70 Jahre UN-Charta "Im Sicherheitsrat geht es nicht um das Wohl der Welt" Hans von Sponeck in seinem UN-Büro in Bagdad

Der frühere UN-Diplomat Hans-Christof von Sponeck ist ein scharfer Kritiker der Vereinten Nationen - und zugleich glühender Verteidiger der Utopie, für die die UN-Charta seit 70 Jahren steht. Dazu gehört für ihn auch, einen früheren US-Präsidenten vor Gericht zu bringen. Von Karin Janker mehr... Interview

Jemen CIA tötet al-Qaidas Nummer zwei

Den Amerikanern gelingt ein Schlag gegen al-Qaida im Jemen. Wohl bei einem Drohenangriff wird die Nummer zwei des Terrornetzwerks getötet. mehr...

Münchner Momente Maximal 50 Euro pro Schnüffelnase

Jetzt ist es raus: Der BND zahlte ausländischen Nachrichtendiensten jahrelang das Bier auf der Wiesn. Das erklärt so Einiges Von Wolfgang Görl mehr...

Süddeutsche Zeitung Wissen Erdbeobachtung Erdbeobachtung Das Adlerauge im Orbit

Jede Ölpest im Blick, Frühwarnung vor Dürren: Europa startet mit "Sentinel-2A" den bislang leistungsfähigsten Satelliten für die Erdbeobachtung. Er fotografiert alle zehn Tage den gesamten Planeten ab. Von Alexander Stirn mehr...

Konstantin Wecker Alben von Konstantin Wecker und Celo & Abdi Alben von Konstantin Wecker und Celo & Abdi Kampf dem Establishment, Alter!

Ein Liedermacher und zwei Gangster-Rapper - wie geht das zusammen? Was gibt's auf den neuen Alben von Konstantin Wecker und Celo & Abdi zu hören? Und wer gewinnt das Battle? Fünf Fragen, fünf Antworten. Von Julian Dörr mehr... Albumkritik

Theater Ein Kini für Rio

Bei einem Stipendienaufenthalt in der Villa Waldberta begeisterten sich brasilianische Theatermacher für Ludwig II. Zu sehen ist das Stück in der Pasinger Fabrik Von Nastasja Dresler mehr...

Präsidentschaftswahl Der Bush-Clan Der Bush-Clan Eine schrecklich mächtige Familie

Sie sind die wohl berühmteste politische Dynastie seit den Kennedys: Im kommenden Jahr will der Bush-Clan zum dritten Mal das Weiße Haus erobern. mehr... Bilder

The U.S. Office of Personal Management building in Washington IT-Sicherheit Hacker-Angriff auf US-Behörde viel dramatischer als gedacht

Angaben zu psychischen Erkrankungen und Drogenmissbrauch: Diese Daten sollen Hacker bei einem Späh-Angriff auf die US-Personalbehörde erbeutet haben. Experten befürchten großen Schaden. mehr...

Enthüllungen über Geheimdienste Russland und China sollen Snowden-Dokumente abgefischt haben

Keine Regierung hat Zugriff zu seinen Geheimdienst-Dokumenten - das hatte Edward Snowden stets betont. Doch einem Medienbericht zufolge ist es Russland und China trotzdem gelungen, an die Daten zu kommen. mehr...

"Big Game" im Kino mit Samuel L. Jackson Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Mein Wald, meine Regeln

Der US-Präsident schlägt sich mit einem Jungen durch die finnische Wildnis und arabische Terroristenhorden. Zu abgedreht? Nicht fürs Kino. Welche neuen Filme sich lohnen - und welche nicht. Von den SZ-Kinokritikern mehr... Überblick

Jetzt im Kino Dominas und Shakespeare

Samuel L. Jackson spielt in "Big Game" den US-Präsidenten, Kevin Costner einen Sportcoach in "City of McFarlane". Von Karoline Meta Beisel, Fritz Göttler, Nicolas Freund, Susan Vahabzadeh, Fritz Göttler mehr...

Folterverbot Moralische Messlatte

Der US-Senat untersagt endlich "verschärfte" Verhöre. Von Hubert Wetzel mehr...

