CSU und die Startbahn Unglaubwürdiges Engagement

Gut gemeint, aber viel zu spät Von Kerstin Vogel mehr...

Tag des Bieres in Freising Rötlich angehaucht

Der CSU-Landtagsabgeordnete Florian Herrmann hat für den "Tag des Bieres" am 23. April einen eigenen Festtrunk "komponiert". Herold Alexander Nadler verliest auf dem Marienplatz das Reinheitsgebot. Von Kerstin Vogel mehr...

Kleiner CSU-Parteitag Geändertes Naturschutzgesetz Landtag verabschiedet "Lex Steigerwald"

Nach den Auseinandersetzungen um den Steigerwald hat der Landtag das Naturschutzgesetz geändert. Kommunen dürfen nun keine größeren Schutzgebiete mehr ausweisen. Von Wolfgang Wittl mehr...

Schottdorf-Laboraffäre Schwere Vorwürfe gegen CSU-Politiker

Es sei eine "Schweinerei": Der CSU-Abgeordnete Hans Reichhart soll im Untersuchungsausschuss Labor einen Zeugen mit falschen Anschuldigungen attackiert haben. Politiker von Grünen und Freien Wählern fordern nun seinen Rücktritt aus dem Gremium. Von Stefan Mayr mehr...

Prozess gegen den früheren CSU-Landtagsfraktionschef Bewährungsstrafe für CSU-Politiker Schmid behält "fürstliche" Pensionsansprüche

Der ehemalige CSU-Landtagsfraktionschef Georg Schmid ist zu einer 16-monatigen Bewährungsstrafe verurteilt worden. Er hatte seine Ehefrau 22 Jahre lang als Scheinselbständige beschäftigt. mehr...

Prozess gegen früheren CSU-Landtagsfraktionschef Urteil gegen CSU-Politiker Strafpredigt für Georg Schmid

16 Monate Haft auf Bewährung plus Geldauflage, die Pension bleibt ihm: Georg Schmid ist glimpflich davon gekommen. Der Richter zerpflückt in seiner Urteilsbegründung das Selbstbedienungsmodell des früheren CSU-Fraktionschefs. Von Stefan Mayr mehr... Report

Winterklausur der CSU Wildbad Kreuth Was die CSU mit Kreuth verbindet

Schon 2016 könnte das Undenkbare wahr werden: Die CSU kann ihre Klausurtagungen nicht mehr in Wildbad Kreuth abhalten. Doch gerade mit diesem Ort im Tegernseer Tal verbindet die Partei besonders viel - nicht zuletzt die Geburt ihres eigenen Mythos. Von Birgit Kruse mehr... Bilder

Brenner Basistunnel Angstvoller Blick auf die Röhre

Mit dem Fortschreiten der Arbeiten am Brenner Basistunnel wächst an den Bahn-Zulaufstrecken die Nervosität. Lokalpolitiker erwarten eine starke Zunahme des Güterverkehrs. Im Landkreis München steht die Debatte am Anfang Von Stefan Galler mehr...

Fall Schottdorf Zeuge spricht von Justizskandal

Er macht der Justiz und Staatsregierung schwere Vorwürfe: Der Polizist Robert Mahler sagt im Untersuchungsausschuss Labor zum Fall Schottdorf aus. Einflussnahme gebe es aus der CSU. mehr...

Landkreis Damit niemand durchs Netz fällt

Jobwerkstatt soll schwächere Mittelschüler auf das Berufsleben vorbereiten. Der Kreis fördert das Pilotprojekt Von Stefan Galler mehr...

Sepp Blatter, Vladimir Putin Fußball-WM 2018 in Russland WM-Boykott als Druckmittel gegen Putin

"Solange russische Soldaten völkerrechtswidrig in der Ukraine Zivilisten ermorden, kann es keine Fußball-Weltmeisterschaft in Russland geben": Politiker der Union folgen der Forderung des ukrainischen Präsidenten Poroschenko. Sportfunktionäre widersprechen. mehr...

Landkreis München  Landratsamt Landratsamt Göbel dementiert Gerücht um Ausgliederung des Jobcenters

Die SPD will gehört haben, dass Hartz-IV-Empfänger wieder von der Arbeitsagentur betreut werden sollen. Landrat Göbel bestreitet das. Und liefert eine interessante Erklärung für das Gerücht. Von Stefan Galler mehr...

Josef Schmid Loyal bis zur Selbstbeschädigung

Als Bürgermeister schien er an Statur zu gewinnen - doch seit geraumer Zeit ist zu beobachten, wie Josef Schmid wieder schrumpft. Zum Verhängnis werden dem CSU-Politiker ausgerechnet jene Eigenschaften, die ihn groß gemacht haben. Von Andreas Glas mehr... Porträt

Dachau Dachau Dachau Die nächste Generation

200 Schüler des Ignaz-Taschner-Gymnasiums diskutieren mit Landrat Stefan Löwl und Münchens Bürgermeister Josef Schmid über Fahrkartenpreise, den Wunsch nach einem Kreisjugendrat und Smartboards im Unterricht. Aber bringt das die Jugend der Politik näher? Von Anna-Sophia Lang mehr...

