Neue SZ-Serie "Stadtgespräche" Islam, Buddhismus und Christentum an einem Tisch

Der gesellschaftliche Wandel ist auch für die religösen Vertreter in Freising eine Herausforderung. Sie wollen Halt geben und werden doch infrage gestellt, gerade auch in der Flüchtlingsdebatte. Interview von Anna Dreher, Kerstin Vogel und Christian Gschwendtner mehr...

Sicherheitskonferenz München 2016Illustrationen: Stefan DimitrovFotos: alle dpa Visionäre Wer Visionen hat, muss nicht zum Arzt gehen

In Krisenzeiten haben Heilsversprechen Konjunktur. Das kann übel ausgehen. Doch manchmal verhilft erst die Utopie einer guten Idee zum Durchbruch. Essay von Stefan Ulrich mehr...

Münchner Sicherheitskonferenz Münchner Sicherheitskonferenz Münchner Sicherheitskonferenz Millimeterarbeit bei 140 Sachen

Erich Honecker, Lady Diana, Kofi Annan - die Polizisten der Münchner Motorradstaffel haben sie alle schon eskortiert. Die Sicherheitskonferenz bedeutet für sie: Dauereinsatz. Von Susi Wimmer mehr...

RTL-Dschungelcamp, David Ortega bei der Dschungelprüfung RTL-Dschungelcamp: Tag sieben Darwin Ortega weiß, was die Milch macht

Tag sieben im australischen Busch: Brigitte Nielsen geht beim ersten Date aufs Ganze. Thorsten Legat umarmt Helena Fürst. David Ortega kennt den Dalai Lama über Facebook. TV-Kritik von Johanna Bruckner mehr...

Bildung von Flüchtlingskindern soll erfasst werden Jürgen Micksch Gründer von Pro Asyl: Der unbeugsame Optimist

Die Deutschen müssten lernen, Reichtum zu teilen, sagt Jürgen Micksch. Er wurde selbst vertrieben und sieht die aktuelle Flüchtlingssituation gelassen. Porträt von Bernd Kastner, Tutzing mehr...

Kommentar Perspektive 2016

Tiger Woods, einst weltbester Golfprofi, steht im nächsten Jahr vor einer schwierigen Entscheidung: weitermachen oder aufhören? Von Gerald Kleffmann mehr...

David Cameron Seite Drei über David Cameron Seite Drei über David Cameron Cold Britain

David Cameron ist als Premier ohne Ziele angetreten. Er könnte zu einem der prägenden Regierungschefs des Landes werden. Mit Glück, kaltem Pragmatismus - und einer Portion Prinzipienlosigkeit. Von Christian Zaschke mehr...

Hörenswert Badminton in Bayern

Döberl und Hasingers neue CD Von Oliver Hochkeppel mehr...

Fotografie Tischmanieren

Konrad R. Müller hat die Schreibtische von Politikern und Künstlern fotografiert - eine Hommage an ein besonderes Möbel. Von Gerhard Matzig mehr...

Gasteigs Gäste Woodys Worte und Miles' Würste

Josef Gürtler kennt mindestens 1001 Gasteig-Anekdoten Von Barbara Hordych mehr...

Michi Müller Fürstenfeldbruck Der Fluch der Leichtigkeit

Kabarettist Michl Müller versucht sich in Fürstenfeld an einem Protestlied Von Karl-Wilhelm Götte mehr...

Ein Land voller Widersprüche Von der Ökonomie des Glücks

Die "7. Freisinger Tibet-Tage" sollen die kulturellen Seiten des Landes darstellen. Dazu gibt es Vorträge, eine Filmvorführung mit Ferl Schreyer und rituelle Tänze von acht Mönchen aus der Region Ladakh Von Dennis Wenzl mehr...

