News-Überblick:Das sind die Nachrichten des Tages

News-Überblick: undefined
(Foto: SZ.de)

Gastwirte warnen vor höherer Mehrwertsteuer, wo der Stadt der Stillstand droht und mehr.

Von Pauline Graf

DER TAG IN MÜNCHEN

"Corona war dagegen ein Kindergeburtstag" Mehrwertsteuer rauf, Umsatz runter? Gastwirte warnen davor, für Speisen wieder 19 statt bloß sieben Prozent zu verlangen. Sie fragen sich, wer noch kommt, wenn der Restaurantbesuch um zwölf bis 15 Prozent teurer wird. Zu Besuch bei verunsicherten Gastronomen (SZ Plus).

Wo München der Stillstand droht Gasteig-Sanierung oder Konzerthaus, Großmarkthalle oder Alte Akademie - wegen der Probleme der Immobilienbranche und steigender Kosten am Bau geht bei vielen wichtigen Großprojekten nichts voran. Ein Rundgang zu acht Orten, die Sinnbild der Krise sind (SZ Plus).

Mann unter Fußgängerbrücke am Isarring verbrannt - Mordkommission ermittelt Passanten versuchen noch, die Person zu löschen, doch jede Hilfe kommt zu spät. Die Polizei geht von einem Verbrechen aus.

Pflegeheim muss wegen Personalmangels schließen Der St.-Josefs-Verein als Träger findet nicht genügend Fachkräfte, um den hohen Krankenstand auszugleichen. 55 Seniorinnen und Senioren müssen in andere Heime umziehen.

München bekommt eine neue Sterneköchin Rosina Ostler wird im Restaurant Alois bei Dallmayr Küchenchefin. Die 31-Jährige ist damit eine der wenigen Ausnahmen in der männlich dominierten Sterne-Gastronomie.

Vorfall im ICE nach München: Fremder küsst schlafende Frau im Zug auf den Mund

Konzertkritik zum BRSO und Shiyeon Sung: Schlagkräftig, aber detailgenau (SZ Plus)

SZenario: Wer der "glückliche Mensch" in der SPD ist (SZ Plus)

MÜNCHEN ERLESEN

UNSER FREIZEITTIPP

Restaurants in München | Bars in München | Frühstück und Brunch

Zu den Landkreisen: Bad Tölz-Wolfratshausen | Dachau | Ebersberg | Erding | Freising | Fürstenfeldbruck | München | Starnberg

Zur SZ-Startseite

Lesen Sie mehr zum Thema

Jetzt entdecken

Gutscheine: