Outgoing Bavarian state premier and leader of the Christian Social Union (CSU) Seehofer, Dobrindt of the Christian Social Union (CSU) and Hungarian PM Orban arrive for a statement after a CSU party meeting at 'Kloster Seeon' in Seeon
CSU-Klausur in Seeon

Orbán: "Betrachten Sie mich als Ihren Grenzschutzkapitän"

Ungarns Ministerpräsident besucht die CSU in Kloster Seeon und beschreibt die Flüchtlingskrise als "Demokratieproblematik". Trotz schlichter Kausalitäten widerspricht ihm niemand.

Von Ingrid Fuchs, Seeon

CSU-Klausurtagung 8 Bilder
Seeon

Politiker-Größen zu Besuch bei der CSU

Vitali Klitschko, einst Boxer, jetzt Bürgermeister von Kiew, wird zur CSU-Winterklausur in Seeon begrüßt - und Viktor Orbán ist schon Thema, bevor er überhaupt da ist.

Besuch bei Poroschenko

Seehofer reist in die Ukraine

Seit der Konflikt im Osten schwelt, stockt die Zusammenarbeit

8 Bilder
Sicherheitskonferenz

So demonstriert München gegen die Sicherheitskonferenz

Junge Politikinteressierte, Altlinke, Flüchtlinge - und plötzlich taucht sogar Vitali Klitschko auf.

SZenario

Gelber Helm über zusammengebissenen Zähnen

Vom Jahrhundertcrash bis zum Doppelgold: Der ehemalige Skifahrer Hermann Maier wird auf der Ispo geehrt - und mit feinen Anekdoten beschrieben

Von Thomas Becker

51. Münchner Sicherheitskonferenz
Ukraine

867 Millionen Euro, 750 Flaschen Wein und ein echter Picasso

Ein Gesetz für mehr Transparenz verpflichtet ukrainische Beamte und Regierungsmitglieder ihr Vermögen offenzulegen - und gibt erstaunliche Einblicke.

Boxen

Aus dem Teufelskreis in den Ring

Mario Daser boxt am Wochenende um die internationale deutsche Meisterschaft. Den härtesten Kampf hat der 27-Jährige schon gewonnen - gegen sich selbst

Von Stefan Galler

Pasing

Ring frei

In der elf Meter hohen Halle F der Eisbachstudios an der Berduxstraße laufen letzte Vorbereitungen für die "Fight Night" - reine Nervensache für den Münchner Box-Promotor Alexander Petkovic und seine Frau Nadine

Von Helena Ott und Jutta Czeguhn, Pasing

Georgien

Im falschen Feld

Georgiens Energieminister Kacha Kaladse, ehemaliger Profi-Fußballer, verzichtet nach heftiger Kritik aus der Bevölkerung auf weitere Gaslieferungen aus Russland.

Von Frank Nienhuysen

12-19 Ministrant #OH
"Domspatzen"

Hölle auf Erden

Sexueller Missbrauch und Misshandlungen: Das Bistum Regensburg, seine "Domspatzen" und ein paar ewige Fragen.

Von Andreas Glas

Schwergewichtsboxen

Blut auf dem Marmorgesicht

Wladimir Klitschko unterliegt dem Briten Tyson Fury. Ein Vertrag garantiert ihm eine Revanche-Chance. Ob der Entthronte sie nutzt, ist aber offen - beim Rückkampf wäre er 40 Jahre alt.

Von Benedikt Warmbrunn, Düsseldorf

Ramersdorf

Befreiungsschlag

Unter dem Dach des Sportvereins Stadtwerke München hat Werner Makella das Projekt "Sport-Chance" ins Leben gerufen. Es soll Jugendlichen ohne Perspektive wieder Zuversicht verleihen

Von Hubert Grundner, Ramersdorf

Boxen

Von Eichstätt nach Rio

Sharafa Raman zählt zu den besten deutschen Amateurboxern - bei den bayerischen Meisterschaften in Eichstätt will er seinem großen Ziel näherkommen: den Olympischen Spielen 2016 in Rio de Janeiro.

