SV Sandhausen - Alles rund um den Verein - SZ.de

SV Sandhausen

Alles rund um den Verein

FC Ingolstadt
:Die Familie rennt

Die Elf von Michael Köllner belohnt sich immer zuverlässiger für ihre aufwendige Spielweise, die Mechanismen greifen, die Aufstiegsplätze rücken näher. Und beim 4:0 gegen Sandhausen gibt es noch einen besonderen Gänsehaut-Moment.

Von Christoph Leischwitz

Dritte Liga
:Sandhausens Präsident gesperrt

Nach Rempelei gegen Schiedsrichter muss Klubchef Jürgen Machmeier vier Spiele lang dem Stadion-Innenraum fernbleiben.

Jahn Regensburg
:Pleite im Absteigerduell

Der SSV Jahn Regensburg hat am siebten Spieltag der 3. Liga seine erste Saisonniederlage kassiert: Im Duell der Zweitligaabsteiger setzte es am Samstag gegen den SV Sandhausen eine 1:2-Heimpleite. Per Kopf brachte der ehemalige Jahn-Spieler David ...

TSV 1860 München
:Niederlage und Rücktrittsgerüchte

Der Fußball-Drittligist verliert 0:3 in Sandhausen. Zudem tauchen mysteriöse Schmierereien an einem Kulturdenkmal in Florenz auf, die offenbar von Anhängern des Klubs angefertigt wurden.

Von Korbinian Eisenberger

SZ PlusHSV
:Der Elf-Minuten-Aufsteiger

Es ist geschafft - denken alle, als der Stadionsprecher in Sandhausen dem HSV zum Aufstieg gratuliert. Doch in Regensburg wird noch gespielt, Heidenheim trifft zweimal - und die Hamburger müssen in die Relegation.

Von Thomas Hürner

SSV Jahn Regensburg
:Der letzte Joker

Die Niederlage beim Tabellenletzten SV Sandhausen stürzt Regensburg im Schlussspurt der zweiten Fußball-Bundesliga noch heftiger in die Krise. Der Jahn braucht dringend eine Trotzreaktion beim nächsten Abstiegskonkurrenten.

Von Johannes Kirchmeier

SpVgg Greuther Fürth
:Das Ende der Gurkerei

Mit dem 2:0-Sieg beim SV Sandhausen setzt sich Fürth weiter vom Tabellenende ab. Nach dem schwachen ersten Saisondrittel ist das zum Großteil der Verdienst von Branimir Hrgota.

Von Christoph Ruf

1. FC Nürnberg
:Spurenelemente von Mut

Mit einem 1:0 gegen den SV Sandhausen nimmt Dieter Hecking seine Alles-oder-nichts-Mission auf. Der Trainer des 1. FC Nürnberg weiß, dass auch seine Position als Sportvorstand jetzt auf dem Spiel steht.

Von Sebastian Leisgang

1. FC Nürnberg
:"Deswegen ist es nur logisch, dass ich dann auch selbst übernehme"

Nürnbergs Sportvorstand Dieter Hecking ist nun auch der Cheftrainer und will den Club vom Abstieg bewahren - ein möglicher Nachfolger findet sich in den eigenen Reihen.

Von Christoph Ruf

Nils Petersen beim SC Freiburg
:Vollstrecker in Altersteilzeit

Nils Petersen, 34, kommt beim SC Freiburg nur noch selten zum Einsatz. Umso wertvoller ist für den Stürmer sein Tor im Pokal gegen den Zweitligisten Sandhausen.

Von Sebastian Leisgang

DFB-Pokal-Achtelfinale
:Joker Petersen trifft spät

Der SC Freiburg ist in Sandhausen dominant, braucht für das 2:0 aber die Mithilfe des Zweitligisten. Ein spätes Eigentor von Hamadi Al Ghaddioui beendet den Traum vom Viertelfinale für Sandhausen.

Zweite Liga
:Lauter Notlösungen

Ingolstadt verpasst mit dem 0:0 gegen Sandhausen die Chance, im Tabellenkeller weiter Boden gut zu machen. Vor allem die angespannte Personalsituation macht Trainer Rüdiger Rehm zu schaffen.

Von Christoph Leischwitz

Fußball-Transfers im Winter
:"Wechsel-Meister" aus Sandhausen

Wer macht wo seinen nächsten Schritt oder vielleicht doch nicht? Am letzten Transfertag wurde in Europa und in den deutschen Ligen hektisch hin und her gewechselt. Ein Überblick - mit einem Messi aus Korea.

Von Ulrich Hartmann, Thomas Hürner, Christof Kneer und Philipp Selldorf

SSV Jahn Regensburg
:Funktionierender Dosenöffner

Der Jahn kehrt nach dem Durchhänger vor Weihnachten mit einem klaren Sieg in Sandhausen in die Erfolgsspur zurück und kann dabei wieder einmal auf seine Stärke bei Standardsituationen vertrauen.

