Börsen Die Angst vor dem Crash ist zurück File photo of the Goldman Sachs logo on their post as traders work on the floor of the New York Stock Exchange in New York

Nicht nur bei der Deutschen Bank ist die Lage dramatisch. Die Situation weckt Erinnerungen an die Finanzkrise. Von Meike Schreiber und Markus Zydra mehr...

TV-Duell zur Bundestagswahl 2013 Wahlkampf im Fernsehen TV-Duelle - Königsdisziplin aller Wahlkämpfer

Früher verweigerten Kanzler sich TV-Duellen, weil sie sich "nicht auf ein Stühlchen setzen und warten wollten, bis ihnen das Wort erteilt wird". Doch spätestens seit Stoiber gegen Schröder wissen alle: Solche Gesprächsrunden können Wahlen entscheiden. Von Nico Fried mehr...

Der Reichtum in Deutschland ist extrem ungleich verteilt Milliardäre und Arme So könnte die Politik Ungleichheit bekämpfen

Der Reichtum der Deutschen ist extrem ungleich verteilt. Warum tut keiner etwas dagegen? Fragen und Antworten von Guido Bohsem und Thomas Öchsner mehr...

SZenario So wertvoll wie ein Akropolis-Grillteller

Johlen, Lachen, Beifall: Münchens Ex-Oberbürgermeister Christian Ude moderiert das Gespräch mit dem griechischen Ex-Finanzminister Yanis Varoufakis in astreinem Oxfordian-Bavarian. Sein Auftritt wird anerkennend kommentiert, mehr Lob erhält allerdings der Grieche: "Guter Mann!" Von Christiane Schlötzer mehr...

Gianis Varoufakis; varoufakis Muffathalle Ude trifft Varoufakis - und bringt ihn aus der Fassung

Eine Podiumsdiskussion über politisches Versagen, gute Vorsätze - und warum dieser Text eigentlich ein Hörbuch sein müsste. Von Christiane Schlötzer mehr...

Japan Stocks Drop For Fourth Day As China Halts Equity Trading Weltkonjunktur Der Crash zeigt: Chinas Börse ist kaputt

Chinas Volkswirtschaft steckt nicht erst seit den Kursrutschen in ernsten Schwierigkeiten. Jetzt bedroht die Entwicklung auch den Rest der Welt. Von Harald Freiberger, Christoph Giesen und Stephan Radomsky mehr...

Mass rally for attack victims in Paris Frankreich Französische Politiker ähneln Pfandflaschen

In anderen Ländern treten Politiker nach einer Wahlniederlage für immer ab - in Frankreich nicht. Hier kehren die Präsidentschaftskandidaten wieder und erhalten eine Kaste, die abgehoben von den Bürgern regiert. Kommentar von Christian Wernicke mehr...

Steinmeier und Gabriel SPD Wähler wollen Steinmeier als SPD-Kanzlerkandidat

Sigmar Gabriel hat das Nachsehen. Dabei hatte Steinmeier seiner Partei 2009 das schlechteste Ergebnis bei einer Bundestagswahl eingebracht. mehr...

Zehn Jahre Bundeskanzlerin Merkel I, Merkel II, Merkel III - und Merkel IV?

Es stellt sich in ihrer dritten Legislaturperiode die Frage: Sind aller guten Dinge vier? In der Flüchtlingskrise scheint sich die Kanzlerin zu berappeln. Von Heribert Prantl mehr...

- Deutsche Gourmetküche Stern? Schnuppe!

Die Gourmetkritiker überschlagen sich jedes Jahr vor Begeisterung: Deutschland ist eine Weltmacht am Herd. Nur der Deutsche selbst will davon nichts wissen. Warum nur? Von Marten Rolff mehr...

Geldscheine Kapitalerträge Jetzt ist die Abgeltungsteuer überflüssig

Ihr Ende würde vor allem Vermögende treffen - wäre aber eine Steuererhöhung zugunsten der Allgemeinheit. Von Cerstin Gammelin, Berlin mehr... Kommentar

Austausch von Kontodaten Gläserne Anleger

Der Bundestag schiebt Steuerhinterziehung ins Ausland den gesetzlichen Riegel vor. Von CERSTIN Gammelin mehr...

