Freizeitsport

Auf leichten Sohlen

Eine ungewöhnliche Staffel beim München-Marathon

Von Alexander Mühlbach

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Kolumne "Nummer Eins der Woche"

Seltsame Masche

Panzer als Hausschuhe und als Motiv auf Strickpullovern - unsere Kolumnistin fragt sich: Ist Handarbeit mit Kriegsmotiven nun subversiv oder einfach nur befremdlich?

Von Nataly Bleuel

"Bike and Hike" in den Bergen

Mit Tritt und Schritt auf den Gipfel

Man muss sich nicht zwischen Mountainbike und Bergschuhen entscheiden: Wer das Wandern auf endlos langen Forststraßen leid ist, auf den Gipfel aber nicht verzichten will, kombiniert beides. "Bike and Hike" heißt die neue Spielart des Alpinismus.

Von Silke Lode

Freizeitsport

Der Zwerg

David Reitenbach, 17, hat ein kurzes Longboard erfunden

Von Stephanie Albinger

15 Bilder
Bilder
Trendsportarten

Von Discgolf bis Parkour

Jedes Jahr tauchen neue "Trendsportarten" auf. Manche davon entwickeln sich prächtig, die Mehrheit aber ist schnell vergessen. Ein Überblick über die Tops und Flops der vergangenen Jahre.

Von Kathrin Stein

May 19 2015 Gaza gaza strip Palestine Palestinian youths practices his Parkour skills in the
"Parkour" im Gazastreifen

Über Trümmer hinweg

Diese Jugendlichen leben an einem der gefährlichsten Orte der Welt: im Gazastreifen, wo oft Bomben explodieren. Mit kühnen Sprüngen zeigen sie, dass es dort mehr gibt als Krieg.

Von Peter Münch

Helden, Bahntickets und Kostümwettbewerbe - Tipps rund um die IFA
Studie zu Freizeit

Glotzen und Gammeln

Der durchschnittliche Deutsche hat jeden Tag vier Stunden Freizeit - und nutzt sie mit Fernsehen, Kaffeetrinken und "Gedanken nachgehen".

Von Titus Arnu

Geocaching am Donnersberg
Freizeit

Spielplätze für Große

Zu erwachsen zum Spielen? Von wegen. In jedem steckt ein Abenteurer. Ob Geocaching, Krimidinner oder Pubquiz: Fünf Gelegenheiten, ein Held zu werden.

Von Laura Hertreiter

Tour durch Deutschland

Mit dem Dreirad nach Rügen

Gunda Krauss hatte als Rentnerin ihren Lebensmut verloren. Dann kaufte sie sich ein Fahrrad - und fuhr damit quer durch die Republik.

Von Viola Bernlocher

Showtraining der U10 Basketball-Mannschaft des FC Bayern mit zwei Spielern der Harlem Globetrotters aus den USA im Audi Dome 03:59
Videokolumne "Der Nächste bitte"

Gesundes Kind, gesunder Geist

Kinder, die sich viel bewegen, schneiden auch besser in der Schule und in Intelligenztests ab. Denn Sport hilft dem Gehirn dabei, Neues zu verarbeiten. Schulpläne in Deutschland richten sich jedoch kaum danach.

Von Werner Bartens

Deutscher Mittelstand

Was macht eigentlich ... Jürgen Kannewischer?

Der Mittelstand gilt als Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Aber womit verdienen die Familienunternehmer eigentlich ihr Geld? Wir stellen einige von ihnen vor. Diesmal spricht Jürgen Kannewischer über Thermen, Badegewohnheiten und knauserige Banken.

Von Elisabeth Dostert

Feierabend-Typen 7 Bilder
Feierabend-Typen

Serienmarathoni, Komatöse und Überperformer

Feierabend - und jetzt? Zieht es Sie vor den Laptop mit Ihren Lieblingsserien? Graben Sie den Garten um? Oder erreichen Sie gerade noch so das Sofa, bevor Sie der Schlaf übermannt? Eine Typologie der Feierabend-Persönlichkeiten.

Von Karin Janker und Johanna Bruckner

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Fitness

"Wir zahlen einen Preis für unsere Passivität"

Seit Jahrtausenden ist der Mensch gewohnt zu rennen, zu springen, zu kämpfen. Der Evolutionsbiologe Daniel Lieberman erklärt im Interview, warum es trotzdem für viele so eine Qual ist, regelmäßig Sport zu treiben - und mit welchen Anreizen man die Menschen ein wenig auf Trab bringen könnte.

