Kabinett des künftigen US-Präsidenten Trumps umstrittene Kandidaten für den Außenministerposten
US-Wahl Kabinett des künftigen US-Präsidenten Video

Mehrere Kandidaten sind im Gespräch, umstritten sind sie alle. Wird es der frühere CIA-Chef Petraeus, von dem Trump "beeindruckt" ist? Oder Rudy Giuliani? Als besonders kontrovers gilt Mitt Romney. mehr...

Folter USA begingen in Afghanistan möglicherweise Kriegsverbrechen

Der Internationale Strafgerichtshof untersucht Folter und Misshandlungen durch US-Soldaten und CIA seit 2003. Einige Vorwürfe beziehen sich aber auch noch auf 2014. mehr...

Otto Schily Ströbele und Schily im Gespräch Ströbele und Schily im Gespräch Die Weggefährten

Hans-Christian Ströbele und Otto Schily haben gegen den Vietnamkrieg demonstriert, als Anwälte gemeinsam Terroristen verteidigt und als Politiker deutsche Geschichte geschrieben. Trotzdem könnten sie nicht unterschiedlicher sein. Ein Streitgespräch. Interview: Thomas Bärnthaler und Gabriele Herpell mehr... SZ-Magazin

Filme Film über Whistleblower Film über Whistleblower "Mit einem Klick könnten die alles mithören"

Der Münchner Philip Schulz-Deyle ist Koproduzent von "Snowden". Die Arbeit an dem Film hat den so ruhig wirkenden Biker verändert. Von Philipp Crone mehr...

Feuilleton Snowden, der Film Snowden, der Film Verrat und Feingefühl

Mit "Snowden" findet der rebellische Filmemacher Oliver Stone zurück zu alter Größe. Der Film versucht, für den Whistleblower in Amerika um Verständnis zu werben. Das aber scheint zunächst nicht zu gelingen. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Tutzing Codename "Sasha"

In einer Geheimoperation drehte US-Regisseur Oliver Stone in der Evangelischen Akademie Tutzing Szenen für seinen Film "Snowden". Der startet diesen Donnerstag weltweit in den Kinos Von Manuela Warkocz mehr...

Abschluss Kabinettsklausur Flüchtlingspolitik der CSU Die CSU präsentiert ein AfD-Nachplapper-Papier

Gerade erst hatte die Bundeskanzlerin zur verbalen Mäßigung aufgerufen. Da kommt die CSU mit Forderungen um die Ecke, die nichts anderes als eine Ohrfeige sind. Kommentar von Thorsten Denkler mehr...

Hildegard Lächert, 1981 Hildegard Lächert Wie eine KZ-Aufseherin von CIA und BND angeheuert wurde

Hildegard Lächert wütete besonders brutal im KZ Majdanek. Nach dem Krieg ließ sich die SS-Schergin von westlichen Geheimdiensten anwerben. Von Oliver Das Gupta mehr...

Donald Trump Speaks On Immigration At Rally In Phoenix Seite Drei über Rudy Giuliani Der Haltlose

Rudy Giuliani war einst Bürgermeister von New York. Damals warnte er vor dem Hass, der Gesellschaften zerfrisst. Heute hetzt er gegen Muslime und Mexikaner - und spielt für Donald Trump den Hofnarren. Von Hubert Wetzel mehr...

Presseschau Sumpf oder Nicht-Sumpf?

In der Türkei herrscht Streit über den Syrien-Einsatz. Ausgewählt von Mike Szymanski mehr...

Kino "Zero Days" im Kino "Zero Days" im Kino Der neue Krieg ist digital

Die technischen Hindernisse sind längst überwindbar, wie Alex Gibneys Dokumentation über Stuxnet und die Folgen zeigt. Ein Treffen mit den Machern des Filmes. Von Hakan Tanriverdi mehr...

'Down the Rabbit Hole' music festival Buch über Hardcore-Künstler Hinter diesen harten Schalen steckt kein weicher Kern

Iggy Pop taumelte einst über die Bühne wie Jesus Christus nach der Geißelung. Ein großartig recherchierter Band feiert nun alle jene Künstler, für die Hardcore keine bloße Pose war. Von Peter Richter mehr...

