Georg Schmid und die Verwandtenaffäre Steiler Aufstieg, tiefer Sturz Georg Schmid, CSU, Gehaltsaffäre

Der "Schüttelschorsch" hatte glänzende Aussichten in der bayerischen Politik. Bis an die Spitze der CSU-Fraktion hatte es Georg Schmid schon geschafft. Dann kamen die Verwandtenaffäre und der Absturz. Nun steht der ehemalige Spitzenpolitiker vor Gericht. Von Ingrid Fuchs mehr... Fragen und Antworten

Sebastian Edathy SPD Ermittlungen gegen SPD-Politiker Der Fall Edathy - eine Chronik

Alles begann mit einer Verhaftung in Kanada: Wie der SPD-Politiker Sebastian Edathy ins Visier der Ermittler geriet und warum weiterhin viele Fragen offen sind. mehr...

Internes Treffen jüngerer CSU-Politiker Treffen junger CSU-Politiker Guttenbergs Privatleben

In Niederbayern treffen sich gut 40 CSU-Jungpolitiker. Als Moderator dabei ist Karl-Theodor zu Guttenberg. Das beflügelt so manche Phantasien in der Partei. Von Wolfgang Wittl mehr...

Gemeindetag Grundeigentümer sollen mitbezahlen

Nach dem Willen der meisten Bürgermeister sollen sich Gemeinden und Anlieger die Kosten des Straßenausbaus teilen. Auch FW-Politiker sind gegen den Vorstoß ihres Landkreischefs, stattdessen die Grundsteuer anzuheben Von Gerhard Eisenkolb mehr...

Schuldenkrise in Griechenland Reaktionen auf Griechenland-Einigung Reaktionen auf Griechenland-Einigung "Einen Kampf, aber nicht den Krieg gewonnen"

Nach der Einigung in Brüssel gibt Griechenlands Regierungschef Tsipras den Gewinner und triumphiert: "Wir lassen die Sparmaßnahmen, das Rettungsprogramm und die Troika hinter uns." Finanzminister Schäuble warnt vor Träumereien. mehr... Reaktionen

Protest gegen Nationalpark im Steigerwald, 2014 Gesetz gegen Naturschutzgebiet CSU-Politiker planen "Lex Steigerwald"

Führende CSU-Politiker wollen ein Schutzgebiet im Steigerwald loswerden - mit einem Trick könnte ihnen das gelingen. Für ihre Vorhaben wollen sie im Landtag extra ein Gesetz ändern lassen. Von Christian Sebald mehr...

CSU-Politiker Hausdurchsuchung bei Miesbacher Ex-Landrat Kreidl

Seit den Morgenstunden laufen im Landkreis Miesbach in Oberbayern Durchsuchungen. Betroffen sind 16 Personen, darunter der CSU-Politiker Kreidl. Er musste 2014 alle Ämter niederlegen, nachdem er sich von der Bank eine Geburtstagsfeier hat finanzieren lassen. mehr...

Flüchtlingspolitik "Karmasin weckt die niederen Instinkte"

Der Landtagsabgeordnete Herbert Kränzlein kritisiert im SZ-Interview den Vergleich des Landrats von Flüchtlingen aus Kosovo mit Winterurlaubern. Er erinnert daran, dass jedem Asylbewerber eine Prüfung seines Antrags zusteht Interview von Gerhard Eisenkolb mehr...

Helene Fischer in concert Büttenrede zum Selbermachen Was reimt sich auf atemlos?

Sie müssen eine Büttenrede halten? Sie sind schwach im Dichten? Kein Problem: Aktuell diskutierte Begriffe - und was sich darauf reimt. Ein Wortbaukasten mit Tusch. Aus der SZ.de-Redaktion mehr...

Energie Karmasin setzt weiter auf Windkraft

Der Landrat erwartet jetzt Standortvorschläge der Bürgermeister. Die Äußerungen des Grafrather CSU-Gemeinderats und Windradgegners Gerald Kurz seien nur die Meinung eines Einzelnen. Von Andreas Ostermeier mehr...

- Kritik an Kanzlerin CSU-Politiker Friedrich macht Merkel für Erfolg von Pegida mitverantwortlich

Für Unions-Fraktionsvize Friedrich ist die Union unter Angela Merkel zu weit nach links gerückt - und hat so populistischen Bewegungen indirekt geholfen. CDU und CSU müssten die "rechte Flanke" des Parteienspektrums besser absichern, so der Ex-Minister: "Sonst wird die AfD zu einer tödlichen Gefahr". mehr...

Fastnacht in Franken Fastnacht in Veitshöchheim Wo sich Gandhi und Che Guevara begegnen

Gleich drei Horst Seehofers sind im unterfränkischen Veitshöchheim über den roten Teppich zur Fernseh-Prunksitzung "Fastnacht in Franken" geschlendert. Das größte Staunen löst aber wie immer ein anderer CSU-Politiker aus: der Franken-Gandhi. Von Ingrid Fuchs mehr...

