Indonesien

dpa-Nachrichten

  1. Mythos „Kopi Luwak“
    :Wie Schleichkatzen für Luxuskaffee leiden

  2. „Weißes Gold“ im Sand
    :Bei den letzten Salzbauern von Bali

  3. Batteriehersteller
    :Fortschritte bei Varta nach Cyberattacke

  4. Wahlen
    :Indonesien: Offizielle Zahlen bestätigen Sieg von Prabowo

  5. Präsidentschaftswahl
    :Ex-General Prabowo bei Wahl in Indonesien wohl klarer Sieger

  6. Elektronik
    :Produktion von Varta steht nach Cyberangriff weiter still

  7. Tourismus
    :„Love Bali“: Trauminsel kassiert Touristensteuer

  8. Frauenrechte
    :Expertin: Wünsche mir, dass kein Mädchen beschnitten wird

  9. Alle dpa-Nachrichten

Weitere Artikel

Luftfahrt
:Experten kritisieren mangelhafte Sicherheitskultur bei Boeing

Bloße Ausrichtung auf Gewinnmaximierung, großer Druck auf Mitarbeiter: Ein Bericht des US-Kongresses stellt dem Flugzeughersteller ein verheerendes Zeugnis aus und verlangt weitreichende Änderungen.

Von Jens Flottau

SZ PlusAntisemitismus in Indonesien
:Nachts schreit schon mal einer „Heil Hitler“

In Indonesien gibt es fast keine Juden. Gehasst werden sie trotzdem. Warum Rabbi Yaakov Baruch und seine winzige jüdische Gemeinde sich im größten muslimischen Land der Welt trotzdem sicher fühlen. Vielleicht sogar sicherer als manche Juden in Deutschland.

Von David Pfeifer

SZ PlusIndonesien
:Ein Pilot als Geisel im Dschungel

Der neuseeländische Pilot Phillip Mehrtens ist auf der Insel Neuguinea in die Wirren eines Unabhängigkeitskriegs geraten: Seit mehr als einem Jahr halten ihn Rebellen gefangen. Doch nun gibt es ein Video, das Hoffnung macht.

Von David Pfeifer

SZ PlusMeinungIndonesien
:Wenn Jobs den Leuten wichtiger sind als Menschenrechte

Dies ist die drittgrößte Demokratie der Welt. Die Jungen haben die Präsidentenwahl entschieden - mehr mit Blick auf ihre Smartphones als in die Geschichtsbücher.

Kommentar von David Pfeifer

Indonesien
:Mit Tiktok an die Macht

In der drittgrößten Demokratie der Welt wurden die Wahlen auch mithilfe der sozialen Medien gewonnen. Präsident wird wohl ein Ex-General mit schlechter Menschenrechtsbilanz.

Von David Pfeifer

SZ PlusIndonesien
:Jokowis Erbe

Am Mittwoch wird im größten muslimischen Land und der drittgrößten Demokratie der Welt gewählt. Der Präsident darf nach zwei Amtszeiten nicht mehr antreten, aber die Wahl wird er wohl noch mitentscheiden.

Von David Pfeifer

Indonesien
:Mindestens elf Tote bei Vulkanausbruch

Der Marapi auf Sumatra ist am Sonntag ausgebrochen und hat Asche bis zu drei Kilometer hoch in die Luft geschleudert. Etwa 50 Bergsteiger können in Sicherheit gebracht werden, zwölf weitere werden noch vermisst.

SZ PlusRoadtrip
:Mit dem Scooter durch Indonesien

Unser Autor ist 1300 Kilometer auf einer roten Honda durch Java und Bali gefahren. Ein nicht ungefährlicher Roadtrip zu Vulkanen, Stränden und gastfreundlichen Menschen. Aber ohne ein paar Schrammen geht das nicht.

Von David Wünschel (Text und Fotos)

Myanmar
:Flucht oder Tod

Der Bürgerkrieg in dem südostasiatischen Land eskaliert so, dass immer mehr Menschen in Nachbarstaaten fliehen. Die Rebellen melden weitere Fortschritte ihrer Offensive "1027", doch freiwillig wird das Militär nicht von der Macht lassen.

