Burschenschafterball in München Künstlerhaus wehrt sich gegen Rechte Künstlerhaus

Münchner Burschenschaften laden für Samstag zum großen Ball im Künstlerhaus am Lenbachplatz - dort ist das Entsetzen über die potentiellen Gäste groß. Von Sebastian Krass mehr...

Tipps für Kunden Wann die Kündigung einer Lebensversicherung lohnt

Wer aus seiner Lebensversicherung aussteigt, hat nur noch kurze Zeit Anspruch auf bestimmte Auszahlungen. Um wie viel Geld geht es? Und welche Vorteile fallen weg? Die wichtigsten Tipps. Von Friederike Krieger mehr...

Innere Kündigung Frustrierter Stenograf sabotiert Gericht

Sinnentleerte Satzfetzen tippte ein amerikanischer Gerichtsschreiber in offizielle Prozessaufzeichnungen. Wieder und wieder. Wegen seiner irren Protokolle sind jetzt 30 Urteile möglicherweise nichtig, darunter ein versuchter Auftragsmord. mehr...

Ärger um Telefonvertrag Kunde bis über den Tod hinaus

Ein Frau will nach dem Tod ihres Mannes einen teuren Telefonvertrag vorzeitig kündigen. Laut Telekom ist das nicht möglich. Später kündigt sie fristgerecht, doch der Firma unterläuft ein Fehler - für den die Witwe jetzt 850 Euro bezahlen muss. Von Bernd Kastner mehr...

Catwoman Racheagentur in Berlin "Betrug in allen Lebenslagen hat zugenommen"

Der Freund geht fremd, der Geschäftspartner stellt sich als Betrüger heraus und die Nachbarin verbreitet Lügen: Was tun? In Berlin bietet nun eine "Racheagentur" ihre Dienste an. Im Interview erklärt die Geschäftsführerin, warum sie "kultivierte Rache" verübt. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr...

Michael Ramstetter, ADAC Ex-ADAC-Pressechef Ramstetter klagt gegen Kündigung

Im Januar nahm der ADAC-Skandal seinen Anfang. Im Mittelpunkt der Manipulationsvorwürfe rund um den "Gelben Engel" stand Pressechef Ramstetter. Er gab alles zu, legte seine Ämter nieder und stürzte den Verein in eine tiefe Krise. Nun zieht er vor Gericht. mehr...

Bravo Cover Personalabbau bei Teenager-Magazin "Bravo" Ende der Sprechstunde

Die Jugendzeitschrift "Bravo" muss sparen und tut dies an prominenter Stelle. Ausgerechnet die Chefin des Dr.-Sommer-Teams wurde entlassen. Statt persönlicher Beratung in heiklen Fragen gibt es nun immer öfter vorgefertigte Antworten. Von Thorsten Schmitz mehr...

Altenpflegerin aus Nürnberg Leichen-Fotos per Whatsapp

Sie nannten sich "Die dreisten Drei": In einer Whatsapp-Gruppe soll eine Altenpflegerin aus Nürnberg ihren Kolleginnen Fotos von toten Heimbewohnern geschickt haben. Gespickt mit respektlosen Kommentaren. Nun steht die Frau vor Gericht. Von Uwe Ritzer, Nürnberg mehr...

Rechtsextremismus Kinder, die Hakenkreuze kritzeln

Sie tragen Thor-Steinar-Kleidung oder spielen nicht mit Dunkelhäutigen: Kinder rechtsextremer Eltern überfordern viele Erzieher. In Seminaren lernen die Pädagogen den Umgang mit Provokationen. Von Antonie Rietzschel mehr...

Drohne vom Typ MQ-1 Predator im Flug US-Drohnenkrieg Auf Kollisionskurs mit dem Völkerrecht

Die Möglichkeit gegen US-Drohneneinsätze vorzugehen, sind laut eines Gutachtens "vergleichsweise gering". Damit steckt die Bundesregierung in einem Dilemma. Entweder sie verprellt einen engen Verbündeten oder riskiert gegen das Völkerrecht zu verstoßen. Von John Goetz und Frederik Obermaier mehr...

Freising Bezahlbare Wohnungen sind Mangelware Bezahlbare Wohnungen sind Mangelware Sozialverbände schlagen Alarm

Die Zahl der Obdachlosen und der von Wohnungsverlust Bedrohten hat signifikant zugenommen. Allein bei der Fachstelle der Diakonie im Landkreis sprachen 2012 fast 600 Menschen vor, viele davon mit Kindern. Von Gudrun Regelein mehr...

Zeitungskrise "Westdeutsche Zeitung" baut 50 Stellen ab

Bei der "Westdeutschen Zeitung" in Düsseldorf wird es massive Einschnitte und Kündigungen geben. Berichten, wonach die WZ ihren Mantelteil künftig einkaufen werde, widerspricht die Geschäftsführung jedoch. mehr...

Studie zur Mitarbeiter-Motivation 84 Prozent leisten höchstens Dienst nach Vorschrift

Unmotiviert bis zur inneren Kündigung: Mitarbeiter, denen ihr Arbeitgeber egal ist, werden einer Studie zufolge bei Fachkräftemangel zum Problem. Berater empfehlen Führungskräften, sich den Fußball zum Vorbild zu nehmen. Von Karin Janker mehr...

