Europäische Union Streit über die Spitze

EU-Ratspräsident Donald Tusk stellt das Verfahren bei der Europawahl infrage. Kommissionschef Jean-Claude Juncker spricht sich dafür aus, auch bei der kommenden Wahl die Spitzenkandidaten der Parteienfamilien zu akzeptieren. Von Alexander Mühlauer mehr...

Brüssel Doppelter EU-Präsident

Kommissionschef Jean-Claude Juncker schlägt vor, für die Zukunft einen neuen Posten einzuführen. Das soll Konflikte vermeiden. Von Daniel Brössler mehr...

EU-Kommissionspräsident Jean-Claude Juncker bei einer Pressekonferenz 2018 in Brüssel. Zukunft der EU Juncker hat einen Traum

In einer mit Spannung erwarteten Rede skizziert der Kommissionspräsident, wie er sich die Zukunft der EU vorstellt. Einen europäischen "Superstaat" wolle er aber nicht. mehr...

Europäische Union EU droht Briten mit harten Strafen

Die Übergangsphase nach dem Brexit wird hart: Nach Willen der Kommission verlieren die Briten viele Rechte - ihre Pflichten aber bleiben. Von Daniel Brössler mehr...

Kroatien und die EU "Teil des inneren Kreises"

Zagreb dringt auf einen Beitritt zum Schengen- und Euro-Raum, fast alle Kriterien seien erfüllt, sagt der kroatische Premier vor EU-Abgeordneten. Kommissionschef Juncker mahnt, erst müssten Grenzkonflikte gelöst werden. Von Alexander Mühlauer mehr...

Der Brexit spaltet die britischen Parteien in EU-Befürworter und -Gegner. Großbritannien Der Brexit spaltet die Parteien

Früher teilten sich die Briten in zwei Lager: Tories und Labour. Heute streiten EU-Befürworter und -Gegner innerhalb beider Parteien. Regierungschefin Theresa May muss endlich handeln. Kommentar von Cathrin Kahlweit, London mehr...

Europäische Union und Balkan Mission 2025

Das Ziel sei ambitioniert und nur mit großen Anstrengungen zu erreichen, doch die EU stellt Ländern des Westbalkan einen Beitritt in Aussicht. Der liege im politischen und wirtschaftlichen Interesse Europas, heißt es in einem Strategiepapier. Von Daniel Brössler mehr...

Politik Großbritannien Großbritannien Großbritannien Tories erhöhen den Druck auf Theresa May

Während die britische Premierministerin nach China reist, wird daheim über ihre Ablösung spekuliert. Einige in ihrer Partei fordern härtere Brexit-Verhandlungen. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Weltklimakonferenz - Barbara Hendricks Umweltpolitik Deutschland wegen schlechter Luft am Pranger der EU

Die EU-Kommission will die schlechte Luft in vielen deutschen Städten nicht länger hinnehmen und lädt zum Krisengespräch nach Brüssel. mehr...

Kartell EU verhängt wegen Chipkartells Milliardenstrafe

Der US-amerikanische Hersteller Qualcomm wird vorgeworfen, sich eine marktbeherrschende Stellung erkauft zu haben. mehr...

EU Wie Panama von der schwarzen Liste verschwand

Lediglich ein Brief genügte der EU, um das Land nicht mehr als Steueroase einzustufen. Von Alexander Mühlauer mehr...

EU Europäische Union Europäische Union Der Brexit als Chance

Das EU-Parlament will Großbritanniens frei werdende Sitze neu verteilen - und durch transnationale Listen den europäischen Geist stärken. Von Thomas Kirchner mehr...

Palästina Palästinenser Palästinenser Vereint im Nein zu Trump

Bei seinem Besuch in Brüssel wirbt Präsident Abbas bei den Europäern für eine Anerkennung Palästinas. Die EU macht eine Hilfs-Zusage für Flüchtlinge. Von Daniel Brössler mehr...

