Auf den Punkt Teaserbild
SZ-Podcast "Auf den Punkt"

Schenkt der Klimagipfel neue Hoffnung?

Fast 200 Staaten einigen sich in Kattowitz auf ein Regelwerk, um das Pariser Abkommen umzusetzen. Für Umweltverbände ist es kein großer Wurf. Doch es ist mehr, als viele gehofft hatten.

SZ Espresso

Das Wochenende kompakt - die Übersicht für Eilige

Was am Wochenende wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

Von Matthias Fiedler

Weltklimagipfel in Kattowitz
Klimaschutz

"Wir haben einen Notfall"

Die Klimaexpertin Rixa Schwarz wertet die Konferenz von Kattowitz als Fortschritt. Jetzt gebe es klare Richtlinien, wie das Pariser Klimaabkommen umgesetzt wird.

Interview von Michael Bauchmüller

Kohlekraftwerk Laziska bei Kattowitz
Klimakonferenz in Kattowitz

Schummeleien im Klimaschutz werden schwerer

Künftig lässt sich genau überprüfen, wer nur redet, und wer handelt. Das könnte eine neue Ära im Klimaschutz einläuten.

Kommentar von Michael Bauchmüller, Kattowitz

Weltklimagipfel  in Kattowitz
Leserdiskussion

Tun Sie genug gegen den Klimawandel?

Nach langem Ringen wurde bei der UN-Klimakonferenz in Kattowitz ein Regelbuch zur konkreten Umsetzung des Pariser Klimaabkommens beschlossen. Doch genügt es, den Kampf gegen den Klimawandel in die Hände der Politik zu legen oder muss jeder Einzelne mehr tun?

Abschluss Weltklimagipfel in Kattowitz
Klimaschutz

133 Seiten gegen die Erderwärmung

Von 2024 an muss jeder Staat genau darlegen, was er für den Klimaschutz tut: Die UN-Klimakonferenz hat ein Regelwerk für die Umsetzung des Pariser Abkommens verabschiedet. Es gilt grundsätzlich für alle - und das ist mehr, als man von diesem Gipfel erwarten konnte.

Analyse von Michael Bauchmüller, Kattowitz

SZ Espresso

Nachrichten kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat.

Von Christian Simon

Überschwemmungen in den USA
Framing-Check: "Klimawandel"

Dieser Begriff ist ein Sieg für alle, die nichts verändern wollen

Das Klima ändert sich weder langsam, noch unaufhaltsam oder als Folge natürlicher Prozesse. Aber der Begriff "Klimawandel" suggeriert, dass es so ist.

Gastbeitrag von Nils Meyer-Ohlendorf

Greenpeace activists project images of German politicians with a slogan onto a cooling tower of the brown coal power plant of RWE, in Neurath
Klimawandel

Nun könnte die Stunde Europas schlagen

Die Fronten auf der Klimakonferenz in Kattowitz sind verhärtet, die Staaten streiten über Geld und Regeln beim Klimaschutz. Eine Schlüsselrolle spielt jetzt die EU: Gelingt es ihr, eine "Koalition der Willigen" zu schmieden?

Von Michael Bauchmüller, Kattowitz

jetzt
Umwelt

Mehr Zeit für den Klimaschutz!

Wenn wir Energie sparen und umweltbewusst leben wollen, muss sich vor allem die Art ändern, wie Arbeit organisiert wird.

Kommentar von Nadja Schlüter

Überschwemmungen in den USA 01:55
UN-Klimagipfel

Klimaforscher warnt eindringlich

In Kattowitz soll heute der Weltklimagipfel enden. Doch ob es eine Einigung gibt, ist ungewiss. Der Klimaforscher Hans Joachim Schellnhuber warnt vor den Konsequenzen der Untätigkeit.

Weltklimagipfel in Kattowitz
Klimakonferenz

Regeln verzweifelt gesucht

Das Klimaabkommen von Paris ist wenig wert ohne überprüfbare Spielregeln. Sie sollen eigentlich bis zu diesem Freitag auf der Klimakonferenz in Kattowitz gefunden werden. Aber noch gibt es kaum Fortschritte.

