Justiz Eingeschränkt verhandlungsfähig

Ein früherer SS-Sanitäter, der im Konzentrationslager Auschwitz tätig war, steht wegen Beihilfe zum Mord vor Gericht. Von Hans Holzhaider mehr...

Toni Erdmann - 69th Cannes Film Festival Bester nicht-englischsprachiger Film "Toni Erdmann" soll Oscar für Deutschland holen

Der letzte deutsche Auslands-Oscar-Erfolg liegt fast zehn Jahre zurück. Der Film von Maren Ade soll das ändern. mehr...

Süddeutsche Zeitung München Von "Tatort" bis "Dampfnudelblues" Von "Tatort" bis "Dampfnudelblues" Ich sehe was, was du nicht siehst

Franziska Aigner ist eine der gefragtesten Casterinnen der Filmbranche. Begegnung mit einem Bauchmenschen, der seine Darsteller oft besser versteht als die sich selbst Von Philipp Crone mehr...

Kitty Rampenlichter Jugendtheater Spielerisch an der Realität

Standortbestimmung für den künstlerischen Nachwuchs: Das Tanz- und Theaterfestival "Rampenlichter" im Schwere Reiter zeigt 17 Stücke mit Kindern und Jugendlichen aus Deutschland, Österreich und Spanien Von Barbara Hordych mehr...

Nachkriegsliteratur Geschichten, die das Publikum wollte

In seiner neuen Studie analysiert der Germanist Christian Adam die Entwicklung des Buchmarktes in Deutschland nach 1945: "Der Traum vom Jahre Null." Von Steffen Martus mehr...

Statue für Paul Celan Das Herz ein befestigter Ort

Jahrzehnte hat es gedauert, bis Paris dem Dichter Paul Celan eine Statue errichtete - die Stadt, in der er lebte und schließlich den Tod suchte. Das Werk hat Kanten und ist durchaus umstritten. Von Joseph Hanimann mehr...

"Anne Frank" und "Pubertier" Fräulein Walchers Gespür für Kinder

Sie lässt schon mal 200 Wutanfälle von Pubertierenden über sich ergehen: Anne Walcher castet Jungdarsteller für Kino- und Fernsehfilme. In der seit "Die Wilden Kerle" boomenden Branche sind jedoch oft nicht die jungen Schauspieler das Problem, sondern deren Eltern Von Martina Scherf mehr...

Kinostart - ´Das Tagebuch der Anne Frank" Starnberg Heile Welt

"Das Tagebuch der Anne Frank" im Starnberger Filmgespräch Von Blanche Mamer mehr...

TV-Kritik RTL-Film RTL-Film Adidas gegen Puma: Kampf zweier Brüder

Ein Familienbetrieb, zwei Konkurrenten. RTL erzählt die Geschichte von Adolf und Rudolf Dassler als Familiensaga um die Entstehung zweier Weltkonzerne. TV-Kritik von Uwe Ritzer mehr...

Claudia Kleinert und Michael Souvignier bei der Aufzeichnung der NDR Talkshow Bettina und Bommes im Porträt Voller Einsatz

Mit "Contergan" schrieb der Produzent Michael Souvignier Fernsehgeschichte. Wenige Jahre später stand er vor der Pleite. Besuch bei einem, der sich nicht niederringen lässt. Von Hans Hoff mehr...

Mitten in Bayern Oscar? Bauerntheater!

Spotlight, verzweifelt gesucht. Warum eigentlich zeigen die Kinos in der Provinz nur seichten Kram? Da kann nur die Zahnarztlobby dahinter stecken Von Rudolf Neumaier mehr...

Konzert Tatort Bayern

Nach vier Jahren Pause gibt es wieder eine "Nacht der Filmmusik" in der Musikhochschule. Das Rundfunkorchester spielt Soundtracks aus 50 Jahren und Klaus Doldinger steigt als Ehrengast ein Von Oliver Hochkeppel mehr...

Kinostart ´Zoomania" Kurzkritiken zu den Kinostarts der Woche Für welche Filme sich der Kinobesuch lohnt - und für welche nicht

Michael Bay schafft Anarchie in "13 Hours: The Secret Soldiers of Benghazi" und in "Zoomania" sind tierische Probleme mittlerweile allzu menschlichen gewichen. Von den SZ-Kinokritikern mehr...

Das Tagebuch der Anne Frank im Kino mit Martina Gedeck Martina Gedeck über "Das Tagebuch der Anne Frank" "Ihr war klar, in was für einer Falle sie sitzen"

Martina Gedeck spielt die Mutter von Anne Frank. Ein Gespräch über einen Dreh unter klaustrophobischen Umständen - und warum die Mutter in den Tagebüchern so schlecht wegkam. Interview von Paul Katzenberger mehr...

Kino Hinter den Kulissen Hinter den Kulissen "Das Tagebuch der Anne Frank"

Das Hinterhaus in Amsterdam, in dem Anne Frank ihr Tagebuch schrieb, ist heute ein Mahnmal gegen die Barbarei des Hitler-Regimes. Für den Film wurde es minutiös nachgebaut - hier zu sehen exklusiv im Video am Set. mehr...

Eine Welt ohne draußen - Anne (Lea van Acken) auf dem Weg ins Amsterdamer Versteck. "Das Tagebuch der Anne Frank" im Kino Es gibt kein draußen mehr

Aus dem Leben eines Teenagers: Hans Steinbichler hat "Das Tagebuch der Anne Frank" neu verfilmt - behutsam, aber doch mit neuen Akzenten. Von Susan Vahabzadeh mehr...

Kultur München Das Tagebuch der Anne Frank Das Tagebuch der Anne Frank "Nah an der Welt unserer Kinder"

Hans Steinbichler verfolgt mit seiner Adaption des Stoffs den Ehrgeiz, das jüdische Mädchen vom Mythos zu befreien - und hat sich damit schon Ärger eingehandelt Interview von Josef Grübl mehr...

Anne-Frank-Film Vom Resi auf die Leinwand

Arthur Klemt spielt Anne Franks Zimmergenossen Von Egbert Tholl mehr...

Film Vom Sockel geholt

Noch nie erzählte ein deutscher Spielfilm die Geschichte der Anne Frank - mit dem ersten kommt ihr Hans Steinbichler nun ganz nah. Von Bernd Dörries mehr...

Tagebuch von Anne Frank Streit um die Tagebücher Frank gegen Frank

Der Urheberschutz für den berühmten Augenzeugenbericht ist ausgelaufen. Zwei Institutionen sehen sich als die wahren Erben, nun ringen sie erbittert um die Rechte an dem Werk. Von Thorsten Schmitz mehr...

Porträt Auf die sanfte Tour

Der Vielseitige: Ulrich Noethen zählt schon lange zu den besten Schauspielern in Deutschland. Und ist dennoch kein Star geworden. Ein Treffen. Von Harald Hordych mehr...