Kapitalerträge So kommt das Finanzamt künftig an geheime Kontodaten im Ausland

Wer Geld vor dem Staat verstecken will, hat es bald deutlich schwerer. Von Cerstin Gammelin, Berlin mehr...

Steuern auf Kapitalerträge Die Abgeltungssteuer gehört abgeschafft

Warum sollte Arbeit höher besteuert werden als Kapital? Der Vorstoß von Finanzminister Schäuble ist richtig. Von Cerstin Gammelin, Berlin mehr... Kommentar

German Finance Minister Schaeuble addresses a news conference on German government's estimated tax revenues in 2016, in Berlin Steuern auf Kapitalerträge Schäuble plant Ende der Abgeltungsteuer

Es wäre de facto eine Steuererhöhung: Finanzminister Schäuble will die Pauschalabgabe auf Kapitaleinkünfte zugunsten der Einkommensteuer abschaffen. Von Cerstin Gammelin, Berlin mehr... Analyse

Yanis Varoufakis Griechenlands Ex-Finanzminister Griechenlands Ex-Finanzminister Eine Minute Varoufakis? Kostet 1000 Euro

Yanis Varoufakis tourt wieder durch Europa. Nun steht der italienische Sender RAI in der Kritik - wegen eines fürstlichen Honorars für den Griechen. Von Jakob Schulz mehr...

VW-Abgasaffäre und Verbraucherschutz Mandat vs. Mandant

Exklusiv Die Kanzlei des Abgeordneten Stephan Harbarth vertritt VW in der Abgasaffäre. Der Politiker stimmt im Bundestag trotzdem über das Thema Volkswagen mit ab. Von Robert Roßmann, Berlin mehr...

Sparkasse Sparkassen Dick gepolstert

Sparkassen-Vorstände verdienen gut und erhalten üppige Pensionen - ein wachsendes Problem für die Institute. Von Meike Schreiber mehr...

Geldanlage So ist Erspartes gesichert

Alle Spareinlagen bis 100 000 Euro sollten nach einem Beschluss im Jahr 2010 gesetzlich geschützt werden. Wie funktioniert die Einlagensicherung? Von Jan Willmroth mehr... Geldwerkstatt

Ukrainian Billionaire Dmitry Firtash Interview Reformen in der Ukraine Der Oligarch zieht sich zurück

Mit großem Pomp wurde im März die "Agentur für die Modernisierung der Ukraine" aus der Taufe gehoben. Nun ist das Geld aus - weil einer der Initiatoren, ein ukrainischer Oligarch, keine Lust mehr auf seine Heimat hat. Von Cathrin Kahlweit mehr...

Flüchtlinge in München Flüchtlinge Das bewegte Land

Die Bundesregierung hat sich dem Druck der Straße gebeugt. Das ist nicht immer gut. Im Fall der Flüchtlinge wurde die Koalition so jedoch zu einem Akt der Menschlichkeit bewogen - und hat gerade noch vermieden, vorgeführt zu werden. Von Nico Fried mehr... Kommentar

Bundestag Sondersitzung Bundestagsdebatte Da kommt noch was

Wolfgang Schäuble erzählt von seinen Zweifeln, Gregor Gysi zählt allerlei Empörendes auf. Der Bundestag debattiert über die neuen Hilfen für Athen - doch es klingt an, dass schon größere Aufgaben warten. Von Christoph Hickmann mehr...

Fraktionssitzung CDU/CSU Drittes Hilfspaket für Griechenland Die Abweichler in der Union bleiben zahm

56 Unions-Abgeordnete wollen heute im Bundestag gegen neue Griechenland-Hilfen stimmen. Fraktionschef Volker Kauder lassen sie ungeschoren davon kommen - trotz seines kontroversen Interviews. Von Constanze von Bullion und Nico Fried mehr... Report

Germany Lowers Economic Growth Forecast SPD-Kanzlerkandidat In diesem Sommer ist Gabriel Mallorca

Die Diskussion in der SPD, den Kanzlerkandidaten per Urwahl zu bestimmen, ist in etwa so wichtig wie der Beitritt Mallorcas zur Bundesrepublik. Immerhin hilft die Debatte Daheimgebliebenen durchs Sommerloch. Von Kurt Kister mehr... Kommentar