Profil Josefina Vidal

Kubas beste Amerika-Kennerin und Frau für die Gespräche mit den USA. Von Boris Herrmann mehr...

Osama bin Laden is dead Al-Qaida-Chef Briefgeheimnis

Frustriert, liebevoll, fanatisch: Die veröffentlichten Schriftstücke von Osama bin Laden zeigen die Gemütslage eines von der ganzen Welt gejagten Massenmörders. Von Nicolas Richter mehr...

King Abdullah Of Jordan Visits Berlin Klimapolitik Merkels Chance, ihr Werk zu krönen

Die Kanzlerin ist der Klimapolitik eng verbunden. Auf der Klimakonferenz in Berlin kann sie ihr eigenes Werk fortschreiben. Aber Ungereimtheiten in der deutschen Energiewende bedrohen ihre Glaubwürdigkeit. Von Michael Bauchmüller mehr... Kommentar

BUSH WITH BROTHER FLORIDA GOVERNOR JEB BUSH US-Präsidentschaftswahl 2016 Jeb Bush in der Familienfalle

Wie halte ich es mit dem Irak-Krieg meines älteren Bruders? Der Republikaner Jeb Bush kann sich nicht recht entscheiden, wie er sich im Wahlkampf 2016 zu dem schwierigen Thema positionieren soll. Von Nicolas Richter, Washington mehr... Analyse

Balance Of Power In Senate To Be Decided During Midterm Elections Geheimdienstreform in den USA Amerikaner sollen vor NSA geschützt werden

Nach Wunsch des Repräsentantenhauses soll der US-Geheimdienst NSA Daten nicht mehr selbst sammeln und jahrelang speichern dürfen. Dem USA Freedom Act muss aber auch der Senat zustimmen - und der ziert sich. mehr...

Kuba und die USA 90 Meilen Hass

Die Vereinigten Staaten und das benachbarte Kuba nähern sich an. Endlich. Ein Abgesang auf eine so verbohrte wie bizarre Feindschaft. Von Peter Burghardt mehr...

Jazz Bilder aus dem Leben von B.B. King Bilder aus dem Leben von B.B. King König der Blues Boys

Vom Traktorfahrer in Mississippi zum größten Bluesmusiker seiner Zeit: B.B. King ist im Alter von 89 Jahren gestorben. Ein Rückblick auf sein Bühnenleben. mehr... Bilder

Wladimir Putin und Barack Obama Beziehung zwischen Washington und Moskau Mär vom gedemütigten Russland

Die USA haben im Umgang mit Russland Fehler begangen, aber auch viel Rücksicht genommen. Die Bereitschaft zur Zusammenarbeit war da. Bis Putin zum zweiten Mal Präsident wurde - und sich für den Bruch entschied. Von Nicolas Richter mehr... Kommentar

Ben Carson in Mobile Kandidatur angekündigt Neurochirurg Carson will US-Präsident werden

Weltbekannt wurde er durch die Trennung von siamesischen Zwillingen, nun will Ben Carson Präsident der USA werden. Der konservative Afroamerikaner kündigt seine Kandidatur für die Republikaner an. mehr...

Russland Bedenken zum Gedenken

Moskaus Gästeliste für den Siegestag am 9. Mai ist ein Politikum - auffällig ist vor allem, dass die Alliierten fehlen. Von Julian Hans mehr...

Großbritannien Bitte nicht anfassen

Die Tories und Labour sind inzwischen derart abgehoben, dass sie die britischen Wähler nicht mehr erreichen. Die Wahl entscheidet wohl eine Schottin. Von Christian Zaschke mehr...

Macht und Mächtige Benjamin Franklins Erben

Der Wechsel von Managern und Unternehmern in die Politik ist in Amerika nichts Ungewöhnliches. Jetzt versucht die frühere HP-Chefin Carly Fiorina den Sprung ins Weiße Haus. Von Nikolaus Piper mehr...

George Soros Die Steuertricks eines großzügigen Spenders

Der Starinvestor fordert mehr Abgaben für Reiche und nutzte selbst Schlupflöcher. Von Kathrin Werner mehr...

