Arabische Monarchie Saudi-Arabiens König Abdullah ist tot Saudi Arabian King Abdullah dies

Abdullah war nach staatlichen Angaben im Dezember mit einer Lungenentzündung ins Krankenhaus gekommen. Er soll 1923 oder 1924 geboren sein. Den Thron bestieg er 2005. mehr...

Saudi Arabian King Abdullah dies Video
Arabische Monarchie Saudi-Arabiens König Abdullah ist tot

König Abdullah von Saudi-Arabien ist im Alter von 90 Jahren gestorben. Das teilte das Staatsfernsehen mit. Nachfolger wird sein Bruder Salman - auch er ist bereits 79 Jahre alt. mehr...

Saudi Arabien Saudi-Arabien und Amerika Saudi-Arabien und Amerika Fiese Freundschaft

Es gibt, gemessen an demokratischen Maßstäben, keinen übleren Verbündeten der USA als Saudi-Arabien. Und doch klammern sich beide Länder fester aneinander denn je. Solange Riad für Ordnung sorgt, schaut Washington über alles Unrecht hinweg. Von Nicolas Richter, Washington mehr... Kommentar

Saudi-Arabien Saudi-Arabien Saudi-Arabien Der neue König übernimmt ein schweres Erbe

Der 79-jährige Salman Ibn Abdel Asis folgt seinem Halbbruder Abdullah auf den Thron. Er soll gesundheitlich angeschlagen sein - dabei muss Saudi-Arabien sich gerade jetzt vielen Herausforderungen stellen. Von Paul-Anton Krüger, Kairo, und Lilith Volkert mehr... Analyse

FC Bayern München  - Trainingslager Sport und Moral Geschäfte machen mit der Illusion

Muss sich der Sport moralischer verhalten als Unternehmen und die Politik? Juristisch darf der FC Bayern natürlich gegen einen Klub aus Saudi-Arabien auflaufen - doch Sport ist mehr als das Verkaufen von Produkten. Er ist mit dem Guten verbunden. Von René Hofmann mehr... Kommentar

Saudi Arabian King Abdullah dies Video
Zum Tod des Königs Abdullah verbat sich Handküsse

Saudi-Arabiens König Abdullah war ein gemäßigter Reformer. Konservative und Fortschrittliche kritisierten ihn gleichermaßen. Sein Nachfolger wird vermutlich am Kurs des verstorbenen Monarchen festhalten. Von Rudolph Chimelli und Paul-Anton Krüger mehr... Nachruf

Reaktionen auf Tod von König Abdullah Merkel drückt tiefes Mitgefühl aus

Kanzlerin Merkel lobt in einem Kondolenzschreiben die Politik König Abdullahs im Nahen Osten als ausgewogen und vermittelnd. Putin verabschiedet sich von einem "weisen Staatsmann". Vorsichtige Kritik kommt von einem saudischen Blogger. mehr...

Feier zum 125. Geburtstag von Karl Valentin, 2007 Autor Georg Lohmeier gestorben Der Erfinder der guten alten Zeit

Er schuf die ZDF-Kultserie "Königlich bayerisches Amtsgericht" und kritisierte das moderne Bayern: Georg Lohmeier starb im Alter von 88 Jahren. Von Hans Kratzer und Christian Krügel mehr...

Al Hilal v Bayern Muenchen - Friendly Match Bayern-Test in Saudi-Arabien Falsches Spiel in Riad

Der FC Bayern will ein großer, ein besonderer Klub sein. Doch ein Testspiel in Saudi-Arabien abzuhalten, wo Bürgerrechte stark eingeschränkt sind und Frauen diskriminiert werden, passt nicht dazu. Dieser Kick war unnötig und unsensibel. Von René Hofmann mehr... Kommentar

Al Hilal v Bayern Muenchen - Friendly Match Bayern-Test in Saudi-Arabien Wenn Kommerz Ethik schlägt

Der FC Bayern räumt Fehler ein, verteidigt sein Testspiel in Saudi-Arabien aber trotzig. Die Fußball-Liga übt sanfte Kritik. Kritische Stimmen aus dem Ausland sind dagegen kaum zu vernehmen. Kein Wunder. Von der SZ-Sportredaktion mehr... Analyse

Demo der Anti-Islam-Bewegung 'Sbh-Gida' in Villingen-Schwenningen "Lügenpresse" als Unwort des Jahres Kampfbegriff gegen die Demokratie

Der Ausdruck "Lügenpresse" ist als Parole der Pegida-Bewegung erst seit wenigen Wochen in aller Munde. Die Bezeichnung blickt allerdings auf eine lange wie auch traurige Geschichte zurück - als Devise von Demokratiegegnern jeglicher Couleur. Von Paul Katzenberger mehr...

Official Presentation of the Royal Twins of Monaco Video
Monaco Fürstenpaar präsentiert Zwillingsnachwuchs

Vor Tausenden von Monegassen und Touristen haben Fürst Albert II. und Fürstin Charlène ihre Zwillinge präsentiert. Obwohl Prinzessin Gabriella zwei Minuten früher geboren wurde, ist ihr Bruder Jacques Thronfolger. mehr...

