Regierungskrise in Österreich Europa muss damit rechnen, dass die FPÖ bald mitregiert 25 02 2015 Parlament Wien AUT Parlament 62 Nationalratssitzung Sitzung des Nationalrates mit

Die Regierungskrise in Österreich verdüstert die Aussicht auf ein reformbereites, solidarisches Europa. Außenminister Kurz gilt als Hoffnungsträger, aber bisher ist er nicht viel mehr als eine Projektionsfläche. Kommentar von Cathrin Kahlweit mehr...

Karl-Heinz Grasser Österreich Österreichs Ex-Finanzminister ist wohl doch nicht "supersauber"

Karl-Heinz Grasser und einige seiner Freunde müssen wegen Korruption vor Gericht. Es dürfte ein Mammut-Prozess sondergleichen werden. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Josef Hader Interview mit Josef Hader "In den USA kann der Populismus jetzt zeigen, was er drauf hat"

Der Kabarettist Josef Hader über Feinde, versagende Journalisten - und warum wir die Demokratie vielleicht doch noch retten können. Interview von Tobias Kniebe mehr...

FPÖ-Bundesparteitag in Klagenfurt Österreich Die FPÖ feiert sich selbst

Die Freiheitlichen sind stark wie nie. Doch die Konkurrenz holt auf, denn die rot-schwarze Koalition in Wien hat FPÖ-Positionen übernommen. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Stadt Dachau Dachau/Klagenfurt Dachau/Klagenfurt Trauer um einen Freund

Der Klagenfurter Altbürgermeister Leopold Guggenberger ist tot Von Helmut Zeller mehr...

Norbert Hofer, Heinz-Christian Strache Österreich Die FPÖ erträgt keine Satire

Wir haben die rechtesten Rechtspopulisten der Geschichte, prahlt der österreichische Rundfunk in einem Video - und zeigt FPÖ-Politiker neben Adolf Hitler. Die Partei reagiert beleidigt. Von Elisabeth Gamperl mehr...

Österreich Heruntergedodelt

Österreichs Rechtspopulisten sind beleidigt, weil sie in einem Satire-Video als "rechteste Rechtspopulisten der Geschichte" bezeichnet werden. Von Elisabeth Gamperl mehr...

Österreich Österreich Österreich Rückkehr eines Geistes

Kärnten streitet wieder über die slowenische Minderheit im Land. Das erinnert an die Zeit Jörg Haiders. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Pk AfD zum NRW-Landtagswahlkampf und zur inneren Sicherheit Rechtspopulismus Der Anschlag, die AfD und ihre Masche

Die AfD instrumentalisiert den Anschlag vom Breitscheidplatz sofort und aggressiv. Ein Lehrstück über den Ablauf von Provokationen, Medien im Dilemma - und Populisten, die den Ekel-Faktor unterschätzen. Von Oliver Das Gupta mehr...

Wahl in Österreich Wahl in Österreich Wahl in Österreich Van der Bellens Sieg erlöst die EU

Brüssel wertet das Ergebnis in Österreich als Signal für ganz Europa. Ein gewählter Rechtspopulist wäre nach Brexit und Trump-Wahl ein weiterer harter Rückschlag gewesen. Von Daniel Brössler mehr...

Final Austrian presidential elections campaign Rechtspopulismus Drei Lehren aus dem Aufstieg der FPÖ

Aussichten auf das erste Amt im Staat - davon kann die AfD nur träumen. Wie die FPÖ in Österreich so groß wurde und was sich daraus für den Umgang mit der AfD lernen lässt. Analyse von Leila Al-Serori mehr...

beilage filmfestspiele Klaus Maria Brandauer im Interview "Europa ist die Lösung, nicht das Problem"

Klaus Maria Brandauer nennt Europa seine "Heldin". Der Schauspieler spricht über die Wahl in Österreich und warnt davor, antieuropäische Populisten zu verteufeln. Interview von Cathrin Kahlweit mehr...

A motorcyclist passes presidential election campaign posters of Van der Bellen and Hofer in Vienna Österreich Wahlkampf mit miesen Methoden in Österreich

Meinungsroboter und künstliche Reichweite: Vor der Bundespräsidentenwahl in Österreich versuchen die Kandidaten, die Debatten im Netz zu manipulieren. Die Rechtspopulisten der FPÖ leugnen und geben sich naiv. Kommentar von Cathrin Kahlweit, Wien mehr...

Norbert Hofer's kick-off rally to repeat of the Austrian Presiden Bundespräsidentenwahl in Österreich Süß, fesch, rechts

Das Land versucht mal wieder, einen Bundespräsidenten zu wählen. FPÖ-Mann Norbert Hofer gibt sich teddybärenhaft, denn er braucht die Mitte. Klartext redet hingegen sein Mentor, Norbert van Handel. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Kärnten Haider Österreich Blinde Verehrung

Die Rechtspopulisten waren in Kärnten schon groß, als sie im übrigen Europa noch klein waren. Von ihnen hat Österreichs Süden Schulden und Skandale geerbt - und den Kult um den toten Jörg Haider. Von Ruth Eisenreich mehr...

Norbert Hofer's kick-off rally to repeat of the Austrian Presiden Wahlkampf Österreichs Politiker suchen einen Weg an der FPÖ vorbei

Ein Bundespräsident ist noch nicht gewählt, schon startet der inoffizielle Nationalratswahlkampf. Das Ziel der Mitbewerber: Straches FPÖ soll nicht Nummer eins werden. Von Cathrin Kahlweit, Wien mehr...

Streit um Verfassungsgericht Brüssel: Der Rechtsstaat in Polen ist gefährdet

Erstmals droht die EU-Kommission mit dem Entzug der Mitgliedsrechte. Warschau bleiben drei Monate, um einzulenken. Von D. Brössler mehr...

A man passes presidential election campaign posters of Van der Bellen and Hofer in Vienna Wahl in Österreich Das kleine Österreich sendet ein Signal in die große Welt

Nazi-Runen, Hitlergrüße und Kandidaten, die sich selbst als das kleinere Übel anpreisen: Österreich vor der Wahl des Bundespräsidenten ist ein Land, durch das ein Riss geht. Reportage von Oliver Das Gupta mehr...

Final Austrian presidential elections campaign FPÖ in Österreich Wie rechts Norbert Hofer wirklich ist

Der österreichische Politiker ist weder liberal noch konservativ. Fünf Aspekte zeigen, wie es um die Gesinnung des FPÖ-Mannes steht. Analyse von Oliver Das Gupta, Wien mehr...

Austrian far right Freedom Party presidential candidate Hofer addresses a news conference in Vienna Interview mit Armin Thurnher "Fesch und Faschismus ergaben den Feschismus"

"Falter"-Herausgeber Armin Thurnher über den Burschenschafts-Hintergrund von FPÖ-Kandidat Norbert Hofer - und dessen Anziehung auf das Bildungsbürgertum. Interview von Alex Rühle mehr...

Presidential candidates van der Bellen and Hofer react during a TV debate in Vienna Seite Drei über die Wahl in Österreich Land ohne Mitte

Bald könnte ein sehr, sehr Rechter Bundespräsident werden. Eindrücke aus einer Hauptstadt, in der die alte Ordnung zerfällt. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Final Austrian presidential elections campaign Österreich Der Rechtspopulismus ist in Österreich endgültig salonfähig

Der Sieg des FPÖ-Kandidaten in der ersten Runde der Präsidentenwahl ist ein Triumph für alle, die selbst die rigide Flüchtlingspolitik der Wiener Regierung noch zu freundlich finden. Kommentar von Cathrin Kahlweit, Wien mehr...

Süddeutsche Zeitung München Rechte Verbindungen Rechte Verbindungen "Über die AfD gehen rechte Burschenschafter den Marsch durch die Institutionen an"

Welche Rolle spielt die Münchner Verbindung Danubia im rechten Lager? Und was macht sie gefährlich? Ein Gespräch mit dem ehemaligen Burschenschafter Christian Becker. Interview von Sebastian Krass mehr...

Wien 06 04 2016 Palais Ferstel Wien AUT FPOe Festakt anlaesslich 60 Jahre Freiheitlich Partei O Parteijubiläum Der ausgeblendete SS-Faktor der FPÖ

Österreichs Rechtsaußen-Partei feiert das 60-jährige Bestehen - Teile ihrer Geschichte lässt der Vorsitzende Strache dabei lieber unerwähnt. Von Oliver Das Gupta mehr...

Frauke Petry AfD Wie sich der Rechtspopulismus in Deutschland festsetzt

Mit der AfD wird der Rechtspopulismus in der Bundesrepublik salonfähig. Aber es gibt gute Gründe, mit dem neuen Phänomen gelassen umzugehen. Gastbeitrag von Frank Decker mehr...