Umweltreferent Lorenz Revolutionär im Ruhestand Umweltreferent Lorenz Umweltreferent Lorenz

Beim Abschied von Joachim Lorenz kramen die Rathaus-Kollegen alte Anekdoten hervor Von Dominik Hutter mehr...

Kinderwunsch "Enormer Leidensdruck"

Die Koalition streitet, ob künftig auch unverheiratete Paare ein Recht auf staatliche Zuschüsse für eine Kinderwunschbehandlung haben. Die Union warnt davor - auch wegen psychischer Belastungen für die Frauen. Von Constanze von Bullion mehr...

Kulturstrand Feste Bleibe

Der Kulturstrand soll nur noch am Vater-Rhein-Brunnen stattfinden mehr...

EU-Flüchtlingspolitik Entwicklungsminister warnt vor Militäreinsatz gegen Schlepper

Ein bewaffnete Mission im Mittelmeer berge "zu viele Risiken" und löse die eigentlichen Probleme nicht, sagt Entwicklungsminister Müller. Grünen-Fraktionschefin Göring-Eckardt bezeichnet die EU-Pläne gar als "menschenverachtend. mehr...

Autobahn-Südring "Eine Leiche wird ausgebuddelt"

Bürgerinitiativen wehren sich gegen neue Südring-Diskussion mehr...

Internes Treffen jüngerer CSU-Politiker Brexit "Furcht ist kein guter Ratgeber"

EVP-Fraktionschef Manfred Weber will die Briten mit Kompromissen in der EU halten. Den von London monierten Sozialmissbrauch durch "Faulenzer" will auch er bekämpfen. Interview von Daniel Brössler mehr...

Untersuchungsausschuss Labor Weiterer LKA-Mann vermutet Einflussnahme

Der Untersuchungsausschuss Labor soll herausfinden, ob politischer Einfluss Tausende betrügerische Ärzte vor Strafe schonte. Bereits der vierte Kripo-Beamte äußert nun diesen Verdacht. mehr...

Ministerpräsident in Rom Seehofer hält Zerstörung von Flüchtlingsbooten für "nicht verkehrt"

Es waren scharfe Töne, die prominente CSU-Politiker an Italien richteten: Das Land lasse Flüchtlinge ungehindert nach Deutschland ziehen. Nun bemüht Ministerpräsident Seehofer sich in Rom um Entspannung - und überlegt, militärisch gegen Schleuser vorzugehen. mehr...

Kommentar Längst überfällige Idee der CSU

Der Vorschlag für "Dachauer Tage für Menschenrechte" passt zum Grundanliegen der Erinnerungspolitik: junge Menschen einzubinden Von Wolfgang Eitler mehr...

Thomas Glashauser Aschheim Pragmatismus pur

Thomas Glashauser hat im Aschheimer Rathaus und im Gemeinderat einen neuen Stil etabliert und sich auch außerhalb seiner CSU Respekt erarbeitet. Der Gemeinde seinen Stempel aufdrücken will er ausdrücklich nicht Von Cathrin Schmiegel mehr...

Radweg Gröbenzell Gröbenzells Bürgermeister Martin Schäfer Gelungener Start

Der Gröbenzeller von der UWG macht im ersten Jahr aus dem Rathaus eine Großbaustelle. Er räumt auf und packt an. Und der Gemeinderat folgt ihm Von Gerhard Eisenkolb mehr...

Simone Fleischmann Nur für Abonnenten: Das ganze Interview "Mit Sonntagsreden aufräumen"

Die Poinger Volksschulleiterin Simone Fleischmann löst Klaus Wenzel an der Spitze des BLLV ab. Umkrempeln will die neue Präsidentin den Pädagogenverband nicht, aber noch mehr Teamplayer sein als ihr Vorgänger. Und sie will der Politik die Grenzen des Schulsystems aufzeigen Interview von Anna Günther mehr...

Geheimpapier Bundesregierung bestätigt NSA-Spionage bis August 2013

Noch am 26. August 2013 stellt der BND fest, dass die NSA europäische Politiker, Ministerien und Firmen ausspäht. Das geht einem Medienbericht zufolge aus einem Geheimpapier der Bundesregierung hervor. mehr...

Flüchtlinge in Bayern Krisenkonferenz  Krisenkonferenz  Asylproblematik in Niederbayern spitzt sich zu

Kommunen schlagen wegen der ständig wachsenden Zahl unbegleiteter Minderjähriger Alarm - Erstaufnahmeeinrichtung in Deggendorf schon überbelegt Von Dietrich Mittler mehr...

Politkarriere Selfie-made Man

Florian Hahn sitzt seit 2009 im Bundestag, führt seit Kurzem die Landkreis-CSU und hat offenbar noch mehr vor. Er setzt auf Facebook und sieht sein Netzwerk als Stärke. Kritiker werfen ihm vor, Waffen-Lobbyist zu sein Von Stefan Galler mehr...

Klausurtagung CSU-Parteivorstand CSU-Vorstand Ramsauer gibt Parteiamt ab

Nach dem Rücktritt von Peter Gauweiler als CSU-Vize will im Herbst auch Peter Ramsauer den Posten des Partei-Stellvertreters freigeben. In Seehofers neuem Kompetenzteam wäre für ihn wohl sowieso kein Platz mehr gewesen. Von Frank Müller mehr...

Erding Krähen im Visier

CSU fordert einen Bericht über Erfolg der Vergrämungsmaßnahmen Von Antonia Steiger mehr...

Peter Gauweiler Kritik an Euro-Politik CSU-Politiker Peter Gauweiler tritt zurück

Es ist ein Protest gegen die Euro-Politik und gegen die Politik des bayerischen Ministerpräsidenten Horst Seehofer: Peter Gauweiler gibt sein Bundestagsmandat ab und tritt als CSU-Vize zurück. mehr...

Schottdorf-Laboraffäre Schwere Vorwürfe gegen CSU-Politiker

Es sei eine "Schweinerei": Der CSU-Abgeordnete Hans Reichhart soll im Untersuchungsausschuss Labor einen Zeugen mit falschen Anschuldigungen attackiert haben. Politiker von Grünen und Freien Wählern fordern nun seinen Rücktritt aus dem Gremium. Von Stefan Mayr mehr...

Konsumgesellschaft Europas Müll in Afrika

CSU-Politiker Gerd Müller posiert auf einer Müllkippe in Ghanas Hauptstadt Accra. Dies sei das Ende des Konsums in Deutschland, wegschauen nicht angebracht, wird er zitiert. mehr...

Dachau Anwälte der Arbeiterbewegung

Die Assoziation autonomer Umtriebe in Dachau und eine Diskussion zur Zeitgeschichte im Freiraum Von Maurice Stiehl mehr...

Geplantes Sicherheitsgesetz FDP erwägt Klage gegen Vorratsdatenspeicherung

Private Telefon- und Internetdaten sollen künftig wieder gespeichert werden. Nur nicht so lange, wie ursprünglich gedacht. Für die Liberalen verstößt das gegen die Verfassung - bei der Polizei verspricht man sich Vorteile. mehr...