SPD Wie die SPD sich jetzt erneuern sollte Landtagswahl in Niedersachsen - SPD

Die Parteispitze schachert um Posten und erstickt jede öffentliche Debatte. Doch die SPD braucht eine Reform. Ein Vorschlag, wie das ohne Messer im Rücken klappen könnte. Kommentar von Christoph Hickmann mehr...

Wahl in Niedersachsen Wahl in Niedersachsen Video
Wahl in Niedersachsen Von Normalisierung zu reden, wäre ein schwerer Fehler

Niedersachsen ist keine Korrektur der Bundestagswahl. Die Sozialdemokraten wären borniert, wenn sie jetzt schon wieder sagen würden: "läuft doch". Und für den SPD-Chef kann der Wankelmut seiner Partei höchst gefährlich werden. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

Endspurt im Wahlkampf zur Landtagswahl Video
Sozialdemokratie Was Weils Sieg für die SPD bedeutet

Schulz, Weil oder Scholz? Bei den Sozialdemokraten dürfte nach der Niedersachsen-Wahl die Debatte beginnen, wer der nächste Kanzlerkandidat werden soll. Von Nico Fried und Robert Roßmann mehr...

Landtagswahl Niedersachsen SPD-Chef Schulz SPD ist ganz klarer Wahlsieger in Niedersachsen

Der SPD-Vorsitzende Martin Schulz hat dem niedersächsischen Ministerpräsidenten Stephan Weil zum Wahlerfolg gratuliert. mehr...

Vor Wahlen in Niedersachsen - Plakate Bilder
Landtagswahl in Niedersachsen Wenn Hannover einmal wichtiger ist als Berlin

In Berlin steht bis zur Landtagswahl in Niedersachsen alles auf Halt. Schafft es Rot-Grün? Kann die CDU eine Regierung bilden? Gibt es einen Nachschlag für die AfD? Alles Wissenswerte über die Wahl. Von Lars Langenau mehr...

Gedenken zum 25. Todestag von Willy Brandt Zukunft der SPD "Wozu sind Sozialdemokraten auf der Welt?"

Johano Strasser ist seit Jahrzehnten Mitglied der SPD-Grundwertekommission. Im SZ-Gespräch kritisiert er den Wahlkampf von Martin Schulz - und erklärt, was das zentrale Thema der Sozialdemokraten sein müsste. Interview von Lars Langenau mehr...

Willy Brandt (l.) und Helmut Schmidt im Gespräch 25. Todestag Was die SPD von Willy Brandt lernen kann

Die Sozialdemokraten brauchen keine Personalrochade, sie brauchen eine Vision. Gedanken zum 25. Todestag des großen Vorsitzenden. Von Lars Langenau mehr...

Martin Schulz unterstützt SPD-Wahlkampf in Niedersachsen Landtagswahlen SPD holt in Niedersachsen auf

Nach dem Debakel bei der Bundestagswahl steigt Martin Schulz in den Wahlkampf in Niedersachsen ein. Plötzlich liegt die SPD in Umfragen gleichauf mit der Union. Von Peter Burghardt mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Ist Schulz noch der Richtige für den Parteivorsitz?

Martin Schulz soll erstmal Parteichef bleiben - zumindest für den Übergang. Doch wenn der Ex-Kanzlerkandidat schon in den entscheidenden Monaten nicht überzeugte, ist das auch dafür zu wenig, kommentiert SZ-Autor Christoph Hickmann. mehr...

Nach der Bundestagswahl - SPD SPD Martin Schulz, Parteichef auf Abruf

Wenn der SPD irgendetwas an ihrer Existenz als Womöglich-so-gerade-noch-Volkspartei gelegen ist, dann muss sie nun alle verfügbaren Kräfte auf die Wahl 2021 richten. Wie soll das mit Martin Schulz gehen? Kommentar von Christoph Hickmann mehr...

German Elections: The Day After SPD Manuela Schwesig schließt Kandidatur als SPD-Vorsitzende aus

Die SPD habe mit Martin Schulz einen sehr guten Vorsitzenden, der ihre "volle Unterstützung" genieße, sagt die Parteivize. Sie fordert eine Neuausrichtung der Partei. mehr...

FDP Holds Federal Congress One Week Before Elections Koalitionsverhandlungen Christian Lindner stichelt gegen Martin Schulz

Die SPD schließt eine Regierungsbeteiligung aus. Das werde sich bald ändern, meint FDP-Chef Lindner, wenn Schulz nicht mehr Parteivorsitzender sei. mehr...

