Weltfußballer-Wahl "Bin gespannt, was passiert" Manuel Neuer FC Bayern Weltfußballer

Bayern-Torwart Manuel Neuer äußert sich zur Weltfußballer-Wahl, Dirk Nowitzki und Dennis Schröder siegen in der NBA, VfL Bochum denkt über Stefan Effenberg als Trainer nach. mehr... Sporticker

Borussia Dortmund v 1899 Hoffenheim - Bundesliga Borussia Dortmund Weidenfeller bis zur Winterpause Reservist

Der Nationaltorwart muss bis zur Rückrunde Platz für Vertreter Mitch Langerak machen. Lukas Podolski sieht seine Situation bei Arsenal London trotz zweier Tore in der Champions-League unverändert. Christoph Kramer kontert die Kritik von Berti Vogts. mehr... Sportticker

504676709 Sieg des FC Augsburg Die Angst vor den Bayern schwindet

Der FC Augsburg ist aktuell das erstaunlichste Team der Liga. Nach dem 2:1 in Köln steht der kleine FCA sogar schon auf Platz drei. Da kommt das Derby gegen den Rekordmeister genau richtig. Von Andreas Morbach mehr... Analyse

Borussia M'Gladbach - Annual General Meeting Nachfolge von Peter Neururer Bochum grübelt wegen Effenberg

Der ehemalige Nationalspieler ist ein ernsthafter Kandidat auf den Trainerposten beim VfL. Katars Botschafter schickt Wolfgang Niersbach einen Beschwerdebrief. Die deutschen Handballfrauen ziehen durch einen Sieg gegen Kroatien in die Hauptrunde der EM ein. mehr... Sporticker

Video Stefan Effenberg über die Situation beim FC Bayern Stefan Effenberg über die Situation beim FC Bayern "Früher war alles besser?"

In der Tat, sagt Stefan Effenberg. Der frühere Kapitän gibt seinem FC Bayern gute Ratschläge für den Weg aus der Krise. Marcel Kammermayer mehr...

Nach der Kritik von Stefan Effenberg Schweinsteiger wehrt sich

"Ich habe keinen Respekt vor dem Typen Effenberg." Bayerns Bastian Schweinsteiger hat die Kritik des ehemaligen Nationalspielers Stefan Effenberg nicht auf sich sitzen lassen. Ein anderes Bayern-Problem hat sich geklärt. mehr...

Claudia und Stefan Effenberg, dpa VIP-Klick: Stefan Effenberg Ja. Nein. Ja.

Das Hin- und Her hat vorerst ein Ende: Die Effenbergs haben sich zusammen gerauft und ihr Ehegelübde aufgefrischt, ohne Party, ohne Gäste - nur eine Anwältin war dabei. mehr...

Borussia Mönchengladbach, FC Bayern München, Günther Netzer, Franz Beckenbauer Gladbach-Duelle gegen FC Bayern Zurück in die goldenen Jahre

Schulterlange Matten, betäubte Gegner, Fußball in Perfektion: Das Aufeinandertreffen von Borussia Mönchengladbach und dem FC Bayern weckt Erinnerungen an die Siebziger. Unser SZ-Autor beschreibt, wie er Gladbach-Anhänger wurde - und blieb. Von Joachim Käppner mehr... Report

World Cup 2014 - TV-Berichterstattung zur Fußball-WM Kuschelkurs mit Brazzo

ARD und ZDF sind mit den Protagonisten dieser WM eng. Sehr eng. Mit Salihamidzic oder Elber bekommen sie jeden Promi - und dazu eine Menge gespielter Privatheit mit null Informationsgehalt. Von Ralf Wiegand mehr...

Fußball-WM Hitzfelds Karriereende nach Schweizer WM-Aus Hitzfelds Karriereende nach Schweizer WM-Aus Ottmar, der Große

Olympia-Teilnehmer, Torschützenkönig, zwei Champions-League-Titel: Ottmar Hitzfeld war ein passabler Stürmer, als Trainer gehörte er zu den Erfolgreichsten seiner Zunft. Nun setzt er sich mit 65 Jahren zur Ruhe. Rückblick auf eine große Karriere. mehr...

Nachtkritik "Promi Big Brother" auf Sat 1 "Promi Big Brother" auf Sat 1 Das ist doch die Hölle!

Nein, "Promi Big Brother" ist nicht das "Dschungelcamp". Auch wenn die Macher in der zweiten Staffel die TV-Tortur erhöhen. Kandidaten wie Ronald Schill, "Richter Gnadenlos", und Claudia Effenberg, "Queen Mum der Spielerfrauen", dürfte das kalt lassen: Sie schmoren längst in der Boulevard-Hölle. Von Johanna Bruckner mehr... TV-Kritik

Stefan Effenberg ist als Trainer bei Schalke im Gespräch Gerüchte um Effenberg und Schalke "Ein Trainer der Zukunft"

Schalke möchte nach all den Jahren des Improvisierens und der enttäuschten Hoffnungen endlich einen Trainer installieren, der Kontinuität verspricht. Wäre Stefan Effenberg der Richtige dafür? Der ehemalige Fußballer erhält aus Gelsenkirchen viel Lob - ob er aber tatsächlich Jens Keller nachfolgen soll, bleibt unkommentiert. Von Philipp Selldorf, Gelsenkirchen mehr...

Borussia Moenchengladbach v Bayer Leverkusen - Bundesliga Leverkusen-Sieg in Gladbach Ergebnismaschine legt die Füße hoch

Ein typisches Spiel von Bayer Leverkusen: Beim 1:0 in Mönchengladbach spielt das Team nicht besser als der Gegner, gewinnt aber und festigt damit Rang zwei in der Fußball-Bundesliga. Dabei sehen zwei Spieler die gelbe Karte, die gar nicht mitspielen. Von Ulrich Hartmann, Mönchengladbach mehr...