18. Tag der offenen Tür der Bundesregierung - BND Geheimdienst Im Bau

Die Bundesregierung lädt zum Tag der offenen Tür, und der Bundesnachrichtendienst macht mit. Die meisten Türen der neuen Zentrale bleiben jedoch verschlossen. Von Louisa Schmidt mehr...

Richard Zone and Warren Hinckle Nachruf "Eine Bombe in jeder Ausgabe"

Der Journalist Warren Hinckle machte sich mit keiner Sache gemein, außer einer guten. Von WILLI WINKLER mehr...

Demonstration in Istanbul Nach dem Putsch Türkei läuft Gefahr, sich zu übernehmen

Ankara steckt in einer misslichen Lage: Chaos im Inneren, Konflikte mit dem Westen, der Syrien-Krieg nebenan. Die türkische Politik reagiert mit verzweifeltem Pragmatismus. Kommentar von Luisa Seeling mehr...

Architektur Nah am Wasser

Palm Springs, 45 Grad. Wo ist menschliches Leben möglich? Nur am Pool. Wenige umrahmten die Wasserlöcher in der Wüste so meisterhaft wie der Architekt William F. Cody. Eine rührend private Ausstellung in Los Angeles würdigt ihn. Von Peter Richter mehr...

Militärputsch in der Türkei Türkische Chronik (I) Türkische Chronik (I) Wie die AKP Verschwörungstheorien über den Putsch befeuert

Sie behauptet, es seien ausschließlich Gülen-Anhänger - und vielleicht noch die CIA. Beweise bleibt sie schuldig und behindert so die Suche nach den wahren Drahtziehern. Gastbeitrag von Yavuz Baydar mehr...

Robert Redford In 'The Great Gatsby' Zum 80. Geburtstag Mehr als nur ein Star

Robert Redford ist Film-Ikone, Festivalgründer und Hollywoods erster Öko. Die Frauen lieben ihn, doch seine große Liebe ist und bleibt: Amerika. Eine Würdigung zum 80. Geburtstag. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Dem Geheimnis auf der Spur Das Ende des Seidenkönigs

Der amerikanische Geschäftsmann und Agent Jim Thompson verschwand 1967 spurlos in Asien. Seitdem wird spekuliert, was damals wirklich geschah: Wurde er etwa von Geheimdiensten entführt und ermordet? Von Michael Winter mehr...

Donald Trump US-Wahl So reagiert Twitter auf Trumps Kommentar zum Waffenbesitz

Wie genau ist Trumps Aussage zu verstehen? Die Waffenlobby nimmt den Republikaner natürlich in Schutz - und Konservative beschimpfen die Medien. Von Hakan Tanriverdi, New York mehr...

Former NSA and CIA Director Michael Hayden speaks at the TechCrunch Disrupt event in Brooklyn borough of New York Profil Michael Hayden

Er hat die NSA zu dem gemacht, was er ist, war Chef der CIA unter George W. Bush, befürwortete Folter. Doch von Präsidentschaftskandidat Donald Trump distanziert er sich. Von Hubert Wetzel mehr...

Evan McMullin Evan McMullin Der aufrechte Konservative, der Präsident Trump verhindern will

Evan McMullin war Stratege der Republikaner im Kongress. Nun tritt der frühere CIA-Agent als unabhängiger Präsidentschaftskandidat an. Er könnte Trump wichtige Stimmen kosten. Porträt von Matthias Kolb, Washington mehr...

USA Obama rügt Russland

Eigentlich wollten Washington und Moskau ihre Syrien-Polititk besser koordinieren. Aber Barack Obama übt nun scharfe Kritik an Russland. mehr...

US-Präsident Obama zu Syrien: "Nicht überzeugt, dass wir Putin vertrauen können"

Die russische Regierung müsse zeigen, dass ihr wirklich daran gelegen sei, die verfahrene Situation im syrischen Bürgerkrieg zu beenden, sagt der US-Präsident. mehr...

Zentrum für politische Schönheit Kunst Erlösung

Die spektakuläre politische Kunst erlebt eine neue Blütezeit. Kein Wunder bei der finsteren Weltlage. Das aber hat Folgen für das Publikum, das so im Katastrophenmodus gefangen bleibt. Von Kia Vahland mehr...