Plane carrying Chinese President Xi Jinping and his wife Peng Liyuan arrives at London's Heathrow Airport Xi Jinping in Großbritannien Vorzugsbehandlung für den Gast aus China

Die Regierung in London tut alles, um Chinas Staatspräsidenten Xi Jinping zu beeindrucken. Heikle Fragen werden ausgespart. Menschenrechtler sehen das kritisch, britische Sicherheitsexperten auch. Von Christian Zaschke mehr...

General Views Of Shanghai As China's Lingering Deflation Risks Offer Room For More Easing Europa und China Wie die EU-Länder um die Gunst Chinas buhlen

Lauter beste Freunde: Geschickt spielt Peking mit seiner Wirtschaftsmacht die Länder der EU gegeneinander aus. Von Kai Strittmatter mehr...

Schreibtische Ordnung im Büro "Die Welt ist auf Schreibtischen gewachsen"

Steinmeier holt noch extra Aktenstapel, Putins Büro erinnert an Hitler und der Schreibtisch von Klaus Staeck ist eine Art Kunstwerk: Konrad Rufus Müller fotografiert seit Jahrzehnten Promis am Arbeitsplatz. Von Ruth Schneeberger, Berlin mehr... Bilder

Feuilleton Streit um eine Ausstellung Streit um eine Ausstellung Der Mann mit dem Doppel-F

Sergey Melnikoff ist ein selbsternannter Meisterfotograf - und Russenhasser. Eine Ausstellung in Riga mit seinen Bildern wurde erst überfallen, jetzt geschlossen. Von Tim Neshitov mehr...

Friedensnobelpreis Organisation für das Verbot chemischer Waffen OPCW Friedensnobelpreis Was wurde aus bisherigen Preisträgern?

Der Friedensnobelpreis kann den Ausgezeichneten bei ihrer Arbeit helfen. Doch für manche wurde er zu einer Bürde, an der sie scheiterten. mehr...

Gina Schöler Selbsternannte Ministerin Glück in Tüten

Gina Schöler hält als selbsternannte Ministerin Vorträge über das Glück der Deutschen. Aber was ist das eigentlich? Ihr Publikum aus Thailand muss sie mit Bärchen überzeugen. Von Johannes Böhme mehr... Reportage

Tibetan spiritual leader, the Dalai Lama speaks during a news conference at Magdalene College in Oxford Buddhismus Dalai Lama möchte Nachfolgerin mit "attraktivem Gesicht"

"Sie machen Witze?", fragt der Reporter. "Nein", sagt der Dalai Lama. Das Oberhaupt des tibetanischen Buddhismus äußert sich über eine mögliche weibliche Nachfolge. mehr...

China China China Peking Ende

Zwei verbotene Konzerte von Bon Jovi werfen die Frage auf: Was genau ist an dem Schnulzenrocker rebellisch? Von Jan Stremmel mehr...

China China China Träumt weiter

Seit die Aktien fallen, herrscht Ratlosigkeit. Hat der Staat nicht alle zur Gier animiert? Von einem Land, das anfängt zu zweifeln. Von Kai Strittmatter mehr...

Klaus Kinski und Paul Sahner, 1975 Biografie von Klatschreporter Paul Sahner "War meine Sexsicherung durchgebrannt?"

Paul Sahner, verstorbene Gesellschaftsreporterlegende, hätte viel zu erzählen gehabt. Leider überlässt er in seinen Memoiren das Reden einer Katze. Von Johanna Bruckner mehr... Buchkritik

Loten Namling spielt beim fsff; Loten Namling beim fsff Filmfestival Selbstgefällig

Der ärgerliche Film "Tibetan Warrior" über den Musiker Loten Namling Von Gerhard Summer mehr...

Salzburg Travel Destination Literatur Turbo-Resi

Daniell Porsche übernimmt den österreichischen Residenz-Verlag. Das Modell ist gerade in Mode: Im großen Stil geben private Player in Österreich traditionell staatlich subventionierten Verlagen Starthilfe. Von Christopher Schmidt mehr...