Von David Pfeifer

Tiere
:Dieser Ameisenigel galt als ausgestorben - aber er lebt

Teilnehmer einer Expedition in Indonesien haben den vor mehr als 60 Jahren zuletzt gesichteten Attenborough-Ameisenigel wiederentdeckt - und sogar gefilmt.

Von Tina Baier

Umbenennung von Twitter
:Indonesien sperrt "X.com"

Der neue Name für Twitter sorgt in Indonesien für Probleme mit dem Gesetz. Unter der Domain waren bislang Pornoseiten erreichbar.

SZ PlusAffen im Zoo
:„Ich werde die Yakis vermissen“

Mehr als 30 Jahre lang kümmerte sich Bernhard Pütz um die Schopfmakaken im Darmstädter Zoo, lernte viel über die vom Aussterben bedrohten Primaten. Nun, kurz vor der Rente, fragt sich der Tierpfleger: Wie zeitgemäß ist Zootierhaltung?

Text und Fotos von Constantin Lummitsch

SZ PlusSZ MagazinEssen und Trinken
:Das Geheimnis der Krabbenchips

Deutsche kennen Krupuk aus dem Chinarestaurant, dabei sind die fettigen Wölkchen eine indonesische Nationalspeise. Wie viel Krabbe steckt in den welligen Chips? Und kann man sie nachbacken? Unser Autor löst in Indonesien die Rätsel der süchtig machenden Knabberei.

Von David Pfeifer

SZ MagazinNeue Fotografie
:"Manche Dörfer sind schon heute fast verschwunden"

Der indonesische Fotograf Garry Lotulung erlebt, wie Teile seiner Heimat mehr und mehr im Meer untergehen. Er dokumentiert, wie die Menschen versuchen, ihr Hab und Gut mit Sandsäcken und Schlammwällen zu schützen - dabei aber kaum Unterstützung erhalten.

Interview von Annika Schleithoff

SZ PlusIndonesien
:Und wer hat’s bezahlt?

In die Abgeschiedenheit der indonesischen Insel Lombok wurde eine Rennstrecke hineinbetoniert. Für ein paar Motorradrennen im Jahr mussten Fischer in die Berge ziehen. Finanziert wurde der Wahnsinn auch mit deutschem Steuergeld.

Boris Herrmann und David Pfeifer

Gilt auch für Touristen
:Indonesien verbietet außerehelichen Sex

Das neue Strafgesetzbuch des Inselstaats ahndet auch Blasphemie und Kritik an der Staatsideologie. Experten erkennen in dem Regelwerk islamistische Einflüsse.

Von David Pfeifer

Neues Gesetz
:Indonesien verbietet außerehelichen Sex

Im konservativ islamischen Inselstaat galt Sex außerhalb der Ehe schon lange als Tabu. Nun droht bis zu ein Jahr Haft. Hunderte Menschen protestierten gegen den Gesetzentwurf, der 2025 in Kraft treten soll.

SZ PlusSZ MagazinTraditioneller Fischfang
:Wenn Thunfisch, dann so

Auf Sulawesi in Indonesien fängt man Skipjack noch von Hand mit Bambusrute und Leine - so wie vor hundert Jahren. Eine Reise in die Vergangenheit des Fischfangs und ein Blick in dessen nachhaltige Zukunft.

Von Lars Reichardt

Java
:Mindestens 162 Tote nach Erdbeben in Indonesien

Hunderte Menschen wurden bei dem starken Beben in der Nähe der indonesischen Hauptstadt Jakarta verletzt.

G-20-Gipfel
:Der Gipfel und sein omnipräsenter Gastgeber

Unermüdlich wirbt Indonesiens Staatschef Joko Widodo bei den Teilnehmern des G-20-Gipfels auf Bali für Frieden und Klimaschutz. Sein Einsatz wird belohnt.

Von David Pfeifer

SZ PlusMeinungG-20-Treffen
:Die Welt hat Krisen satt

Putin wollte spalten - doch die Mehrheit der G-20-Staaten zeigten sich bemerkenswert geschlossen. Dafür gibt es ein paar Gründe.

Kommentar von Stefan Kornelius

Indonesien
:Neubau nach Katastrophe

Nach der Stadionkatastrophe mit 133 Toten in Indonesien soll das Kanjuruhan-Stadion in Malang abgerissen und anschließend neu gebaut werden. "Die Sicherheit von Spielern und Fans muss gewährleistet sein", sagte Staatspräsident Joko Widodo. Die ...

