Verwaltungsrat. Von Markus Schäflein mehr...

Rio 2016 - Olympic Village Kommunikation im digitalen Zeitalter Auf geht's in die Narzisphäre

Macht das Smartphone uns alle zu Narzissten? Drei Bücher beschäftigen sich damit, wie die Digitalisierung die Persönlichkeit verändert. Von Meredith Haaf mehr...

Job Fremdsprache Fremdsprache So werden Sie zum Russischversteher

Russisch zu lernen, ist schwierig, was auch an der kyrillischen Schrift liegt. Doch es lohnt sich, denn schon ein paar Worte wirken in beruflichen Verhandlungen als Eisbrecher. Von Ingrid Brunner mehr...

Illu WIR Whatsapp-Alternativen So chatten Sie sicher und teilen keine Daten mit Facebook

Whatsapp übermittelt Telefonnummern an Facebook. Diese fünf Apps verschlüsseln Nachrichten genauso zuverlässig - und schützen die Privatsphäre der Nutzer. Von Moritz Jäger mehr...