Kampf gegen IS Obama sucht neue Koalition der Willigen Barack Obama

Weiten die USA ihre Luftangriffe gegen den "Islamischen Staat" auf Syrien aus? Schon in den kommenden Tagen will Washington eine Strategie festlegen - und Verbündete für eine Militäroperation suchen. Von Johannes Kuhn mehr...

Kämpfe in Syrien und Irak Großbritannien erhöht Terror-Warnstufe

Angesichts der Kriege in Syrien und Irak hat Großbritannien die zweithöchste Terror-Warnstufe ausgerufen. Damit wird der Versuch eines Terroranschlags als "hoch wahrscheinlich" eingestuft. mehr...

Terroristen der IS-Miliz Islamistischer Terrorismus Höllengemälde Naher Osten

Es gibt Leute, die schauen auf das Grauen im Nahen Osten und sagen: raushalten! Das ist kurzsichtig. Glaubt jemand ernsthaft, es sei für Europa keine Bedrohung, wenn sich südlich und östlich des Mittelmeers Terrorkalifate bilden? Kommentar von Hubert Wetzel mehr... Meinung

Philosoph Michael Lynch "Falsche Informationen nehmen schneller zu als wahre"

Wer ist schuld am Ukrainekrieg? Oder an der Krise in Gaza? In vielen Konflikten scheint es verschiedene Wahrheiten zu geben. Der Philosoph und Spezialist für Wahrheitstheorien Michael Lynch erklärt, wie soziale Netzwerke Fakten verzerren und was die NSA mit Platon verbindet. Von Christoph Behrens mehr... Interview

George W. Bush Spendenaktion Spendenaktion Ex-Präsident Bush akzeptiert "Ice Bucket"-Challenge

Der ehemalige amerikanische Präsident George W. Bush hat die ""Ice Bucket Challenge" angenommen - und gespendet. Danach nominierte Bush Bill Clinton. Die Aktion, die seit einigen Tagen die Netzwelt beschäftigt, ist eine Spendenaktion für die Nervenkrankheit ALS. mehr...

Badeunfall "Ice Bucket Challenge"-Initiator Corey Griffin ist tot

Er brachte Bill Gates, Lady Gaga und sogar Ex-US-Präsident George W. Bush dazu, sich für einen wohltätigen Zweck einen Eimer Eiswasser über den Kopf zu kippen. Jetzt ist Corey Griffin, der Initiator der "Ice Bucket Challenge", mit nur 27 Jahren überraschend gestorben. mehr...

Video "Ice Bucket Challenge" und kein Ende

Shakira, Helene Fischer, Matthias Schweighöfer, George W. Bush und Bild-Chef Kai Diekmann: Der Internet-Hype dürfte gerade auf dem Höhepunkt sein. Hier die neuesten und lustigsten Videos. mehr...

Bürgerkrieg in Syrien Erinnerung an die Zeit vor dem Bürgerkrieg Erinnerung an die Zeit vor dem Bürgerkrieg "Niemand konnte Comedy so gut wie die Syrer"

Im Elend der Kriegsbilder geht der Charakter eines Volkes verloren. Wer sich vor dem Bürgerkrieg länger in Syrien aufhielt, der traf herzliche Menschen voller Charme und Witz - und versucht die Erinnerung an liebenswerten Eigenheiten wach zu halten. Von Violetta Hagen mehr...

Krise im Nordirak USA setzen Kampfdrohnen gegen Dschihadisten ein

Das US-Militär greift die Stellungen der IS-Miliz jetzt mit Kampfdrohnen an - und kann "erfolgreich eliminierte" Terroristen vermelden. Derweil kritisieren führende US-Republikaner das Vorgehen von Präsident Barack Obama als zu halbherzig. mehr...

Zweiter Weltkrieg, Ostfront: Leningrader Blockade, September 1941-Januar 1943,  | Second World War, Eastern Front: Siege of Leningrad, September 1941-January 1943 "Nachruf auf einen Soldaten" von Wolf Schneider Frieden ist kein Naturzustand

Ein Protest gegen die Brutalität, Verrohung, Entmenschlichung der Menschen durch den Krieg: Wolf Schneider hat einen "Nachruf" auf den Soldaten geschrieben. Der scharfe Analytiker überzeugt am meisten, wenn er mit dem Herzen spricht. Von Joachim Käppner mehr... Buchkritik

Irak Wie die Welt den IS-Terror stoppen will

Die radikalen IS-Milizen rücken im Irak weiter vor, die Lage für Flüchtlinge wird bedrohlicher: Die USA wollen Spezialkräfte entsenden, in Deutschland wird über Waffenlieferungen gestritten. Entscheidend ist aber: Wie geht es in Bagdad weiter? Von Barbara Galaktionow und Matthias Kolb mehr... Fragen und Antworten

A portrait of German Chancellor Merkel, painted by former U.S. President  Bush, hangs on display during 'The Art of Leadership: A President's Personal Diplomacy' exhibit at the George W. Bush Presidential Library and Museum in Dallas Bilder
Amerikas Ex-Präsident malt Zeitgenossen George W. Bush und wie er die Welt sah

Merkel, Putin, Berlusconi, der Dalai Lama und viele mehr: Der ehemalige US-Präsident George W. Bush hat politische Zeitgenossen gemalt und stellt die Bilder nun öffentlich aus. Was sagen uns die Werke? Von Johannes Kuhn, San Francisco mehr... US-Blog

CIA-Gefängnis in Polen Folter mit Folgen

Meinung Warschau hat der CIA erlaubt, in Polen Terrorverdächtige zu inhaftieren und zu foltern. Der Vorgang ist nicht nur für die polnische Regierung beschämend. Er schadet auch dem rechtsstaatlichen Selbstverständnis der USA. Ein Kommentar von Klaus Brill mehr...