Von Rainer Stadler

SZ-Magazin
SZ-Magazin
Winterurlaub

Schnee? Sicher!

An manchen Orten wird man regelmäßig eingeschneit. Das kann man ärgerlich finden - oder sehr romantisch. Fünf Tipps für Leute, die sich gern kalt erwischen lassen.

Von Lars Reichardt

*** BESTPIX *** Traditional Opening Of The Tay Salmon Season
Das Geheimnis erfolgreichen Angelns

Durststrecke am Wasser

Die Zähigkeit beim Warten ist wichtiger als das Tragen von Wathose und Sonnenbrille: Ein Tag mit Angler-Guru Franz Anger, der seit fast 70 Jahren Fische aus dem Wasser zieht - und überhaupt keinen Grund sieht, dabei stundenlang zu schweigen.

Von Martin Wittmann

Rittlings über den Septimerpass -Zu Pferd den Römern auf der Spur
Tipps für die freiwillige Landarbeit

Bauer auf Zeit

Oliven pflücken in der Toskana, Schafe scheren in Neuseeland und Pferde striegeln in Kanada: Die Arbeit auf dem Bauernhof wird zum neuen Freizeitsport. Wo man als Freiwilliger mithelfen kann.

Von Birgit Lutz

Deininger Weiher, 2006 12 Bilder
Seen in München und Umland

Unbekannte Badebuchten

Es soll das heißeste Wochenende des Sommers werden. Am Ammersee oder Starnberger See könnte es also unerträglich voll werden. Wie wäre es also mit einem Ausflug an den Bibisee, das Pucher Meer oder an die Stoibermühle? Ein Überblick über die weniger bekannten Badeseen in München und Umland.

Von Lisa Sonnabend

Surfbrett aufblasbar
Luft-Surfbrett im Test

Hawaii zum Aufblasen

Surfbretter sind was Wunderbares, selbst für Nicht-Surfer. Auf den Bauch legen, rauspaddeln, sonnenbaden, treiben lassen - herrlich. Einziger Nachteil: Wie transportiert man das sperrige Gerät durch die Gegend? Die Lösung: Einfach die Luft rauslassen.

Von Thomas Becker

Joggen in München: die schönsten Laufstrecken 12 Bilder
Joggen in München

München läuft ... aber wo?

Nymphenburg, Feringasee oder Würm: In München gibt es nicht nur am Isarufer und im Englischen Garten attraktive Strecken. Eine sportliche Übersicht.

Von Susanne Popp

iPhone-App: Radfahren in Oberbayern 10 Bilder
Fahrradtouren in und um München

Für stramme Wadln

Radeln zwischen Isar, Inn und Würm macht richtig Spaß. Entlang der Flüsse in und um München finden sich ideale Fahrradtouren. Ein Überblick über die schönsten Strecken.

Von Susanne Popp

Outdoor Bike
Outdoor-Sport

Der Schmerz ist das Ziel

Die Verklärung ihrer Leiden schützt Outdoor-Sportler vor unangenehmen Einsichten und vorzeitigem Aufgeben. Warum sonst sollten sich vernünftige Menschen freiwillig auf Gewalttouren in der Natur quälen?

Von Sebastian Herrmann

Münchner Freibäder

Michaeli-Freibad

Das Michaeli-Freibad hat die längste Rutsche und Schwimmgäste in allen Kategorien. Die drei treuesten ziehen in dem Bad im Münchner Osten "schon immer" ihre Runden.

Von Christine Auerbach

Michaelibad

Ein Hauch von Finnland

Skandinavisches Flair im Münchner Osten: Die Saunalandschaft des Michaelibades bietet Entspannung vom stressigen Alltag.

Von Rebecca Brielbeck

Dantebad

Schwitzen zum Frühstück

Trotz Schneeregen und frostiger Temperaturen herrscht im beheizten Dante Freibad schon um sieben Uhr morgens Hochbetrieb.

Von Anna Fischhaber

Cosimawellenbad
Cosimawellenbad

Innen Mallorca, außen Skandinavien

Fast wie am Strand: Das Cosimabad im Münchner Osten hat nahezu alles, was man für einen entspannten Urlaub braucht - nur der Sand fehlt.

Von Rebecca Brielbeck