Stadionunglück in Indonesien
:"Es wurde anarchisch"

Ein unabhängiges Expertenteam soll klären, warum 125 Menschen bei einer Massenpanik in einem Fußballstadion gestorben sind. Vor allem das Verhalten der Polizei wirft viele Fragen auf.

Von David Pfeifer

Indonesien
:Expertenteam soll Massenpanik in Stadion untersuchen

Nach einer der schlimmsten Katastrophen in der Geschichte des Fußballs mit 125 Toten hat die indonesische Regierung eine Kommission zur Aufklärung eingesetzt.

Indonesien
:Massenpanik nach Fußballspiel - 125 Tote

Nach der Massenpanik in einem Fußballstadion haben die Behörden die Zahl der Toten nach unten korrigiert. In der indonesischen Provinz Ost-Java hatten Polizisten Tränengas eingesetzt, um randalierende Fans zu zerstreuen. Mit verheerenden Folgen.

Vulkanausbruch auf Java
:Liebe und Lava

Der Semeru ist wieder aktiv. Aber anstatt vor der Gefahr zu flüchten, suchen die Menschen ihre Nähe. Warum?

Von David Pfeifer

SZ PlusMeinungG 20
:Die Standpunkte der anderen verstehen lernen

Warum es richtig war, dass die deutsche Außenministerin Annalena Baerbock der Konfrontation mit ihrem russischen Konterpart Sergej Lawrow nicht aus dem Weg gegangen ist.

Kommentar von David Pfeifer

MeinungKunst
:Der Hass von Kassel

SS-Runen, Schweinebilder: Die Documenta hat doch noch einen antisemitischen Vorfall bekommen.

Kommentar von Kia Vahland

SZ PlusMeinungDocumenta
:Die Kunst des Zusammenhalts

In Kassel wird diesmal der Gemeinschaftsgedanke gefeiert. Besucherinnen und Besucher müssen sich nur noch darauf einlassen.

Kommentar von Kia Vahland

Staatsbesuch in Indonesien
:"Welche Lehren ziehen wir aus Russland für unser Verhältnis zu China?"

Bundespräsident Steinmeier besucht Indonesien, um mit Präsident Joko Widodo über Klimawandel, Ernährungskrise und den G-7-Gipfel zu sprechen. Doch ein anderes Thema drängt sich in den Vordergrund.

Von David Pfeifer

MeinungBewusster Konsum
:Wieso es wenig hilft, im Supermarkt auf Palmöl zu achten

Viele wollen beim Einkaufen nicht mitschuldig werden an Brandrodung und Tierleid. Ehrenwert, aber die Lösung liegt anderswo.

Kommentar von David Pfeifer

Handel
:Das nächste Öl-Problem

Indonesien hat ein Exportverbot für Palmöl ausgesprochen, dabei produziert das Land viel mehr von dem Stoff als es selbst verbraucht. Welche Folgen das haben könnte.

Von David Pfeifer

Dem Geheimnis auf der Spur
:Pustelschweine an der Wand

Homo sapiens oder Hobbits: Wer schuf die bisher älteste figurative Höhlenmalerei vor 45 000 Jahren?

Von Josef Schnelle

Nusantara
:Warum Indonesien eine neue Hauptstadt baut

Der größte Inselstaat der Welt verlegt seinen Regierungssitz von Java nach Borneo - in eine Metropole vom Reißbrett, die Nusantara heißen wird. Welche Chancen und Risiken birgt das für Land und Leute?

Von David Pfeifer

Indonesien
:Neue Hauptstadt, neuer Name

Die Hauptstadt von Indonesien wird in den nächsten Jahren von Jakarta auf Java nach Borneo verlegt - das ist seit 2019 bekannt. Jetzt hat die neue Hauptstadt des Inselstaates auch einen Namen: Nusantara. Das teilte der Minister für nationale ...

Indonesien
:15 Tote nach Vulkanausbruch auf Java

Auf der indonesischen Insel starben mehr Menschen, als zunächst angenommen. Die Rettungseinsätze gestalten sich schwierig.

Klimakonferenz COP26
:Mehr als 40 Staaten wollen aus der Kohle aussteigen

Dazu zählen auch Länder, in denen die Kohle bisher fest zum Energiemix gehörte, etwa Polen oder Südkorea. Experten sprechen euphorisch von einem "point of no return" beim weltweiten Kohleausstieg. Entscheidende Staaten aber zieren sich noch.

