Krimi-Kolumne Bill Moody lässt einen Spion Jazz spielen

Prag im August 1968: Die CIA will herausfinden, wann die Sowjets denn nun einmarschieren wollen. Von Fritz Göttler mehr...

Nachrichten aus dem Netz Das ist nur ironisch gemeint

Wenn Mark Zuckerberg von seinem Olymp heruntersteigt und zu den normal Sterblichen spricht, kommt oft Erstaunliches raus. Seine jüngste Idee, die digitale Telepathie, hat aber auch einen bestechenden Vorteil. Von Michael Moorstedt mehr...

BND Pullach Mutmaßlicher CIA-Spion Früherer BND-Mitarbeiter wegen Landesverrats angeklagt

Dem ehemaligen BND-Mitarbeiter Markus R. wird vorgeworfen, für den US-Geheimdienst CIA spioniert zu haben. Dann soll er sich auch noch den Russen angedient haben - und flog auf. mehr...

Edward Snowden Zukunft von Medien und Politik Was wir dürfen, was wir müssen

Warum es keinen patriotischen Journalismus geben darf, sondern nur einen unabhängigen: vier Thesen zum verantwortungsvollen Umgang mit Staatsgeheimnissen. Von Georg Mascolo mehr... Analyse

Zero Dark Thirty US-Geheimdienste Wie "Superforecaster" in die Zukunft blicken sollen

Forscher wollen mit "Prognose-Turnieren" Menschen finden, die besonders gut in die Zukunft blicken können. Geheimdienste wie CIA und NSA hören aufmerksam zu. Von Andrian Kreye mehr...

Karlsruhe Mutmaßlicher Spion des Landesverrats angeklagt

Die Bundesanwaltschaft hat Anklage gegen einen ehemaligen Mitarbeiter des Bundesnachrichtendienstes erhoben, der für die USA und Russland spioniert haben soll. Er sitzt in U-Haft. mehr...

USA - Kuba USA und Kuba Annäherung in Trippelschritten

Jahrzehntelang waren die diplomatische Vertretung der USA in Kuba und der Platz davor Schauplätze einer Propagandaschlacht. Das ändert sich jetzt - surreal langsam. Von Boris Herrmann mehr...

Syrien Syrien Syrien Islamischer Staat verschleppt Hunderte Christen

Obwohl die Terrormiliz unter Druck ist, rückt sie in der syrischen Provinz Homs vor. Die Luftangriffe, die die USA seit genau einem Jahr fliegen, haben den IS nicht entscheidend schwächen können. Von Paul-Anton Krüger mehr... Analyse

CHILE-ALLENDE-CONMEMORACION Politroman "Gegen die Zeit" Messbecher für Milchpulver

In seinem Roman "Gegen die Zeit" zeichnet Sascha Reh das sozialistische Chile Salvador Allendes als verblüffend zeitgemäßes Gesellschaftsexperiment. Von Helmut Böttiger mehr... Buchkritik

"Codename U.N.C.L.E." im Kino "Codename U.N.C.L.E." im Kino Kalter Krieg ist cool

Die Vorlage stammt von James-Bond-Erfinder Ian Fleming - jetzt hat Guy Ritchie die Agenten-Kultserie "Codename U.N.C.L.E." verfilmt. Doch seinen Stars haftet der Ruch des Flops an. Von Susan Vahabzadeh mehr... Filmkritik

143 / Dieter Meier, Musiker, Produzent der Band YELLO Reden wir über Geld "Ich darf ein absoluter Idiot sein"

Der Schweizer Musiker Dieter Meier über sein frühes Luxus-Problem, die Flucht ins Pokerspiel, Erfolge mit der Band "Yello" und sein Scheitern im Silicon Valley. Von Charlotte Theile mehr...

USA Protest gegen chinesische Agenten

Chinas Geheimdienste bedrängen Exilanten in den USA. Washington hat sich nun beschwert. Von Nicolas Richter mehr...

Egon Bahr gestorben Egon Bahr "Verstand ohne Gefühl ist unmenschlich"

Das sagte der Brandt-Vertraute Egon Bahr - doch er sagte auch: "Gefühl ohne Verstand ist Dummheit". mehr... Zitate

Jemen CIA tötet al-Qaidas Nummer zwei

Den Amerikanern gelingt ein Schlag gegen al-Qaida im Jemen. Wohl bei einem Drohenangriff wird die Nummer zwei des Terrornetzwerks getötet. mehr...

NSA-Skandal Neue Wikileaks-Dokumente Neue Wikileaks-Dokumente Wie die NSA das Auswärtige Amt ausforschte

Exklusiv Auch Außenminister Frank-Walter Steinmeier wurde offenbar systematisch vom US-Geheimdienst belauscht. Ein Gesprächsprotokoll enthüllt Details zur CIA-Entführungs-Affäre, die für den deutschen Chefdiplomaten peinlich werden könnten. Von John Goetz und Hans Leyendecker mehr...

BND - Außenstelle Bad Aibling Doppelagent beim Bundesnachrichtendienst Kleiner Fisch, großer Fang

Exklusiv Dem mutmaßlichen Spion beim BND, Markus R., wird der Prozess gemacht. Er stahl für die USA weitaus brisantere Dokumente als zunächst behauptet. Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr...

Bundesnachrichtendienst BND-Spion stahl brisantere Dokumente als bislang bekannt

Exklusiv Dem mutmaßlichen Spion beim BND wird der Prozess gemacht. Mehr als 200 Dokumente lieferte Markus R. den USA - darunter echte Staatsgeheimnisse. Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr...

Dick Cheney Terroranschläge vom 11. September 2001 Terroranschläge vom 11. September 2001 Was an 9/11 im Weißen Haus geschah

Es sind nie zuvor gesehene Bilder aus dem Herzen der US-Politik: Sie zeigen die Bush-Regierung am Tag der Anschläge auf das World Trade Center und das Pentagon. Im Zentrum steht nicht der Präsident. mehr... Bilder

Kuba Ende eines Fehlers

Havanna und Washington pflegen wieder diplomatische Beziehungen - damit geht eine Ära der Feindschaft zu Ende. Die einst sozialistische Insel wird sich verändern. Von Kurt Kister mehr...

kommunikation "Er sagt, sie sagt" zu Kommunikation Du hast doch was!

Sie löchert ihn mit Fragen. Er möchte einfach nur dasitzen. Ein Beziehungsdrama in Dialogform. Von Violetta Simon mehr...

Profil Jonathan Pollard

Begnadigter israelischer Spion mit Zeug zum Volkshelden. Von Ronen Steinke mehr...

Heiko Maas gibt Statement zu 'Netzpolitik.org' Vorwurf des Landesverrats Der Justizminister zweifelt

Heiko Maas sagt lange nichts zum Verfahren gegen Netzpolitik.org. Dies zeigt, wie unangenehm der Regierung das gewaltige Medienecho ist. Dann findet der SPD-Politiker erstaunlich deutliche Worte. Von Robert Roßmann mehr... Analyse

Geheimnisverrat Die Wächter der Inkompetenz

Seit es Staaten gibt, gibt es Staatsgeheimnisse - oder das, was die Herrschenden als solche ausgeben: je nachdem, welche Fehler sie kaschieren wollen. Von Hans Leyendecker und Georg Mascolo mehr...