Neubau von Eishockey-Arena Ein Stadion spaltet Kaufbeuren

Videowürfel, VIP-Bereich und Platz für 3500 Zuschauer: Das verarmte Kaufbeuren will 20 Millionen Euro für ein Profi-Eishockey-Stadion ausgeben, andernfalls droht dem erfolglosen Zweitliga-Verein das Ende. In der Stadt tobt ein erbitterter Streit. Von Stefan Mayr mehr...

Josef Popp empört sich Unsägliche Äußerungen

Weil ein Langenbacher Gemeinderat den Tierschutzverein als "nicht so ganz koscher" bezeichnet hat, verlangt dessen Vorsitzender jetzt eine Entschuldigung. Er fürchtet auch um das Spendenaufkommen. Von Regina Bluhme mehr...

Tierheimbau Ziegler verteidigt Nein zum Tierheim

Der Langenbacher CSU-Politiker sieht beim Bauprojekt zu "viele Fragezeichen". Für eine öffentliche Entschuldigung bei dem Vorsitzenden des Tierschutzvereins Joseph Popp sieht er keinen Grund. Von Peter Becker mehr...

Internet in der Bahn Dobrindt will Wlan auch in Regionalzügen und S-Bahnen

Schnelles Internet sollte es nicht nur im ICE geben, sondern auch im Regionalzug - was viele Pendler für überfällig halten, fordert nun Bundesverkehrsminister Dobrindt. Die Bahn hat nichts dagegen, will aber von den Ländern dafür bezahlt werden. Von Daniela Kuhr mehr...

Markus Söder BR-Soap "Dahoam is Dahoam" mit Markus Söder BR-Soap "Dahoam is Dahoam" mit Markus Söder "Das ist dreistestes Politiker-Placement"

Er habe nur die Wahrheit gesagt, verteidigt Bayerns Heimatminister Markus Söder seine Gastrolle in der BR-Soap "Dahoam is Dahoam". Für die Grünen ist es damit nicht getan. Sie fordern vom Sender eine Stellungnahme - und der reagiert prompt. mehr...

Verkehrsminister Alexander Dobrindt im Bundestag Autonomes Fahren Freie Fahrt voraus

Nach monatelangen Querelen um die Maut hat Verkehrsminister Dobrindt dringend ein Erfolgserlebnis nötig. Sein neuestes Projekt: eine Teststrecke auf der A9 für autonome Autos. Von Felix Reek mehr...

Reaktionen auf griechisches Wahlergebnis EU-Kommission sichert neuer Regierung Unterstützung zu

Der Wahlsieg von Syriza in Griechenland wird europaweit kritisch beäugt. Neben vielen anderen Stimmen warnt der Bundesverband der deutschen Industrie eindringlich vor einem Reformstau. Positive Signale kommen indes aus Brüssel. mehr...

Leopard 2 A6 EX, 2002 Krauss-Maffei Wegmann "Kriminelle Schmutzkampagne"

Mitten in der Nacht klingelt es an der Tür, E-Mails an Politiker enthalten heftige Unterstellungen: Die Panzerschmiede Krauss-Maffei Wegmann wird wegen einer geplanten Fusion heftig attackiert. Von Klaus Ott mehr...

Rinder unter Blätterdach Landwirtschaft in Bayern Trend zum Oben-ohne-Rind

"Bayern ist nach wie vor das bedeutendste Rinderland", sagte Landwirtschaftsminister Brunner auf der Grünen Woche in Berlin. Berührungsängste zu Rinderviechern kennt man im Freistaat nicht. Warum auch? Die einen sind hornlos, die anderen stehen auf zwei Beinen. Von Nadeschda Scharfenberg mehr... Glosse

Demonstration der islamkritischen Bewegung Legida in Leipzig Konservative und Islam Ja nichts verändern

Der klassische Konservative begrüßt muslimische Einwanderer als Glaubende. Der doktrinäre Konservative aber benutzt Kultur als Kampfbegriff - und wird unruhig, wenn er seinen Weihnachtsmarkt in Gefahr wähnt. Von Gustav Seibt mehr... Kommentar

Kritik an Dobrindts Projekt Bundesländer kanzeln Pkw-Maut als "sinnlose Bürokratie" ab

Zweifel auf allen Ebenen: Jetzt kritisiert auch der Bundesrat das Lieblingsprojekt von Verkehrsminister Dobrindt. Der verteidigt seine Pläne ausgerechnet als "europäisch". mehr...

Münchner Sicherheitskonferenz Sicherheitskonferenz Münchens Innenstadt als Sperrgebiet

Bei der Sicherheitskonferenz muss die Polizei so viele Gäste und Gebäude schützen wie nie zuvor. Im Zentrum Münchens sind Sprengstoffhunde und Scharfschützen ständig im Einsatz - rund um den Veranstaltungsort Bayerischer Hof wird jeder Passant kontrolliert. Von Martin Bernstein mehr... Reportage

Andreas Scheuer Verdächtige Doktorarbeit Uni spricht CSU-Politiker Scheuer von Plagiatsvorwürfen frei

Die Karls-Universität Prag entlastet CSU-Generalsekretär Andreas Scheuer von Plagiatsvorwürfen. Die Hochschule sieht die "Ethik-Regeln" in seiner Doktorarbeit gewahrt - trotz fragwürdiger Textabsätze. mehr...