Von Michael Bauchmüller

Globale Erwärmung
:Mauern gegen das Meer

Es gibt gigantische Projekte, um Metropolen wie Miami oder Jakarta vor den steigenden Fluten zu schützen. Ob die wirklich realisiert werden, steht in den Sternen. Und ohnehin ist das Problem eher ein anderes.

Von Thomas Kirchner, Reymer Klüver und Arne Perras

Kolumne "Ende der Reise"
:Von Affen und Urlaubern

Auf Bali leben nicht nur viele Menschen, sondern auch viele Affen von den Touristen. Doch Corona bedroht ihr Geschäftsmodell.

Glosse von Hans Gasser

Indonesien
:Drei seltene Sumatra-Tiger in Falle verendet

Eine Mutter mit ihren zwei Jungen: In Indonesien wurden drei Tiger tot in einer Drahtfalle entdeckt. Ihre Art ist vom Aussterben bedroht.

Schiffsunglück
:Indonesien startet große Suchaktion nach vermisstem U-Boot

Seit Mittwoch wird nördlich von Bali das Boot mit 53 Mann an Bord vermisst. Mit internationaler Hilfe wird nach ihm gesucht. Der Sauerstoff für die Besatzung dürfte höchstens bis Samstag reichen.

Von Alexander Menden

Documenta
:In der Reisscheune

Am Wochenende beginnt die Documenta. Das Kuratorenkollektiv Ruangrupa gibt die Themen mit einer Reihe von Gesprächen vor.

Von Catrin Lorch

Indonesien
:Anschlag auf Kirche

Vertreter aus Politik und Kirche haben ein Selbstmordattentat auf eine katholische Kirche in Indonesien verurteilt. Bei einer Explosion an der Kathedrale Sacred Heart of Jesus in der Stadt Makassar auf der Insel Sulawesi wurden am Sonntag mindestens ...

Bali und Corona
:Züchtigung im Paradies

Wer auf Bali ohne Mund-Nasen-Schutz erwischt wird, muss eine Strafe zahlen - oder 50 Liegestütze machen.

Von David Pfeifer

Corona-Impfungen
:Impfstrategie mit Fragezeichen

Anders als die meisten Länder immunisiert Indonesien zuerst die jungen Menschen. Wie hilfreich dieser Ansatz ist, hängt von Faktoren ab, die noch nicht zu überblicken sind.

Von Arne Perras und Berit Uhlmann

SZ PlusSZ MagazinJetzt mal ehrlich, Folge 26
:"Ich habe mir nicht ausgesucht, mich nach Indonesien zu verlieben"

Carolin lernte Berry in seiner Heimat kennen. Obwohl ihre Erziehung, Religion und Kultur komplett verschieden sind, führen sie seit vier Jahren eine Beziehung. Wie sie Unterschiede überwinden, mit Vorurteilen umgehen - und was sie über die Liebe gelernt haben.

Protokoll von Madeleine Londene

Archäologie
:Die älteste figürliche Darstellung der Welt zeigt ein Schwein

Auf der indonesischen Insel Sulawesi wurde eine prähistorische Höhlenmalerei neu datiert: Sie entstand vor 45 500 Jahren - ein Rekordalter.

Von Christian Weber

Indonesien
:Turbinenteile nach Flugzeugabsturz geborgen

Die Maschine war am Samstag bei Jakarta ins Meer gestürzt und zerschellt. Der Flugschreiber konnte zwar geortet, aber bisher nicht geborgen werden.

Flugzeugunglück
:Absturz vor Jakarta

Wenige Minuten nach dem Start verliert eine Maschine des indonesischen Billig-Airliners Sriwijaya dramatisch an Höhe und stürzt ins Meer. Hoffnung auf Überlebende gibt es nicht mehr. Nun wird fieberhaft nach der Ursache geforscht.

Von David Pfeifer

Indonesien
:Vulkan Sinabung spuckt Asche

Straßen, Autos und Häuser bedeckt eine dicke Ascheschicht: Auf der Insel Sumatra ist ein Vulkan ausgebrochen. Eine Aschesäule stieg mehr als sieben Kilometer in den Himmel.

Gutscheine: