erstes lächeln lächeln, baby, neugeborenes, lachen, liebe, freuen, freut sich, junge, mädchen, elternglück, fröhlich,

(Foto: Susann Städter / photocase.com)

Neueste Artikel zum Thema

Geburt Wenn Babys schreien Liebe statt Küchenpsychologie

Noch immer glauben viele Eltern, Schreien schade dem Säugling nicht. Doch die rigorose Einstellung, weinende Babys zu ignorieren, geht auf krude Empfehlungen aus der Nazizeit zurück. Von Werner Bartens mehr...

Mütter stillen ihre Babys Stillen und Intelligenz Milch macht keinen Unterschied

Stillen macht schlau? Statistisch mag es stimmen, dass gestillte Kinder intelligenter sind als Altersgenossen, die die Flasche bekommen haben. Doch an der Milch liegt das vermutlich nicht. Von Kathrin Burger mehr...

Allergie-Prävention "Kuhstall ist der beste Schutz"

Einen Hund kaufen, besser noch einen Bauernhof: Was Eltern tun können, um ihre Kinder vor Allergien, Asthma und Neurodermitis zu schützen. Ein Gespräch mit der Allergie- und Asthmaexpertin Erika von Mutius. Von Sarina Pfauth mehr... Ratgeber Heuschnupfen

Impfungen gegen Kinderkrankheiten Mehr Schutz als gedacht

Standard-Impfungen bewahren Kinder auch vor Infektionen, gegen die gar nicht geimpft wurde. Wichtig für den Schutz ist allerdings, dass der Zeitplan für die Immunisierung befolgt wird. Von Werner Bartens mehr...

Stille Nacht? Kostenloser Internet-Chat zum Thema Stillen Muttermilch Mädchen kriegen mehr, Jungen reichhaltigere Milch

Schwangeren Frauen mag es egal sein, ob sie einen Jungen oder ein Mädchen zur Welt bringen. Ihrem Körper wohl nicht. mehr...

Umfrage: Auch Väter wollen Kinder betreuen Lebenszufriedenheit von Eltern Die Wiege des Glücks

Machen Kinder glücklich? Die meisten Deutschen erleben es als Erfüllung, Eltern zu werden. Erleichterungen, die der Staat ihnen zukommen lässt, steigern die Zufriedenheit zusätzlich. Warum werden dann so wenige Babys geboren? Von Berit Uhlmann mehr...

Filipino baby born on a leap year Plötzlicher Kindstod Zank an der Wiege

Gefährlich für das Kind und verantwortlich für die sexuelle Flaute im Ehebett? Es hat auch Vorteile, wenn das Baby bei den Eltern schläft, zeigen neuere Studien. Andere verweisen auf ein erhöhtes Risiko für den plötzlichen Kindstod. Wo Säuglinge am besten schlafen, ist hoch umstritten. Von Kathrin Burger mehr...

Alzheimer Zweisprachigkeit schützt vor Demenz

Eine bilinguale Erziehung verschiebt den Beginn von Alzheimer und zwei weiteren Demenzerkrankungen um durchschnittlich viereinhalb Jahre nach hinten. Das gilt selbst für Analphabeten, wie eine große indische Studie jetzt zeigte. Von Christian Weber mehr...

Schaltjahr-Kinder Der Nächste bitte So können Babys einschlafen

Übermüdete Eltern kennen die Verwunderung aus ihrer Umwelt. "Wie? Das Baby schläft nicht allein ein? Aber das kann doch jedes Kind ganz einfach lernen!" Was ist dran an diesen populären Ratschlägen? Von Werner Bartens mehr...

A installation of 4000 baby bottle are placed on the Swiss federal square to mark World Water Day in Bern Hygiene Keime in gekaufter Muttermilch

In den USA und ansatzweise auch in Deutschland vertreiben kommerzielle Händler abgepumpte Muttermilch. Die Hygiene lässt zu wünschen übrig, wie ein Test amerikanischer Forscher ergab. mehr...