ADAC - Geschäftsfüher Karl Obermair Konsequenzen aus Manipulationsskandal ADAC und Ex-Geschäftsführer streiten um Millionen

Exklusiv Keine einvernehmliche Trennung: Der krisengeschüttelte ADAC und sein Ex-Geschäftsführer Karl Obermair streiten sich über eine Millionenabfindung. Damit liegt der Automobilclub nun schon mit zwei der Hauptfiguren des Manipulationsskandals im Clinch. Ein Rückschlag für den erhofften Neuanfang. Von Bastian Obermayer und Uwe Ritzer mehr...

Gesetzesänderung Was Verbraucher bei ihrer Lebensversicherung beachten müssen

Die Regierung will die Beteiligung von Lebensversicherungskunden an den Bewertungsreserven ändern. Doch was heißt das für die Sparer? Die wichtigsten Fragen und Antworten. Von Patrick Hagen mehr...

Geplantes Gesetzespaket Verbraucherschützer kritisieren Hilfspaket für Lebensversicherer

"Schlag ins Gesicht der Versicherten": Verbraucherschützer empören sich darüber, dass die Regierung Lebensversicherer unterstützen will. Das Nachsehen habe der Kunde. mehr...

Weiterbildung Job Beruf Kosten Weiterkommen im Job Wie finanziere ich meine Weiterbildung?

Welche Weiterbildung infrage kommt, hängt oft auch von den Kosten ab - daran scheitern muss der Wunsch aber keinesfalls. Wo Sie für eine Fortbildung welche Zuschüsse bekommen - und wie viel Eigenanteil Sie einplanen sollten. Von Sabrina Ebitsch mehr... Ratgeber Weiterbildung

Weiterbildung Chef Mitarbeiter Fortbildung Weiterbildung Wie überzeuge ich den Chef?

Von der Weiterbildung eines Mitarbeiters profitiert nicht nur er selbst, sondern womöglich die ganze Firma. Wie Sie sich auf das Gespräch mit Ihrem Chef vorbereiten, mit welchen Argumenten Sie überzeugen - und wie Sie verhindern, dass er beim Thema Weiterbildung nervös wird. Von Sabrina Ebitsch mehr... Ratgeber Weiterbildung

Das Logo von Github: Die Octocat Sexismus in der Technik-Szene Eingeschüchtert und drangsaliert

Sie sollte Frauen fördern - und hat nun bei dem Start-up gekündigt, weil sie das Arbeitsklima zu sexistisch findet. Der Fall von Julie Horvath und der Entwickler-Plattform Github zeigt, dass die amerikanische Technik-Community ein Problem damit hat, Frauen zu respektieren. Von Hakan Tanriverdi mehr...

Benjamin Idriz Imam Islamzentrum Idriz plant provisorische Innenstadt-Moschee

Seit sieben Jahren will Imam Idriz in München eine große repräsentative Moschee bauen lassen. Bisher gibt es nicht einmal ein konkretes Baugrundstück. Mit einer provisorischen Moschee in der Innenstadt will er das Projekt jetzt voranbringen. Doch auch dabei stößt Idriz auf Hindernisse. Von Bernd Kastner mehr...

Karin Bergmann, new intendant of Vienna's Burgtheater Wiener Burgtheater Karin Bergmann übernimmt künstlerische Leitung

"Menschen brauchen Feedback, Lob und Kritik", lautet ihr Credo, das Zentrale am Theater ist für sie die Dramaturgie: Karin Bergmann wird interimistisch Chefin des Wiener Burgtheaters. Von Christine Dössel mehr...

Weltbild Weltbild-Verlag Mitarbeiter sollen in Auffanggesellschaft wechseln

Zwei Monate nach dem Insolvenzantrag werden die ersten harten Einschnitte bei Weltbild bekannt: Mehr als 650 Mitarbeiter sollen das Unternehmen verlassen und in eine Auffanggesellschaft wechseln. Mehreren Filialen droht die Schließung. mehr...

Kommunalwahl in Bayern Neuer Rathauschef Neuer Rathauschef Was der OB jetzt anpacken muss

Wohnungen stehen leer, Schulen verfallen und der Verkehr stockt: Dieter Reiter wird Oberbürgermeister in München - und es gibt viel zu tun. Welche Probleme der neue Rathauschef dringend angehen sollte. Von Anna Fischhaber und Ingrid Fuchs mehr...

Landesarbeitsgericht Düsseldorf Aberkannter Doktortitel rechtfertigt keine Kündigung

Ein anonymer Hinweisgeber hatte einen 50-Jährigen beim Wissenschaftsministerium und seinem Arbeitgeber angeschwärzt. Daraufhin verlor der Abteilungsleiter eines Maschinenbauunternehmens erst seinen Doktortitel - und dann den Job. Jetzt hat das Landesarbeitsgericht Düsseldorf in dem Fall entschieden. mehr...

Das ADAC-Hauptquartier in München Manipulation beim Gelben Engel Kündigungswelle beim ADAC

Wegen des Manipulationsskandals beim Autopreis "Gelber Engel" sind bislang etwa 186 000 Mitglieder ausgetreten. Obwohl noch Kündigungen folgen werden, bleibt die Mitgliederzahl erstaunlich konstant. mehr...