Von Michael Bauchmüller, Kattowitz

Jennifer Morgan
Klimakonferenz

"Dieser Kampf endet nie"

Seit es Klimakonferenzen gibt, ist Jennifer Morgan, Chefin von Greenpeace International, dabei. Ein Gespräch über Frustrationstoleranz und den Einfluss von Wissenschaft auf Politik.

Von Michael Bauchmüller

Weltklimagipfel in Kattowitz
Svenja Schulze

Alleingelassen

Deutschlands Klimaziele werden verfehlt, der Kohleausstieg ist vertagt: Umweltministerin Svenja Schulze kann in Kattowitz wenig vorweisen - auch weil die große Koalition sie nicht lässt.

Von Michael Bauchmüller, Kattowitz

Wetter in Brandenburg
Klimawandel

Erderwärmung führt zu mehr extremen Regenfällen

Auswertungen Tausender Wetterstationen zeigen, dass Europa und die USA vermehrt unter schweren Regenfällen leiden. Auf der Südhalbkugel wird es dagegen trockener.

Erderwärmung

Solidarität scheint wertlos geworden zu sein

Auf Verantwortung und wissenschaftliche Erkenntnis gibt manch ein Staats- oder Regierungschef schon länger nichts mehr. Bei der Klimakonferenz in Kattowitz muss Europa sich neue Verbündete suchen.

Kommentar von Michael Bauchmüller

Greenpeace-Protest beim Weltklimagipfel in Kattowitz
Klimakonferenz

Dicke Luft in Kattowitz

Gut 120 Minister sollen auf der Klimakonferenz die heikelsten Punkte klären. Gestritten wird sogar um einzelne Worte.

Von Michael Bauchmüller, Kattowitz

Weltklimagipfel in Kattowitz
Klimakonferenz

Bestraft für die Fehler der anderen

Entwicklungsländer pochen zum Auftakt der Klimakonferenz in Kattowitz auf mehr Hilfe. Doch die reichen Staaten sind absent.

Von Michael Bauchmüller, Berlin

Vor Weltklimagipfel in Kattowitz
Leserdiskussion

Was erwarten Sie von der UN-Klimakonferenz?

Im polnischen Kattowitz diskutieren Regierungschefs über den Klimaschutz. Nationale Pläne, die im Pariser Abkommen von 2015 beschlossen wurden, sollen verbindliche werden. Doch viele Staaten wollen vom Klimawandel nichts mehr wissen.

***BESTPIX*** Filipinos Face Rising Sea Levels At Bulacan's Sinking Village
Klimakonferenz in Kattowitz

Gipfel mit schlechten Vorzeichen

Diese UN-Klimakonferenz in Polen wird die wichtigste seit dem Pariser Klimaabkommen von 2015. Doch die Chancen auf einen erfolgreichen Abschluss sind gering.

Von Michael Bauchmüller

Demonstration - 'Kohle Stoppen - Klimaschutz jetzt'
Weltklimakonferenz

Kohlegegner demonstrieren

Vor dem Klimagipfel gingen am Samstag Tausende in Berlin und Köln auf die Straße.

Swedish teenager Greta Thunberg during a climate manifestation in Stockholm
jetzt
Interview

15-Jährige Greta Thunberg streikt für Klimaschutz

Die 15-jährige Schwedin Greta Thunberg geht freitags nicht zur Schule - sondern streikt für die Rettung des Klimas. Damit inspiriert sie Menschen weltweit.

Interview von Nadja Schlüter

Fiji PM and COP23 President Bainimarama takes off his hat at the final session of the U.N. Climate Change Conference 2017 in Bonn
Klimagipfel

UN-Klimakonferenz klärt Streitfragen

Der Gipfel in Bonn verabschiedet Vorarbeiten für ein Klima-Regelwerk. Damit das Pariser Abkommen funktioniert, braucht es aber Transparenz und Kontrolle.

Von Michael Bauchmüller, Bonn

Klimakonferenz

"Die Zeit der Kohle ist vorbei"

Westeuropa nimmt Abschied von einer alten Energie - und setzt damit Deutschland weiter unter Druck.

Von Michael Bauchmüller, Bonn

Klimaerwärmung Arktis 02:12
Globale Erwärmung

Hier wird der Klimawandel schon heute sichtbar

Die globale Erwärmung begünstigt Extremwetter. Fünf Ereignisse, die durch den Klimawandel wahrscheinlicher geworden sind.

Video von Sonja Salzburger