SPD zur Bilanz der großen Koalition Prantls Politik Die SPD muss aufhören mit der Weinerlichkeit

In der SPD sollte sich die Führungsriege lieber in Ruhe zusammensetzten, statt beleidigte Interviews zu geben und eigenartige Briefe zu schreiben. Videokommentar von Heribert Prantl mehr...

Martin Schulz Allein zu Haus

Der SPD-Chef verabschiedet sich von seinem nächsten "Freund". Von Christoph Hickmann mehr...

ST PETERSBURG RUSSIA SEPTEMBER 29 2017 Gerhard Schroeder Chairman of the Shareholders Committe SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was heute wichtig war - und was Sie auf SZ.de am meisten interessiert hat. Von Juri Auel mehr...

G20-Gipfel - Stellungnahme der SPD SPD nach der Bundestagswahl Schulz und Gabriel überkreuz

Im Wahlkampf gaben sie sich noch als Freunde. In einem Brief an die SPD-Mitglieder lastet Schulz seinem Vorgänger nun schwere Versäumnisse an. Von Christoph Hickmann mehr...

Social Democratic Party (SPD) leader Schulz attends first parliamentary meeting after general election in Berlin Martin Schulz nach der Bundestagswahl Schulz kritisiert "alte Fehler" der SPD

Der SPD-Chef wirft seinem Vorgänger Gabriel indirekt vor, dass die SPD zu wenig Zeit für die Vorbereitung des Wahlkampfs gehabt habe. Außerdem gibt er zu, am Wahlabend an einen Rücktritt gedacht zu haben. Von Lars Langenau mehr...

Franz Müntefering (Präsident ASB Bundesverband) zu Gast bei âÄžWohnen im ViertelâÄœ, Zuhause versorgt âÄ" ein Leben lang. Karl-Preis-Platz 4 Franz Müntefering "Die AfD-Leute sind Parteienfrikassierer"

Ex-SPD-Chef Franz Müntefering im Gespräch über die schweren Verluste seiner Partei und die schwierige Arbeitsteilung zwischen Schulz und Nahles. Interview von Lars Langenau mehr...

Franz Müntefering Nach der Bundestagswahl Müntefering kritisiert Strategie der SPD

Partei- und Fraktionsvorsitz sollten in einer Hand sein, sagt der ehemalige SPD-Vorsitzende. Die neu gewählte Fraktionschefin Nahles hingegen glaubt, dass die Partei genau diese doppelte Kraft brauche. mehr...

Maischberger, ARD, Frauke Petry (vormals AfD) und Gregor Gysi (Linke) "Maischberger" nach der Bundestagswahl "Schulz war von Anfang an die falsche Wahl"

Mit Frauke Petry hat die "Maischberger"-Runde einen Gast, der viel zur AfD sagen könnte. Doch die Aussagen eines alten SPD-Genossen über seine Partei sind deutlich brisanter. TV-Kritik von Paul Katzenberger mehr...

Nach der Bundestagswahl - SPD SPD Martin Schulz' Autorität bekommt sichtbar Risse

Der SPD-Vorsitzende wollte seinen Generalsekretär mit einem wichtigen Amt in der Fraktion belohnen, doch er scheiterte. Nun ringt Schulz um seine Autorität. Von Christoph Hickmann mehr...

SPD Nach der Wahlniederlage Video
Nach der Wahlniederlage Die Angriffslust des Unterlegenen

Die Bundestagswahl ist die vierte Wahlniederlage, die SPD-Chef Schulz durchleiden muss. Dass er sich derart unbeirrt gibt, liegt am Rückhalt in seiner Partei. Dort gibt es mächtige Akteure, die kein Interesse an Veränderung haben. Von Christoph Hickmann, Berlin mehr...

Nach der Bundestagswahl - Wahlplakate Bundestagswahl Alles, was Sie zur Wahl wissen müssen

Haben Sie etwas verpasst? Hier finden Sie alle Nachrichten, Analysen und Kommentare der SZ zur Bundestagswahl auf einen Blick. mehr...

Bundestag Nach der Wahl Für die SPD ist Opposition nicht Mist, sondern Muss

Deutschland war zuletzt ein Land ohne Opposition, die AfD ist die Quittung. Jetzt braucht es eine demokratisch erfahrene Gegnerin der Regierung: die SPD. Kommentar von Heribert Prantl mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion SPD: Gelingt das Überleben nur in der Opposition?

20,5 Prozent - das ist das schlechteste Ergebnis in der Nachkriegsgeschichte der SPD. Martin Schulz will dennoch Parteivorsitzender bleiben und die SPD in der Opposition aufbauen. Aber nimmt die Partei damit ihre Verantwortung wahr - "erst das Land, dann die Partei"? mehr...