Neues Netz Rasanter Endspurt notwendig

Um ihr ehrgeiziges Projekt zu verwirklichen, auch den kleinsten Weiler an schnelles Internet anzuschließen, braucht die Marktgemeinde Indersdorf eine Anschlussquote von 60 Prozent. Bisher liegt sie um ein Drittel zu niedrig Von Robert Stocker mehr...

Kündigung der Verträge Franchisenehmer wehrt sich gegen Burger King

Weil die Fastfood-Kette alle Verträge gekündigt hat, rebelliert der größte deutsche Filial-Partner. Er will die Läden vorerst nicht schließen. Es geht um seine finanzielle Existenz. mehr...

Frage an den SZ-Jobcoach Was tun mit einem dürftigen Lebenslauf?

Manfred B. droht eine betriebsbedingte Kündigung. Nach 25 Jahren in der gleichen Firma fällt sein Lebenslauf allerdings sehr spärlich aus. Wie kann er sich trotzdem erfolgreich um einen neuen Job bewerben? mehr... Ratgeber

Burger King Franchisenehmer von Burger King Franchisenehmer von Burger King Imbissbetreiber Yi-Ko droht das Aus

Exklusiv Die Whopper gehen zur Neige, zahlreiche Burger-King-Filialen des Betreibers Yi-Ko sind bereits geschlossen. Interne Papiere und E-Mails legen nahe, dass der größte deutsche Franchisenehmer der Fastfood-Kette vor dem Aus steht. Von Katja Riedel und Melanie Staudinger mehr...

Streit um Filialen Burger King beantragt einstweilige Verfügung

Trotz Kündigung wehrt sich der Franchisenehmer Yi-Ko dagegen, seine Filialen zumachen zu müssen. Burger King geht jetzt juristisch gegen den ehemaligen Partner vor und hat eine einstweilige Verfügung beantragt. mehr...

Burger King Burger King und Yi-Ko Die Hack-Ordnung

Im vergangenen Jahr schwärmte Burger King noch von seinem neuen Franchise-Partner Yi-Ko. Nun will der Gastrokonzern den Vertrag mit dem Filialbetreiber sofort kündigen. Yi-Ko habe praktisch von Beginn an gegen die Richtlinien der Burger-King-Gemeinschaft verstoßen. Von Max Hägler mehr...

Urteil des Kölner Arbeitsgerichts Einschlafen ist kein Kündigungsgrund

Einer Bahnmitarbeiterin, die während ihres Dienstes im Zug einschlief, wurde gekündigt. Sie klagte gegen den Rauswurf - und hat nun vom Arbeitsgericht Köln recht bekommen. mehr...

Umstellung der Übertragungstechnik Umstellung der Übertragungstechnik Was Kunden über das digitale Netz der Telekom wissen müssen

Bis 2018 stellt die Telekom ihr Telefonnetz komplett auf eine neue, digitale Übertragungstechnik um. Für die Kunden ist das zumeist bequemer. Ein Überblick, was sie dabei beachten sollten. Von Varinia Bernau mehr... Fragen und Antworten

Autokauf Welche Versicherung ist wichtig beim Neuwagen?

Der Vertrag für den Neuwagen ist unterzeichnet. Am liebsten würden Käufer die kostenintensive Neuanschaffung gegen alle möglichen Risiken absichern. Welcher Schutz wirklich sinnvoll ist. Von Florian Maier mehr... Ratgeber Neuwagen

Umfrage unter Katholiken Bundesverfassungsgericht Kirche darf Wiederverheirateten kündigen

Ein Chefarzt heiratet zum zweiten Mal - und wird von einem katholischen Krankenhaus gefeuert. Der Mann klagt, doch das Bundesverfassungsgericht räumt der Kirche ein, was andere Arbeitgeber nicht dürfen: Mitarbeitern aus sittlich-moralischen Gründen kündigen. mehr...

LBS Bayern Folge der EZB-Zinspolitik LBS verliert fast ein Drittel an Wert

Exklusiv Für Bayerns Sparkassen war der Kauf der LBS ein schlechtes Geschäft. Die einstige Perle hat massiv an Wert verloren. Nun muss die LBS Kosten senken - und hat deshalb bereits 26.000 Bausparverträge gekündigt. Von Christian Sebald und Mike Szymanski mehr...

Autokauf Wie finanziere ich einen Neuwagen?

Neuwagen-Interessenten bieten sich zur Realisierung ihres automobilen Traums diverse Möglichkeiten. Doch welche Vorteile hat die Finanzierung gegenüber dem Leasing-Vertrag? Oder ist der Barkauf immer noch die beste Option? Von Florian Maier mehr... Ratgeber Neuwagen

Flüchtlinge in München Migranten in München Migranten in München Leben mit Schimmel, Dreck und Ungeziefer

Exklusiv Zahlreiche Vermieter in München nutzen die Not von Migranten aus. Sie verlangen horrende Mieten für verwahrloste, überbelegte Häuser. Eine interne Liste des Sozialreferats zählt mehr als zwei Dutzend solcher Objekte auf. Von Bernd Kastner mehr...