Von Stefan Galler

Zweite Liga
:Auf der Bremse

Nürnbergs Trainer Robert Klauß lässt sich von der Jubelstimmung nach dem Last-Minute-Sieg in Sandhausen nicht anstecken und richtet den Blick auf die Fehleranalyse.

Von Stefan Galler

Zweite Bundesliga
:Frust an der Jahnstraße

Nach dem 0:2 in Sandhausen muss der SSV Jahn Regensburg weiter um den Zweitliga-Klassenverbleib zittern. Einen Dank können die niedergeschlagenen Regensburger noch an die Würzburger Kickers schicken.

Von Johannes Kirchmeier

MeinungQuarantäne von Bundesliga-Teams
:Da wächst ein großes Problem heran

Innerhalb kurzer Zeit schicken Behörden den KSC, Sandhausen und erneut Holstein Kiel in Quarantäne. Gegen Saisonende gibt es aber kaum noch Ausweichtermine für ausgefallene Spiele - die DFL sollte Vorsichtsmaßnahmen treffen.

Kommentar von Martin Schneider

Würzburger Kickers
:Die Kraft des Faktischen

Auch der erneute Trainerwechsel kann die Niederlage beim Vorletzten Sandhausen nicht verhindern: Die Würzburger Kickers taumeln dem Abstieg in die dritte Liga entgegen, und es deutet alles darauf hin, dass damit auch die Tage von Felix Magath als Berater gezählt sind.

Von Christoph Ruf

SV Sandhausen
:Keitas Dreierpack

Daniel Keita-Ruel hat dem SV Sandhausen per Dreierpack einen perfekten Saisonstart beschert und Trainer Markus Anfang den Zweitliga-Auftakt mit dem SV Darmstadt 98 verdorben. Der Zugang erzielte am Samstag alle drei Treffer (30. Minute ...

Rurik Gislason
:Ein Bild von einem Fußballer

Der Isländer Rurik Gislason wurde bei der WM weltberühmt - als schöner Mann. Mittlerweile folgen ihm Millionen Menschen und auch sein Verein, der SV Sandhausen, bedankt sich.

Von Sebastian Fischer

2. Bundesliga
:Angsthasenfußball statt stilvolle Dominanz

Nach dem 1:1 zu Hause gegen Sandhausen befindet sich der TSV 1860 München wieder mitten im Abstiegskampf. Trainer Pereira kritisiert die Psyche seiner Mannschaft.

Aus dem Stadion von Markus Schäflein

2. Bundesliga
:Wembley-Tor in Sandhausen, Drama in Dresden

Ein kurioses Eigentor beschert Fortuna Düsseldorf einen Punkt. Der 1. FC Nürnberg vergibt bei Aufsteiger Dresden in der Nachspielzeit den Sieg.

2. Bundesliga
:Bielefeld befreit sich von der Abstiegsangst

Die Arminia gewinnt 4:1 gegen Sandhausen und liegt neun Punkte vor dem Relegationsplatz. Der FSV Frankfurt muss nach einer Niederlage gegen Bochum bangen.

2. Bundesliga
:Nur die Latte verhindert Sieg von 1860 München

Gegen den VfL Bochum gelingt deswegen nur ein Unentschieden. Auch Abstiegskonkurrent SC Paderborn spielt remis gegen Arminia Bielefeld. SC Freiburg siegt in Sandhausen.

2. Bundesliga
:Last-Minute-Irrsinn in Fürth

Kuriose letzte Minuten bescheren Tabellenführer Leipzig einen wichtigen Sieg. Der 1. FC Nürnberg wird immer stärker und festigt Platz drei.

2. Bundesliga
:KSC dreht Partie gegen St. Pauli

St. Pauli verpasst gegen KSC den Sprung auf Platz drei. Bielefeld steht nun sicher im Tabellenmittelfeld,

2. Bundesliga
:Mit Slapstick ins Debakel

Greuther Fürth kassiert ein 0:5 vom neuen Tabellenführer Bochum, Verteidiger Röcker ärgt ein Missgeschick. St. Pauli verliert das erste Heimspiel seit Februar.

Punktabzug für den SV Sandhausen
:Zurück im Abstiegskampf

Der SV Sandhausen feierte schon den Klassenerhalt, doch nun gehört er plötzlich wieder zu den Abstiegskandidaten in der 2. Bundesliga: Die Deutsche Fußball Liga zieht dem Klub drei Punkte ab.

2. Bundesliga
:Sestak verdirbt Kaiserslautern den Tag

Ein später Gegentreffer ärgert Kaiserslautern: Beim 2:2 gegen den VfL Bochum spielt der FCK in der zweiten Bundesliga zum vierten Mal in Serie nur Unentschieden. Der 1. FC Nürnberg verliert in Sandhausen trotz Führung erst einen Spieler - und dann die Partie.

2. Fußball-Bundesliga
:Karlsruhe überrascht St. Pauli, Aue und Dresden glücklos

Mit einem 2:0-Erfolg über den FC St. Pauli rückt der Karlsruher SC vorläufig auf den dritten Platz der zweiten Fußball-Bundesliga vor. Aue verliert gegen Sandhausen, Dresden und Bochum trennen sich 0:0-Unentschieden.