Former CIA director David Petraeus arrives at the Federal Courthouse in Charlotte Geheimnisverrat Ex-CIA-Chef Petraeus zu zwei Jahren Haft auf Bewährung verurteilt

Vom Kriegshelden zum Geheimnisverräter: Der ehemalige US-General David Petraeus erhält zwei Jahre Bewährung und muss eine hohe Geldstrafe zahlen. Er hat geheime Dokumente an seine Geliebte weitergegeben. Kritiker halten das Urteil für zu milde. mehr...

Kinostart - 'Spy - Susan Cooper undercover' Action-Komödie Die Frau mit dem goldenen Colt

"Spy: Susan Cooper Undercover" ist ein Vehikel für Melissa McCarthy. Hier schüttelt sie die CIA ordentlich durch - eine Agentin in komischer Mission. Von Susan Vahabzadeh mehr...

24 TV-Serie "24" auf ProSieben Maxx Comeback als Outlaw

Im vergangenen Jahr kehrte der frühere CIA-Agent Jack Bauer in der Serie "24" zurück in den Kampf gegen den Terror - zunächst nur auf Sky. Nun taucht er auch im deutschen Free TV auf. Er und auch die Serie selbst haben offenbar die Seiten gewechselt. Von Jörg Häntzschel mehr...

Kinostart - 'Spy - Susan Cooper undercover' Zoom - die Kinopremiere zu "Spy" Feministisch voll in Ordnung

Auch bei der CIA kommen Frauen in Führungspositionen - wie Melissa McCarthy in diesem richtig komischen Actionfilm. Man würde sich nur wünschen, den hätte sich eine Frau ausgedacht. Von Susan Vahabzadeh mehr... Videokolumne

Spy - Susan Cooper Undercover Kinotrailer Kinotrailer Spy - Susan Cooper Undercover

Susan Cooper ist eine der besten Agentinnen der CIA, aber sie wird an einem Schreibtisch im Keller versteckt ? und gibt Agenten per Funk Anweisungen. Dann bekommt sie ihre große Chance. Fox mehr...

NSA Kunst gegen Überwachung Kunst gegen Überwachung Geheimdienst-Chefs ganz privat - und plötzlich öffentlich

Ein Selfie mit dem amerikanischen Topspion hängt auf einmal in Berlin. Der Künstler Paolo Cirio sammelt private Fotos von US-Geheimdienstlern und stellt sie an öffentlichen Plätzen aus. Von Hannah Beitzer, Berlin mehr... Bilder

Osama bin Laden is dead Al-Qaida-Chef Briefgeheimnis

Frustriert, liebevoll, fanatisch: Die veröffentlichten Schriftstücke von Osama bin Laden zeigen die Gemütslage eines von der ganzen Welt gejagten Massenmörders. Von Nicolas Richter mehr...

BND Spähpraxis Spähpraxis Abhören von Ausländern geht immer

US-Agenten können Ausländer auch künftig ungebremst ausforschen. Der BND und andere tun dies auch. Die Bundesregierung verteidigt die umstrittene Praxis mit fragwürdigen Argumenten. Von Hans Leyendecker mehr...

Historikerkommission Instrument der Macht

BND-Affären gab es viele, meist waren sie politisch motiviert. In den 1970er-Jahren attackierte die Union den Geheimdienst. Ihr eigentliches Ziel war jedoch die sozial-liberale Koalition. Von Franziska Augstein mehr...

Osama bin Laden Dokumente von Osama bin Laden Dokumente von Osama bin Laden "US-Bevölkerung ermorden und bekämpfen"

Seine Frau musste aus Furcht vor Wanzen ihre Garderobe austauschen, Arztbesuche und E-Mails waren tabu: Dokumente aus dem Versteck des Al-Qaida-Chefs Osama Bin Laden zeigen seine große Angst vor Entdeckung - und enthalten Details über Deutschland. mehr...

Syrien Angriff auf den Ölhändler

Amerikanische Soldaten töten bei einer Kommandoaktion in Syrien einen wichtigen Manager der Terroristen. Ein Signal: Kein Terrorist ist sicher. Von Nicolas Richter mehr...