EU-Parlament Präsident nach der vierten Runde Antonio Tajani - Wahl des Präsidenten des Europäischen Parlaments

Nach einem erbitterten Machtkampf wird der Christdemokrat Antonio Tajani an die Spitze des EU-Parlaments gewählt. Danach fallen sich er und sein Kontrahent in die Arme. Von Daniel Brössler und Thomas Kirchner mehr...

Europäische Union Straßburg Straßburg Tajani zum Präsidenten des EU-Parlaments gewählt

Der italienische Christdemokrat folgt dem deutschen Sozialdemokraten Martin Schulz nach, der in die Bundespolitik wechselt. mehr...

Wahl des EU-Parlamentspräsidenten EU-Parlament Tajani und Pittella konkurrieren um Schulz-Nachfolge

Das EU-Parlament wählt einen neuen Präsidenten. Im vierten Wahlgang treten nun nur noch die beiden Kandidaten gegeneinander an, die zuvor die meisten Stimmen erhielten. mehr...

EU-Parlament EU-Parlament Video
EU-Parlament Tajanis Wahl ist ein Schritt in Richtung Normalität

Martin Schulz hat dem Europaparlament viel Aufmerksamkeit erkämpft. Dabei schoss er bisweilen über das Ziel hinaus. Sein Nachfolger dürfte sich etwas zurücknehmen. Von Thomas Kirchner mehr...

EU-Parlament EU-Parlamentspräsident Bilder
EU-Parlamentspräsident Kampfabstimmung um die Macht im Europäischen Parlament

Die Europaabgeordneten wählen den Nachfolger von Martin Schulz. Das Rennen ist spannend wie nie - zwei Italiener haben die besten Chancen. Der Liberale Verhofstadt zieht sich überraschend zurück. Analyse von Leila Al-Serori mehr...

Theressa May Attends Her First EU Council Meeting As British Prime Minister SPD-Politiker Martin Schulz verlässt die EU-Bühne

Seine Karriere liest sich wie die europäische Variante vom amerikanischen Traum: Vom arbeitslosen Trinker zum EU-Parlamentspräsidenten. Nun macht Martin Schulz in Berlin weiter - doch wie? Ein Porträt in Bildern. mehr...

SZ Espresso Der Tag kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Deniz Aykanat mehr...

Martin Schulz Bundestagswahl Rot-rot-grüne Gespräche mit Martin Schulz

Exklusiv Der mögliche Kanzlerkandidat der SPD nimmt an einer Runde teil, die die Chancen eines Drei-Parteien-Bündnisses auf Bundesebene ausloten soll. Von Christoph Hickmann mehr...

Europawahl 2009 - Europaparlament Straßburg Der Machtkampf im EU-Parlament ist Ausgangspunkt, nicht Ende der Demokratie

Die Koalition aus Christdemokraten, Sozialdemokraten und Liberalen zerbricht im Streit um die Nachfolge von Martin Schulz. Dennoch sollten die proeuropäischen Kräfte zusammenarbeiten, um die EU-Feinde zu stoppen. Kommentar von Daniel Brössler mehr...

Sigmar Gabriel zur Debatte über die Innere Sicherheit Bundestagswahl 2017 Alles spricht für Gabriel - nur die Umfragewerte nicht

Ende Januar will die SPD ihren Kanzlerkandidaten bestimmen, doch viele in der Partei sind sich schon sicher: Der Parteichef wird doch antreten. Von Christoph Hickmann mehr...

International Charlemagne Prize Of Aachen 2015 Präsident des Europaparlaments Schulz: "Wir beobachten, dass die Zerstörer Zulauf haben"

Exklusiv Der scheidende Präsident des Europaparlaments sieht die EU in schlechter Verfassung. Er fordert mehr Mut in der Auseinandersetzung mit Rechtspopulisten. Von Daniel Brössler und Thomas Kirchner mehr...

Martin Schulz Martin Schulz im Interview Martin Schulz im Interview "Die Demokratie ist gefährdet durch Verzweiflung"

Martin Schulz, scheidender Präsident des Europaparlaments, fordert mehr Mut im Umgang mit Rechtspopulisten: "Auf einen groben Klotz gehört manchmal auch ein grober Keil." Interview von Daniel Brössler und Thomas Kirchner mehr...

IhreSZ Flexi-Modul Header Leserdiskussion Verbot von Fake News: Wie beurteilen Sie Martin Schulz' Vorstoß?