Georg Schmid wird CSU-Fraktionsvorsitzender Nach Gerichtsurteil Welche Pension Georg Schmid zusteht

Das Verwirrspiel um Georg Schmids Altersbezüge ist beendet. Der frühere CSU-Politiker ist zwar zu 16 Monaten Bewährungsstrafe verurteilt worden, seine üppige Pension darf er aber behalten - allerdings ist der Fall verzwickt. Von Frank Müller mehr... Analyse

Laboraffäre in Augsburg Gauweiler nicht mehr Anwalt von Schottdorf

Der CSU-Politiker Peter Gauweiler ist nicht mehr länger Anwalt des umstrittenen Augsburger Laborarztes Schottdorf. Unterdessen sorgt ein neu aufgetauchter Aktenvermerk für Aufregung. mehr...

Freising Cannabis-Debatte in Freising Cannabis-Debatte in Freising Mehr Augenmaß statt null Toleranz

Beim BR-Bürgerforum im Freisinger Asamsaal ist die Mehrheit für eine Legalisierung von Cannabis. Befürworter stören sich an der strengen Strafverfolgung von Gelegenheitskiffern. Die CSU will die Jugend schützen - und wird ausgebuht. Von Christoph Dorner mehr...

Grünwald Ein Wirt kann das Einschenken nicht lassen

Richard Süßmeier steht an diesem Freitag beim Josefi-Theater der Freunde Grünwalds am Zapfhahn. Außerdem tritt der 84-Jährige als Conférencier auf - und nimmt gern mal jemanden aufs Korn. Von Claudia Wessel mehr...

Internes Treffen jüngerer CSU-Politiker Treffen junger CSU-Politiker Guttenbergs Privatleben

In Niederbayern treffen sich gut 40 CSU-Jungpolitiker. Als Moderator dabei ist Karl-Theodor zu Guttenberg. Das beflügelt so manche Phantasien in der Partei. Von Wolfgang Wittl mehr...

Sudetendeutsche - Spurensuche zur Vertreibung Streit unter Sudetendeutschen Wenn die Heimat vom Papier verschwindet

Die Sudetendeutschen streiten heftig um eine Satzungsänderung: Künftig soll es nicht mehr Ziel des Vereins sein, die Heimat wiederzugewinnen. Einige Funktionäre reichen Widerspruch gegen den Beschluss ein. Von Kim Björn Becker mehr...

Sebastian Edathy SPD Ermittlungen gegen SPD-Politiker Der Fall Edathy - eine Chronik

Alles begann mit einer Verhaftung in Kanada: Wie der SPD-Politiker Sebastian Edathy ins Visier der Ermittler geriet und warum weiterhin viele Fragen offen sind. mehr...

Monika Hohlmeier sagt vor Untersuchungsausschuss aus, 2006 Rückblick auf Münchner CSU-Affäre "Abgrund von Lüge und Täuschung"

In mehrere Münchner Stadtteilen versuchen aktuelle und ehemalige Mitglieder der Jungen Union, etablierte CSU-Politiker aus Parteiämtern zu drängen. Das erinnert an die Wahlfälschungsaffäre, die Monika Hohlmeier im Jahr 2005 das Ministeramt kostete. Fünf Beteiligte wurden sogar verurteilt. Von Kassian Stroh mehr...

Ebersberg Neuer geplanter Radweg Neuer geplanter Radweg Nur teilweise auf dem Damm

Der Planer legt ein erstes Konzept für eine Radwegeverbindung zwischen Grafing, Moosach und Glonn vor. Dabei könnten knapp drei Kilometer der Strecke auf der alten Bahntrasse verlaufen. Von Barbara Mooser mehr...

Bombenangrif auf Tanklaster in Kundus Luftangriff in Afghanistan Kundus-Affäre: Eine Chronik

Über fünf Jahre ist es her, dass ein deutscher Oberst in Afghanistan den Befehl zur Bombardierung zweier Tanklastwagen gab. Die Hinterbliebenen der Opfer fordern Schadenersatz, in Köln beginnt heute der Berufungsprozess. Was seither geschah. mehr...

Josef Schmid, 2014 Intrigen bei der Münchner CSU Unangenehme Gerüchte

Alles ganz normal in der CSU? Was mit Tricksereien ehrgeiziger Jungpolitiker in München begann, beschäftigt die Partei inzwischen auf Landesebene. Spekuliert wird vor allem über die Pläne von Bürgermeister Josef Schmid. Von Andreas Glas und Frank Müller mehr...