MH17 Niederlande nach dem Absturz von MH17 Niederlande nach dem Absturz von MH17 Gemeinsam gegen den Schmerz

Bei der Trauerfeier für die Opfer von MH17 finden die Niederländer Stärke durch stille Geschlossenheit. Gleichzeitig sind sie tief verärgert über das anfängliche Stillhalten ihres Regierungschefs - und die Ohnmacht gegenüber Russland. Von Thomas Kirchner mehr...

Kinderflüchtlinge Kinderflüchtlinge an der US-Grenze zu Mexiko Marsch der Minderjährigen

"Wir können nicht jedem Kind in der Welt helfen, das Probleme hat": 57.000 minderjährige Flüchtlinge sind seit Oktober über die Grenze in die USA gekommen - alleine. Die Behörden sind überfordert. Und die Politiker können sich kurz vor der Sommerpause nicht auf Hilfsmaßnahmen einigen. Von David Hesse mehr...

John Boehner Mögliche Klage gegen Obama Riskantes Manöver der Republikaner

Kampfansage an den "Kaiser Obama": Die Republikaner im Repräsentantenhaus möchten den US-Präsidenten vor Gericht zerren, weil dieser die Verfassung breche. Doch der Schritt ist juristisch umstritten und könnte sogar den Demokraten helfen. Von Martin Anetzberger mehr...

John Brennan Spähangriff auf Senatsausschuss CIA-Chef Brennan begrenzt den Schaden

Peinlich für John Brennan: Der CIA-Chef muss zugeben, dass seine Agenten den Geheimdienstausschuss des Senats ausspioniert haben. Der arbeitet an einem brisanten Bericht zur Folter nach 9/11, der das Image des Geheimdienstes weiter belasten wird. Von Martin Anetzberger mehr... Analyse

US President Barack Obama makes a statement while at the White House in Washington Umstrittene Verhörmethoden Obama bezeichnet CIA-Folter als Fehler

"Wir haben einige Leute gefoltert": US-Präsident Obama äußert sich ungewöhnlich deutlich über die umstrittenen Methoden der CIA bei der Vernehmung von Terrorverdächtigen. Seine Geheimdienste nimmt er trotzdem in Schutz. mehr...

Barack Obama Enthüllung über US-Geheimdienste Was Amerikas neuer Whistleblower verrät

Ein Geheimbericht zeigt, dass US-Agenten im Anti-Terror-Kampf weiter Unmengen von Daten sammeln. Offen wird zugegeben, dass Zehntausende Verdächtige keinen Kontakt zu Terrorgruppen haben. Weil das Dokument von August 2013 stammt, steht fest: Die Quelle kann nicht Edward Snowden sein. Von Matthias Kolb mehr... Analyse

Nordamerika Bush-Wohnort in Texas, USA Bush-Wohnort in Texas, USA George W. Bush ist überall

Für die Bewohner von Crawford, Texas, bleibt George W. Bush der einzig wahre Präsident der Vereinigten Staaten. Ein Besuch von Harald Hordych und Jörg Buschmann mehr...

Geroge W. Bush Memoiren des Ex-Präsidenten George W. Bush kann das Lügen nicht lassen

Der Irak-Krieg 2003 begann mit Lügen und Fälschungen. Deutschlands Nein wollten die USA nicht akzeptieren. Nun erinnert sich Ex-Präsident George W. Bush - und lügt weiter. Eine Außenansicht von Uwe-Karsten Heye mehr...

Pk Bush Franks Memoiren "Decision Points" Wo hat George W. Bush abgeschrieben?

Nach dem Vorwurf, er würde in seinen Memoiren Lügen verbreiten, gibt es nun weitere Kritik am früheren US-Präsidenten Bush: Offenbar hat er dreist abgekupfert. Von Markus C. Schulte von Drach mehr...

Der Kandidat der Republikaner George W. Bush

In den eigenen Reihen ist der 43. US-Präsident unumstritten. Doch in der Bevölkerung hat er durch die Affäre um nicht vorhandene Massenvernichtungswaffen im Irak sowie die Folterungen irakischer Gefangener viel an moralischer Glaubwürdigkeit verloren. Von Von Sandra Müller und Bernd Oswald mehr...

Literatur Ein Attentat auf George W. Bush

Nicholson Bakers neues Buch ist keine Anstiftung zum Mord. Aber auch nichts, was unrealistisch wäre. Von Von Thomas Steinfeld mehr...