Griechenland-Krise Der Akropolis-Effekt

Zum Höhepunkt der Krise beschwört Europa wieder Athens "uralte Demokratie". Aber der Antike-Bezug vernebelt nur den Blick. Von Johan Schloemann mehr...

561077613 Queen-Besuch in Deutschland Und Tschüss!

Vier Tage lang hat der Staatsbesuch der Queen Deutschland in Atem gehalten. Es ist schön, wenn die Königin zu Besuch kommt - aber noch schöner ist es, dass sie wieder geht. Fünf Gründe, warum es besser ist, in einer Republik zu leben. Von Gunnar Herrmann mehr... Polemik

Greek Crisis As Referendum Called Griechenland Vorhang

Was wird da eigentlich gerade aufgeführt in Griechenland? Eine Farce? Eine Tragödie? Die einen sprechen von "nationalpopulistischer Ekstase", andere von Selbstmord. 48 Stunden in Athen. Von Christiane Schlötzer mehr...

Royal Ascot Video
Queen Elizabeth in Deutschland Die fast ewig währende Herrscherin

Sie eröffnet mit nahezu mürrischem Gesicht Fabriken und spricht zu Weihnachten unverbindliche Worte: So lange die meisten Briten denken können, ist Elizabeth II. schon ihre Queen. Sie ist eine Konstante in einer unsteten und komplizierten Welt. Von Björn Finke, London mehr...

Queen Elizabeth II. Mehr als eine Touristin

Die britische Königin besucht Deutschland. Ihre Bedeutung für die Innen- und Außenpolitik des Königreichs geht weit über royalen Klatsch und Tratsch hinaus. Von Christian Zaschke mehr...

Royal Ascot Video
Königliche Verwandtschaft Was die Queen mit Deutschland verbindet

Zu Besuch in Deutschland - das ist für Elizabeth II. auch ein Besuch in der Heimat ihrer Verwandten. Das Königshaus hat deutsche Wurzeln. Von Björn Finke mehr...

Ein Aufsatz Die schwarze Herrenuhr

Ein Fund: Gefängnisbriefe von Kafkas Freundin Milena Jesenská aus Prag, Dresden, Ravensbrück geben Einblick in ihren Alltag von 1940 bis 1943. Von Lothar Müller mehr...

Queen Elizabeth II Visits Frankfurt am Main Queen-Besuch in Frankfurt "Ich glaube, sie winkt"

Die Queen war in Frankfurt. Der Höhepunkt des Besuches: Ihre Majestät hat den Frankfurtern zugewunken. Viel zurück kommt aber nicht. Den Deutschen fehlt es an royaler Routine. Von Bernd Dörries mehr...

König Felipe poliert Ruf der Monarchie auf Spanien Ordnung muss sein

Ein Jahr im Amt: Konnte König Felipe VI. den zweifelhaften Ruf der spanischen Monarchie wieder verbessern? Von Thomas Urban mehr...

Michael Douglas, der spanische Kronprinz Felipe und Infantin Cristina, 2001 Spanien Adiós, Mallorca

Spaniens König Felipe entscheidet sich für einen ungewöhnlichen Schritt: Er erkennt seiner Schwester den Titel als Herzogin ab - einen Tag vor deren 50. Geburtstag. Ihr Ehemann muss eine Haftstrafe befürchten. Von Thomas Urban mehr...

Wiener Kongreß 1814 bis 1815 200 Jahre Wiener Kongress Friede, der nicht demütigt

Der Wiener Kongress ordnete Europa nach den napoleonischen Kriegen neu - auf Kosten der Freiheit, im Zeichen der Stabilität. Das System hielt 100 Jahre. Der Historiker Andreas Rose erklärt, welcher Frieden von Dauer ist - und warum die Lehren von Wien in Versailles wieder vergessen waren. Von Paul Munzinger mehr... Interview

Nicola Haugg Poing Es kann nur eine geben

Am Freitag wird in Poing die Erdbeerkönigin gekrönt Von Lea Weinberg mehr...

Wiener Kongreß 1814 bis 1815, Isabey-Gemälde und Karikaturen Wiener Kongress Wendehals, Luder, Strippenzieher

Sie ordneten Europa neu, begruben die Idee der Freiheit - und hatten dabei noch jeder Menge Spaß. Die wichtigsten Köpfe des Wiener Kongresses. mehr...