Juan Carlos I. Erfolgreicher Parteigründer Iglesias Erfolgreicher Parteigründer Iglesias Kämpfer gegen Spaniens Monarchie

Pablo Iglesias Turrión ist kein Volkstribun oder Charismatiker - und kann dennoch die Massen mobilisieren. Für eine neue Politik im korrupten Spanien und gegen die Monarchie. Dabei setzt der Mitbegründer der linksalternativen Partei Podemos auf eine ungewöhnliche Strategie. Von Thomas Urban, Madrid mehr...

Spaniens König dankt ab Bilder
Abdankung von Juan Carlos in Spanien Die Monarchie kann gehen

Meinung Juan Carlos rettete einst die Demokratie, doch in jüngster Zeit hat er versagt. Auch von seinem Sohn und Nachfolger Felipe erwarten die Spanier nicht mehr viel. Das Volk hat sich von seinem Königshaus entfremdet. Ein Kommentar von Sebastian Schoepp mehr...

Bundespräsident Gauck NPD Spinner Gauck versus NPD Ein Hauch von Monarchie

"Den Spinnern ihre Grenzen aufweisen." Ist das die angemessene Kommunikationsform eines Bundespräsidenten? Die Antwort des Bundesverfassungsgerichts lässt sich in zwei Sätzen zusammenfassen: Eher nicht. Aber wir lassen das trotzdem durchgehen. Von Wolfgang Janisch mehr...

Princess Cristina Spanisches Königshaus Infantin Cristina muss wegen Steuervergehen vor Gericht

Es ist das erste Mal, dass sich ein Mitglied der spanischen Königsfamilie vor Gericht verantworten muss: Cristina, Schwester des spanischen Königs Felipe VI., wird wegen Steuerbetrugs der Prozess gemacht. mehr...

The Duchess Of Cambridge Visits Hope House Aufregung über Rede zu Herzogin Catherine Missverstandene Monarchie-Kritik

Sie sei eine Gebärmaschine und eine Marionette mit Plastik-Lächeln: Die Briten ereifern sich über die Worte, mit der Schriftstellerin Hilary Mantel in einer Rede Herzogin Catherine bedacht hat. Wohl auch, weil die Kritik in Wahrheit gegen die Untertanen selbst gerichtet war. Von Christian Zaschke, London mehr...

RALLY IN SUPPORT OF A REPUBLICAN STATE IN SPAIN AFTER KING JUAN C Spanien Zehntausende demonstrieren gegen die Monarchie

In mehreren spanischen Städten sind Bürger spontan zu Protesten gegen das Königshaus zusammengekommen. Nach der Abdankung König Juan Carlos' fordern sie ein Referendum und die Rückkehr zur Republik. mehr...

Victoria von Schweden bringt Tochter zur Welt Schwedische Kronprinzessin Victoria bringt Tochter zur Welt Ein Mädchen für die Monarchie

Ganz Schweden freut sich über ein Baby - und den gesicherten Fortbestand der Monarchie: In der Nacht hat Kronprinzessin Victoria ein Mädchen zur Welt gebracht. Es ist das erste Kind der Thronfolgerin und ihres Ehemanns Daniel. mehr... Promiblog

RALLY IN SUPPORT OF A REPUBLICAN STATE IN SPAIN AFTER KING JUAN C; spanien+jetzt.de Proteste gegen spanische Monarchie "Wir wollen entscheiden!"

Der spanische König Juan Carlos hat abgedankt, sein Sohn Felipe soll ihm nachfolgen. Doch viele Spanier demonstrieren für die Abschaffung der Monarchie, vor allem die jüngeren stellen sich gegen das Königshaus. Wir haben vier von ihnen gefragt, warum sie keinen König mehr wollen und welches Spanien sie sich wünschen. Von Maximilian Zierer mehr... jetzt.de

Monarchie Europas Monarchien Europas Monarchien Die über dem Volk thronen

Der spanische König Juan Carlos hat abgedankt, sein Sohn Kronprinz Felipe soll seine Nachfolge antreten. Für Kritiker ein willkommener Anlass, um über Sinn und Unsinn der Erbmonarchie zu sprechen. Doch wer thront eigentlich in den Königs- und Fürstenhäusern Europas? Und wie hält es das jeweilige Volk mit seinen Royals? Ein Überblick der SZ-Korrespondenten. mehr...

Schwedens Kronprinzessin Victoria ist schwanger Prinzessin Victorias Schwangerschaft Retter der Monarchie

Ein Land steht Kopf: Gemeinsam mit Prinzessin Victoria und ihrem Mann Daniel freuen sich die Schweden auf den königlichen Nachwuchs. Warum die Schwangerschaft der Kronprinzessin zur wichtigen Staatsangelegenheit wird. Von Gunnar Herrmann, Stockholm mehr...

Nepal Nepal Maoisten wollen Monarchie abschaffen

Nach ihrem Wahlsieg kündigen die ehemalige Rebellen die endgültige Abschaffung der Monarchie in Nepal an. Der Himalaya-Staat steht vor einer umfassenden politischen Neuordnung. mehr...

Ribbentrop, Hitler, Horthy, 1942 Scherl / SZ Photo Ungarn 1920 bis 1945 Wie sich eine Monarchie zum Nazi-Staat wandelte

Der Fall des in Budapest enttarnten Kriegsverbrechers László Csatáry wirft ein Schlaglicht auf die Historie Ungarns. Admiral Horthy sorgte damals als Reichsverweser für eine enge Bindung zu Hitler-Deutschland. Am Ende errichteten ungarische Nazis ein mörderisches Regime. mehr...