Bischöfe Kirche als Arbeitgeber Beharren auf dem Status quo

Die katholischen Bischöfe dürfen einen Chefarzt feuern, nur weil er in zweiter Ehe lebt. Das Bundesverfassungsgericht hat es ihnen erlaubt. In Wahrheit ist das ein schaler Sieg: Kirchliche Arbeitgeber stehen unter Druck, sich zu verändern. Von Matthias Drobinski mehr... Kommentar

IhreSZ Flexi-Modul Header Ihr Forum Lässt sich das kirchliche Arbeitsrecht mit den christlichen Werten vereinbaren?

Das Bundesverfassungsgericht hat die Sonderrechte kirchlicher Arbeitgeber bestätigt: Bischöfe dürfen Mitarbeiter, die in zweiter Ehe leben, entlassen. Diskutieren Sie mit uns. mehr... Ihr Forum

Weltbildverlag Kündigungen bei Weltbild "So wütend war die Belegschaft noch nie"

200 weitere Entlassungen und wieder Insolvenz-Gefahr: Trotz des Investors Droege steht es um den Weltbild-Verlag so schlecht wie nie. Der Betriebsrat wirft ihm vor, er wolle das Unternehmen "bewusst kleiner machen", damit es "schneller Erträge abwirft". Von Stefan Mayr mehr...

Kolumne #endlichfreitag Teamwork im Job T steht für Trauerspiel

"Auf gute Zusammenarbeit" klingt für Sie wie eine Drohung? Sie geben ungern Aufgaben ab? Und halten Vertrauen für ein Esoterik-Konzept? Dann sind Sie hier richtig: eine Abrechnung mit dem Teamwork-Diktat im Job. Von Johanna Bruckner mehr... Kolumne

Emmering Der Sündenfall

Zwei Seelsorger halten erstmals einen ökumenischen Gottesdienst für Geschiedene. Die Pfarrer gehen mit dieser Premiere nicht nur ein Tabu an. Sie kämpfen gegen den Bedeutungsverlust der Kirche an. Doch in Emmering nehmen nur 15 Gläubige das Angebot wahr Von Kevin Schrein mehr...

Jonathan Meese Rausschmiss vom Festspielhügel Bayreuth muss geschmackloser werden

Der Rauswurf von Jonathan Meese ist Ritual - und Krisensymptom. Regelmäßig entlässt man kritische Regisseure, die den Opern Richard Wagners zu intelligenter Aktualität verhelfen könnten. Von Helmut Mauró mehr... Kommentar

Hamburger SV v FC Bayern Muenchen - Bundesliga Ehemaliger HSV-Sportdirektor Oliver Kreuzer klagt gegen Kündigung

Der Ex-Sportdirektor vom HSV Oliver Kreuzer zieht abermals vor Gericht. Nationalstürmer Mario Gomez könnte am Samstag wieder im Kader von Florenz stehen. Martin Kind kündigt seinen Rücktritt bei Hannover 96 an - allerdings erst 2017. mehr... Sporticker

Nach Rüstungsdeal mit Saudi-Arabien Gefeuerter Manager verklagt EADS

Ein EADS-Manager zieht einen millionenschweren Auftrag der saudi-arabischen Luftwaffe an Land und wird dann rausgeschmissen. Gibt es einen Zusammenhang? Ja, findet der Mann, und klagt gegen die Kündigung. Seine Chancen stehen gut. Von Ekkehard Müller-Jentsch mehr...

Sommer in Berlin Seminar für Chefs und Personaler Auf der Jagd nach den Blaumachern

Die Zeiten sind hart für Simulanten. Besonders zur Urlaubszeit reagieren die Unternehmen auf Krankmeldungen empfindlich. In Seminaren können Vorgesetzte den Umgang mit Mitarbeitern lernen, die chronisch "krankfeiern". Von Ines Alwardt mehr...

Tinder Dating-App Dating-App Liebeschaos bei den Tinder-Chefs

Es geht um Sex, Liebe und gekränkte Egos. Der Anbieter der Dating-App Tinder kommt nicht zur Ruhe. Nun ist auch der Mitgründer seinen Job los - weil er nicht eingeschritten ist. Von Kathrin Werner mehr...

Immobilien in München Münchner Heimag Münchner Heimag Wohnungsgesellschaft in Schieflage

Die Heimag soll sich finanziell übernommen haben. Das Unternehmen, das mehrheitlich der Stadt gehört, verfügt über 5000 Wohnungen in München und ist damit ein kleiner Player am Markt. Nun muss es sich selbst kräftig sanieren - ohne steigende Mieten oder Verkäufe. Von Dominik Hutter mehr...

Dachau Hilflos, ratlos

Die städtischen Horte in Dachau lehnen ein zuckerkrankes siebenjähriges Mädchen ab, weil sie sich angeblich überfordert fühlen. Dabei ist die Mutter alleinerziehend und auf die Betreuung ihres Schulkinds angewiesen Von Petra Schafflik mehr...