Vorwürfe gegen Obama und Rice Trumps Abhör-Skandal: Was passiert ist - und was nicht U.S. President-elect Donald Trump at Trump Tower in Manhattan

Hat Obama Trump abhören lassen? Der Präsident behauptet das, liefert aber keine Beweise. Die Verwirrung ist groß - jetzt ist der Vorsitzende des Geheimdienstausschusses zurückgetreten. Eine Chronologie. Von Thorsten Denkler mehr...

Donald Trump US-Sicherheitsrat Video
US-Sicherheitsrat Trump hat Bannon degradiert, aber nicht entmachtet

Stephen Bannons Entlassung aus dem Nationalen Sicherheitsrat soll aussehen wie lange geplant. Sie ist aber eher das Ergebnis eines großen Machtkampfs im Weißen Haus. Analyse von Thorsten Denkler mehr...

cartoon cia CIA Die Regierung sollte uns schützen

Erst kürzlich wurden die neuen Spionagepraktiken der CIA bekannt. Leser kritisieren die nonchalante Haltung, die die Bundesregierung dazu einnimmt, und fordern geeignete Maßnahmen zum Schutz der Privatsphäre. mehr...

Cyberspionage Nach den CIA-Leaks: Der einfachste Trick, um Ihr Smartphone zu schützen

Wikileaks hat Einblicke in den digitalen Werkzeugkasten der CIA gewährt. Die wichtigsten Fragen und Antworten. Von Helmut Martin-Jung und Hakan Tanriverdi mehr...

- CIA-Datenleck Was an den Wikileaks-Enthüllungen neu ist

Welche Bedeutung haben die Dokumente, die die Enthüllungsplattform über den US-Auslandsgeheimdienst CIA ins Netz gestellt hat? Die Fakten. Von John Goetz und Ronen Steinke mehr...

Central Intelligence Agency seal, CIA seal Wikileaks Suche nach dem Maulwurf - im eigenen Hügel

US-Präsident Trump ändert seine Tonlage in Richtung Wikileaks. Das FBI vermutet Insider hinter den Enthüllungen, die den Auslandsgeheimdienst CIA in arge Bedrängnis bringen. Von Tobias Matern mehr...

US-Generalkonsulat in Frankfurt/Main US-Geheimdienste CIA: Wikileaks-Enthüllungen bringen US-Bürger in Gefahr

Zur Frage der Echtheit der am Dienstag veröffentlichten Dokumente schweigt der Geheimdienst aber. Die geleakten Unterlagen sollen Einblick in US-Abhörmethoden geben. mehr...

CIA-Hauptquartier Wikileaks Das ist der Werkzeugkasten der CIA-Hacker

Wikileaks enthüllt, wie die Agenten auf Smartphones und andere Geräte zielen. Doch wer die richtigen Messenger nutzt und sein Betriebssystem aktualisiert, ist gut geschützt. Von Helmut Martin-Jung und Hakan Tanriverdi mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Was bedeutet die jüngste Wikileaks-Enthüllung für das deutsch-amerikanische Verhältnis?

Das US-Generalkonsulat in Frankfurt ist offenbar eine Zentrale zur digitalen Überwachung. Die Enthüllungsplattform Wikileaks hat entsprechende Dokumente veröffentlicht. Ein CIA-Sprecher wollte Authentizität und Inhalt "vorgeblicher Geheimdienst-Dokumente" zunächst nicht kommentieren. Wikileaks stand zuletzt wegen angeblicher russischer Beeinflussung stark in der Kritik. mehr...

Donald Trump SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Dorothea Grass mehr...

US Botschaft Wikileaks Frankfurter US-Generalkonsulat soll Spionagezentrale sein

Wikileaks veröffentlicht Dokumente, die besagen: Der US-Geheimdienst CIA soll Cyberwaffen entwickeln, die unter anderem Fernseher zum Abhören verwenden. Auch der Bau von Foltergefängnissen wurde in Frankfurt geplant. Von John Goetz und Frederik Obermaier mehr...

Mono Print US-Geheimdienst Hauch des Todes: Wie die CIA früher tickte

Knallharter Antikommunismus, verdeckte Operationen - und Gedankenkontroll-Experimente mit LSD: In den 50er- und 60er-Jahren betrieben die USA atemberaubend schlichte Geopolitik. Mittendrin CIA-Direktor Allen Dulles. Rezension von Willi Winkler mehr...

