Nachhaltige Weihnachtsgeschenke

Was du willst

Die ersten Weihnachtsbäume stehen, der Kollege bringt schon Lebkuchen mit: Zeit, sich über Geschenke für Familie und Freunde Gedanken zu machen - am besten über sinnvolle.

Von Lea Weinmann

Klaus Müller im Porträt

Gefährliche Ängste

Deutschlands oberster Verbraucherschützer Klaus Müller sorgt sich um den sozialen Zusammenhalt. Der Vertrauensverlust in die Politik werde von populistischen Parteien instrumentalisiert.

Von Thomas Öchsner

jetzt Klamottenquali
jetzt
Nachhaltigkeit

Wie beurteilt man die Qualität von Kleidung?

Für nachhaltigen Konsum ist das eine wichtige Frage. Sieben Tipps für alle, die die Klamotten-Wegwerfgesellschaft verändern wollen.

Von Christina Waechter

Frauen sitzen mit Sekt auf dem Sofa
Verkaufspartys

Mädels, lasst shoppen!

Ob Brotzeitdosen, Thermomix oder Sexspielzeug: Die Deutschen geben heute doppelt so viel Geld auf Verkaufspartys aus wie vor zehn Jahren. Über eine Branche, die sich von ihrem Schmuddelimage befreit hat.

Von Felicitas Wilke

Oktoberfest
Oktoberfest

Was sollen wir trinken, 16 Tage lang?

Rhetorische Frage, klar. Und was die Mass kostet, ist vielen Wiesn-Besuchern oft egal - das lässt sich sogar statistisch zeigen.

Von Pia Ratzesberger

The Wider Image: Brazil's Amazon guardians
Konsum

Das große Ganze im Blick

Verbraucher unterschätzen ihren Einfluss auf eine intakte Umwelt und eine faire Wirtschaft.

Von Marcel Grzanna

Guter Mensch sein
jetzt
Konsum

Warum man nicht versuchen sollte, ein guter Mensch zu sein

Wer immer fair konsumieren und umweltbewusst leben will, muss irgendwann verzweifeln. Unsere Autorin war kurz davor aufzugeben, bis sie das verstand.

Von Nada Assaad

Gurken d¸rfen wieder krumm sein; gurke+jetzt
Einzelhandel

"Fehlerhaftes" Obst und Gemüse im Supermarkt

Gemüse und Obst, das "nicht schön" aussieht, landet meist nicht im Verkaufsregal großer Supermärkte, sondern im Müll. In Großbritannien hat eine große Kette das jetzt geändert und verkauft diese Lebensmittel günstiger, um die Verschwendung einzudämmen.

jetzt suit
jetzt
Mode

Japanische Modemarke schafft Kleidergrößen ab

Der elastische "ZozoSuit" vermisst die Körper der Kunden, dann werden die Maße per App mit der Bestellung abgeschickt. Kann das Konzept die konventionellen Kleidergrößen ablösen?

Kooperationen von Modemarken

Vereinte Kräfte und gegenseitiges Befruchten

Rick Owens für Birkenstock, Gosha Rubchinskiy für Burberry: Marken-Paarungen sind in der Mode gerade sehr angesagt. Klar, doppeltes Logo sorgt für doppelte Aufmerksamkeit. Nur übertreiben sollte man es nicht.

Von Silke Wichert

die-in+jetzt
jetzt
US-Waffengesetze

Parkland-Schüler stellen sich tot

Mit einem sogenannten "Die-In" protestieren Überlebende des Schulmassakers von Parkland in einem Supermarkt. Das Unternehmen hatte an einen Politiker gespendet, der von der NRA unterstützt wird.

Die grüne Lüge Dokumentarfilmer Werner Boote
Interview zu Konsumverhalten

"Es gibt heute mehr Sklaven als zur Zeit des Sklavenhandels"

Kann der richtige Konsum Umweltzerstörung, Ausbeutung und Zwangsarbeit verhindern? Unfug, sagt Kathrin Hartmann, Autorin von "Die Grüne Lüge". Nur die Politik kann das - wenn man sie zwingt.

Interview von Alexandra Belopolsky

Ostern werden in Deutschland 100 Millionen Schoko-Hasen verkauft; traditionshase+jetzt
jetzt
Twitter

Erika Steinbach empört sich über "Traditionshasen"

Auf einem Kassenzettel wurde ein Schokohase nicht als "Osterhase" bezeichnet, sondern als "Traditionshase". Das sorgte für Unmut von rechts. Bis ein Supermarkt die Twitter-Nutzer aufklärte.