Der scheidende EU-Parlamentspräsident Martin Schulz fordert ein EU-weites Gesetz gegen die Verbreitung von Falschmeldungen im Netz. Ihm gehe es vor allem um Opferschutz, aber auch darum, Falschmeldungen und sogenannte 'Social Bots' aus dem Wahlkampf herauszuhalten. mehr...

Martin Schulz Falschmeldungen Falschmeldungen Schulz fordert EU-weites Gesetz gegen Fake News

Freiwillige Selbstverpflichtung der sozialen Netzwerke reiche nicht aus. Verstöße sollten für Facebook und andere Netzwerke "richtig teuer werden", sagt der SPD-Politiker. mehr...

Brexit Europäische Union Europäische Union Europäisches Parlament verlangt Mitsprache bei Brexit-Verhandlungen

Der scheidende Parlamentspräsident Schulz wendet sich in einem Brief an Ratspräsident Tusk - und droht mit drastischen Konsequenzen. mehr...

Martin Schulz EU-Parlamentspräsident EU-Parlamentspräsident Schulz verabschiedet sich

"Ich war sicher kein einfacher Präsident dieses Hauses", sagt der SPD-Politiker, der nach Berlin wechselt. Das EU-Parlament sei unter seiner Ägide "sichtbarer, hörbarer, einflussreicher" geworden. mehr...

SZ Espresso Der Morgen kompakt - die Übersicht für Eilige

Was wichtig ist und wird. Von Dorothea Grass mehr...

European People's Party and Socialists & Democrats meeting on rea Brüssel EU-Parlament sucht Nachfolger für Martin Schulz

Bei der Europäischen Volkspartei stehen vier Kandidaten für den Posten des Parlamentspräsidenten bereit. Es geht auch darum, wie der oder die Neue die Rolle interpretieren soll. Von Daniel Brössler und Alexander Mühlauer mehr...

Martin Schulz Bundestagswahl 2017 Bundestagswahl 2017 Martin Schulz verweist in K-Frage auf SPD-Chef Gabriel

Der scheidende EU-Parlamentspräsident ist in Umfragen beliebter als der Parteichef. Trotzdem drängt er sich in der Frage der SPD-Kanzlerkandidatur öffentlich nicht vor. Gabriel werde im Januar einen Vorschlag unterbreiten. mehr...

Außenministertreffen in Brüssel Österreich will EU-Beitrittsgespräche mit der Türkei blockieren

Es brauche eine klare Reaktion der EU zu Verhaftungen und Foltervorwürfen in der Türkei, sagt Österreichs Außenminister Sebastian Kurz. EU-Politiker widersprechen. mehr...

Martin Schulz Initiative Der richtige Mann?

Die SPD will sich bei der K-Frage noch nicht festlegen - eine junge Initiative der Sozialdemokraten hat das hingegen schon, für Martin Schulz. Interview von Charlotte Haunhorst mehr... jetzt

Bundestag zum Haushalts-Etat 2017 Bundespolitik Deutschland 2017 wird so erfrischend wie der Inhalt eines Staubsaugers

Die Aussichten: Steinmeier wird Bundespräsident, Schulz sein Nachfolger im Auswärtigen Amt - und Merkel wieder Kanzlerin. Das Land will jetzt aber neue Gesichter an sehen. Kommentar von Constanze von Bullion mehr...

Martin Schulz Kommentar Warum Martin Schulz bei jungen Menschen Hoffnung weckt

Er ist der Bernie Sanders der jungen Deutschen, und gleichzeitig die Antithese zur AfD: Ein manchmal wütender, aber weltoffener Klartext-Sprecher. Kommentar von Patrick Wehner mehr... jetzt

Martin Sonneborn Martin Sonneborn Video
Martin Sonneborn "Ich akzeptiere keinen Ausländer als Chef des EU-Parlaments"

Exklusiv Der Europaabgeordnete Martin Sonneborn über den Abgang von Martin Schulz aus Brüssel, Donald Trump - und seinen Versuch, eine kommunistische Plattform innerhalb der FDP zu gründen. Von Alexander Hagelüken und Lars Langenau mehr...

Martin Sonneborn Reden wir über Geld mit Martin Sonneborn "Ehrbarer Populismus seit 2004"

Der Satiriker Martin Sonneborn erzählt von seinem Leben als EU-Abgeordneter zwischen Monarchisten und Rassisten und von der Strafzahlung, die seine Quatschpartei zu ruinieren droht. Interview von Alexander Hagelüken und Lars Langenau mehr... Reden über Geld