IRAQ-JUSTICE-EXECUTION Ex-CIA-Agent "Saddam wollte zum Ende seines Lebens lieber ein Intellektueller sein"

John Nixon hat den irakischen Diktator nach seinem Sturz 2003 verhört - und dabei auch viel über die US-Politik gelernt. Interview von Tahir Chaudhry mehr...

Donald Trump Trump Trump macht sich die Welt - widdewidde wie sie ihm gefällt

Die russischen Hackerangriffe auf die USA sind eine Attacke auf den Kern der Demokratie. Doch Trump ist unfähig, das zu erkennen, weil er nicht über seine eigene Person hinausschauen kann. Kommentar von Hubert Wetzel, Washington mehr...

US President Barack Obama holds a news conference Hacker-Angriffe in den USA Immer mehr Demokraten verzweifeln an Obamas Urvertrauen in die USA

Der scheidende Präsident hält Russland für schwach. Er glaubt fest an die Stärke der USA. Doch unter Trump könnte sich das als naiv erweisen. Analyse von Johannes Kuhn, New Orleans mehr...

IT-Sicherheit Hacking und die US-Wahl Hacking und die US-Wahl Es ist falsch, Russland die Schuld an Trump zu geben

Glaubt man der CIA, haben russische Hacker die Wahl entscheidend beeinflusst. Beweise dafür fehlen - auch wenn die Bedrohung durch Cyberangriffe real ist. Kommentar von Nicolas Richter mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Deniz Aykanat mehr...

Trumps Außenminister Kabinett des künftigen US-Präsidenten Trumps umstrittene Kandidaten für den Außenministerposten

Mehrere Kandidaten sind im Gespräch, umstritten sind sie alle. Wird es der frühere CIA-Chef Petraeus, von dem Trump "beeindruckt" ist? Oder Rudy Giuliani? Als besonders kontrovers gilt Mitt Romney. mehr...

Folter USA begingen in Afghanistan möglicherweise Kriegsverbrechen

Der Internationale Strafgerichtshof untersucht Folter und Misshandlungen durch US-Soldaten und CIA seit 2003. Einige Vorwürfe beziehen sich aber auch noch auf 2014. mehr...

TV-Serien TV-Präsidentinnen TV-Präsidentinnen Sorry, Hillary!

Hillary Clinton will die erste US-Präsidentin werden. Sechs Frauen haben es schon vor ihr an die Macht geschafft - zumindest im Fernsehen. Von Jürgen Schmieder mehr...

Panama Hoffmann Ortstermin in Moskau Außerirdische, USA-Klage, intransparentes Firmengeflecht

Der Schach-Weltpräsident ist einer der kuriosesten Sportfunktionäre des Planeten. Ein Besuch. Von Johannes Aumüller mehr...

Komödie Alles nur erfunden

Das Nürnberger Staatstheater spielt "George Kaplan" Von Florian Welle mehr...

Kim Jong Un Interview in US-Zeitung Was seine Tante über Nordkoreas Diktator zu erzählen hat

Aufbrausend, faul in der Schule, "besessen" von Basketball - so erinnert sich eine Tante an den jungen Kim Jong Un. Sie hat aus ihrem Exil in den USA ein Interview gegeben, das seltene Einblicke in das abgeschottete Nordkorea gibt. mehr...

Hulk Hogan Wrestling-Legende Facebook-Investor soll Hulk Hogans Sexvideo-Klage finanziert haben

Die Wrestling-Legende ließ sich vor Gericht von einem teuren Anwalt aus Kalifornien vertreten - bezahlt hat den offenbar ein Milliardär. Handelte der aus Rache? Von Johannes Kuhn mehr...

Venezuela Staatskrise in Venezuela Staatskrise in Venezuela Wie Maduro den Krieg in Venezuela herbeiredet

"Wir werden hart antworten": Der bedrängte Präsident gibt eine internationale Pressekonferenz und wirft den USA vor, eine militärische Intervention im Land vorzubereiten. Analyse von Benedikt Peters mehr...