Shopping
Konsum in Deutschland

Das Glück, zu kaufen

Der Konsum in Deutschland ist so stark gestiegen wie seit 20 Jahren nicht. Gründe dafür sind nicht nur die starke Wirtschaft und gestiegene Löhne. Das alte Klischee vom sparsamen Deutschen ist allerdings noch immer nicht überholt. Zumindest nicht ganz.

Von Catherine Hoffmann

Online-/Digital-Grafik
Online-Handel

Kauf dich dumm und dusselig

Elektrische Ohrenputzer und grüne Kloschüssel-Beleuchtung: Her damit, kostet ja nur ein paar Euro. Die Shopping-App "Whish" steht für hemmungslosen - und sinnlosen - Konsum.

Von Laura Hertreiter

Deutschland: Berlin - Teeabteilung im KaDeWe Kaufhaus
KaDeWe

Bald mit Goldkante

Das "Kaufhaus des Westens" in Berlin-Schöneberg baut seine legendäre Fress-Etage um. Kein Thema? Doch. Es handelt sich um nicht weniger als einen Epochenwechsel.

Von Peter Richter

jetzt bananen
jetzt
Umwelt

Kampf gegen Plastikverpackungen für Bananen

Nutzer in den sozialen Medien reagieren derzeit wütend auf ein Foto aus einem australischen Supermarkt. Darauf sind Hunderte Bananen zu sehen, die in Plastikboxen verpackt wurden.

Konsum

Torten-Gesichter

Die Deutschen lieben personalisierte Massenprodukte. Denn mit ihnen können sie sich für einen Moment lang einzigartig und individuell fühlen. Das gilt nicht nur für Adiletten - sondern auch für die Torte.

Von Sophie Burfeind

amazon+jetzt
jetzt
Buch mit lustigen Produktbewertungen

Das Pfefferspray schmeckte "säuerlich und zu scharf"

Der Journalist Jörg Breithut hat die verrücktesten Produktbewertungen aus dem Internet gesammelt und als Buch veröffentlicht. Er hält sie für eine eigene Kunstform.

Von Nadine Kellner

herzensbrecher+kleingeld+jetzt
jetzt
Kolumne "Was mir das Herz bricht"

Menschen, die an der Kasse zu wenig Geld dabeihaben

Die Schlange ist lang, alle haben es eilig - und dann merkt die Frau ganz vorne, dass ihr fünf Euro fünfundneunzig fehlen. Zum Heulen!

Von Alissa Hacker

Berlin Mitte Quartier 206 Einkaufspassage an der Friedrichstraße Fast alle Geschäfte stehen leer
Architektur

Her mit den hässlichen Einkaufszentren

Das Berliner Quartier 206 soll zwangsversteigert werden, im Hamburger Hanseviertel musste ein Geschäft nach dem anderen schließen: Warum wir fiese Monsterbauten schönen Ladenzeilen vorziehen.

Von Peter Richter

GfK-Umfrage

Reisen, Möbel, Auto

Die Deutschen sind so konsumfreudig wie lange nicht. Im europäischen Vergleich allerdings werden die Verbraucher hierzulande eher als rationale Wesen beschrieben.

Von Michael Kläsgen

Donald Trump
Unternehmenspolitik

Ein Signal in die Anti-Trump-Richtung

Unternehmen sollten gesellschaftliche Verantwortung übernehmen. Gerade jetzt, da der US-Präsident zur Verrohung der Sitten beiträgt.

Kommentar von Marc Beise

handelphobie+jetzt
jetzt
Serie "Hilfe, Menschen!"

Ich kann und will nicht verhandeln!

Egal, ob auf dem Flohmarkt oder im Job: Unser Autor nimmt immer den Preis hin, der ihm genannt wird - weil ihn alles andere völlig fertig macht.

Von Moritz Herrmann

jetzt umtausch
jetzt
Twitter-Trend

"Drei Mängel für Charlie"

Nach Weihnachten beginnt der Umtausch-Wahnsinn. Das scheint hunderten Twitter-Nutzern Grund genug, aus normalen Filmtiteln auf Twitter "#Umtauschfilme" zu machen.