Krimi-Aktion Erding wird wieder kriminell

Erneut können Leser wieder über das "Bloody Cover" des Jahres abstimmen Von Tanja Kunesch mehr...

Zu großes Kostenrisiko Kein Ganztageszug am Korbinian-Aigner-Gymansium

Der Kreistag lehnt einen gebundenen Ganztageszug am Erdinger Korbinian-Aigner-Gymansium ab. Die Begründung: Das Ganze käme zu teuer, weil man dafür einen Anbau für acht Millionen Euro errichten müsste. Von Thomas Daller mehr...

Meine Tochter Anne Frank "Meine Tochter Anne Frank" in der ARD Das Vermächtnis der Tochter

Der Schmerz des Mannes ist fast körperlich spürbar: Das Dokudrama "Meine Tochter Anne Frank" erzählt die Geschichte des im KZ gestorbenen jüdischen Mädchens aus der Perspektive ihres Vaters - ein Film, so drastisch wie das Tagebuch. Von Joachim Käppner mehr... TV-Kritik

Buddy Elias Anne Franks Cousin Schauspieler Buddy Elias gestorben

Die Herausgabe des weltberühmten Tagebuches seiner Cousine Anne Frank wurde ihm "zum Wichtigsten" im Leben. Daneben war die Schauspielerei eine Konstante im Leben von Buddy Elias - bis ins hohe Alter. Nun ist er gestorben. mehr...

Schulen in den Landkreisen SZ-Schulratgeber SZ-Schulratgeber Fashionweek in Dorfen, Roboter in Oberding

Wenn der Wechsel auf eine weiterführende Schule ansteht, kommen viele Fragen auf. Um die Entscheidung zu erleichtern, stellt die SZ die sieben Realschulen und Gymnasien im Landkreis Erding vor. Von Ira Hendricks und Gianna Niewel mehr... Bilder

Wolken über Hamburg Sprachlabor (292) Von wegen Junggeselle

Otto von Bismarck wurde jüngst im Streiflicht als "alter Hagestolz" bezeichnet. Da muss etwas missverstanden worden sein. Denn Bismarck war 47 Jahre verheiratet. Von Hermann Unterstöger mehr...

SZ-Schulratgeber War oder wahr?

Nicht nur Schüler und Lehrer sind in der Pflicht. Bei einer Lese-Rechtschreib-Schwäche sind auch die Eltern gefragt. Ein paar Minuten am Tag reichen, um die Wörter mit den Kindern zu üben, sagen Experten. Von Gianna Niewel mehr...

Landkreis Planspiel Börse Planspiel Börse Fit auf dem Parkett

Geschickter Wertpapierhandel: Die "Allianz aus Elfen" der Realschule Taufkirchen erreicht beim Planspiel Börse Platz eins. mehr...

Bundeskanzlerin Angela Merkel Kanzlerin als Kinofigur Angie, der Film

Ob das ein günstiger Zeitpunkt ist? Ausgerechnet im Bundestagswahljahr 2017 soll das Leben von Bundeskanzlerin Angela Merkel verfilmt werden. Die Opposition im Bundestag schäumt. mehr...

Poing Poing Poing Dominik Brunner wird Namensgeber für Realschule

Sein Name steht für Mut und Zivilcourage: Dominik Brunner wird vom 1. Juni an der neue Namensgeber der Realschule Poing. Die Schülersprecherin sieht das als Auftrag dafür, "im Leben tugendhaft und mutig zu handeln". Von Barbara Mooser mehr...

graubugnsführung gruber 2011 Schulprojekt Mit Rad und App in die Römerzeit

Schüler des Anne-Frank-Gymnasiums wollen das Unsichtbare in der Stadt Erding sichtbar machen. Von Sarah Weiss mehr...

Justin Bieber in Dortmund Umstrittener Gästebucheintrag Anne-Frank-Haus nimmt Justin Bieber in Schutz

Der Besuch des Teenie-Stars sei wichtiger gewesen als dessen unbedachter Gästebucheintrag, so verteidigt eine Sprecherin des Anne-Frank-Haus Justin Bieber. Dieser hatte geschrieben, er hoffe, Anne Frank wäre Bieber-Fan gewesen - und dafür weltweit Kritik geerntet. mehr...

Justin Bieber, Anne Frank, Amsterdam, Anne-Frank-Haus, Facebook Empörung über Gästebucheintrag "Hoffentlich wäre Anne Frank Bieber-Fan gewesen"

Teenie-Star Justin Bieber hat sich in Amsterdam das Anne-Frank-Haus angeschaut - und sorgt jetzt mit seinem Gästebucheintrag über das Holocaust-Opfer für Aufregung. mehr...

Anne-Frank-Verfilmung im ZDF Verstoß gegen Fairness und Anstand?

Oliver Berben will die Geschichte von Anne Frank für das ZDF verfilmen. An sich vorbildlich, ist dies doch aus deutscher Sicht bislang nicht passiert. Doch der Anne-Frank-Fonds wirft dem Sender "respektloses Verhalten" vor. Von Christopher Keil mehr...

Anne-Frank-Verfilmung ZDF rudert zurück

Die Ankündigung des Produzenten Oliver Berben, das Schicksal Anne Franks als TV-Mehrteiler für das ZDF verfilmen zu wollen, sorgt für Ärger. Der Anne-Frank-Fonds, der die Rechte an dem weltberühmten Tagebuch hält, fühlt sich düpiert. Einen eigenen ZDF-Film wird es wohl doch nicht geben. Von Christopher Keil mehr...

Deutscher Schulpreis 2014 Anne-Frank-Realschule in München Was Deutschlands beste Schule ausmacht

Alle Schülerinnen schaffen den Abschluss, die Mädchen helfen sich in Lernbüros, die Lehrer bieten individuelles Coaching an: Nun ist die Anne-Frank-Realschule in Pasing mit dem Deutschen Schulpreis ausgezeichnet worden. Die 100.000 Euro Preisgeld sind schon verplant. Von Roland Preuß mehr...

Miep Gies Helferin Anne Frank Tagebuch AFP Holocaust Anne-Frank-Helferin Miep Gies gestorben

Video Die letzte Anne-Frank-Helferin Miep Gies ist tot. Dank der gebürtigen Wienerin blieb das berühmte Tagebuch erhalten - darin hat Anne Frank auch Gies' Mut beschrieben. mehr...

Deutscher Schulpreis 2014 Auszeichnung für Anne-Frank-Realschule Deutschlands beste Schule ist in München

116 Schulen aus allen 16 Bundesländern hatten sich um den Deutschen Schulpreis 2014 beworben. Gewonnen hat eine Mädchen-Realschule aus München. mehr...

Brandstiftung nach Androhung Brandstiftung in den Niederlanden Anne-Frank-Baracke zerstört

"Was gewesen ist, ist gewesen", diesen Satz hat ein Unbekannter auf der Homepage einer Zeitung platziert. Kurze Zeit später wurde die Baracke angezündet, in der Anne Frank Zwangsarbeit leisten musste. mehr...

Deutscher Schulpreis Anne-Frank-Schule Bargteheide Deutscher Schulpreis für Anne-Frank-Schule "Wir testen lieber Grenzen aus"

Skepsis und Anfeindungen gab es bei der Gründung der Anne-Frank-Gesamtschule in Bargteheide Anfang der Neunziger. Nun erhält sie von Kanzlerin Angela Merkel den höchstdotierten Schulpreis Deutschlands. Warum ihr Konzept so erfolgreich ist. Von Johann Osel mehr...

Multimedia-Ausstellung "Anne Frank. Ein Mädchen aus Deutschland"

Ihre Tagebuchaufzeichnungen kennt die ganze Welt: Vor genau 60 Jahren starb Anne Frank im Alter von 15 Jahren im Konzentrationslager Bergen-Belsen. In der Bayerischen Staatskanzlei ist aus diesem Anlass eine Wanderausstellung eröffnet worden. mehr...

Facebook, Holocaut, Gedenken Holocaust-Opfer bei Facebook Das Blog der Anne Frank

Ein von den Nationalsozialisten ermordeter Junge ist bei Facebook zu finden, soll Farmville spielen und bekommt Plüschbärbildchen geschickt. Ist das gruselig oder eine neue Form der Gedächtniskultur? Von J. A. Heyer mehr...

Gedenktag für die Opfer des Nationalsozialismus Bundespräsident Gaucks Rede im Wortlaut "Es gibt keine deutsche Identität ohne Auschwitz"

Bundespräsident Joachim Gauck gedenkt am 70. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz der Opfer des Nationalsozialismus. Das Verschweigen tilge nicht die offenkundige Schuld, sagt er bei seiner Rede im Bundestag - und mahnt ein Miteinander unterschiedlicher Kulturen und Religionen an. mehr...

Neonazi Aufmarsch in Dortmund Rechtsextremismus Dortmund will nicht braungelb sein

Rechtsextreme hetzen in Dortmund mit Todesanzeigen gegen ihre Gegner. Immer wieder kommt es zu gewalttätigen Übergriffen. Doch die Aggressivität ist auch ein Zeichen von Schwäche. Von Bernd Dörries mehr...