Von Johannes Kirchmeier

Porträt
85. Geburtstag von Richard Süßmeier

Wirt mit Witz

Richard Süßmeier besaß viele Gaststätten, aber vor allem war er Sprecher der Wiesn-Wirte und hatte das Armbrustschützenzelt auf dem Oktoberfest. Seine besten Sprüche erinnern an den großen Komiker Karl Valentin. Nun wird er 85 Jahre alt.

Von Franz Kotteder

Demonstration

Verfolgt und verprügelt

Beim Christopher Street Day in Kiew auch Münchner in Gefahr

Von Thomas Anlauf

Dariusz Michalczewski

"Mich bescheißt keiner"

Der langjährige Box-Weltmeister über Kämpfe im und außerhalb des Rings, Millionengeschäfte mit einem Energy-Drink, sein Vertrauen zu Freunden und warum er sich für Schwule einsetzt.

Interview von Uwe Ritzer

Fritz Sdunek
Zum Tod von Box-Trainer Fritz Sdunek

Sie lachten, litten und kämpften

Fritz Sdunek betreute zahlreiche Boxer, die engste und erfolgreichste Beziehung hatte er zu Vitali Klitschko. Nun ist der Trainer im Alter von nur 67 Jahren nach einer Herzattacke gestorben.

Von Benedikt Warmbrunn

Fritz Sdunek
Trainer von Witali Klitschko

Fritz Sdunek ist tot

Er formte die Klitschkos, Dariusz Michalczewski und Felix Sturm zu Weltmeistern: Fritz Sdunek war einer der bekanntesten Box-Coaches Deutschlands. Jetzt ist er mit 67 Jahren an einem Herzinfarkt gestorben.

Vitali Klitschko
Ukraine-Krise

Vitali Klitschko fordert schärfere Russland-Sanktionen

"Wir bräuchten noch schärfere Sanktionen", sagt Kiews Bürgermeister und übt heftige Kritik an der deutschen Wirtschaft: Geld sei offenbar wichtiger als Menschenleben. Aus Deutschland sind jedoch Zweifel zu hören.

Formsache

Nimmermüder Frühaufsteher

"Morning Man" Mike Thiel stellt sich gern zum Paddeln auf den See

Ukraine's President Poroshenko talks to the media during a news briefing in Kiev
Wahlprognosen in der Ukraine

Erfolg für prowestliche Kräfte

Die Prognosen sind eindeutig: Bei der vorgezogenen Parlamentswahl in der Ukraine erringt das prowestliche Bündnis von Staatschef Petro Poroschenko einen Sieg, überraschend stark wird die Volksfront von Regierungschef Arseni Jazenjuk. Beide sehen sich in ihrem Europa-Kurs bestätigt.

Ihre SZ
Ihr Forum
Ihr Forum

Welches Wahlergebnis wünschen Sie der Ukraine?

Mitten im Bürgerkrieg wählt die Ukraine ein neues Parlament. Der "Block Petro Poroschenko" liegt in den Umfragen vorne. Welches Wahlergebnis wünschen Sie der Ukraine?

Diskutieren Sie mit uns.

Crimean crisis reactions in Kiev
Parlamentswahl in der Ukraine

Was vom Maidan-Traum übrig bleibt

Stimmen die Ukrainer an diesem Sonntag wieder überwiegend für Präsident Poroschenko? Er liegt in den Umfragen vorn. Doch sein stärkster Verfolger ist ein unberechenbarer Populist.

Von Cathrin Kahlweit, Kiew

Ukraine vor der Parlamentswahl

Risse beim Kampf um die Einheit

Im Osten der Ukraine wird geschossen, im Rest des Landes herrscht Wahlkampf. Europa ist das Ziel, da sind sich alle Parteien in Kiew einig. Es gibt nur ein echtes Streitthema.

Von Cathrin Kahlweit, Kiew

NATO Conducts 'Rapid Trident' Military Exercises
Neue Gefechte

Sechs Tote trotz Waffenruhe in der Ostukraine

Prorussische Separatisten und Regierungstruppen liefern sich in Donezk wieder heftige Gefechte - trotz der Feuerpause. Sechs Zivilisten kommen ums Leben. In Russland sorgt eine ausgedehnte Nato-Feldübung in der Ukraine für Aufregung.