- FC Bayern nach Hoeneß Wie die CSU nach Franz Josef Strauß

Der FC Bayern war bis zuletzt nicht vorbereitet auf ein Szenario ohne Uli Hoeneß. Eine Rückkehr des Verurteilten wird skeptisch bewertet - die Generation Lahm dagegen gilt als geeignet für spätere Führungsaufgaben. Von Klaus Ott mehr...

HARALD SCHMIDT THOMAS GOTTSCHALK Moderatoren im Fernsehen Aus für "Wetten, dass..?" Top!

Schottenröcke, zerrissene Telefonbücher und der Geschmack von Buntstiften: 33 Jahre lang boten Menschen in der Samstagabendshow absurde Wetten an - und prominente Wettpaten gewagte Wetteinsätze. Ein Rückblick auf die größten Momente einer besonderen Fernsehshow. mehr...

Trainingslager Südtirol - Medientag Großkreutz-Debatte beim DFB Außer Tresen nix gewesen

Kevin Großkreutz hat an falscher Stelle Wasser gelassen und wurde erwischt. Was treibt Nationalspieler an, die sich danebenbenehmen? Ist das wirklich schlimm? Eine kleine Kulturgeschichte von DFB-Fehltritten, Ausflüchten und Strizitum. Von Jonas Beckenkamp mehr...

World Cup 2014 - Germany training Video
Deutschland gegen Ghana bei der Fußball-WM Positive Energiefelder überall

Vor dem zweiten Gruppenspiel der deutschen Elf lässt sich einiges voraussagen: Der Spielmacher ist trotz des genialen Mesut Özil abgeschafft, in der DFB-Auswahl spielt der richtige von beiden Boatengs - und nicht alle ghanaischen Spieler vertragen die Hitze besser als die Deutschen. Sieben Prognosen zum zweiten WM-Spiel. Von Philipp Selldorf mehr...

FC Bayern Mittelfeld Alaba Pranjic Gustavo Kroos Personalsorgen beim FC Bayern Gesucht: Die neue Bayern-Zentrale

Bastian Schweinsteiger: verletzt. Anatolij Timoschtschuk: gesperrt. Stefan Effenberg: weg. Der FC Bayern braucht ein neues, stabiles Duo im defensiven Mittelfeld. Realistisch betrachtet gibt es vier Kandidaten für zwei Positionen, also sechs mögliche Paare. Mit Abstimmung. Von Carsten Eberts und Jürgen Schmieder mehr...

Sammer gegen Mönchengladbach Leitwölfe der Bundesliga Getackert mit der Heftmaschine

Matthias Sammer? Stefan Effenberg? Oder gar Fritz Walter? Wer sind eigentlich die Führungsspieler früherer Tage, von denen Ex-Keeper Oliver Kahn die ganze Zeit spricht? Die größten Leitwölfe der Bundesliga-Geschichte. Von Thomas Bierling mehr...

Hamburger SV - Bayern München FC Bayern in der Einzelkritik Schlitzohrfaktor: 100 von 100

Thomas Müller schießt von der Grundlinie aus das Tor des Monats, Franck Ribéry erhält von Stefan Effenberg die Note "Eins mit Sternchen", David Alaba hat eine rassistische Satire im ORF gut verwunden. Nur den Innenverteidigern ist fast zu langweilig. FC Bayern beim 3:0 in Hamburg in der Einzelkritik. Aus dem Stadion von Carsten Eberts mehr...

Medienberichte: Favre soll neuer Trainer von Borussia Moenchengladbach werden Fußball-Bundesliga Favre statt Effenberg

Video Lucien Favre wird neuer Cheftrainer bei Borussia Mönchengladbach. Der Verein hat damit schnell einen Nachfolger für Michael Frontzeck gefunden - und soll auch mit Stefan Effenberg verhandelt haben. mehr...

FC BAYERN MÜNCHEN - HAMBURGER SV Bundesligist FC Schalke 04 Heißer Kandidat Effenberg

In Gelsenkirchen machen Gerüchte die Runde, Stefan Effenberg könnte als neuer Schalke-Trainer engagiert werden. Es gibt keine Bestätigung - aber auch kein Dementi. Julian Draxler stellt indes klar, dass er nicht zu Borussia Dortmund wechseln wird - "ein für alle Mal". mehr...

Bundesliga Gladbachs Unentschieden gegen Wolfsburg Gladbachs Unentschieden gegen Wolfsburg Dritter mit gedämpfter Laune

Es geht hin und her - am Ende trennen sich Borussia Mönchengladbach und der VfL Wolfsburg 2:2: Gladbach kann zum ersten Mal in der Saison ein Heimspiel nicht gewinnen, doch das Unentschieden reicht, um an Dortmund vorbeizuziehen und auf dem dritten Tabellenplatz zu überwintern. Von Ulrich Hartmann, Mönchengladbach mehr...

Peer Steinbrück, Stinkefinger SPD-Kanzlerkandidat im SZ-Magazin Steinbrück zeigt den Stinkefinger

Der Mittelfinger hat nicht erst seit Stefan Effenberg einen schlechten Ruf. SPD-Kanzlerkandidat Peer Steinbrück zeigt ihn trotzdem im Foto-Interview mit dem SZ-Magazin - und landet damit auf dem Titel. Wie es dazu kam und was sein Sprecher dazu sagt. Von Michael König, Berlin mehr...