Russian servicemen march during the Victory Day parade at Red Square in Moscow Bilder
Militärparade in Moskau Russland feiert sich und seine Superpanzer

16 000 Soldaten, 140 Flugzeuge und ein "Panzer im Panzer": Russland gedenkt mit einer gigantischen Militärparade des Sieges der Roten Armee über Nazi-Deutschland. Wegen der Ukraine-Krise ist besonders interessant, wer auf der Ehrentribüne sitzt - und wer nicht. mehr...

G-7-Gipfel Merkel und die "großen Impulse"

Greenpeace fordert vom G-7-Gipfel ein klares Signal zur Energiewende. Angela Merkel solle ihren Vorsitz für unmissverständliche Weichenstellungen in Richtung Klimaschutz nutzen, fordert die Organisation. Von Stefan Braun mehr...

Erick Erickson !!! max.  1-spaltig !!! Porträt Der Ideologe von nebenan

Erick Erickson moderiert eine tägliche Radioshow und lehrt mit seinem Blog Redstate.com Republikaner das Fürchten. Eine Begegnung mit einem der mächtigsten Konservativen Amerikas. Von Matthias Kolb mehr...

Erick Erickson !!! max.  1-spaltig !!! Konservativer US-Aktivist Erick Erickson Der nette Ideologe von nebenan

"Stillstand in Washington ist absolut positiv": Radiomoderator Erick Erickson lehrt moderate Republikaner das Fürchten. Seine Nähe zu Präsidentschaftskandidaten wie Ted Cruz und Marco Rubio macht ihn zu einem der mächtigsten Konservativen Amerikas. Von Matthias Kolb, Macon/Georgia mehr... Porträt

Profil Bill Clinton

Globaler Großvater und problematischer Großverdiener. Von Nicolas Richter mehr...

Film 'Männertrip' in Berlin vorgestellt Kapitalismuskritik Von der Rampensau zum Revoluzzer

Drogen, Sex und Powershopping: Russell Brand hat sich alles reingezogen. Doch was, wenn man das nicht mehr will? Jetzt bläst der Comedian zum Frontalangriff auf den Kapitalismus und auf unser aller falsches Leben. Von Bernd Graff mehr... Porträt

Barack Obama und Raúl Castro Amerika-Gipfel in Panama Historischer Handschlag zwischen Obama und Castro

Neuanfang in Panama: Beim Amerika-Gipfel haben sich US-Präsident Obama und Kubas Staatschef Castro demonstrativ begrüßt. Nun soll ein gemeinsames Gespräch folgen. Doch nicht alle Länder Südamerikas reagieren positiv auf die USA. Von Boris Herrmann mehr... Analyse

Kampf ums Weiße Haus Hillary Clinton tritt an

Die Ex-Außenministerin und frühere First Lady verkündet, dass sie zur Präsidentschaftswahl 2016 kandidieren will. Konkurrenz in der eigenen Partei gibt es noch nicht. Von Nicolas Richter mehr...

Journalistisches Debakel Reiterin der Apokalypse

Die Journalistin Judith Miller lieferte der Regierung Bush mit Artikeln in der "New York Times" Gründe für den Irakkrieg. Später kam heraus, dass ihre Quelle gelogen hatte. Jetzt hat Miller ihre Memoiren vorgelegt. Von Willi Winkler mehr...

Tourists take a ride in a convertible car in Havana, January 6, 2014. Bilder
Kuba Land im Umbruch

Eine Reise nach Kuba ist eine Reise in die Vergangenheit. Noch. Der Neuanfang zwischen den USA und Kuba wird den Wandel in dem sozialistisch regierten Land dramatisch beschleunigen. Von Lars Langenau mehr...

Außenansicht Die Verantwortung aller

Die Vereinigten Staaten brauchen die Unterstützung Europas, um Israelis und Palästinenser zum Frieden zu überreden. Von Avi Primor mehr...

USA Licht am Ende der dunklen Jahre

Söldner der Firma Blackwater eröffnen das Feuer auf Zivilisten. Ein Gericht verurteilt sie zu hohen Strafen. Die Botschaft: Niemand steht über dem Gesetz. Von Nicolas Richter mehr...