Berlin, Kaufhaus Wertheim, Leipziger Str - Berlin /Wertheim Dep.Store/ Photo/ 1920s - Berlin, Magasins Wertheim, Leipziger Str Kaufhäuser Palast der Republik

Diese Lust, dieses Schwelgen: Kaufhäuser waren mal ein Paradies. Hier gab es für die Kunden alles - und das in Hülle und Fülle. Heute ist die Welt der Warenhäuser bedroht. Von Willi Winkler mehr...

SZenario "Sie sind doch so schön!"

Warten im strömenden Regen, um zwei Menschen beim Betreten der Residenz zuzusehen? Über das Phänomen der von vielen verehrten Könige und Thronfolger beim Besuch des dänischen Kronprinzenpaares Frederik und Mary am Mittwoch in München Von Philipp Crone mehr...

Österreichische Patrouille im Hochgebirge, 1916 Erster Weltkrieg in den Alpen Gemetzel um Gipfel

Vor 100 Jahren schaltete sich Italien in den Ersten Weltkrieg ein. Minen schwammen im Gardasee, Soldaten durchbohrten Berge und sprengten Gipfel. Bilder des brutalen Gebirgskrieges. mehr... Aus dem Archiv von SZ Photo

Collage: Künstler und ihr Exil; Seghers Kunstjagd Künstler auf der Flucht vor den Nazis Wenn es sein muss, bis nach Mexiko

Zahlreiche Menschen flohen in den Dreißigerjahren vor dem Nazi-Regime ins Ausland, darunter berühmte Künstler. Sechs Fluchtgeschichten. mehr... 360° - #Kunstjagd

Juan Carlos I. Erfolgreicher Parteigründer Iglesias Erfolgreicher Parteigründer Iglesias Kämpfer gegen Spaniens Monarchie

Pablo Iglesias Turrión ist kein Volkstribun oder Charismatiker - und kann dennoch die Massen mobilisieren. Für eine neue Politik im korrupten Spanien und gegen die Monarchie. Dabei setzt der Mitbegründer der linksalternativen Partei Podemos auf eine ungewöhnliche Strategie. Von Thomas Urban, Madrid mehr...

Karstadt Governing Board Meets For First Time Since Benko Takeover Mögliche Übernahme von Kaufhof Karstadt-Eigentümer Benko will Standortgarantie geben

Karstadt plus Kaufhof: Die Eigentümer Metro und Signa verhandeln über einen Zusammenschluss. Um alle Seiten von der Offerte zu überzeugen, ist Signa-Gründer Benko zu weitgehenden Zugeständnissen bereit. Von Kirsten Bialdiga, Christoph Giesen und Max Hägler mehr...

Parlamentseröffnung Pomp, Hermelin und Queen

Auch wenn Queen Elizabeth nur vorlesen darf, was der Regierungschef Cameron geschrieben hat - das mit strikten und seltsamen Ritualen gespickte Zeremoniell zeigt ein Selbstverständnis alter Größe. Von Andrea Bachstein mehr...

G-7-Gipfel Weltregierung im Hotel

Vom Wiener Kongress bis Elmau: Zum Gipfeltreffen gehören immer die Protestierenden - und die, die man nicht einlädt. Von Gustav Seibt mehr...

Abdel Fattah al-Sisi Ägyptens Präsident in Berlin Merkels Besuch vom Polizeistaatschef

Kein Präsident hat Ägypten so repressiv regiert wie al-Sisi. Deutschland hat er zum Vorbild für sein Land erhoben. Deshalb muss Merkel ihm klar sagen, dass nur Demokratie auf Dauer Wohlstand bringt. Von Paul-Anton Krüger mehr... Kommentar

Spaniens König dankt ab Bilder
Abdankung von Juan Carlos in Spanien Die Monarchie kann gehen

Meinung Juan Carlos rettete einst die Demokratie, doch in jüngster Zeit hat er versagt. Auch von seinem Sohn und Nachfolger Felipe erwarten die Spanier nicht mehr viel. Das Volk hat sich von seinem Königshaus entfremdet. Ein Kommentar von Sebastian Schoepp mehr...

Bundespräsident Gauck NPD Spinner Gauck versus NPD Ein Hauch von Monarchie

"Den Spinnern ihre Grenzen aufweisen." Ist das die angemessene Kommunikationsform eines Bundespräsidenten? Die Antwort des Bundesverfassungsgerichts lässt sich in zwei Sätzen zusammenfassen: Eher nicht. Aber wir lassen das trotzdem durchgehen. Von Wolfgang Janisch mehr...