Margolle, a fisherman on the Boulogne sur Mer based trawler 'Nicolas Jeremy', mends fishing nets off the coast of northern France Europäische Union Rückschlag für Elektrofischer

Das EU-Parlament will die umstrittene Fangmethode ganz verbieten. Allerdings muss sich das Parlament noch mit den Mitgliedstaaten einigen, die die Pulsfischerei weiterhin zulassen wollen. Von Thomas Kirchner mehr...

Politik Bulgarien Bulgarien Bulgarien Ehrgeiz im Armenhaus

Die Regierung in Sofia präsentiert ihr Land zu Beginn der EU-Ratspräsidentschaft als Musterschüler. Von Daniel Brössler mehr...

Günther Oettinger Günther Oettinger Günther Oettinger Immer locker bleiben

Günther Oettinger ordnet den EU-Haushalt nach dem Brexit. Sein Ziel: Er will die Nettozahler davon überzeugen, mehr Geld in das erste Budget zu stecken. Von Alexander Mühlauer Alexander Mühlauer mehr...

EU Polen und EU Polen und EU Dialogbereitschaft, aber kein Sinneswandel

Die EU-Kommission sieht den Rechtsstaat in Polen systematisch bedroht. Die Unterredung in Brüssel mit dem polnischen Regierungschef verlief ungewohnt "freundlich", brachte aber keinen Durchbruch. Von Daniel Brössler mehr...

Isabel Schnabel Wirtschaftsweise Isabel Schnabel "Europas vermeintliche Schwäche ist eine Stärke"

Deutschland geht es so gut wie lange nicht. Doch die Wirtschaftsweise warnt vor Selbstzufriedenheit. Interview von Michael Bauchmüller und Stefan Braun mehr...

EU leaders take part in a group photo on the launching of PESCO Europäische Union Familien­angelegenheiten

Euro- und Flüchtlingskrise haben die EU tief gespalten. Wie schafft es die Gemeinschaft, die Ängste der Bürger ernst zu nehmen, ohne ihre Werte zu verraten? Von Alexander Mühlauer mehr...

EU Aufruf zum FPÖ-Boykott

Europäische Minister sollten keine Kollegen von der rechtspopulistischen FPÖ empfangen, fordern Intellektuelle in "Le Monde". mehr...

Europäische Union Bühne frei für Bulgarien

Nicht gerade ein Musterland, aber ein engagiertes Mitglied der EU: Der Balkanstaat übernimmt den Ratsvorsitz. Seine größte Herausforderung dürfte die laufende Reform der Union werden - bis Juni werden entscheidende Weichen gestellt. Von Thomas Kirchner mehr...

Schweizer Börse Berner Kämpfe mit der EU

Brüssel erkennt die Börse der Eidgenossen nur befristet als gleichwertig zu Handelsplätzen in der EU an. Dies sorgt für heftige Diskussionen, es gibt Kritik an der Verhandlungsstrategie der Regierung in Bern. Von Charlotte Theile mehr...

Europäische Union Gabriel geht auf Türkei zu

Bundesaußenminister Sigmar Gabriel (SPD) hält es für möglich, mit Ankara eine neue, engere Form der Zollunion anzustreben. Als Mitglied der EU kann er sich das Land dagegen nicht vorstellen. Auch für die Ukraine schließt er eine baldige Mitgliedschaft aus. mehr...

Video Wenn der Zoll das Weihnachtsgeschenk einkassiert

Mindestens 100 Pakete, Päckchen und Briefe hat der Hamburger Zoll im Dezember bereits beschlagnahmt. Somit müssen einige Familien wohl ohne Weihnachtsgeschenke auskommen. mehr...

EU Kampf gegen Geldwäsche

Nach langem Streit einigt sich die Europäische Union auf schärfere Gesetze. Wer ein berechtigtes Interesse vorweisen kann, soll künftig Zugang zu den nationalen Registern der wirtschaftlichen Eigentümer aller in der EU tätigen Unternehmen erhalten. Von Alexander Mühlauer mehr...