Mehrgenerationenhaus Darmstadt Qualität von Babykost Forschung am heißen Brei

Wie gut ist Fertignahrung für Babys und Kleinkinder? Wissenschaftler bemängeln, dass die Produkte oft viel Zucker enthalten und die Lust auf geschmackliche Vielfalt verkümmern lassen. Wenn Eltern die Zeit haben, sollten sie selbst kochen. Von Kathrin Burger mehr...

Rotaviren Wie effektiv die Impfung ist

Seit wenigen Tagen wird auch in Deutschland eine Impfung gegen das Rotavirus offiziell empfohlen. Neue Daten aus den USA zeigen, wie breit der Schutz durch die Immunisierung ist. Von Berit Uhlmann mehr...

Frühchen, Säugling, Säuglingssterblichkeit, Bevölkerungsentwicklung Schwangerschaft Das Gedächtnis der Ungeborenen

Wenige Tage nach ihrer Geburt erinnern sich Säuglinge offenbar an Laute, die sie im Mutterleib häufig gehört haben. Auch Abweichungen von bekannten Lautfolgen nehmen sie wahr. Von Katrin Blawat mehr...

Neue Empfehlung Säuglinge sollten gegen Rotaviren geimpft werden

In den Impfkalender für Kinder soll nun auch die Immunisierung gegen das Rotavirus gehören. Die Erreger lösen Magen-Darm-Erkrankungen aus, die vor allem für Säuglinge gefährlich werden können. mehr...

Schlaf Plötzlicher Kindstod Streit um das Familienbett

Manche Eltern lassen ihre Säuglinge neben sich schlafen. Das sei gefährlich, erklärt eine Gruppe von Wissenschaftlern - und erntet Kritik von Kollegen ebenso wie von betroffenen Müttern und Vätern. Von Christopher Schrader mehr...

Der Nächste bitte Schreiphase bei Babys Schreiphase bei Babys Was tun, wenn das Brüllen nicht mehr aufhört?

Mit drei Monaten erreicht das Schreien seinen Höhepunkt: Baby brüllen dann besonders gern. Doch soll man sie einfach lassen, wie manche Großeltern raten? Von Werner Bartens mehr...

Frühgeburt im Brutkasten Leben mit kranken Kindern Langer Weg in die Normalität

Jedes Jahr trifft etwa 40.000 Familien ein unerwarteter Schicksalsschlag: Ein Kind wird schwer krank geboren oder verunglückt. Ein normales Leben zu Hause ist ohne sozialmedizinische Unterstützung kaum möglich. Doch Hilfe bekommt nur ein Bruchteil der Betroffenen. Von Oliver Hollenstein mehr...

Stillen macht das Kind schlau Stillen und sozialer Aufstieg Karrierefaktor Muttermilch

Stillen hat einer großen britischen Studie zufolge lebenslange Folgen für den Nachwuchs: Wer seinem Kind die Brust gibt, erhöht dessen Chancen auf berufliches Fortkommen. mehr...

Plötzlicher Kindstod Gefahr im Elternbett

Soll der Säugling bei den Eltern oder allein schlafen? Forscher haben Tausende Daten zusammengetragen und kommen zu einem klaren Schluss: Das Schlafen im gemeinsamen Bett erhöht das Risiko des plötzlichen Kindstods. mehr...

Sauberkeitserziehung Babys ohne Windeln?

Als "artgerechtes Großwerden" bezeichnen es engagierte Eltern, ihr Kind ganz ohne Windeln zu erziehen. Kann das funktionieren? Wann ist die richtige Zeit für die Sauberkeitserziehung? Von Kathrin Burger mehr...

Stillen Brust geben Tipps Experten Hebamme Mutter Baby Kind Ernährung von Babys Hält Stillen das Kind schlank?

Junge Mütter hören immer wieder, Stillen könne den Nachwuchs vor Übergewicht schützen. Forscher haben diese Annahme nun in einer umfangreichen Studie überprüft. mehr...

Baby Sprachentwicklung von Babys Hallo, Firagerofidugekafitogeri!

Babys können theoretisch drei oder vier Sprachen verarbeiten, ohne in ihrer Entwicklung merklich gebremst zu werden. Wie das möglich ist, konnten Wissenschaftler jetzt zeigen. Von Christopher Schrader mehr...