2. Bundesliga
:Dynamo braucht nur zwei Minuten

Es sieht schon nach einer Heimniederlage aus, doch dann dreht Dresden das Spiel gegen Kaiserslautern in der Schlussphase. Der FCK verpasst damit den Sprung zurück an die Tabellenspitze. Ingolstadt erleidet gegen Sandhausen einen Rückschlag im Abstiegskampf.

2. Bundesliga
:Fürth verpasst Tabellenführung, St. Pauli jubelt

Durch ein 2:4 gegen die Hamburger verfehlen die Franken den Sprung an die Spitze - St. Pauli nähert sich den Aufstiegsplätzen an. Kaiserslautern muss sich gegen Karlsruhe mit einem Remis begnügen und Ingolstadt kann weiter nicht gewinnen.

Die Spiele im Überblick

2. Bundesliga
:Neururer setzt Niedergang fort

Vierte Niederlage in Serie für den VfL Bochum, diesmal verspielt die Elf von Trainer Peter Neururer eine Führung in Aue. SV Sandhausen und Dynamo Dresden zeigen derweil, warum sie in der Tabelle ebenfalls weit unten stehen.

Die Spiele im Überblick

2. Fußball-Bundesliga
:Kaiserslautern kriselt immer heftiger

Der Aufstiegs-Mitfavorit verliert in Sandhausen und bleibt unter Interimscoach Oliver Schäfer weiter sieglos. Der FC St. Pauli besiegt den FSV Frankfurt und macht einen großen Sprung in der Tabelle. Schon am Freitag schaffte Bielefeld den Sprung in die Spitzengruppe.

Sandhausen bezwingt Nürnberg
:Déjà-vu im Tor

Erstmals steht Manuel Riemann für den SV Sandhausen im Tor, hält beim Elfmeterschießen zwei Schüsse und wirft so den Bundesligisten Nürnberg aus dem DFB-Pokal. Riemann zeigt dabei die Neuauflage einer fast vergessenen Glanzleistung aus Burghausen.

Von Johannes Mitterer
01:57

Hertha steigt in die erste Liga auf
:"Nie mehr zweite Liga"

Freudentaumel im Berliner Olympiastadion: "Das ist die Belohnung für ein hartes Jahr", sagte Hertha-Manager Michael Preetz nach dem 1:0 Sieg gegen den SV Sandhausen. Ein Jahr nach dem Abstieg spielt die Hertha BSC Berlin in der kommenden Saison wieder in der ersten Fußballbundesliga.

SID

Zweitligist TSV 1860 München
:Tomasovs Coup

Marin Tomasov galt beim TSV 1860 als einer von zwei Sommertransfer-Flops. Nun gelingt dem Kroaten der Siegtreffer gegen Sandhausen. 1:0 endet das Spiel gegen einen chancenlosen Gegner. 1860 darf wieder vom Aufstieg träumen - bis Montag.

2. Bundesliga
:Frankfurt kommt an Kaiserslautern heran

Ein torloses Remis in Duisburg lässt die Verfolger des Tabellendritten der zweiten Bundesliga aus Kaiserslautern aufholen. Der FSV Frankfurt rettet in Unterzahl ein 1:0 über die Zeit. Und Dynamo Dresden beendet eine lange Negativserie.

2. Fußball-Bundesliga
:Sandhausen demütigt St. Pauli

Sonntagspiele in der 2. Fußball-Bundesliga: Überraschend deutlich setzt sich Aufsteiger SV Sandhausen gegen den FC St. Pauli durch. Auch Jahn Regensburg und der SC Paderborn feiern wichtige Siege. Eng wird es hingegen für den VfL Bochum.

2. Bundesliga
:Braunschweig schon sieben Punkte vorne

Tabellenführer aus Niedersachsen muss am Ende gegen Sandhausen zwar etwas zittern, bringt aber einen knappen Erfolg über die Zeit. Dagegen gelingt Verfolger Hertha BSC Berlin vor 36.000 Zuschauern kein Tor. Regenburg muss einen Schuhklau verkraften und 1860 München verliert den Hauptsponsor.

Zweite Liga
:St. Pauli dreht das Spiel gegen Dresden

Nach 0:2-Rückstand gelingt dem FC St. Pauli unter dem neuen Trainer Michael Frontzeck noch der Sieg. Der FSV Frankfurt gewinnt gegen Regensburg, der SC Paderborn jubelt bei Union Berlin. Der VfL Bochum entlässt nach der Niederlage gegen Aue seinen Trainer.

im Überblick

Zweite Liga
:Braunschweig wackelt, bleibt aber vorne

Im Spitzenspiel der zweiten Fußball-Bundesliga erringt Tabellenführer Eintracht Braunschweig zu Hause ein Remis gegen den starken Absteiger aus Berlin. Bochum geht im Erzgebirge im Schnee unter. Kaiserslautern und Köln boten am Freitag ein spektakuläres Spiel.

Gutscheine: